Autor Thema: Fully Kiosk Browser für Android  (Gelesen 272770 mal)

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #375 am: 23 August 2016, 11:55:57 »
Das hast du irgendwie in AMAD einkonfiguriert, oder? Das hieße, der Intent geht gezielt an Fully. Wer kennt sich damit aus?

setOpenApp de.ozerov.fully,com.android.vending
setOpenUrlBrowser de.ozerov.fully|de.ozerov.fully.MainActivity

Offline SvenJust

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 391
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #376 am: 23 August 2016, 12:07:54 »
Das hast du irgendwie in AMAD einkonfiguriert, oder? Das hieße, der Intent geht gezielt an Fully. Wer kennt sich damit aus?

setOpenApp de.ozerov.fully,com.android.vending
setOpenUrlBrowser de.ozerov.fully|de.ozerov.fully.MainActivity

ja, CoolTux ist der Autor von AMAD, er liest hier mit und kann bestimmt gleich detailliert Auskunft geben...
Ich könnte mir vorstellen das er den openURL Befehl verwendet.
FTUI, Banana PI/SSD, CUL CC1101, HMLAN, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-WM (KWL Pluggit P300), HM-WDS30-OT2-SM (Sonnensensor), HM-Sec-SCo, LW-12 Wifi LED, CUL Selbstbau nanoCUL 433 (IT), Arduino (S0-Stromverbrauch), OW DS2480 (OWX_ASYNC) 8x DS18B20, MQTT (Fröling P4), MYSENSORS (Roto Rollläden)

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22887
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #377 am: 23 August 2016, 12:46:25 »
Naja detailiert ist übertrieben. Das ganze ist fest in Automagic einprogrammiert. Alles was man angeben muß ist die der Packagename und der Klassenname der App.
Diese Daten hat Sven als Attribut im AMAD Device korrekt angegeben.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #378 am: 23 August 2016, 21:05:11 »
Wenn ich dann wieder auf eine andere html-Seite wechseln möchte, sehe ich die html-Seite im Hintergrund, im Vordergrund steht "Buffering video" und der Kreis dreht sich...

Um die Fehlerquelle einzuschränken: Kannst du bitte bei dir testen, ob das gleiche Problem besteht, wenn du den RTSP-Link einfach per Klick aus einem HTML-Dokument öffnest? Ist der Wartekringel dann zu sehen, wenn das Video schon spielt?

Also alles ohne AMAD/Automagic.

Und dann über Back-Button zurück. Bleibt der Wartekringel dann stehen?
« Letzte Änderung: 23 August 2016, 21:29:51 von aloz77 »

Offline SvenJust

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 391
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #379 am: 23 August 2016, 21:35:37 »
Um die Fehlerquelle einzuschränken: Kannst du bitte bei dir testen, ob das gleiche Problem besteht, wenn du den RTSP-Link einfach per Klick aus einem HTML-Dokument öffnest und dann über Back-Button zurück gehst. Also alles ohne AMAD/Automagic. Bleibt der Wartekringel dann stehen?
Nein, wenn ich über den Back-Button zurück gehe, funktioniert es. Das Video schliesst und es wird wieder die vorherige Webseite angezeigt.
FTUI, Banana PI/SSD, CUL CC1101, HMLAN, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-WM (KWL Pluggit P300), HM-WDS30-OT2-SM (Sonnensensor), HM-Sec-SCo, LW-12 Wifi LED, CUL Selbstbau nanoCUL 433 (IT), Arduino (S0-Stromverbrauch), OW DS2480 (OWX_ASYNC) 8x DS18B20, MQTT (Fröling P4), MYSENSORS (Roto Rollläden)

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #380 am: 23 August 2016, 21:57:56 »
Also ohne AMAD Wartekringel verschwindet, sobald das Video anfängt zu spielen? (So soll es sein.)

Wie ist es mit AMAD genau? Sieht man den Wartekringel erst, wenn du wieder zurück auf die HTML-Seite navigieren lässt und vorher gar nicht? Oder schon vorher?

Offline SvenJust

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 391
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #381 am: 24 August 2016, 08:56:17 »
Also ohne AMAD Wartekringel verschwindet, sobald das Video anfängt zu spielen? (So soll es sein.)
Ja, hier ist alles korrekt.

Wie ist es mit AMAD genau? Sieht man den Wartekringel erst, wenn du wieder zurück auf die HTML-Seite navigieren lässt und vorher gar nicht? Oder schon vorher?
Der Wartekringel kommt vor den Starten des Videos und verschwindet, wenn das Video abgespielt wird, soweit korrekt. Wenn eine andere Webseite mit AMAD aufgerufen wird, wird das Video korrekt geschlossen, es kommt aber der Wartekringel wieder und die neue Webseite liegt im Hintergrund.

Ich habe zwei Videos, die das unterschiedliche Verhalten zeigen:
 
Video 1: Bedienung per Hand https://youtu.be/7mI80fBWtFA

Video 2: Steuerung per AMAD mit der oben schon beschriebenen Redirect-Seite https://youtu.be/5lPvbi3udpI
FTUI, Banana PI/SSD, CUL CC1101, HMLAN, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-WM (KWL Pluggit P300), HM-WDS30-OT2-SM (Sonnensensor), HM-Sec-SCo, LW-12 Wifi LED, CUL Selbstbau nanoCUL 433 (IT), Arduino (S0-Stromverbrauch), OW DS2480 (OWX_ASYNC) 8x DS18B20, MQTT (Fröling P4), MYSENSORS (Roto Rollläden)

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #382 am: 24 August 2016, 11:54:52 »
@SvenJust: Danke für die genaue Erklärungen und Videos. Das scheint ein sehr interessanter Bug zu sein, der offensichtlich irgendwas damit zu tun hat, wie Fully Intents von Automagic verarbeitet. Das muss ich bei mir erstmal nachstellen.

Offline SvenJust

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 391
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #383 am: 24 August 2016, 12:18:32 »
Danke, soweit. Wenn Du Infos benötigst, melde Dich bitte.
FTUI, Banana PI/SSD, CUL CC1101, HMLAN, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-WM (KWL Pluggit P300), HM-WDS30-OT2-SM (Sonnensensor), HM-Sec-SCo, LW-12 Wifi LED, CUL Selbstbau nanoCUL 433 (IT), Arduino (S0-Stromverbrauch), OW DS2480 (OWX_ASYNC) 8x DS18B20, MQTT (Fröling P4), MYSENSORS (Roto Rollläden)

Offline WhyTea

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 249
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #384 am: 25 August 2016, 12:11:46 »
Auch nach dem Abschalten Auto Reload after Failure tritt der Fehler auf. :(

Mit dem Problem das er auf die Seite https://192.168.6.1:8083/fhem wechselt bin ich weiter gekommen.
Nachdem ich die folgenden drei Einstellungen abgeschaltet habe trat der Fehler nicht mehr auf.

Delete Cache on Auto Reload
Delete History on Auto Reload
Delete Cookies on Auto Reload

Der Zusammenhang ist mir nicht klar zumal https://192.168.6.1:8083/fhem nicht die eingetragene Startseite ist aber ich bin froh das es nicht mehr auftritt.

Gruß
Daniel

Offline Chaos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #385 am: 30 August 2016, 17:24:55 »
Ahoi,

bei mir funktioniert leider longpoll in Verbindung mit FTUI nicht und ich kann mir keinen Reim drauf machen warum.
Konkret aufgefallen ist mir das beim Implementieren eines Popup welches durch nen Dummy getriggert wird.

Wenn ich das mit Chrome Beta am Tablet mache, geht das Popup direkt beim setzen des Dummy auf, bei Fully aber nicht.
Zusätzlich hab ich mir die Short und longpoll Zeiten einblenden lassen (siehe https://forum.fhem.de/index.php?action=post;quote=449024;topic=53185.0;last_msg=449095. Aber beim Fully werden hier keine Zeiten angezeigt.

Tablet ist ein Galaxy Tab S2 mit 6.0.1

Hat da jemand ne Idee?

EDIT: Hab nochmal alle Daten der App gelöscht und neu eingerichtet. Jetzt klappt es wieder \o/

MfG
Manuel
« Letzte Änderung: 30 August 2016, 22:55:20 von Chaos »

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #386 am: 31 August 2016, 22:29:14 »
Der Wartekringel kommt vor den Starten des Videos und verschwindet, wenn das Video abgespielt wird, soweit korrekt. Wenn eine andere Webseite mit AMAD aufgerufen wird, wird das Video korrekt geschlossen, es kommt aber der Wartekringel wieder und die neue Webseite liegt im Hintergrund.

Versuch bitte mit der neuesten Beta-Version 1.6-beta-2. Es kann sein, dass da eine Besserung eintritt. Ich habe einiges umgebaut, was Intents betrifft. Es soll jetzt auf jeden Fall möglich sein, RTSP-Link direkt aus dem Intent zu öffnen. Vielleicht hilft irgendeine Änderung auch gegen den verbleibenden Wartekringel.

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #387 am: 01 September 2016, 16:29:44 »
EDIT: Hab nochmal alle Daten der App gelöscht und neu eingerichtet. Jetzt klappt es wieder \o/

Seit der letzten Beta-Version 1.6-beta-2 wird bei Klick auf Clear Cache im Menü nicht nur der Cache gelöscht, sondern auch der ganze Application Cache, Local Storage und WebSQL. Damit dürfte das beim Testen der Webapps in Fully noch einfacher werden, falls es sich etwas dort verhakt.

Offline SvenJust

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 391
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #388 am: 01 September 2016, 20:03:07 »
Versuch bitte mit der neuesten Beta-Version 1.6-beta-2. Es kann sein, dass da eine Besserung eintritt. Ich habe einiges umgebaut, was Intents betrifft. Es soll jetzt auf jeden Fall möglich sein, RTSP-Link direkt aus dem Intent zu öffnen. Vielleicht hilft irgendeine Änderung auch gegen den verbleibenden Wartekringel.
Perfekt!
1. Das Öffnen eines RTSP Links per AMAD funktioniert.
2. Der RTSP Link wird auch ohne Wartekringel  wieder geschlossen, wenn eine andere Url per AMAD aufgerufen wird.

Vielen Dank!
FTUI, Banana PI/SSD, CUL CC1101, HMLAN, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-WM (KWL Pluggit P300), HM-WDS30-OT2-SM (Sonnensensor), HM-Sec-SCo, LW-12 Wifi LED, CUL Selbstbau nanoCUL 433 (IT), Arduino (S0-Stromverbrauch), OW DS2480 (OWX_ASYNC) 8x DS18B20, MQTT (Fröling P4), MYSENSORS (Roto Rollläden)

Offline NemoN

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
    • nemon.org
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #389 am: 12 September 2016, 21:04:46 »
Bei mir wird das Tablet per Bewegungsmelder angeschaltet, ansonsten ist es immer im Hibernate/Ruhezustand ohne wifi-Verbindung.

Ich habe eine Frage dazu. Fully läuft schon sehr gut, allerdings suche ich auch eine Möglichkeit das Tablet Nachts aufzuwecken, dazu habe ich einen Bewegungsmelder (434Mhz, der triggert einen Raspberry PI, der schickt wiederum ein HTTP Request an das Tablet, dieser soll von Tasker/AutoRemote empfangen werden) der das Tablet wecken soll. Das klappt leider nicht immer.

Wie sieht deine Lösung aus?

 

decade-submarginal