Autor Thema: Fully Fullscreen Browser für Android  (Gelesen 225996 mal)

Offline Bootscreen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 177
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #495 am: 20 November 2016, 07:48:26 »
Hm ok, also Disable Hardware Acceleration hat leider auch keine besserung gebracht.

Auch wenn ich verstanden hab das ich die anderen Browser nicht vergleichen kann, versteh ich nicht , das die einen icons dargestellt werden und die anderen nicht
Welches Tab hast du denn und hast du mal über ne Custom Rom nachgedacht? Hatte bei mir nämlich anfangs ein ähnliches Problem und bin dann von 4.4 direkt auf 6.0 gegangen


Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 20 November 2016, 07:50:00 von Bootscreen »
Gruß
Oliver

FHEM 5.7 Hardware:
Raspberry PI B+ | HomeMatic USB 2 | 433Mhz Sender (pilight) | nanoCUL (433Mhz)

Offline hapi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #496 am: 20 November 2016, 10:05:02 »
/?password=12345&cmd=ScreenOn

Das geht mit Fully 1.10 übrigens auch.
Vielen Dank! Funktioniert bestens. Schneller umgesetzt als ich es testen könnte.

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2638
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #497 am: 20 November 2016, 12:10:30 »
Welches Tab hast du denn und hast du mal über ne Custom Rom nachgedacht? Hatte bei mir nämlich anfangs ein ähnliches Problem und bin dann von 4.4 direkt auf 6.0 gegangen


Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk

Hi,
hab ein HANNSPAD 13.3, und hab schon über eine Custom Rom nachgedacht, aber bis heute keine gefunden
https://www.hannspree.eu/de/faq-tablet/hannspad-13-3-sn14t71
Fhem Cubitruck Armbian Stretch 4.18.8-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2012,FB6590
Hanspreed 13,3 Zoll Wandtablett mit FTUI

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2099
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
« Letzte Änderung: 20 November 2016, 12:17:55 von the ratman »
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2638
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #499 am: 20 November 2016, 12:53:52 »
Scheint nichts für zu geben:-(
Fhem Cubitruck Armbian Stretch 4.18.8-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2012,FB6590
Hanspreed 13,3 Zoll Wandtablett mit FTUI

Offline NemoN

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
    • nemon.org
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #500 am: 20 November 2016, 21:55:53 »
Ich hätte noch ein Feature Request:

Das ich mehrere Default URLs eingeben kann.
Wechsel wäre dann zb mit wischen nach Links und Rechts möglich. Eine Art virtuelle Tabs.
Damit könnte man schnell zwischen verschiedenen Dashboards wechseln (zb FHEM / Pimatic o.ä.)

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk


Offline no_Legend

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1197
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #501 am: 25 November 2016, 16:33:38 »
Scheint nichts für zu geben:-(

Bei mir das gleiche.
Es werden einige Icons nicht dargestellt.
Chrome auf dem Android Gerät, sowie mein iPhone iPad oder Mac zeigen alles anstandslos an.

@aloz77
Kannst du uns eine alte APK zur Verfügung stellen zum Testen.
1.8 & 1.9?

Gruß Robert
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 496
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #502 am: 25 November 2016, 17:19:43 »
Die APK-Dateien kann man unten am ersten Beitrag herunterladen.

Offline no_Legend

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1197
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #503 am: 26 November 2016, 10:27:31 »
@aloz77 sorry hatte ich nicht gesehen.
Probier ich morgen mal aus. Ich meld mich dann noch mal.
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

Offline no_Legend

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1197
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #504 am: 26 November 2016, 10:28:03 »
@aloz77 sorry hatte ich nicht gesehen.
Probier ich morgen mal aus. Ich meld mich dann noch mal.
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

Offline no_Legend

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1197
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #505 am: 28 November 2016, 17:46:28 »
So ich hab jetzt bis zur 1.7 probiert.
Leider hat das nichts geändert.

Hast jemand noch eine Idee woran es liegen kann, dass manche icons nicht angezeigt werden?
ich benutze die http://fontawesome.io/

Chrome zeigt allerdings alle Icons an.
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 496
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #506 am: 28 November 2016, 18:34:05 »
Es wird nicht an der Fully-Version liegen. Ich kann nur noch einmal auf diese Erklärung verweisen:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,48862.msg523742.html#msg523742

Offline no_Legend

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1197
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #507 am: 28 November 2016, 21:46:50 »
Ich glaube mittlerweile das es eher an irgend einem Update von fhem/ubuntu liegt.
Bis vor kurzem hat es auch mit fully ohne Probleme auf meinem KitKat funktioniert.
IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.

Offline Tommy82

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2638
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #508 am: 28 November 2016, 21:54:41 »
Es wird nicht an der Fully-Version liegen. Ich kann nur noch einmal auf diese Erklärung verweisen:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,48862.msg523742.html#msg523742

Hi, nur um es zu verstehen, wieso liegt es nicht an Fully, wenn andere Browser unter der gleichen Android Version die Icons anzeigen?
Fhem Cubitruck Armbian Stretch 4.18.8-sunxi
HM-CC_RT-DN, HM-Sec-RHS,HM-Sec-SD, HM-Sec-SCo,IT1500,1xIT GRR-3500 Fritz!Dect200,Powerline546E,Enigma2 Modul mit 3 Vu+,Wol Modul für WinServer2016 und WinServer 2012,FB6590
Hanspreed 13,3 Zoll Wandtablett mit FTUI

Offline no_Legend

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1197
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #509 am: 29 November 2016, 07:15:36 »
@Tommy82
Mein Verdach liegt an folgendem:
Bis vor kurzem hat Fully auch auf meinem Kitkat einwandfrei funktioniert.
Da ich aber nun alle Version ausprobiert habe, die als APK bereits stehen,
gehe ich nicht von einem direkten Problem von Fully aus.

Ich hab gestern extra zum testen mein Tablet auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Was nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat.

Mich würde interessieren, wie genau die Anzeige der Icons abläuft.
Auf ein neues Tablet wollte ich jetzt auch nicht wechseln.
Dort kann mir ja das gleiche passieren.

Ich habe Fully auch auf meinem Amazon Tab 7Zoll am laufen, dort wird auch alles richtig angezeigt.

@aloz77
Wenn ich mich richtig entsinne benutzt du die Chromium-Engine.
Benutzt Chrome diese nicht auch oder ist bei Chrome eine andere Engine am werkeln.
Kannst du mir den genauen Ablauf der zu Ladenden Icons erklären?

Mich wundert halt start, dass auf meinem alten Tabelt bis vor kurzem alles Korrekt angezeigt wurde.
Klar es sind mehre Updates gelaufen, FHEM, Linux, Fully und die TabletUI.
Vll sollte man mal die TabletUI jungs fragen ob hier was essentielles geändert worden ist?

Es ist jetzt nicht einfach die genau Fehlerquelle zu finden.
Ich habe noch einen alte Test installation auf einer VM.
Wenn ich heute Zeit dazu finde, schaue ich mal wie es dort aussieht.

Gruß Robert

IntelNUC mit Ubuntu mit FHEM immer aktuell,2x HMLAN, CUL443, CUL868 -homekit/siri -tablet ui -homebridge
Device, diverse:
HM-SEC-KEY,HM-LC-BL1-FM,HM-SEC-SD,HM-Sen-DB-PCB,HM-Sec-RHS,HM-Sec-SC-2,HM-WDS10-TH-O,Harmony,Netamo, 433MHz Steckdosen uvm.