FHEM - Hausautomations-Systeme > Unterstützende Dienste

FB Callmonitor - Werbeanrufe identifizieren mit tellows

<< < (3/4) > >>

spooy99:
Hallo Johannes,
vielen Dank, dein myUtils funktioniert bei mir bisher problemlos. Ich lasse mir auf meinem Infopanel die entsprechenden Anrufinfos anzeigen. Da ich jedoch sowohl den RatingText, also auch den Scorewert (farbliche Darstellung wenn Score >5) haben möchte, muss ich je die Funktionen aufrufen und somit Fhem mehrfach "belasten". Wunsch wäre deshalb diese Infos einmalig zu holen und in den Readings zu speichern (analog Reversesuche).

Ich habe deshalb - es sind meine ersten Gehversuche, bitte Nachsicht - das Modul 72_FB_Callmonitor von markusbloch (Stand 12063 v. 23.08.16) testweise um eine Abfrage von tellows.de ergänzt. Zum Test sollte nun der Anrufername gefolgt vom Scorewert im Reading external_name abgelegt werden (sh. Datei anbei - EXPERIMENT!). Hierzu tellows.de in den Attributen als Rückwärtssuche hinzufügen.

Am besten würde mir gefallen, wenn der Scorewert und der Inhalt von RatingText in zwei gesonderten Readings gespeichert werden könnte. Das würde aber weitere Anpassungen am Modul notwendig machen, was aber mit dem Author abgestimmt werden sollte (erhält Nachricht von mir).

Gruß
Spooy

jojoja:
Hallo Spooy,

genau diesen Schönheitsfehler mit dem doppelten Aufruf hatte ich auch. Ich lasse nun die Ergebnisse in einen Hash speichern, wodurch nur noch ein Aufruf nötig ist:


--- Code: ---FritzFon:event:.ring {
  [...]
  my $extnum = (ReadingsVal("FritzFon","external_number",0));
  my %tellows = getTellowsRating($extnum);
 
  [...]

  fhem("msg |Festnetzanruf| von $extname ($extnum) ".$tellows{'text'});
 
  if(isJohannesHome()){
  [...]
fhem("msg light ".$tellows{'scoreColor'}) if(JohannesAufenthalt() eq "Wohnzimmer");
  }
  [...]
}
--- Ende Code ---

mit $tellows{'score'} erhält man den score, mit $tellows{'text'} den text usw.
verfügbar sind die Werte score, searches, comments, scoreColor, scorePath, location, country, mostCritic, mostCriticCount und text, also alles in einem.

So viel zur Weiterentwicklung davon, ich halt es aber für deutlich sinnvoller das Ganze in das Callmonitor Modul einzubinden. Ich versuch mal parallel in die Modulprogrammierung reinzukommen, hab ich jetzt noch nie gemacht :D Die Rücksprache mit Markus ist aber sicherlich nicht verkehrt.

Gruß Johannes

jojoja:
Hallo zusammen,

funktional habe ich das Modul um die Funktion und die Readings erweitert, allerdings ist das Ganze nicht besonders fehlertolerant (z.B. use strict auskommentiert, keine Warnung bei fehlendem API-Key, ...)

Geändert/Hinzugefügt wurden die Zeilen 33, 72-74, 390, 414-423, 769ff

Zum Testen müssen folgende Attribute gesetzt werden:

--- Code: ---reverse-search-tellows: 1
reverse-search-tellows-api-partner: test
reverse-search-tellows-api-key: test123
--- Ende Code ---

Dann werden die im vorherigen Post genannten Werte als Readings hinzugefügt. Achtung: Experimentell.

Wie gesagt, Module schreiben ist für mich auch noch "Neuland", vielleicht kann ja jemand erfahrenes einen Blick drauf werfen...

Gruß Johannes

Gonzo:
Hallo jojoja,

ich hatte heute eine ähnliche Idee und die Forensuche hat mich auf diesen alten Thread gebracht.
Das Ganze ist schon 4 Jahre her, hattest du deine Lösung im produktiven Einsatz laufen?

Das FB_Callmonitor Modul hat sich zwar etwas geändert, aber ich denke deine Änderungen sollten auch mit dem aktuellen Stand noch funktionieren.

jojoja:
Hi Gonzo,

habe vor ~1 Jahr auf Unifi gewechselt und habe somit keine Fritzbox bzw. Anrufe allgemein mehr.
Probiers aus! Bei mir hat es bis zuletzt funktioniert. Fehlermeldungen kannst du ja gern hier einstellen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln