Autor Thema: Studer Xtender XTM mit Xcom-232i Kommunikationsmodul / RS232 in fhem  (Gelesen 3337 mal)

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Aha, danke. Köln-Solar finde ich hier?

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline holle75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 389
Ja, such mal Mitglieder KölnSolar. Kann gerade mobil nicht annehmbar scrollen
« Letzte Änderung: 17 Juni 2017, 20:30:10 von holle75 »

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Danke, habe Homepage von Köln-Solar angefragt

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Online KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1789
Zitat
Kann das nicht einfach weitergeben.
Brav  ;)
Zitat
Schick doch Köln-Solar eine PM ob er dir das Modul zukommen lässt?
ist über den Umweg
Zitat
Danke, habe Homepage von Köln-Solar angefragt
angekommen. Dass man uns so noch findet  ;D
Mail mit "Prototyp"-Modul kommt per Mail.
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

Offline holle75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 389
Na da sind wir ja wieder alle beisammen :)

Anbei nochmal was ich bisher zusammengetragen hatte (zT wahllos). Obs hilft ... ?


Wenn du weiterkommst, lass wissen!

Gruß

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Hallo @all. Danke an Markus für das Modul. Ist zwar für USB, aber ich sehe mir trotzdem an.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Falls wer ein xcom232 per LAN verbinden will, ein billiger moxa klappt auch, nicht nur der von Studer. Habe erfolgreich die settings in einen 20.- moxa eingestellt und bin mit Studer Portal verbunden

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline holle75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 389
Welcher Moxa genau? Könntest du die Settings hier verewigen?
« Letzte Änderung: 18 Juni 2017, 23:27:20 von holle75 »

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Moxa 51xx

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Settings per Pn
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
hat schon wer das neue webif vom studerportal gesehen? nummer eingeben und status empfangen

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline holle75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 389
... könnte man da nicht mit dem Modul HTTPMOD einen Ansatz finden? ... so ganz ins Blaue?

... wahrscheinlich könnte man auch den Moxa direkt im Heimnetz abfragen. Irgendwie muß der ja mit dem Studer Portal kommunizieren.
« Letzte Änderung: 27 Juli 2017, 16:52:28 von holle75 »

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Antw:Studer Xtender XTM mit Xcom-232i Kommunikationsmodul / RS232 in fhem
« Antwort #26 am: 06 August 2017, 13:56:02 »
mittlerweile habe ich schon die can daten gefunden, also die nummern zum abfragen.
 wäre jetzt interessant wie man das mit httpmod ans studerportal senden könnte und empfangen.
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Antw:Studer Xtender XTM mit Xcom-232i Kommunikationsmodul / RS232 in fhem
« Antwort #27 am: 13 August 2017, 17:51:22 »
So , ein Schritt weiter.
Habe aus dem Nachbarforum ein python file bekommen, wo man die BattSpg. abfragen kann.
Mit diesem File habe ich am raspi die abfrage gestartet, was nicht sofort klappte.
man muss den Xcom vorher auf 232 Modus umstellen, mit Xcomkonfigurator. Danach klappte das file sofort.
Draufgekommen bin ich dadurch, das scom.exe am Laptop keine Verbindung zusammenbrachte, und ich den Konfigurator noch in erinnerung hatte ;-)

Jetzt muss ich nur noch das File anpassen, mehrere Werte abzufragen, und vielleicht noch den Xtender zu steuern.

Fakt ist aber, wenn man das WebIF auch verwenden will, man 2 Xcom 232i benötigt. Werde ich mir auch zulegen.
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Antw:Studer Xtender XTM mit Xcom-232i Kommunikationsmodul / RS232 in fhem
« Antwort #28 am: 15 August 2017, 14:02:24 »
So, liebe Forumsgemeinde.
ich habe es jetzt geschafft, den Xtender u. seine Zusatzgeräte abzufragen.
Für mich vorerst wichtige Werte wie Batt_Spg., SOC der Akkus, frage ich erfolgreich über Xcom232 per Raspi u. pythonscript ab.

Diese schreibe ich dann in FHEM angelegte Dummys.
Das script ist leicht anzupassen, benötigte Werte sind hier zu finden. Zusätzlich das DOS commandotool scom, mit der man die werte abfragen kann und den string ins script kopieren kann.

Vielleicht findet sich jemand der das ganze verbessern kann, oder Vorschläge dazu hat.

Nachtrag: Wenn man den Xcom bisher auf LAN laufen lies, muss man mit dem Xcomkonfigurator dies auf serial umstellen.

LG
« Letzte Änderung: 15 August 2017, 19:38:26 von satprofi »
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram

Offline satprofi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Antw:Studer Xtender XTM mit Xcom-232i Kommunikationsmodul / RS232 in fhem
« Antwort #29 am: 16 August 2017, 19:39:24 »
So, Forumsmitglieder.
Update des scriptes.
Auswertung von negativen Werten (Batteriestrom) angepasst.
Akt. Ladeleistung , und Entladewert vom Vortag.

Vielleicht kanns wer brauchen.

Datei einfach umbenennen in Xtender.py
gruss
-----------------------------------------------------------------------
Raspberry - Fhem 5.7 CUL 868, FS20, NetIO230 CUL 433, REV, Unitec, FLS u. ELRO Funksteckdosen
HMLAN, HM-CC-RT-DN,Homematic Actoren,LD382A,Telegram
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen