Autor Thema: Kaufberatung Milight  (Gelesen 1739 mal)

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1500
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Kaufberatung Milight
« am: 16 März 2016, 07:35:01 »
Hi,
ich moechte mir eine buntere Beleuchtung zulegen und bin ob der Masse auf dem Markt verfuegbaren Systeme etwas ueberfordert...
Philips HUE faellt aus Kostengruenden raus...

Ich hab mir jetzt mal zwei Sets rausgesucht und moechte eigentlich nur wissen ob die mit fhem oder umgekehrt fhem mit denen kompatibel ist:
http://www.amazon.de/Empf%C3%A4nger-controller-Controller-original-Mi-Light/dp/B01BLGM8U6/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1458109726&sr=8-3&keywords=milight+set
oder
http://www.amazon.de/Fernbedienung-Farbwechsel-Gl%C3%BChbirne-Controller-steuerbar/dp/B00LQRK3YO/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1458109726&sr=8-2&keywords=milight+set

Danke schon ma,
Markus
Synology DS218+ with fhem in docker, 4x RasPi as ser2net, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
2x USB-IR-SML-Head, SONOS, GHoma, MBus, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline Tedious

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1434
  • Indocti discant et ament meminisse periti
Antw:Kaufberatung Milight
« Antwort #1 am: 16 März 2016, 09:26:18 »
Ähnlich gehts mir auch ;) Wobei ich auch HUE einsetze, MILIGHT soll nur Strips steuern. Soweit ich das im WIKI gelesen habe sollte das funktionieren, ich hab auch ähnliche Produkte seit Tagen im Warenkorb liegen ;)

Würde auch bei HUE bleiben (das System an sich ist IMHO TOP), aber der einzige Controller den ich gefunden habe ist der von Dresden-Elektronik, und der ist auch alles Andere als günstig.
FHEM auf Proxmox-VM (Intel NUC) mit 4xMapleCUN (433,3x868) und Jeelink, HUE, MiLight, Max!, SonOff, Zigbee, Alexa, uvm...

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1500
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Kaufberatung Milight
« Antwort #2 am: 16 März 2016, 09:44:23 »
Ich will nur nicht gleich mit dem teuersten System starten sollte es mir doch nicht taugen.
Und wenn das Milight Paket von Amazon funktioniert, dann hab ich schon mal 4 Bulbs und nen Controller fuern Appel  und n Ei :)
Synology DS218+ with fhem in docker, 4x RasPi as ser2net, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
2x USB-IR-SML-Head, SONOS, GHoma, MBus, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline mahowi

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1207
Antw:Kaufberatung Milight
« Antwort #3 am: 16 März 2016, 10:06:49 »
Hm, das Internet hat wohl meine Antwort von heute morgen verschluckt.  ???

Die Sets kannst Du beide mit fhem einsetzen. Wichtig ist nur, daß Du die WiFi-Bridge hast. Das ist das Teil im ersten Set unten links im Bild, im zweiten Set als Wlan Controller beschrieben.

Die Bridge wird in fhem eingebunden, die Lampen an der Bridge angelernt. Dann kannst Du die Lampen über fhem steuern.


Edit: Die 4 "Controller" im ersten Set sind übrigens zum Anschließen von LED-Stripes.
« Letzte Änderung: 16 März 2016, 10:14:14 von mahowi »
CUBe (MAX): HT, FK | CUBe (SlowRF): ESA2000WZ
JeeLink: LaCrosse | nanoCUL433: Smartwares SHS-51001-EU, EM1000GZ
ZME_UZB1: GreenWave PowerNode, Popp Thermostat | SIGNALDuino: HE877, X10 MS14A, Revolt NC-5462,  IT Steckdosen + PIR
tado° | Milight | HUE, Lightify | SmarterCoffee

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1500
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:Kaufberatung Milight
« Antwort #4 am: 16 März 2016, 11:08:45 »
Cool, danke fuer den Hinweis, da hab ich mich von dem Bild in die Irre Fuehren lassen...  :)
Synology DS218+ with fhem in docker, 4x RasPi as ser2net, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
2x USB-IR-SML-Head, SONOS, GHoma, MBus, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org