Autor Thema: Seltsame Fernbedienung für Leuchte aus dem Baumarkt  (Gelesen 1701 mal)

Starc

  • Gast
Seltsame Fernbedienung für Leuchte aus dem Baumarkt
« am: 27 Februar 2016, 01:26:56 »
Hi ich habe hier eine alte Fernbedienung rumliegen für eine Leuchte die ich mal im Baumarkt gekauft habe
Darauf vorhanden sind die Tasten A, B, C, D
ich habe einen Selbstbau CUL mit 433 MHz womit ich Intertechno Steckdosen Schalte sowie mit einer Intertechno Fernbedienung manche Szenen steuere.

Nun wurde von FHEM beim drücken der Fernbedienung diese Erkannt aber wohl nicht so richtig als DEF gibt FHEM das hier an
001F1F1100 0F F0
001F1F1110 0F F0
0F1F1F1100 0F F0

Im Reading steht nur Protocol V1
und unter Attribute steht nur IODev <mein CUL>

aber beim Drücken einer dieser Tasten tut sich nichts in FHEM

Bin noch Anfänger was FHEM betrifft und Arbeite mich so durch aber das was ich finden konnte hilft mir irgendwie nicht wirklich weiter
Erstellt wurden die Devices per Autocreate mein Logfile spukt für Taste A, B, C, D das aus
nanoCUL UNKNOWNCODE i0ddf03
nanoCUL UNKNOWNCODE i0ddfc0
nanoCUL UNKNOWNCODE i0ddf0f
nanoCUL UNKNOWNCODE i0ddf0c

Ich hab mal Screenshots angehängt.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen werd nicht wirklich schlau draus wie ich eine FB einbinden kann um sie in FHEM zu nutzen.

Was ich auch nicht wirklich verstehe ist ich habe ein Arduino Clone mit einem 433 MHz sender mit einem CC1101SE chip gebaut dachte dieser kann nur Senden oder habe ich da was durcheinander gebracht wundere mich nämlich warum dieser die Befehle der FB empfangen kann. ^^

Zum Verständnis warum ich die FB einbinden möchte ich habe vor dies mit einem Taster unterputz einzubasteln um meine Beleuchtung die über FHEM gesteuert wird ein und aus zu schalten.
« Letzte Änderung: 27 Februar 2016, 01:51:29 von Starc »

Offline Intruder1956

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 655
  • Auch wenn man Älter wird, kann man besser werden
Antw:Seltsame Fernbedienung für Leuchte aus dem Baumarkt
« Antwort #1 am: 27 Februar 2016, 09:05:31 »
guten Morgen,
du kannst mit dieser Fernbedienung Schaltsteckdosen von Intertechno sowie auch teilweise Baumarktsteckdosen oder die BilligSteckdosen
die selbstlernend sind wie z. b. die von Action-Markt für 9,95 Euro an Fhem anbinden.
Du musst die Funksteckdosen in den Anlern-Modus setzen und dann die Ein-Taste an der Fernbedienung drücken und schon hast du eine schaltbare Steckdose in Fhem.
Die A-B-C-D und 1-4 sind die unterschiedlichen Kanäle sodas du z.b. A-1, A-2, A-3, A-4, B-1 usw. bis zu 16 Steckdosen und/oder Schalter von Intertechno schalten kannst
Du hast nur diese Fernbedienung sonst nichts ???

Gruß Werner
« Letzte Änderung: 27 Februar 2016, 09:46:15 von Intruder1956 »
Zotac CI547 32GB RAM 500GB SSD,ESXI 6.5, VM-Fhem5.8, VM-ioBroker, Cul 868Mhz;Cul 433Mhz = Busware, LGW, HM-MOD-RPI-PCB, Uniroll, IT YCR-100 TMT2100,ITR-1500, LD382 mit Wifilight, ESA 2000 + SENSOR WZ SET,FS20 TFK, HM-Sec-SC, HM-CC-RT-DN,PCA301,

Starc

  • Gast
Antw:Seltsame Fernbedienung für Leuchte aus dem Baumarkt
« Antwort #2 am: 27 Februar 2016, 10:11:05 »
=) ich glaub das was der Empfängt ist nicht wirklich Intertechno kann das sein also die Fernbedienung hat nichts zum einstellen und A-B-C-D sind die Knöpfe auf der Vorderseite drauf steht TechLiCo hatte glaub ich den Log falsch eingestellt das hier spukt er mir aufjedenfall aus ^^ ich steige da wirklich kein stück durch wie ich das so verwenden kann das ich damit in FHEM etwas schalten kann über die FB

Denke ist alles bisschen viel Input in den letzten Tagen ^^


Starc

  • Gast
Antw:Seltsame Fernbedienung für Leuchte aus dem Baumarkt
« Antwort #3 am: 27 Februar 2016, 16:38:15 »
Wie kann ich den den Code umrechnen kapiere das mit diesem Tristate nicht 3 Knöpfe werden erkannt aber ich weiß nicht wie ich die Attr setzen muss das dieser als Schaltung reagiert und eine zustand ändert