Autor Thema: Fully Kiosk Browser für Android  (Gelesen 272520 mal)

Offline scooty

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 488
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #585 am: 03 Februar 2017, 13:51:34 »
Hallo,

habe vor kurzem die Start-URL in Fully geändert.
Nun habe ich das Phänomen, dass
- nach dem Beenden von Fully über "Exit Fully"
oder
- nach Aufruf des Android Home-Screens über die Home-Taste
beim erneuten Start von Fully (oder beim Auswählen über die Liste der gestarteten Apps) nun wohl jedesmal von Fully zunächst versucht wird, die alte Start-URL aufzurufen. Diese alte Startseite (besser gesagt, der ganze Server) existiert jedoch nicht mehr und daher kommt erst einmal die Fehlermeldung:
Webseite nicht vefügbar
Die Webseite unter <alte Start-URL> konnte nicht geladen werden weil:
net::ERR_CONNECTION_REFUSED

Erst nach ca. 60 Sekunden wird dann die neue (und unter Settings gespeicherte) neue Start-URL aufgerufen.

Dieses Verhalten tritt auf drei Tablets (mit jeweils anderen, neuen Start-URLs) auf.

Wiederholte Cache-Löschungen brachten bisher keine Besserung.

Was könnte ich noch probieren, um diese 60 Sekunden Verzögerung zu umgehen?

Vielen Dank für jegliche Hinweise,
Andreas
« Letzte Änderung: 03 Februar 2017, 13:53:10 von scooty »
Fhem auf RasPi
CUL V3 HM / CUL V3 MAX / MaxCube aFW Homematic / ZWave.me ZME_UZB1 / nanoCUL aFW 433 / SDuino 868 / Velux KLF200
Homematic / MAX / Logitech Hub / ZWave / Wifi LED / div. 433 Temperatursensoren / pywws WH10880 / IO Homecontrol

Offline budda85

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #586 am: 03 Februar 2017, 15:31:36 »
Guten Abend,
ich wollte mal die APP testen, aber leider wird die Seite vom TabletUI nicht richtig dargestellt. Siehe Screenshot.
Woran kann das liegen? Der normale Browser zeigt es korrekt an. Die Android Webview APP habe ich wie empfohlen installiert.

Gruß
Jan

So wie es aussieht, muss ich immer über die standard fhem Seite auf die TabletUI zugreifen. Ein direkter Zugriff klappt nicht. Das ist aber bei allen Browsern so.

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #587 am: 03 Februar 2017, 18:05:56 »
So wie es aussieht, muss ich immer über die standard fhem Seite auf die TabletUI zugreifen. Ein direkter Zugriff klappt nicht. Das ist aber bei allen Browsern so.

Manchmal liegt's am fehlenden Schrägstrich am Ende der URL. Versuch die Start URL in Fully mit Schrägstrich einzugeben, also https://host:port/fhem/ftui/

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #588 am: 03 Februar 2017, 18:18:38 »
... jedesmal von Fully zunächst versucht wird, die alte Start-URL aufzurufen...

Erst nach ca. 60 Sekunden wird dann die neue (und unter Settings gespeicherte) neue Start-URL aufgerufen...

Klingt sehr interessant.

Welche Fully-Version ist im Einsatz und welche Android-Version? Ist Android System Webview installiert und aktuell?

Was passiert, wenn du in den ersten 60 Sekunden im Fully Menü auf Goto Start URL klickst?

Hast du zufällig die Funktion Add to Home Screen genutzt? Dann wird im Link auf Home Screen auch die URL gespeichert, dafür ist die Funktion ja da.

Offline budda85

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #589 am: 03 Februar 2017, 19:32:48 »
Manchmal liegt's am fehlenden Schrägstrich am Ende der URL. Versuch die Start URL in Fully mit Schrägstrich einzugeben, also https://host:port/fhem/ftui/

Tatsache. Danke schön

Offline scooty

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 488
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #590 am: 05 Februar 2017, 17:59:13 »
Hast du zufällig die Funktion Add to Home Screen genutzt? Dann wird im Link auf Home Screen auch die URL gespeichert, dafür ist die Funktion ja da.
Oh Gott, ist das 'mal wieder peinlich, genau daran lag es, hatte das Icon zum Start noch nicht auf die neue URL umgestellt.
 :-[ :-[

Also vielen Dank für Deine schnelle Reaktion und für's "Gedanken machen".

Andreas 
Fhem auf RasPi
CUL V3 HM / CUL V3 MAX / MaxCube aFW Homematic / ZWave.me ZME_UZB1 / nanoCUL aFW 433 / SDuino 868 / Velux KLF200
Homematic / MAX / Logitech Hub / ZWave / Wifi LED / div. 433 Temperatursensoren / pywws WH10880 / IO Homecontrol

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #591 am: 05 Februar 2017, 18:05:12 »
...hatte das Icon zum Start noch nicht auf die neue URL umgestellt.

Cool, dass sich "das Problem" so einfach lösen ließ. Ich freue mich über jede neue Bewertung der App bei Google Play.

Offline Ulm32b

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Grafikbeschleunigung optimieren
« Antwort #592 am: 05 Februar 2017, 22:15:33 »
Längere Zeit hatte ich gezögert, voll auf Fully zu setzen, weil die Performance scheinbar schlechter war als bei anderen Browsern (z.B. hakeliger Übergang beim Swiper oder "eckig" animierte Icons in FTUI).
Jetzt aber habe ich herausgefunden, dass ich die Grafikbeschleunigung von "Software" auf "Hardware" umschalten musste, seitdem läuft auf meinem Medion-Tablet alles wie geschmiert.  :) :) :)
Dies als kleiner Tipp für andere Anwender.

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #593 am: 06 Februar 2017, 08:55:08 »
Dabei ist "Hardware" die Default-Einstellung in Fully für Graphics Acceleration. Nur bei Android älter als Kitkat (4.1-4.3) wird "None" als Default genommen. Wer das verstellt, erinnert sich hoffentlich daran.  ;)

Offline StephanFHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 269
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #594 am: 10 Februar 2017, 18:28:44 »
kurze Frage: wollte auch auf Fully mit Amazon Kindle Fire setzen. Leider hab ich Probleme mit dem Lock-Screen (er lässt sich nicht deaktivieren). Und siehe da was im ersten Post unter "Known Issues" steht:
Zitat
Auf Fire Tab funktioniert die Option Unlock Screen nicht (ist eine Beschränkung des Androids von Amazon)

jetzt meine Frage: liegt das nur an den Spezialangeboten und ist es weg wenn man die Spezialangebote bei Amazon frei kauft für 15€? Oder ist das Problem dann weiterhin da? Kann man da irgendwas machen?

Grüße
Stephan

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #595 am: 10 Februar 2017, 18:40:30 »
Ich weiß es leider auch nicht. Muss jemand ausprobieren, der so ein Gerät hat.

Offline rvideobaer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 710
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #596 am: 10 Februar 2017, 22:25:49 »
Hallo,

das mit dem Lockscreen liegt sicher an den Spezialangeboten, aber es bleibt auch ohne Angebote. Das ist eine Einstellung die festgelegt ist im System, damit man das halt nicht einfach deaktiviert. Bei mir sind keine Spezialangebote drauf. Die einzige Möglichkeit ist wohl ein anderes system z.b. Cyanogenmod. Bei mir bleibt das Display an, so das es nicht so das Problem ist.

Gruß Rolf
Raspberry Pi 2, HM-Uart,1x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-2-PBU-FM,1x HM-LC-SW4-DR,1x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1,1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 5x HM-CC-RT-DN und noch mehr

Offline StephanFHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 269
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #597 am: 10 Februar 2017, 22:30:16 »
danke für die Info!

Kann man das Display denn so abdimmen, dass es wie aus erscheint? Ich wollte testweise eigentlich auch mal schauen wie weit ich mit einer Batterieladung hinkomme...

Offline rvideobaer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 710
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #598 am: 10 Februar 2017, 23:03:46 »
Hallo,

also Display auf 1 gestellt ist dunkel aber noch zu sehen, wie aus erscheint es nicht. Ich habe das Tablet im Wohnzimmer hängen, störend ist das Display in der Nacht nicht. Ich finde es sogar gut wenn man noch etwas erkennen kann. Aber das Gerät hängt auch am Strom.

Gruß Rolf
Raspberry Pi 2, HM-Uart,1x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-2-PBU-FM,1x HM-LC-SW4-DR,1x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1,1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 5x HM-CC-RT-DN und noch mehr

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 502
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #599 am: 11 Februar 2017, 06:44:35 »
Man kann in Fully 1.15.2 mit einer Screensaver URL wie dim:30 auf einen gewünschten Wert 0-100 abdimmen. Bildschirm bleibt aber technisch gesehen an, CPU auch. Daher wird das mit Batterien nicht lange halten. Dafür kann man mit einem Touch wieder aufhellen.

 

decade-submarginal