Autor Thema: Meine Peha Rollladenaktoren funktionieren nur noch teilweise  (Gelesen 1673 mal)

Offline Timmy.m

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 254
Hallo Zusammen.

Gab es größere Änderungen bei der ENOCEAN Funktion?

Zugegeben, ich habe bereits seit einigen vielen Wochen meine Rollladen nicht mehr über FHEM gesteuert, jedoch ist mir heute aufgefallen, dass die meisten Aktoren nicht mehr über FHEM ansprechbar sind.
Ich verwende "Peha D 452 FU-EP JR O.T Easyclick-JR-Empfänger 2 Kanal" Aktoren, die Teilweise über eine Konfiguration über A0/AI bzw. B0/BI je einen Aktor schalten können. Als Sender nutze ich einen Busware TCM310 Stick.


Beispiel: AI und A0 funktioniert noch, jedoch BI und B0 wird nicht mehr verarbeitet, obwohl soweit in der Konfiguration nichts geändert wurde.
Internals:
   DEF        01816DB1
   IODev      TCM310_1
   NAME       EnO_switch_01816DB1
   NR         234
   NTFY_ORDER 50-EnO_switch_01816DB1
   STATE      Tür_unten
   TYPE       EnOcean
   Readings:
     2016-03-03 19:46:48   buttons         released
     2016-03-03 19:46:47   channelA        A0
     2016-03-03 07:12:52   channelB        B0
     2016-03-03 20:35:07   state           AI
   Helper:
Attributes:
   IODev      TCM310_1
   alias      UG Wohnzimmer
   eventMap   A0:Tür_oben AI:Tür_unten B0:Fenster_oben BI:Fenster_unten
   fp_3_EG    -22,168,5, ,EnO_switch_01816DB1
   group      2 Wohnzimmer
   manufID    7FF
   room       Rollladen
   subDef     FF8E5505
   subType    switch
   webCmd     Tür_oben:Tür_unten:Fenster_oben:Fenster_unten

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße Tim
FHEM5.9@RaspPi.3B|HMLAN|CUL868V3|1Wire|HUE|FritzBox|BotVacDconnected|3xKindleDisplay|
FHEM2FHEM|
FHEM5.9@RaspPi.2B|nanoCul868|TCM310|JeeLinkClone|RFXTRX433E|ZWave|Zigbee|xiaomi
RaspberryMatic@RaspPi.3B+ in Planung

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7032
Antw:Meine Peha Rollladenaktoren funktionieren nur noch teilweise
« Antwort #1 am: 04 März 2016, 10:57:11 »
Hallo Tim!

Gab es größere Änderungen bei der ENOCEAN Funktion?
Es gab laufend Ergänzungen und Verbesserungen an den Modulen. Änderungshistorie postet klaus.schauer hier im Forum. Mir ist aber nichts bekannt, was in einem Zusammenhang mit Deiner Beschreibung stehen könnte. Damit Dir jemand evtl. helfen kann, wären verbose 5-Logs vermutlich auch nützlich.

Gruß, Christian

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7032
Antw:Meine Peha Rollladenaktoren funktionieren nur noch teilweise
« Antwort #2 am: 04 März 2016, 11:16:59 »
Jetzt ist mir bei Deinen Angaben noch eine Merkwürdigkeit aufgefallen, die aber nicht mit Moduländerungen zusammenhängt:

Der "Peha D 452 FU-EP JR O.T Easyclick-JR-Empfänger 2 Kanal" ist meines Wissens nach ein unidirektionaler Aktor.
Dein list zeigt aber ein FHEM-Device mit den Angaben für einen bidirektionalen Aktor. Im FHEM-Device für einen unidirektionalen Aktor gehört die TCM-SenderID nicht in das Attribut subDef, sondern ins DEF. Das war aber schon immer so.
« Letzte Änderung: 04 März 2016, 11:21:03 von krikan »

Offline Timmy.m

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 254
Antw:Meine Peha Rollladenaktoren funktionieren nur noch teilweise
« Antwort #3 am: 05 März 2016, 12:08:01 »
Hallo Christian.

Vielen Dank für deine Antwort.
Zunächst einmal das Ergebnis des Logs mit verbose 5.

2016.03.04 13:21:46 4: WEB_192.168.1.201_63401 POST /fhem?cmd.EnO_switch_01816DB1=set%20EnO_switch_01816DB1%20Fenster_oben&room=Rollladen&XHR=1&fw_id=22389; BUFLEN:0
2016.03.04 13:21:46 5: Cmd: >set EnO_switch_01816DB1 Fenster_oben<
2016.03.04 13:21:46 3: EnOcean set EnO_switch_01816DB1 B0
2016.03.04 13:21:46 5: Triggering EnO_switch_01816DB1 (1 changes)
2016.03.04 13:21:46 5: Notify loop for EnO_switch_01816DB1 Fenster_oben
2016.03.04 13:21:46 5: ABFALL_Notify(myAbfall) - Device: EnO_switch_01816DB1
2016.03.04 13:21:46 5: Triggering n_B
2016.03.04 13:21:46 4: n_B exec { fhem("set PTM_B ".($EVENT=~m/B0/ ? "shutter_open" : "shutter_closed")) }
2016.03.04 13:21:46 5: Cmd: >{ fhem("set PTM_B ".($EVENT=~m/B0/ ? "shutter_open" : "shutter_closed")) }<
2016.03.04 13:21:46 5: Cmd: >set PTM_B shutter_open<
2016.03.04 13:21:46 4: dummy set PTM_B shutter_open
2016.03.04 13:21:46 5: Triggering PTM_B (1 changes)
2016.03.04 13:21:46 5: Notify loop for PTM_B shutter_open
2016.03.04 13:21:46 5: ABFALL_Notify(myAbfall) - Device: PTM_B
2016.03.04 13:21:46 5: rg_battery: not on any display, ignoring notify
2016.03.04 13:21:46 5: rg_temperature: not on any display, ignoring notify
2016.03.04 13:21:46 5: rg_battery: not on any display, ignoring notify
2016.03.04 13:21:46 5: rg_temperature: not on any display, ignoring notify
2016.03.04 13:21:46 4: EnOcean EnO_switch_01816DB1 sent PacketType: 1 RORG: F6 DATA: 70 SenderID: FF8E5505 STATUS: 30 ODATA:
2016.03.04 13:21:46 5: TCM TCM310_1 sending ESP3: 550007000111F670FF8E5505305B
2016.03.04 13:21:46 5: SW: 550007000111F670FF8E5505305B
2016.03.04 13:21:46 4: name: /fhem?cmd.EnO_switch_01816DB1=set%20EnO_switch_01816DB1%20Fenster_oben&room=Rollladen&XHR=1&fw_id=22389 / RL:20 / text/plain; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
/
2016.03.04 13:21:46 4: Connection accepted from telnetForBlockingFn_1457033651.55183_127.0.0.1_40523
2016.03.04 13:21:46 5: TCM TCM310_1 RAW: 5500010002650000
2016.03.04 13:21:46 5: TCM TCM310_1 RESPONSE: OK

Es ist schon richtig. Der Aktor ist nur unidirecktional. EnO_switch_01816DB1 ist der Rollladen Funk schalter, der den Aktor direkt steuert und mir in FHEM den jeweiligen Zustand anzeigt. Über subDef FF8E5505 schallte ich dann den Aktor aus FHEM. Beide der Funkschalter und subDef FF8E5505 sind beide im Aktor gepaired. Bis dato konnte ich damit wunderbar meine 5 Rollladen schalten... jetzt funktioniert nur noch eine und ich habe an der Konfig der Rollos nichts geändert.
Grüße Tim
FHEM5.9@RaspPi.3B|HMLAN|CUL868V3|1Wire|HUE|FritzBox|BotVacDconnected|3xKindleDisplay|
FHEM2FHEM|
FHEM5.9@RaspPi.2B|nanoCul868|TCM310|JeeLinkClone|RFXTRX433E|ZWave|Zigbee|xiaomi
RaspberryMatic@RaspPi.3B+ in Planung

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7032
Antw:Meine Peha Rollladenaktoren funktionieren nur noch teilweise
« Antwort #4 am: 05 März 2016, 12:24:30 »
Es ist schon richtig. Der Aktor ist nur unidirecktional. EnO_switch_01816DB1 ist der Rollladen Funk schalter, der den Aktor direkt steuert und mir in FHEM den jeweiligen Zustand anzeigt. Über subDef FF8E5505 schallte ich dann den Aktor aus FHEM. Beide der Funkschalter und subDef FF8E5505 sind beide im Aktor gepaired. Bis dato konnte ich damit wunderbar meine 5 Rollladen schalten... jetzt funktioniert nur noch eine und ich habe an der Konfig der Rollos nichts geändert.
Hallo Tim!
Bei unidirektionalen Aktoren gehört die SenderID des TCMs ins DEF. Dort hat die SenderId des Taster nichts zu suchen. Ein subDef gibt es nicht. Wenn Du es nicht entsprechend der schon immer gültigen Modulvorgaben machst, musst Du Dich nicht wundern, wenn es nicht funktioniert. Dass es mal so funktioniert hat, ist Zufall, Glück oder was auch immer  ;).
Lösung habe ich daher keine außer Anpassung Deiner FHEM-Devices an die commandref. Wenn es dann nicht funktionieren sollte, dann suche ich gerne einen potentiellen Fehler. Denn meine unidi-Aktoren mit korrekten FHEM-Devices funktionieren noch. Ok, PEHA Jalousie habe nicht, sondern nur Peha Schaltaktoren.
Wenn ich was durcheinanderwerfe, dürfen andere mich korrigieren  ;)
Sorry und Gruß, Christian


Offline Timmy.m

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 254
Antw:Meine Peha Rollladenaktoren funktionieren nur noch teilweise
« Antwort #5 am: 05 März 2016, 19:34:51 »
Hallo Christian.

Alles klar. Vielen Dank. Dann fangen wir bei Null an.


Ich habe ein neues Device angelegt:

Internals:
   CFGFN
   DEF        FF8E5505
   IODev      TCM310_1
   NAME       EnO_switch_TEST
   NR         1625
   NTFY_ORDER 50-EnO_switch_TEST
   STATE      AI
   TYPE       EnOcean
   Readings:
     2016-03-05 19:30:19   state           AI
   Helper:
Attributes:
   IODev      TCM310_1
   room       Rollladen
   subType    switch

Ich kann mit A0/AI meine erste Rolllade steuern, jedoch mit B0/BI kann ich meine zweite Rolllade nicht steuern. Gleiches Verhalten, wie bei meiner ursprünglichen Konfiguration. Ich bin ein wenig ratlos.

Grüße Tim
FHEM5.9@RaspPi.3B|HMLAN|CUL868V3|1Wire|HUE|FritzBox|BotVacDconnected|3xKindleDisplay|
FHEM2FHEM|
FHEM5.9@RaspPi.2B|nanoCul868|TCM310|JeeLinkClone|RFXTRX433E|ZWave|Zigbee|xiaomi
RaspberryMatic@RaspPi.3B+ in Planung

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7032
Antw:Meine Peha Rollladenaktoren funktionieren nur noch teilweise
« Antwort #6 am: 05 März 2016, 20:10:02 »
Hallo Tim!

Habe -wie geschrieben- den PEHA Jalousie-Aktor nicht und musste daher mit einem unidi PEHA 452 FU-EP o.T. gegentesten. Habe neues FHEM-Device definiert und am Aktor angelernt:
Internals:
   CFGFN
   DEF        FFAEEE8A
   IODev      TCM_ESP3_2
   NAME       Testschalter
   NR         423
   NTFY_ORDER 50-Testschalter
   STATE      BI
   TYPE       EnOcean
   Readings:
     2016-03-05 19:51:02   state           BI
   Helper:
Attributes:
   IODev      TCM_ESP3_2
   manufID    7FF
   room       EnOcean
   subType    switch
   verbose    5

Sowohl AO/AI als auch B0/BI funktionieren bei mir:
2016.03.05 19:50:25.648 3: EnOcean set Testschalter BI
2016.03.05 19:50:25.862 4: EnOcean Testschalter sent PacketType: 1 RORG: F6 DATA: 50 SenderID: FFAEEE8A STATUS: 30 ODATA:
2016.03.05 19:50:56.142 3: EnOcean set Testschalter B0
2016.03.05 19:50:56.347 4: EnOcean Testschalter sent PacketType: 1 RORG: F6 DATA: 70 SenderID: FFAEEE8A STATUS: 30 ODATA:

Laut http://www.fhemwiki.de/wiki/EnOcean-D-452-FU-EP-JR-Aktor-Beschattungselemente-Rollladen von BenMarloe braucht der Jalousieaktor released, da er sonst wohl sporadisch nicht reagiert. Das kann ich nicht probieren.

Hattest Du neu angelernt oder einfach nur umdefiniert? Wenn letzteres bitte, bitte ersteres probieren.

Gruß, Christian

Offline Timmy.m

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 254
Antw:Meine Peha Rollladenaktoren funktionieren nur noch teilweise
« Antwort #7 am: 05 März 2016, 21:03:18 »
Hallo Christian.

So, erfolgt bei dem ersten Aktor. Ein neues Anlernen bringt den Erfolg... jetzt funktioniert der Aktor mit der neuen Konfig und sogar wieder mit der Alten.
Wäre also die Frage, warum meine Aktoren fast alle das Pairing verloren haben oder anderes gefragt, was könnte sich in FHEM geändert haben.

Ein neues Anlernen würde ich gerne vermeiden, da nicht alle Aktoren frei zugänglich sind.

Grüße Tim
« Letzte Änderung: 05 März 2016, 21:05:02 von Timmy.m »
FHEM5.9@RaspPi.3B|HMLAN|CUL868V3|1Wire|HUE|FritzBox|BotVacDconnected|3xKindleDisplay|
FHEM2FHEM|
FHEM5.9@RaspPi.2B|nanoCul868|TCM310|JeeLinkClone|RFXTRX433E|ZWave|Zigbee|xiaomi
RaspberryMatic@RaspPi.3B+ in Planung

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7032
Antw:Meine Peha Rollladenaktoren funktionieren nur noch teilweise
« Antwort #8 am: 05 März 2016, 22:59:25 »
Hallo Tim,

sorry, keine Idee. Es ist mMn Zufall, dass es mal funktionierte. Außerdem könnten neben Änderungen an den EnOcean-Modulen auch Änderungen an anderen FHEM-Komponenten hineinspielen. Sicher ist nur neu Anlernen und an Commandref halten.

Gruß, Christian

 

decade-submarginal