CUL - Entwicklung > Wunschliste

Wunsch: Maverick 733 / 732 Grillthermometer

(1/2) > >>

matzefisi:
Hallo zusammen,

aktuell finden hier im Forum mehrere Bestrebungen statt, auch Grillthermometer an die Haussteuerung anzubinden (z.B. https://forum.fhem.de/index.php/topic,18606.msg425454.html#msg425454 oder https://forum.fhem.de/index.php/topic,22977.0.html). Leider aktuell nur für den RFXTRX. Da ich mir das Gerät nicht extra für das Grillthermometer kaufen möchte, wäre es schön, wenn es auch mit dem CUL433 funktionieren würde. Konkrekt geht es bei meinem Wunsch um das Maverick 733. Eine gute Beschreibung des Protokolls findet man hier. https://hackaday.io/post/15045.

Ich habe mir sowohl die Firmware des CUL und auch die FHEM Module mal angesehen. Nach meinem Verständnis müssten für die Wunscherfüllung folgende Dinge angepackt werden:

1: Hinzufügen des Protokolls zur CULFW
2: Entwicklungs eines Clientmoduls für 00_CUL
3: Änderung im 00_CUL für das Clientmodul

Ich werde mir die Firmware und auch die Module nochmal etwas genauer anschauen und dann hier meine "Forschungsergebnisse" mitteilen. Es wäre schön, wenn mich dabei jemand etwas unterstützen könnte.

Schöne Grüße
Matthias

ChrisK:
Hallo Matthias,

gibt es hierzu schon was Neues?

Ich frage, weil ich vor ein paar Tagen meinen CUL zusammengebaut hab und jetzt im Einsatz habe. Das Maverick 733 ist schon länger im Einsatz.
Ich habe zwar keine Erfahrung mit Firmware-Programmierung, würde aber helfen, wenn es irgendwas zu helfen gibt ;)

Fredi69:
Ich möchte mir auch nicht extra ein RFXTRX zulegen. Gibt es andere Lösungen für ein Kerntemperaturmesser z.B mit WLAN, Bluetooth, CUL 868 oder 433 oder Homematic ?

Wuehler:
Ich habe noch nichts gefunden, werde demnächst aber mal mit dem hier
https://forum.fhem.de/index.php/topic,49548.msg552290.html#msg552290
von mir geposteten BBQduino testen. Schreibe aktuelles dann in den anderen Beitrag.

Wuehler:
Hallo,
Der Test mit dem BBQduino (https://github.com/btodcox/BBQduino) war erfolgreich und nach einem Austausch mit sidey im o.g. Thread habe ich verstanden, dass die Nachrichten aus dem Arduino nicht weiterverwertbar im sigduino-Modul ankommen.
Kann die aculw das Protokoll des Maverick schon und ich habe sie nur falsch compiliert?
Oder ist es alternativ möglich den BBQduino-code zum Teil in aculw zu übernehmen?

Der Output des BBQduino sah folgendermaßen aus:

--- Code: ---AA 99 95 59 95 9A A9 59 A9 5A 65 95 AA
chx: 4615
Food: 81
Pit : 79
AA 99 95 59 95 9A A9 59 A9 5A 65 95 AA
chx: 4615
Food: 81
Pit : 79
--- Ende Code ---

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln