Autor Thema: Windows 10 App - jetzt verfügbar  (Gelesen 19766 mal)

Offline kingmathers

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Windows 10 App - jetzt verfügbar
« am: 26 Februar 2016, 06:45:23 »
Hallo,

ich möchte hier meine für Windows 10 entwickelte App vorstellen.

FHEM Home Control
FHEM Home Control (Free) (kostenlose Testversion)

Die aktuellste Version läuft auf Windows 10 (PC (Desktop, Laptop, Tablet) und Mobile), eine Version für die Xbox One folgt bald.

Interessierte User können sich bei mir melden wenn sie schon vorab Beta Features testen wollen.

Prinzipiell werden alle Geräte unterstützt. Es werden einfach die möglichen Set-Befehle, Readings, State etc. gelesen und in der App dargestellt.

Bei manchen Geräten (Schalter, Lampen, Thermostate, Jalousien und weitere) gibt es in der Übersicht zusätzlich noch weitere Visualisierungen und Schaltoptionen. Die einzelnen unterstützten Geräte werde ich hier nicht mehr aufführen.

Falls ein Gerät oder ein Room Icon nicht funktioniert, wäre eine kurze Benachrichtigung hilfreich. Auch weiter Visualisierungen in der Übersicht füge ich gerne hinzu.

Ich wünsche ich viel Spaß beim verwenden und freue mich auf Feedback.

Sobald ich eine neue Version veröffentliche werde ich den Post hier anpassen so dass die oben genannten Informationen immer korrekt sein sollten.

Changelog:
noch nicht veröffentlicht:
- Unterstützung für Cortana-Sprachbefehle
- Unterstützung für Client-Zertifikate zur Authentifizierung
- Unterstützung für Sonos
- Verbesserungen bei Räumen und Room Icons

1.1.0 (2017-09-05):
- Alias kann beim Umbenennen geändert werden
- Geräte können an den Start gepinnt werden
- Weitere Room Icons
- Verbesserungen bei der Darstellung
- Anzeige des Logs
- Kostenlose Testversion mit eingeschränkter Funktionalität

1.0.0 (2017-07-23):
- erste Release-Version
- Fehlerbehebungen

0.1.18 (2017-07-16):
- Fehlerbehebungen
- Verbesserungen im Hintergrund

0.1.17 (2017-07-12):
- Verbesserungen im Hintergrund
- Unterstützung für UNIRoll Jalousien

0.1.16 (2017-07-11):
- Verbesserungen im Hintergrund

0.1.15 (2017-07-09):
- UI-Veränderungen
- Weitere Anpassung von angehefteten Befehlen

0.1.14 (2017-07-03):
- Möglichkeit Befehle an den Startbildschirm anzuheften
- Geräte umbenennen
- Attributes löschen

0.1.13 (2017-06-28):
- neues Logo
- Veränderungen im Hintergrund

0.1.12 (2017-06-27):
- Anpassungen für Xbox One
- neues Logo

0.1.11 (2017-03-31):
- Anpassungen für Xbox One

0.1.10 (2017-03-29):
- UI-Veränderungen
- Geräte können aus FHEM gelöscht werden
- Anpassungen für Xbox One

0.1.9 (2017-03-27):
- UI-Veränderungen
- Details sind bei jeder Bildschirmgröße verfügbar (auch Mobile)
- Debug unter Settings entfernt
- Pull to refresh entfernt

0.1.8 (2017-03-24):
- Automatische Erfassung von Abstürzen etc.
- Entfernung der Option eine Email nach Absturz zu senden

0.1.7 (2017-03-20):
- Veränderungen im Hintergrund
- weitere Room Icons

0.1.6 (2017-03-07):
- Verbesserungen bzgl. csrfToken
- UI-Veränderungen, Settings und About zusammengefasst

0.1.5 (2017-03-01):
- Settings (Filtern nach Type) überarbeitet
- Settings werden automatisch zwischen Geräten synchronisiert
- kleinere Verbesserungen

0.1.4 (2017-02-26):
- Unterstützung für csrfToken (ab FHEM 5.8 Standard)

0.1.3 (2017-01-24):
- Automatischer Refresh nach dem Senden eines Befehls kann ein- oder ausgeschaltet werden

0.1.2 (2017-01-12):
- weitere RoomIcons
- Feedback-Button

0.1.1 (2016-12-11):
- RoomIcons
- Einstellen der gewünschten Temperatur bei Thermostaten/Heizungen
- Verbesserungen bei Geräten mit on/off-Befehl

0.1.0 (2016-12-10):
- Bei Set ist der letzte Wert voreingestellt
- Verbesserungen HM-CC-RT-DN
- Verbesserungen bei Settings
- Verbesserungen bei Refresh
- Automatisches Refresh nach Senden eines Befehls
- Pull to Refresh
- Unterstützung von weiteren Thermostaten/Heizungen

0.0.36 (2016-12-03):
- Verbesserungen bei Einstellungen, Refresh und WebCMD
- Unterstützung von Slider und Time bei Sets

0.0.35 (2016-12-02):
- WebCMD-Befehle in der Übersicht
- MilightDevice
- kleinere Verbesserungen

0.0.34 (2016-11-28):
- Refresh Button (Anzeige der neuen Daten erst nach Wechsel in einen anderen Raum)

0.0.33 (2016-11-26):
- Unterstützung für MAX Heizungen
- Anzeige der Internals
- Fehlermeldung beim ersten Starten der App behoben
- kleinere Verbesserungen

0.0.32 (2016-09-18):
- Unterstützung für Windows 10 Version 1607
- Schalter wird für alle Geräte mit on und off Befehl und STATE on oder off angezeigt
- Unterstützung von KNX/EIB

0.0.31 (2016-08-09):
- Steuerung von Jalousieaktoren aus der Übersicht
- Ignorieren von Geräten nach TYPE

0.0.30 (2016-08-06):
- Farbliche Codierung der gemessenen Temperatur bei Heizungen
- HM-CC-RT-DN
- Anzeige von Geräten ohne room-Attribut

0.0.29 (2016-08-04):
- Geräte mit on/off Befehl lassen sich in der Übersicht umschalten
- Detaillierte Infos zu Heizungen in der Übersicht
- Unterstützung für WifiLight (nur Ein/Aus)

0.0.28 (2016-08-04):
- Zuordnung von einem Gerät zu keinem Raum
- sofortige Anzeige der Devices

0.0.27 (2016-08-03):
- Zuordnung von einem Gerät zu mehreren Räumen
- Anzeige der Attribute

0.0.26 (2016-08-02):
- Stabilität

0.0.25 (2016-07-28):
- Optimierung

0.0.24 (2016-07-27):
- UI-Anpassungen, jedes Gerät wird in der Übersicht nur noch mit Name und Status angezeigt
- Unterstützung für alle Set-Befehle (nur PC)
- Readings werden mit Zeitstempel angezeigt
- Alias wird wenn verfügbar statt dem Namen angezeigt

0.0.23 (2016-07-03):
- SSL

0.0.22 (2016-04-04):
- Räume werden automatisch angezeigt
- Navigation mit Back-Taste vereinfacht

0.0.21 (2016-03-11):
- weitere FS20 Aktoren unterstützt
- neue support Email

0.0.20 (2016-03-04):
- Einstellungen werden nach Verlassen der Settings sofort gespeichert und die Daten neu geladen
- Anzeige von möglichen Set-Befehlen
- HM-LC-Sw1PBU-FM (nicht getestet)

0.0.19 (2016-03-03):
- Absturz bei unerwarteten Geräten behoben
- Detaillierte Fehlermeldung kann per Email verschickt werden

0.0.18 (2016-03-01):
- Alle Readings jedes Geräts lassen sich anzeigen
- Anzeige der kompletten Adresse unter Settings
- HM-LC-DIM1T-FM
- HM-CC-RT-DN (nicht getestet)

0.0.17 (2016-02-29):
- UI-Anpassungen
- Anzeige von SVG-Plots in der App

0.0.16 (2016-02-27):
- Benutzername und Password (Password wird im Klartext durch die App gespeichert, ist jedoch ohne weiteres nicht sichtbar)
- Alle Geräte werden mit Status angezeigt
- Detaillierter Infos zu Heizung von Typ PID20 und FHT80b

0.0.15 (2016-02-26):
- Intertechno Steckdosen

0.0.14 (2016-02-26):
- Universal Windows App, Unterstützung für Windows 10 (PCs und Mobile)
- Kommunikation mit FHEM Server ohne zusätzliche Veränderung in FHEM
« Letzte Änderung: 17 September 2017, 20:22:38 von kingmathers »
Raspberry Pi B+, FS20, 1-Wire, HM
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Badflex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 333
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #1 am: 26 Februar 2016, 13:43:07 »
Hallo,
Habe zwei FS 20 steckdosen.aber es werden keinerlei Räume angezeigt. Woran kan das liegen?
Raspberry Pi, CUL868(SlowRF), FB 7490, SmartVisu, fast nur HomeMatic wenig FS20, Netatmo

Offline kingmathers

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #2 am: 26 Februar 2016, 15:37:04 »
Hallo,

hast du das Attribut "model" auf fs20st in FHEM gesetzt?

Falls ja oder das keine Abhilfe schafft, könntest du (auf deinem FHEM Server) folgende Website aufrufen und mir den Text per PM oder Email schicken?

http://192.168.10.59:8083/fhem?cmd=jsonlist2&XHR=1

Grüße,
Philipp
Raspberry Pi B+, FS20, 1-Wire, HM

Offline kingmathers

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #3 am: 26 Februar 2016, 22:30:10 »
Mit der aktuellsten Version sollten auch deine Intertechno Steckdosen funktionieren
Raspberry Pi B+, FS20, 1-Wire, HM

Offline slor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #4 am: 29 Februar 2016, 10:41:31 »
Funktioniert die App schon mit SSL?
Oder kann ich einfach den Port für die Mobilansicht angeben (bei mir ohne ssl)? Oder Muss es der web port sein?
FHEM auf Cubietruck mit Igor Image (weezy)
FS20, Homematic, MQTT, Telegram, Sonoff mit Tasmota Firmware, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys

Offline Badflex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 333
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #5 am: 29 Februar 2016, 12:35:53 »
Nein kannst auch den Mobilen nehmen ist egal. Darf halt nicht gesichert sein.

Aber die neue Version kann schon passwörter 😀
« Letzte Änderung: 29 Februar 2016, 12:48:23 von Badflex »
Raspberry Pi, CUL868(SlowRF), FB 7490, SmartVisu, fast nur HomeMatic wenig FS20, Netatmo

Offline kingmathers

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #6 am: 29 Februar 2016, 18:53:59 »
Welchen Port man nimmt ist prinzipiell egal, dadurch ändert sich nur die Größe der angezeigten SVG-Plots.

Dumme Frage, aber reicht es für SSL einfach "https" statt "http" zu verwenden oder muss sich der Client auch mit einem Zertifikat ausweisen?

Hab bei mir kein SSL und blicke da im Moment nicht so ganz durch :D
Raspberry Pi B+, FS20, 1-Wire, HM

Online accessburn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
  • Lecker Raspberry-Cocktail!
    • TRcoding
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #7 am: 29 Februar 2016, 21:08:48 »
No connection ... Weiter komme ich nicht!
Was mache ich falsch? Hab es mit 8083, 8084 und 85 versucht, sowie mit http... und abschließendem /.

Ich bin vielleicht einfach zu doof  ;D
Wezzy Rpi2b> FHEM, Elro, Intenso, FTUI, Jeelink v3, Max!Cube, Fire5, Foscam, NAS, Fritz!Box + Fon, Max!Wandthermostat, Amazon Echo
Wezzy Rpi2> Kettenfahrzeug
Jessie Rp3b> UPNP, NAS, Pi-Hole, ownCloud

Offline kingmathers

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #8 am: 29 Februar 2016, 21:42:09 »
Hast alles richtig gemacht, genauso sollte die Eingabe aussehen.

Nach der Eingabe muss die App einmal geschlossen werden, anschließend neu gestartet und dann das Menu links geöffnet werden.

Falls das nicht hilft, was genau kommt nach dem Start? Kommt eine Fehlermeldung "no connection to FHEM Server", bzgl des Passworts oder wirst Du automatisch wieder auf die Einstellungsseite weitergeleitet?

Raspberry Pi B+, FS20, 1-Wire, HM

Online accessburn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
  • Lecker Raspberry-Cocktail!
    • TRcoding
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #9 am: 29 Februar 2016, 21:47:16 »
Ja einfach nur "no connection to FHEM Server". Danach passiert nix weiteres. Auch nach mehrmaligem Neustart nicht.
Muss in FHEM irgendwas spezielles gemacht werden was ich vielleicht deaktiviert oder geändert habe?
Ist Username und PW die normale htaccess-Abfrage?
Wezzy Rpi2b> FHEM, Elro, Intenso, FTUI, Jeelink v3, Max!Cube, Fire5, Foscam, NAS, Fritz!Box + Fon, Max!Wandthermostat, Amazon Echo
Wezzy Rpi2> Kettenfahrzeug
Jessie Rp3b> UPNP, NAS, Pi-Hole, ownCloud

Offline kingmathers

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #10 am: 29 Februar 2016, 21:54:13 »
Username und Passwort bezieht sich auf die Einrichtung so wie es hier beschrieben ist:

http://www.fhemwiki.de/wiki/FritzBox_Webzugriff_absichern

Benutzername und password wird also als base64-encoded Zeichenfolge mit BasicAuth übergeben.

Ist das das gleiche wie htaccess?
Raspberry Pi B+, FS20, 1-Wire, HM

Online accessburn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
  • Lecker Raspberry-Cocktail!
    • TRcoding
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #11 am: 29 Februar 2016, 22:06:04 »
hab ich gecheckt, ist leider richtig angegeben.
Wezzy Rpi2b> FHEM, Elro, Intenso, FTUI, Jeelink v3, Max!Cube, Fire5, Foscam, NAS, Fritz!Box + Fon, Max!Wandthermostat, Amazon Echo
Wezzy Rpi2> Kettenfahrzeug
Jessie Rp3b> UPNP, NAS, Pi-Hole, ownCloud

Offline kingmathers

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #12 am: 29 Februar 2016, 22:18:29 »
Hmm das ist komisch aber ein paar Sachen könnte man noch ausprobieren:

Wenn Du (testweise) BasicAuth und damit Benutzername und Passwort deaktivierst, kannst Du dann eine Verbindung herstellen?

Kannst Du mit "benutzername:passwort@192.168.178.64:8083" (bzw. angepasst) auf FHEM aus dem Browser (z.B. Chrome, unter Edge geht das soweit ich weiß nicht) zugreifen?

Gibt es irgendeine Firewall die da evtl. zwischenfunkt?

EDIT: Oder hast Du evtl. SSL aktiviert (https)? Das wird aktuell leider noch nicht unterstützt.

EDIT2: Kannst du folgende Seite aufrufen? http://192.168.178.64:8083/fhem?cmd=jsonlist2&XHR=1
Falls das nicht klappt, ist Deine FHEM Version eventuell nicht aktuell.
« Letzte Änderung: 29 Februar 2016, 23:01:25 von kingmathers »
Raspberry Pi B+, FS20, 1-Wire, HM

Offline slor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #13 am: 29 Februar 2016, 23:13:42 »
So, ich hab mich verbunden.
Nur kann ich keiner meiner Homematic Geräte bedienen.
Was genau brauchst du?
FHEM auf Cubietruck mit Igor Image (weezy)
FS20, Homematic, MQTT, Telegram, Sonoff mit Tasmota Firmware, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys

Offline kingmathers

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Windows 10 Universal App
« Antwort #14 am: 29 Februar 2016, 23:23:03 »
Also Steckdosen etc kann ich relativ schnell hinzufügen, für andere arten von Aktoren (z.B. Heizungsstellantrieb) werde ich noch etwas brauchen.

Du kannst z.B. http://192.168.1.1:8083/fhem?cmd=jsonlist2&XHR=1 (Port und Server ggfs. anpassen) und mir das gesamte Ergebnis schicken, gerne auch per Email (pfeifferphilipp@hotmail.de). Alternativ reicht es natürlich auch davon nur den zu dem Aktor gehörenden Teil zu schicken oder einen Screenshot aus dem FHEM Web Interface solange darauf Attribute, Internals und am besten noch die möglichen set-Befehle drauf sind.

Wenn Du das gesamte Ergebnis schickst dann bräuchte ich am besten noch die Namen der Aktoren aus FHEM damit ich nicht hilflos drin rumsuchen muss :D

Grüße,
Philipp
Raspberry Pi B+, FS20, 1-Wire, HM