Autor Thema: Fully Kiosk Browser für Android  (Gelesen 419074 mal)

Offline Mave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 670
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #870 am: 22 Dezember 2017, 16:25:43 »
aloz,

danke für Deinen unermüdlichen Einsatz.

Sabine

  • Gast
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #871 am: 24 Dezember 2017, 11:14:56 »
Ich verzweifel gerade daran Fully auf einem alten Fire Tablet zum Laufen zu bringen. Es läuft mit OS 4.5.5.3. Die Startseite lässt sich einfach nicht laden. Hab die apk-Datei installiert, bin mir aber nicht sicher, ob ich noch weiteres beachten muss...

Hab auch probiert Android Webview zu installieren, aber ich weiß nicht, welche Version die richtige ist.

Auf einem Samsung Tablet läuft alles prima in der PLUS Version.

Würd mich freuen, wenn jemand mit einem Fire ein paar Tipps geben kann..
Danke und frohe Weihnachten!

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #872 am: 24 Dezember 2017, 11:31:03 »
Definiere bitte genauer "lässt sich nicht laden". Ich habe nie getestet, aber das sollte mindestens gehen soweit ich weiß.

Das Android-System von Amazon ist sehr speziell. Einige Optionen in Fully sind dort mit Absicht abgeschaltet, da sie nach Nutzerberichten nicht ordentlich funktionieren. Dazu gehört Unlock Screen, Advanced Kiosk Protection, Single App Mode and App Whitelist. Die anderen Apps können in Kiosk Mode nicht eingesperrt werden. Kiosk Mode an sich geht anscheinend nur mit Hilfe der Hijack App.

Wenn man ein Tablet für 90 € kauft, soll man einfach nicht erwartet, dass alles gleich gut funktioniert wie bei einem Tablet für 300 €.

Offline hetterich

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 28
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #873 am: 29 Dezember 2017, 15:07:32 »
Hallo Leute,

es liegt definitiv an der WebView.
Ich bin bei den Tablets auf die Werksversion der WebView zurück gegangen (Einfach deinstallieren. Da es eine System-App ist bleibt die Werksversion erhalten.
Danach ging der Refresh wieder wie vorher.
Gegenprobe und WebView wieder upgedatet. --> Kreisel bis zum abwinken.
Die Beta von Fully funktioniert ebenfalls.

Peter

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #874 am: 29 Dezember 2017, 15:18:00 »
Ja, die Android Webview 63 hat leider ein paar größere Bugs reingebracht. In Fully 1.21.4 gibt's Workarounds für die gravierenden Sachen. Vollständig wird es erst gefixt sein, wenn eine korrigierte Webview 64 rauskommt.

Offline Mave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 670
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #875 am: 02 Januar 2018, 12:30:42 »
aloz,

ich verwende eine Nest Outdoor Cam, um den Eingangsbereich unseres Hauses einzusehen.
Normalerweise könnte man die Nest App auf einem Tablet ständig geöffnet haben und somit sehen, wer vor dem Haus steht, wenn es klingelt.

Jetzt wollte ich das Livebild aus der Nest App in Tablet UI einbinden, weil auf dem Laptop im Flur immer Tablet UI auf Deinem Fully Browser läuft.

In der Nest App kann ich das Livebild meiner Nest Cam auf unterschiedliche Wege freigeben:
- einmal mit einem Link und einem Passwort, sodaß das Livebild nur von Personen gesehen werden kann, denen ich zuvor das Passwort gegeben habe
- und einmal über einen öffentlichen Link, der kein Passwort erfordert

Über den öffentlichen Link möchte ich das Livebild aber nicht freigeben.

Jetzt habe ich bei Nest angefragt, ob ich das Passwort beim privaten Link in der URL mit übergeben kann. Geht aber leider nicht. Ich muss das Passwort eingeben, sobald ich den privaten Link geöffnet und zur Eingabe des Passworts aufgefordert werde.

Das ist natürlich bei einem in Tablet UI eingebetteten Link sehr unpraktisch.

Hast Du eine Idee, wie ich das hinbekommen könnte?

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #876 am: 02 Januar 2018, 13:00:14 »
Hi, ne leider keine Idee. Die Problematik hat nicht speziell mit Fully Kiosk zu tun. @user:pass gehen bei eingebetteten Bilden/Videos jedenfalls nicht, das ist auch in Google Chrome auf Android so und dafür ist mir kein Workaround bekannt, außer Video-Proxy.

Offline Mave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 670
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #877 am: 02 Januar 2018, 13:05:08 »
Danke für Deine schnelle Antwort.

Kann ich in Fully/Tablet UI das Passwort händisch eingeben?

Müsste ich dann halt bei jedem Neustart einmal machen.

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #878 am: 02 Januar 2018, 13:08:35 »
User/Password kann man in den Einstellungen nur für die Start URL eingeben. Für andere URLs nicht.

Offline Mave

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 670
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #879 am: 02 Januar 2018, 13:21:30 »
Das heißt, ich kann auch keine Tastatur einblenden lassen um das Passwort händisch einzugeben?

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #880 am: 02 Januar 2018, 14:06:27 »
Wann User/Pass für Basic HTTP Auth abgefragt werden, das entscheidet die Android Webview. Darauf hat Fully Kiosk gar keinen Einfluss. Wenn die Webview das abfragt, wird eine Dialogbox (mit Tastatur) eingeblendet.

Offline nightstorm99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Probleme mit RTSP Stream
« Antwort #881 am: 02 Januar 2018, 20:36:39 »
Hallo,

ich möchte gerne meine IP Cam einbinden die einen RTSP Stream liefert, leider komme ich hier nicht weiter.

JA, ich habe die PLUS-Version von Fully.  8)

Es ist eine Trendnet TV-Ip311.
Diese hat 2 Streamkanäle die folgende Infos liefern:

Stream1:
<StreamingChannel xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml/" version="1.0">
<id>1</id>
<channelName>Garten</channelName>
<enabled>true</enabled>
<Transport>
<rtspPortNo>554</rtspPortNo>
<maxPacketSize>1000</maxPacketSize>
<sourcePortNo>8200</sourcePortNo>
<ControlProtocolList>
<ControlProtocol>
<streamingTransport>RTSP</streamingTransport>
</ControlProtocol>
</ControlProtocolList>
<Unicast>
<enabled>true</enabled>
</Unicast>
<Multicast>
<enabled>true</enabled>
<destIPAddress>0.0.0.0</destIPAddress>
<destPortNo>8600</destPortNo>
</Multicast>
</Transport>
<Video>
<enabled>true</enabled>
<videoInputChannelID>1</videoInputChannelID>
<videoCodecType>H.264</videoCodecType>
<videoScanType>progressive</videoScanType>
<videoResolutionWidth>1920</videoResolutionWidth>
<videoResolutionHeight>1080</videoResolutionHeight>
<videoQualityControlType>VBR</videoQualityControlType>
<constantBitRate>3000</constantBitRate>
<fixedQuality>80</fixedQuality>
<maxFrameRate>1000</maxFrameRate>
<keyFrameInterval>30</keyFrameInterval>
<BPFrameInterval>0</BPFrameInterval>
<snapShotImageType>JPEG</snapShotImageType>
<SVC>
<enabled>false</enabled>
</SVC>
</Video>
</StreamingChannel>

Stream2:
<StreamingChannel xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml/" version="1.0">
<id>2</id>
<channelName>Garten</channelName>
<enabled>true</enabled>
<Transport>
<rtspPortNo>554</rtspPortNo>
<maxPacketSize>1000</maxPacketSize>
<sourcePortNo>8200</sourcePortNo>
<ControlProtocolList>
<ControlProtocol>
<streamingTransport>RTSP</streamingTransport>
</ControlProtocol>
</ControlProtocolList>
<Unicast>
<enabled>true</enabled>
</Unicast>
<Multicast>
<enabled>true</enabled>
<destIPAddress>0.0.0.0</destIPAddress>
<destPortNo>8600</destPortNo>
</Multicast>
</Transport>
<Video>
<enabled>true</enabled>
<videoInputChannelID>1</videoInputChannelID>
<videoCodecType>MJPEG</videoCodecType>
<videoScanType>progressive</videoScanType>
<videoResolutionWidth>704</videoResolutionWidth>
<videoResolutionHeight>480</videoResolutionHeight>
<videoQualityControlType>VBR</videoQualityControlType>
<constantBitRate>1500</constantBitRate>
<fixedQuality>80</fixedQuality>
<maxFrameRate>2000</maxFrameRate>
<keyFrameInterval>60</keyFrameInterval>
<BPFrameInterval>0</BPFrameInterval>
<snapShotImageType>JPEG</snapShotImageType>
<SVC>
<enabled>false</enabled>
</SVC>
</Video>
</StreamingChannel>

Wie muss ich dieses auf der Webseite aufrufen, damit Fully diesen Stream anzeigt?
Bis jetzt kommt immer : "not correct url or unsupported video stream".
Nur was zeigt Fully dann für Streams an, wenn H264 und MJPEG schon nicht gehen?

Danke für die Hilfe
Gruß
Denny

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #882 am: 02 Januar 2018, 20:53:01 »
Die Einbindung in die Webseite kann nur so sein: <a href="rtsp://...">Link</a>

Die Option Play Videos in Fully muss eingeschaltet sein. Wenn der Player dann sagt, dass er nicht spielen kann, ist die URL falsch oder Stream/Codec vom Android nicht unterstützt. Genauer kann man leider nicht sagen. Fully kann daran leider auch nichts ändern, denn die Videounterstützung kommt vom Android MediaPlayer.

Kannst du die rtsp-URL mit VLC abspielen?

Bei meinen Hikvision-Cams funktioniert das Abspielen des rtsp-Streams.

Offline nightstorm99

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #883 am: 02 Januar 2018, 21:22:52 »
Die Einbindung in die Webseite kann nur so sein: <a href="rtsp://...">Link</a>

Das habe ich so.



Zitat
Kannst du die rtsp-URL mit VLC abspielen?

Ja da geht der Stream.

Zitat
Bei meinen Hikvision-Cams funktioniert das Abspielen des rtsp-Streams.
Die Trendnet ist eigentlich baugleich mit einigen Hikvision.

Vielleicht liegt es dann an Android 4.4 das er die Streams nicht spielt. Vielleicht brauch ich doch mal ein neues Tab!

Danke und Gruß

Offline aloz77

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #884 am: 02 Januar 2018, 21:25:29 »
Ja, die unterstützten Codecs können von der Android-Version abhängig sein.