Autor Thema: Jemand auf der CeBIT 2016?  (Gelesen 1367 mal)

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 14749
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Jemand auf der CeBIT 2016?
« am: 04 März 2016, 15:02:51 »
Ich habe meinen CeBIT Besuch dieses Jahr für den 17.03. geplant.
Sonst noch jemand dort unterwegs?
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 07.09.2018 - 18:30 Uhr

Offline FranzB94

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 407
Antw:Jemand auf der CeBIT 2016?
« Antwort #1 am: 04 März 2016, 18:16:37 »
Ich habe für den 16.03. eine Einladung  :(

Offline Bapt. Reverend Magersuppe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 396
  • Flipperball geschluckt!
    • Kotolette!
Antw:Jemand auf der CeBIT 2016?
« Antwort #2 am: 04 März 2016, 21:42:41 »
Was gibts für den FHEMler da zu sehen?

Habe eine Karte bekommen und überlege am Donnerstag hin zum fahren.
--
If I was born in 1453, Leonardo da Vinci would be jealous of me.
Reverend Paul Egon Magersuppe
https://www.itead.cc/smart-home/smart-socket.html
https://www.itead.cc/smart-home/sonoff-4ch.html

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 14749
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Jemand auf der CeBIT 2016?
« Antwort #3 am: 05 März 2016, 10:59:22 »
Was gibts für den FHEMler da zu sehen?

Das Thema Hausautomation ist bereits seit einigen Jahren Thema auf der CeBIT.

-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 07.09.2018 - 18:30 Uhr

Offline FranzB94

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 407
Antw:Jemand auf der CeBIT 2016?
« Antwort #4 am: 18 März 2016, 14:07:35 »
Hi!
Wie sind so eure Eindrücke von der CeBIT bezüglich Hausautomatisierung? In der Vorbereitung des Besuches habe ich in der Heise-Show am 2. Tag  gesehen, dass einer der Redakteure auch privat FHEM einsetzt. Zu sehen ist dies hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/heiseshowXXL-CeBIT-Videos-von-Tag-2-3142814.html ab der 27. Minute. Eq-3 hatte auf dem Stand fast nur HomMaticIP ausgestellt. Der Stand von Z-Wave Europe war nach meiner Meinung sehr informativ. Sehr interessant von den Abmessungen her der Rauchwarnmelder FIBEFGSD-002 und die Fenstersensoren Sensative Strips SENE1110. Der Inhaber Peter Radtke von INTUITECH (www.intuitech.de) bot im Gespräch an, dass wenn man in der nächsten Zeit bestellt und sich auf die CeBIT bezieht einen Rabatt zu gewähren. Vielleicht kann ja jemand davon (ohne Gewähr!) Gebrauch machen. 

Offline jnewton957

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 319
Antw:Jemand auf der CeBIT 2016?
« Antwort #5 am: 19 März 2016, 20:32:37 »
Hallo

in Halle 13 War ja einiges zu sehen.

Interessant fand ich auch, dass Hersteller wie Devolo und Haupauge (eigentlich TV Karten) nun Geräte anbieten zur Hausautomation.

AVM hat den dect210 vorgestellt und eine Thermostatsteuerung.

Bei den Chinaständen war auch viel mit 433 und 868 Mhz zu sehen.

Jörg


FHEM5.8 auf Pi3
V 1.65 nanoCUL433 (IT)
nanoCUL JeeLink
V 1.66 nanoCUL868 (HM) (ESA2000WZ)
xELRO AB440, xDECT200, PCA301, xTFA30.3125, esp8266, HM, TabletUI, IR-Schreiblesekopf (Udo)