Autor Thema: Maverick ET-733 und SIGNALduino  (Gelesen 30965 mal)

Offline habeIchVergessen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 709
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #15 am: 20 Juli 2016, 23:30:48 »
13 byte entspricht L=104
230 µs entspricht C=230

Offline Cruiser79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #16 am: 21 Juli 2016, 21:58:47 »
Hi,

Erweiterung 00_SIGNALduino ist kein Problem.

Das mit dem neuen Modul. Da kann ich auch mal draufschauen, aber erstellen müsstest Du es selbst.

Hast Du denn folgende Daten:

Länge einer Nachricht
Bedeutung der einzelnen Bits


Grüße Sidey

Länge der Nachricht hat habeIchVergessen schon gepostet.
13 byte entspricht L=104
230 µs entspricht C=230

Bedeutung der einzelnen Bits hatte ich schon einmal gepostet.
Auch ich habe mich an das Thema Maverick mit dem Signalduino gemacht und durch die Webseite https://hackaday.io/post/15045 im Endeffekt die nötige Dechiffrierung schon verstanden.
Demzufolge sieht es wie folgt aus:
- Ein Signal wird alle 12 Sekunden gesendet.
- Es handelt sich um ein Manchester Signal
- Das Signal besteht aus 13 Bytes
- Die ersten 6 Bytes sind ein "Header".
- Die nächsten 2 Bytes haben etwas mit der Syncro zu tun (eher unwichtig)
- Nun kommen jeweils 5 Bytes für die beiden Fühler. Bei keinem Angeschlossenem Fühler sind das 5 Mal 0x5
- Am Ende kommen nochmal 8 Bytes, die eine Checksumme sein könnten
Wie die Temperatur umzurechnen ist, steht auch auf der Webseite.

Zum Erstellen des Moduls: Ich habe noch kein Modul für den Signalduino erstellt, somit haben ich keine Ahnung, was ich dafür machen muss. Habe zwar mich schon mit ein paar FHEM Modulen beschäftigt, aber das war es auch schon. An welchem Modul kann ich mich denn orientieren? Also quasi so copypaste-mäßig?

Gruß,
Tim
FHEM auf Raspberry Pi
HM-CFG-LAN mit HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-CC-RT-DN, HM-WDS10-TH-O, HM-LC-SW1-FM, HM-LC-Bl1-FM
Signalduino mit Elro AB440, LOGILINK WS0002, IT CMR-1000

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2305
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #17 am: 23 Juli 2016, 10:01:26 »
Zum Erstellen des Moduls: Ich habe noch kein Modul für den Signalduino erstellt, somit haben ich keine Ahnung, was ich dafür machen muss. Habe zwar mich schon mit ein paar FHEM Modulen beschäftigt, aber das war es auch schon. An welchem Modul kann ich mich denn orientieren? Also quasi so copypaste-mäßig?

Hi Cruiser,

schau die SD_WS_07.PM an.

Du könntest Das Modul ja SD_WS_Maverick benennen. Mittel Suchen und Ersetzen kannst Du dann erst mal alles umschreiben.

Die Hauptlogick liegt in SD_WS07_Parse. Dort werden die einzelnen Bits aus der Nachricht extrahiert und umgerechnet.
Am einfachsten, Du nimmst dir erst mal diese Funktion vor und entwickelst nur diese (kann auch außerhalb von FHEM erfolgen).


Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline Cruiser79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #18 am: 23 Juli 2016, 21:42:27 »
Hi Cruiser,

schau die SD_WS_07.PM an.

Du könntest Das Modul ja SD_WS_Maverick benennen. Mittel Suchen und Ersetzen kannst Du dann erst mal alles umschreiben.

Die Hauptlogick liegt in SD_WS07_Parse. Dort werden die einzelnen Bits aus der Nachricht extrahiert und umgerechnet.
Am einfachsten, Du nimmst dir erst mal diese Funktion vor und entwickelst nur diese (kann auch außerhalb von FHEM erfolgen).


Grüße Sidey

Ok sidey, alles gefunden und werde es mir mal anschauen. Kannst du in die Signalduino.pm das soweit schon einbauen, so dass ich dann meine SD_WS_Maverick.pm direkt live testen kann? Oder gibt es eine andere Möglichkeit das neue Modul mit den Live Daten zu testen?

Gruß,
Cruiser
FHEM auf Raspberry Pi
HM-CFG-LAN mit HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-CC-RT-DN, HM-WDS10-TH-O, HM-LC-SW1-FM, HM-LC-Bl1-FM
Signalduino mit Elro AB440, LOGILINK WS0002, IT CMR-1000

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2305
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #19 am: 24 Juli 2016, 22:45:06 »
Hi,

ich habe den Branch aktualisiert:
Um Daten an ein SD_WS_Maverick zu senden, musst Du zwei Zeilen anpassen:

(Zeile 81 und 100) sind auskommentiert, da das Modul derzeit nicht existiert.
Die Kommentare müssten entfernt werden, damit das Modul angesprochen werden kann.

update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r32-mcspecial/controls_signalduino.txt


Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline Cruiser79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #20 am: 24 Juli 2016, 22:56:11 »
Hi,

ich habe den Branch aktualisiert:
Um Daten an ein SD_WS_Maverick zu senden, musst Du zwei Zeilen anpassen:

(Zeile 81 und 100) sind auskommentiert, da das Modul derzeit nicht existiert.
Die Kommentare müssten entfernt werden, damit das Modul angesprochen werden kann.

update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r32-mcspecial/controls_signalduino.txt


Grüße Sidey

Super, danke. Dann habe ich ja was zum basteln. Kann zwar etwas dauern, bis ich mal dazu komme, aber der Anfang ist gemacht :-)

Gruß,
Tim
FHEM auf Raspberry Pi
HM-CFG-LAN mit HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-CC-RT-DN, HM-WDS10-TH-O, HM-LC-SW1-FM, HM-LC-Bl1-FM
Signalduino mit Elro AB440, LOGILINK WS0002, IT CMR-1000

Offline Cruiser79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #21 am: 12 August 2016, 22:26:48 »
Hi,

ich habe den Branch aktualisiert:
Um Daten an ein SD_WS_Maverick zu senden, musst Du zwei Zeilen anpassen:

(Zeile 81 und 100) sind auskommentiert, da das Modul derzeit nicht existiert.
Die Kommentare müssten entfernt werden, damit das Modul angesprochen werden kann.

update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r32-mcspecial/controls_signalduino.txt


Grüße Sidey

Endlich mal zum probieren gekommen. Kommt leider noch nichts in meinem Modul an.
In dem Logs finde ich nur folgendes
2016.08.12 22:20:06 4: sduino: Found manchester Protocol id 47 clock 251 -> Maverick protocol
2016.08.12 22:20:06 5: sduino: extracted data 01010101001100110010101010110011001010110011010010101010101010101010101010110100110100110100101011001100 (bin)

2016.08.12 22:20:06 4: sduino/msg READ: ^BMU;P0=-288;P1=211;P2=467;P3=-4872;P4=-527;D=2121212121212121224242424201410201410201424242424102014102014242410201410242014242424242424242424242424
2410242014102420141024201424241020141023131313131313131324242424201410201410201424242424102014102014242410201410242014242424242424242424242424241024201;CP=1;O;^C
2
Mein Modul heisst 14_SD_WS_Maverick.pm (angehängt), ist ne kopierte SD_WS und beinhaltet in der sub SD_WS_Maverick_Parse nur einen Logeintrag und ein return. Wieso wird dieser nicht ausgegeben?

Gruß,
Tim
FHEM auf Raspberry Pi
HM-CFG-LAN mit HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-CC-RT-DN, HM-WDS10-TH-O, HM-LC-SW1-FM, HM-LC-Bl1-FM
Signalduino mit Elro AB440, LOGILINK WS0002, IT CMR-1000

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2305
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #22 am: 12 August 2016, 22:28:22 »
Mach doch mal ein update des Fhem modules.
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline Cruiser79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #23 am: 12 August 2016, 22:57:04 »
Mach doch mal ein update des Fhem modules.

Was ist das fhem Modul?  Und was hat das damit zu tun?
FHEM auf Raspberry Pi
HM-CFG-LAN mit HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-CC-RT-DN, HM-WDS10-TH-O, HM-LC-SW1-FM, HM-LC-Bl1-FM
Signalduino mit Elro AB440, LOGILINK WS0002, IT CMR-1000

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2305
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #24 am: 12 August 2016, 23:37:46 »
Ich meinte das signalduino FHEM Modul.
Dort habe ich gestern einen Fehler in der Maverick Routine behoben.
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2305
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #25 am: 13 August 2016, 01:26:07 »
So maverick ist in dev-33 aktiviert.

Bitte für die weitere Entwicklung diesen Branch verwenden:

update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r33/controls_signalduino.txt
Ich kann es leider nicht testen, da ich nicht genügen Logdaten von dir habe


Grüße Sidey
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2305
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #26 am: 14 August 2016, 00:35:19 »
So,

ich habe mit älteren Daten aus den Beiträgen getestet und die Umrechnung in Celsius auch gleich implementiert.
Da kann man noch ein paar Feinheiten wie z.B. Modelle oder den State etc. anpassen.


Für einen Funktionstest reicht es aber aus.
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline JayP

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #27 am: 29 November 2016, 21:17:21 »
Hallo,

Ich habe sehr großes Interesse an dem Thema und habe das Modul SD_WS_Maverick mal mit meinem Maverick getestet. Funktioniert sehr gut. Die Temperaturwerte sind nur alle falsch 😂. Ich bekomme immer werte von -264 Grad wenn der Grill so um die 95 Grad hat. Wäre super wenn sich dies noch mal jemand ansehen könnte. Ich stehe zum testen zur Verfügung.

Vielen Dank schon mal für die tolle Arbeit.
Gruß
Jay
FHEM 5.7 auf ODROID C2, CUL868, MaxCube mit culfw auf 433Mhz, Jeelink 868Mhz, 4x HM-CC-RT-DN, 1x HM-LC-Bl1-FM, 7x IT-Steckdosen, 5x LaCrosse Sensoren, 3x Revolt NC-5462, 1x SD_WS07, 2x G-Tag, Logitech Media Server auf Zyxel, ASUS TF300t mit Android 6 und TabletUI, u.v.m.

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2305
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #28 am: 02 Dezember 2016, 15:47:00 »
Ich habe gestern einen Check eingebaut, der prüft, ob der richtige Header empfangen wird.

Passt der Header nicht, wird erst gar nicht versucht Temperatur  Werte zu extrahieren.

Wie üblich, ist die Änderung in dev-r33 enthalten. Der Updatebefehl steht 3 Posts weiter oben.
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline JayP

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:Maverick ET-733 und SIGNALduino
« Antwort #29 am: 03 Dezember 2016, 21:13:44 »
Mhh, jetzt wird im device nichts mehr angezeigt. Welche Infos/Logs kann ich dir zur Verfügung stellen?

Grüße
Jay
FHEM 5.7 auf ODROID C2, CUL868, MaxCube mit culfw auf 433Mhz, Jeelink 868Mhz, 4x HM-CC-RT-DN, 1x HM-LC-Bl1-FM, 7x IT-Steckdosen, 5x LaCrosse Sensoren, 3x Revolt NC-5462, 1x SD_WS07, 2x G-Tag, Logitech Media Server auf Zyxel, ASUS TF300t mit Android 6 und TabletUI, u.v.m.

 

decade-submarginal