Autor Thema: Fully Fullscreen Browser für Android  (Gelesen 138193 mal)

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 431
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #990 am: 11 April 2018, 09:05:09 »
Ich habe selbst beide Modelle von Nexus 7 problemlos im Dauereinsatz. Natürlich verbraucht ein Gerät mit laufender App+Browser, eingeschaltetem Bildschirm, evtl. auch Camera mehr als ein ruhendes. Versuch nach dem Ausschlussprinzip ausprobieren: Motion Detection aus, eine andere Webseite, eine anderes Netzteil...

Offline Ranseyer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 961
    • Homepage
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #991 am: 11 April 2018, 10:00:11 »
Zitat
Leider geht der Akku mit laufenden Fully derart in die Knie dass es nicht verwendbar ist. Selbst mit angeschlossenem Netzteil wird der Akku nicht geladen sondern entlädt sich langsam.
Beende ich Fully, ist alles wieder im Lot.


Das Problem hatte ich zwischendurch auch mal. Das Tablet wird wenn das Netzteil nicht dazu passt (z.B. keine Kommunikation auf D+/D-) niemals mehr als 500mA aus dem Netzteil ziehen.
Da 5V*500mA schon 2,5W ergeben sollte man m.E unbedingt versuchen damit im Tages-Schnitt auszukommen! Bei mir ist dazu das wichtigste der Timeout des Displays. Wegen dem WAF wird es bei Bewegung wieder aufgeweckt. (Die Helligkeit des Displays ist auch wichtig aber daran kann man in hellen Räumen wenig drehen)

Wenn du nicht die Geduld für tagelanges Probieren hast würde sowas helfen: https://www.ebay.de/itm/3-2V-10V-USB-Ladegerat-Spannung-Messer-Strommessgerat-Volt-Amp-Tester-Detektor/152805722203 (Der Verkaufer ist mein Schwager und ich bekomme 100€ pro Artikel auf mein Schweizer Nummernkonto)
« Letzte Änderung: 11 April 2018, 20:22:01 von Ranseyer »
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2496
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #992 am: 11 April 2018, 19:43:34 »
Danke für eure Antworten !
Dann versuche ich mal das Problem in den Griff zu bekommen.
Aber gut zu wissen dass es prinzipiell mit dem Nexus 7 funktionieren muss.

Grüße,
Heiko
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM Gastsystemen auf Debian 8/9 64 Bit  (Jessie/Stretch),
DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+,
Homematic, IT, FS20, Cams in Synology Surveillance Station (SSCAM), CUL 433, CUL 868, HM-CFG-LAN

Offline duke-f

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 547
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #993 am: 20 April 2018, 00:07:09 »
Dumme Frage und gleich zugegeben: Ich habe nicht alle der letzten Seiten hier durchgelesen.

Heute habe ich Fully aus dem Store auf meinem Tablet unter Android 4.4 installiert. Leider finde ich nicht die Einstellung für die Start URL. Das sollte doch unter
Settings -> Web Content Settings
kommen, aber da finde ich das nicht. Mache ich da was falsch? Offensichtlich schon. Es geht da los mit
Enable Fullscreen Videos
Auch die Seite mit den Quick Settings kommt nicht beim Start. Kann ich die irgendwie manuell aufrufen? Ich will das einfach ausschließlich als Fullscreen-Browser für FHEM am Bedientablet im Flur.
Cubietruck, 3 Raspberry Pis,
CUL868, RFXtrx433, CUL433, SCC868, HM-USB,
IRTrans, EZcontrol XS1, IguanaWorks USB IR Transceiver
AVR-NET-IO, Fritz!Box, Samsung TV+BD, LMS, Squeezelite

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 431
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #994 am: 20 April 2018, 08:40:03 »
Hmm, das wäre alles sehr neu. Was hast du für eine Version installiert? Aus Google Play oder aus APK?

Offline duke-f

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 547
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #995 am: 20 April 2018, 09:53:37 »
Google Play. Habe das mindestens drei Mal durchgeführt und vorher immer wieder die App entfernt.
Cubietruck, 3 Raspberry Pis,
CUL868, RFXtrx433, CUL433, SCC868, HM-USB,
IRTrans, EZcontrol XS1, IguanaWorks USB IR Transceiver
AVR-NET-IO, Fritz!Box, Samsung TV+BD, LMS, Squeezelite

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 431
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #996 am: 20 April 2018, 09:55:32 »
Ok, dann ist dein Gerät wohl etwas ganz besonderes. Bei Android ist alles möglich. Schick mir bitte per E-Mail an info@fully-kiosk.com eine Kopie der Device Info aus Other Settings. Vielleicht ergibt sich dann irgendeine Idee.

Offline duke-f

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 547
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #997 am: 20 April 2018, 10:13:52 »
Ist unterwegs. Bilder in PMs einfügen geht hier nicht?
Cubietruck, 3 Raspberry Pis,
CUL868, RFXtrx433, CUL433, SCC868, HM-USB,
IRTrans, EZcontrol XS1, IguanaWorks USB IR Transceiver
AVR-NET-IO, Fritz!Box, Samsung TV+BD, LMS, Squeezelite

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 431
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #998 am: 20 April 2018, 10:19:32 »
Du hast die falsche App installiert. Du brauchst Fully Kiosk Browser und du hast Fully Video Kiosk drauf. Siehst du den Unterschied? :-D

Offline duke-f

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 547
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #999 am: 20 April 2018, 10:27:28 »
 ;)
Mit sowas kann man sich die Nächte totschlagen!
Besten Dank. Der nächste Versuch startet ....


Ok, läuft soweit.
« Letzte Änderung: 20 April 2018, 10:39:50 von duke-f »
Cubietruck, 3 Raspberry Pis,
CUL868, RFXtrx433, CUL433, SCC868, HM-USB,
IRTrans, EZcontrol XS1, IguanaWorks USB IR Transceiver
AVR-NET-IO, Fritz!Box, Samsung TV+BD, LMS, Squeezelite

Offline rageltus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1000 am: 24 April 2018, 21:11:34 »
Hi zusammen,

ich habe einen merkwürdigen Fehler. Bin Fully User und habe die Lizenz gekauft. Seit längerm ohne jegliche Probleme Fully auf einem Android 4.4.2 Tablet mit Tablet UI am laufen. War perfekt. Bis vor ca. 1 Woche. Ich habe einen Freeze im Tablet UI bzw. im Fully Browser. Ich kann nach einer gewissen Zeit nichts mehr berühren oder eingeben. Das Tablet funktioniert und auch die App. Nur die Tablet UI hat einen Freeze. APP und FHEM alles aktuell :-( Woran kann das liegen? Die Tablet UI funktioniert im Browser wunderbar. Wenn ich Fully komplett beende (Exit + aus den Recent Apps lösche) und wieder Neustarte geht alles wie gewohnt. Bis 1-2 Stunden später. Wieder nix.

Schade :(

Beste Grüße
Benjamin
Raspberry B Rev. 2 auf Hutschiene und LCD-Display, HM-USB, SIGNALDuino 433, nanoCUL 868 SlowRF, Homematic Heizungssteuerung mit FHEM, 2xEM1000 WZ Stromzähler

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 431
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1001 am: 24 April 2018, 21:28:34 »
Hast du irgendwas aktualisiert, z.B. die TabletUI ? Es reicht evtl. ein kleines Update bei den JavaScripten, um die total veraltete Webview in Android 4.4 aus dem Gleichgewicht zu schmeißen. Sorry, aber Fully Kiosk kann bei so einem Fehler nichts machen. Alles, was die Webansicht betrifft, macht die Android Webview.

Offline netbus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 264
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1002 am: 24 April 2018, 21:54:28 »
hab da eine Frage bzgl. Webcam und basicAuth.
Auf der Fully HP in den Faq's gibt es den Punkt
Why doesn't my webcam video play in the web page?
Dort wird als Workaround beschrieben einen Video Proxy zu verwenden. Verstehe aber nicht wie das gehen soll.
Weiß jemand mehr?

Offline ToM_ToM

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 711
    • ThomasZFoto
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1003 am: Gestern um 07:24:50 »
Hallo rageltus,

dein Problem ist mir auch bekannt. Nutzt du Pagebutton und die prefetch - Klasse? Wenn ja, probier das mal ohne.
Ansonsten akivier mal CPU wakelock und WLAN wakelock und schaue ob es dann wieder sauber läuft.

Diese 3 Punkte hatten bei mir geholfen.

- prefetch deaktivieren
- CPU wakelock aktivieren
- WLAN wakelock aktivieren

VG, Thomas
Hardware: BananaPi, Busmaster CUL, SanDisk 16GB Ultra SD, 16 GB USB-Stick | Software: Armbian, FHEM 5.8

Offline aloz77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 431
Antw:Fully Fullscreen Browser für Android
« Antwort #1004 am: Gestern um 08:29:24 »
Dort wird als Workaround beschrieben einen Video Proxy zu verwenden. Verstehe aber nicht wie das gehen soll. Weiß jemand mehr?

Schau mal, hier habe ich eine mögliche Lösung skizziert:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,48735.0.html

 

decade-submarginal