Autor Thema: V: Platinen: STM32-CUN(O)/CUL, Steuerung/Rollo/Winterg.; Netzteil; MySensors; IR  (Gelesen 10171 mal)

Offline Ranseyer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
    • Homepage
Nun auch Kammsensor ((und ungetestete Auswertung mit optionaler Übertragung per MySensors Funk oder RS485))


und NMOdule


Ich setzte mal an für den vergoldeten beheizbaren Kammsensor 10€ inkl Versand (geschenkt dazu ein ungetestetes Auswerte / Übertragungsmodul)

NModule siehe separatem Thread.

Offline kabakakao

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Falls noch jemand Probleme mit der Einbindung des MapleCUN haben sollte:

Wenn ihr bei euch im Hause GBit Lan habt, kann es Probleme mit dem DHCP geben.
Da hat mir folgende Anleitung geholfen:

https://wiki.fhem.de/wiki/CUN_Netzwerk_einrichten

Hier ist noch hinzuzufügen, dass ihr dann auch DHCP auf dem Gerät ausschalten müsst. Sonst funktioniert es trotzdem nicht.
Danach läuft bei mir der MapleCUN einwandfrei mit 3 Transmittern ;D

Offline Ranseyer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
    • Homepage
Gigabit-LAN habe ich auch und meine MAPLE haben alle per DHCP feste IP-Adressen. Aber ich kann nicht sicher sagen welche meiner MAPLE-CUN daran hängen oder doch noch über einen Switch. Im Büro wo ich teste ist noch ein billiger Switch davor. Die beiden produktiven würde ich sagen hängen am Gigabit LAN.

I sags mal so: Bei Gigabit LAN werden ggf. noch 1-2 Problemchen ausgeglich die bei 10/100MBit gar nicht funktionieren würden wie fälschlicherweise gekreuzte Adern..


PS: Ich glaube das schon mit der nötigen manuellen Adresse. Verstehe aber nicht warum und kann es auch nicht nachvollziehen. Vermute die Teile können kein IP V6 ? (Keine Ahnung, ... ob das die wirkliche Ursache ist?)
 

Offline giulup

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Sind zufällig noch V1.5 Platinen übrig? Ich hätte da interesse.

Offline Ranseyer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
    • Homepage
Zwei Stück noch. ((Dann kommt V2.1))

Offline giulup

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Dann würde ich dich von beiden erlösen ;)
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Ranseyer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
    • Homepage
- MAPLE CUL V2.1 liegt (Grundfunktionen ohne MySensors getestet!) hier
- vergoldete Kammsensoren für Regen haben ich noch reichlich !
« Letzte Änderung: 29 August 2017, 20:39:43 von Ranseyer »

Offline A.Harrenberg

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1616
Hi,
- MAPLE CUL V2.1 liegt (Grundfunktionen ohne MySensors getestet! hier)
ich denke das "hier" sollte ein Link werden, oder? ;-)

Gruß,
 Andreas.
FB 7360, Homematic und ZWave
Support for ZWave-SECURITY

Offline Ranseyer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
    • Homepage
Danke, nein. Habe den Text oben etwas korrigiert / Klarer formuliert.

Grüße :-)

Offline hubsif

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Hi,

Ich wäre ein zwei Platinen interessiert, wie läuft das?

Allerings blicke ich nicht so 100%ig durch: Im git gibt es small, medium und large, aber kein V2.1.
- das Small gibt es wohl nicht mehr?
- das Medium nimmt 2 CC1101 auf, passt in ein Hammond-Gehäuse, hat aber laut älterem Eintrag kein LAN (obwohl da was im Schematic eingezeichnet ist)?
- das Large ist das gängige und hat wohl LAN und 4 CC1101, mittlerweile alle auf einer Seite? (allerdings ist dann wohl das Bild MAPLE.jpg im git Ordner noch von älteren Platinen) Passt da das Kemo-Gehäuse noch? Wenn ich mir das Board ansehe, ist das passende LAN-Modul scheinbar nicht das im ersten Post verlinkte, sondern ein solches?

Leider gibt es wohl kein relativ aktuelles Bild einer bestückten Platine, oder hab ich das übersehen?


Also was ich bräuchte sind zwei Platinen für je mind. 2 Funkmodule und LAN.

Danke!

Offline Ranseyer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
    • Homepage
Hi,

-ich habe noch eine allerletzte Medium Platine da. => Kein LAN ! Produziere ich nicht mehr. Mir reicht Large. ((und ggf. noch ein paar Small))

-Small habe ich noch genügend hier , ist für 1-2 Transceiver und notfalls HM-Mod-UART und notfalls + LAN, oder auch als Testplattform. ((der zusätzliche Steckplatz ist nur für unvorhergesehene Notfälle))

-Large habe ich auch einige hier. Der Stand ist aktuell V2.1 im Vergleich zur V2.0 nur wenige Änderungen und fast wie hier die rechte: https://wiki.fhem.de/wiki/MapleCUX-Platinen

Flexibel ist "large", kleiner, für den Schrunpfschlauch und günstiger ist small.


Update der Doku: https://github.com/ranseyer/CUN-STM32/tree/master/HW-MAPLE-Large/Archiv/V2.1
« Letzte Änderung: 27 September 2017, 18:12:42 von Ranseyer »

Offline hubsif

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Wenn die Small zwei Transceiver + LAN fasst (ist das die auf dem Bild hier links?), wäre das genau das, was ich brauche.

Ich würde 2 nehmen.

Offline Ranseyer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
    • Homepage
Genau. Per PN geklärt...

Offline Eistee

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Hi,

habe die large Platine V2.0 gelötet. Wie kann ich den Arduino als Mysensors Gateway nun flashen? leider schlägt das immer fehl.

Gruß Alina

Offline Ranseyer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
    • Homepage
Hallo Alina,

was genau (Arduino oder der nackte AVR?) hast Du da aufgebaut und wie mit dem Programmer verbunden ?

 

decade-submarginal