Autor Thema: ESP8266 DeepSleep GPIO13  (Gelesen 3043 mal)

Offline scuba

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 81
ESP8266 DeepSleep GPIO13
« am: 10 März 2016, 10:35:43 »
Hallo,
Ich verwende einige ESP8266-12 Module. Konkret hab die Module vom Foto im Anhang im Einsatz.

Meine Module führen Messungen durch und fallen dann für unterschiedliche Zeiten in den "DeepSleep" Modus. (GPIO16 auf RST natürlich)
Verwende ich allerdings GPIO 13 in meinem Sketch wacht der ESP nicht mehr aus dem Tiefschlafmodus auf. Die erste "loop" also vom Boot bis zum DeepSleep funktioniert und das wars dann.
 
Getestet habe ich das mit einem einfachen Schalter auf 13 (digitalRead) sowie mit einem DHT22 auf Pin13. Die Zusätzlichen Bauteile (RGB LED, Fotowiderstand) auf dem von mir verwendeten Modul hab ich übrigens ausgebaut. Die sollten somit nicht Ursache des Übels sein.



Offline scuba

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 81
Antw:ESP8266 DeepSleep GPIO13
« Antwort #1 am: 11 März 2016, 08:26:52 »
Zum Thema GPIO13 konnte ich bisher leider noch immer nichts finden. Allerdings scheint das hängen bleiben des ESP im Tiefschlafmodus ein bekanntes Problem zu sein.
Einige schlagen vor GPIO0 , GPIO2 und GPIO16 mit Pullupwiderständen zu versehen.
Ich werde das heute Abend einmal testen... möglicherweise ist das Phänomen mit dem GPIO13 nur ein Seiteneffekt.