FHEM > Codeschnipsel

RTSP Stream auf Mobilgeräten

(1/1)

MeinHerzBrennt:
Da ich mich jetzt 2 Tage damit beschäftigt habe eine Möglichkeit zu finden auf meinem Android - Flurtablet einen rtsp Stream von meiner Webcam darzustellen (Weil es nicht anders möglich ist agrrrrr), und euch die Mühe ersparen möchte, hier eine mögliche Lösung ohne VLC Plugin.

define cam weblink htmlCode <a href="rtsp://192.168.1.100:554/onvif/profile3/media.smp"> View on Android </a>

Wer eine Möglichkeit kennt rtsp direkt einzubinden, um das Video auf Mobilgeräten im WEB-Interface anzuzeigen dem wäre ich sehr dankbar :-)


 

pernodjaegermeister:

--- Zitat von: MeinHerzBrennt am 27 Februar 2016, 23:36:27 ---Da ich mich jetzt 2 Tage damit beschäftigt habe eine Möglichkeit zu finden auf meinem Android - Flurtablet einen rtsp Stream von meiner Webcam darzustellen (Weil es nicht anders möglich ist agrrrrr), und euch die Mühe ersparen möchte, hier eine mögliche Lösung ohne VLC Plugin.

define cam weblink htmlCode <a href="rtsp://192.168.1.100:554/onvif/profile3/media.smp"> View on Android </a>

Wer eine Möglichkeit kennt rtsp direkt einzubinden, um das Video auf Mobilgeräten im WEB-Interface anzuzeigen dem wäre ich sehr dankbar :-)


 

--- Ende Zitat ---

Hallo,

auch ich habe hier schon alles mögliche probiert: Alle Browser die ich probiert habe, haben sich geweigert rtsp abzuspielen.
Meine Lösung jetzt, Videostream läuft in einer Cam-App (weiß den Namen gerade nicht, ist aber egal)
und ich schalte bei Bedarf (bei mir das Türklingeln) automatisch per AMAD-Modul und Automagic zwischen Browser und Cam um.

Gruß
Sascha

feger:
Hallo,
Ich habe auch vor, auf mein Tablet im Vorzimmer, einen rtsp Stream meiner Kamera zu öffnen wenn die Türklingel betätigt wird.
Könntest du mir bitte erklären wie du zwischen Browser und Cam Software umschaltest?
Welche Cam Software verwendest du?

MfG Feger

justme1968:
es gibt aktuell keinen browser und kein freies plugin das rtsp darstellen kann.

du kannst eine ffmpeg instanz laufen lassen um den rtsp stream in ein format zu translozieren dad der browser kann. das geht dank hardware transkoding mit der richtigen ffmpeg version sogar auf einem raspberry pi.

das eigentliche problem ist das starten und stoppen der richtigen ffmpeg instanz.

wenn es dir nicht auf wirkliches live video ankommt und deine cam auch jpeg snapshots kann: schau mal ob dir ein bild das etwa ein mal pro sekunde aktualisiert auch reicht. dann kann man mit etwas javascript einfach ein bild jede sekunde aktualisieren.

Torxgewinde:
Mit FFmpeg kann man aus dem RTSP Stream einen HLS Stream machen. Der kann von den üblichen Browsern (mobil und Desktop) dargestellt werden: https://forum.fhem.de/index.php/topic,130633.0.html

Die erforderliche Rechenleistung ist gering, RAM braucht man auch fast nicht (5% CPU und 2% RAM auf einem WLAN-Router wie dem TP-Link C2600).

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln