Autor Thema: FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung  (Gelesen 40549 mal)

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3052
  • Online
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #300 am: 17 Mai 2018, 13:21:05 »
nimm das Allnet Tablet dann brauchst du keine Box mehr, ich habe ein 14,1" Allnet mit Android drauf
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline Cruiser79

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 306
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #301 am: 17 Mai 2018, 16:00:18 »
nimm das Allnet Tablet dann brauchst du keine Box mehr, ich habe ein 14,1" Allnet mit Android drauf
Meine momentanen Vor-/Nachteile:
Nachteil bei Box+Monitor: 3 Kabel (HDMI, USB für Touch und Strom) zur Box
Vorteil bei Box+Monitor: Wenn man nen gebrauchten Monitor für unter 200 Euro bekommt, mehr fürs gleiche Geld (grösserer Bildschirm)

Vorteil bei Allnet: Ein Stromkabel wenn ich WLAN nutze. LAN müsste ich erst aufweniger legen
Nachteil: "Nur" 13.3 Zoll
Allnet sehe ich wegen der Verkabelung aber auch als die beste Lösung an.

Frage an die Allnet-Käufer: Ich finde momentan nur reichelt als Versender. Conrad hat das 14er Tablet nicht. Wo habt ihr so gekauft?

Gruß,
Tim
FHEM auf Raspberry Pi
HM-CFG-LAN mit HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-CC-RT-DN, HM-WDS10-TH-O, HM-LC-SW1-FM, HM-LC-Bl1-FM
Signalduino mit Elro AB440, LOGILINK WS0002, IT CMR-1000

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3052
  • Online
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #302 am: 17 Mai 2018, 19:34:24 »
Ich habe mein 14,1" bei Völkner gekauft....
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3574
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #303 am: 12 Juli 2018, 14:00:49 »
Ich habe seit einem Jahr das Lenovo tab A2-30. Bin sehr zufrieden, selten verliert es mal das WLAN, dann braucht es einen neustart.
Jetzt Suche ich als Ergänzung gleichwertige tabs aber als 7". Auch mit min 2GB RAM.
Irgendwelche Vorschläge? Idealerweise unter 100€

Gesendet von meinem Leap mit Tapatalk

Edit: ich habe mir mal für 30€ ein Nexus 7 16GB geschossen - allerdings haben diese nur 1 GB Ram, mal sehen wie es sich schlägt...
« Letzte Änderung: 13 Juli 2018, 17:24:43 von Tobias »
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, TrashCal, MediaList
Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust

Offline n4rrOx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 216
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #304 am: 22 August 2018, 13:48:48 »
Ich hoffe n4rrOx hat Nichts dagegen. Er hatte mir vor einiger Zeit geschrieben:
Kein Problem ;-)


Meine momentanen Vor-/Nachteile:
Nachteil bei Box+Monitor: 3 Kabel (HDMI, USB für Touch und Strom) zur Box
Vorteil bei Box+Monitor: Wenn man nen gebrauchten Monitor für unter 200 Euro bekommt, mehr fürs gleiche Geld (grösserer Bildschirm)

Vorteil bei Allnet: Ein Stromkabel wenn ich WLAN nutze. LAN müsste ich erst aufweniger legen
Nachteil: "Nur" 13.3 Zoll
Allnet sehe ich wegen der Verkabelung aber auch als die beste Lösung an.

Frage an die Allnet-Käufer: Ich finde momentan nur reichelt als Versender. Conrad hat das 14er Tablet nicht. Wo habt ihr so gekauft?

Gruß,
Tim
Es kommt immer darauf an, wo die Prioritäten liegen.
Meine sind definitiv, dass das System performant ist ... d. h. es soll sich ohne größere, störende Wartezeiten bedienen lassen.
Ferner sollte es auch durchgehend funktionieren, ohne dass ich immer nach Fehlern suchen muss (WLAN Verbindungsabbrüche, etc.), um die Kiste wieder an's Laufen zu bringen und die Flexibilität war mir ebenfalls noch wichtig.

Somit ergeben sich aus meiner Sicht folgende Vor-/Nachteile einer Lösung mit Box+Monitor.
Vorteile:
- deutlich performanter als die meisten (günstigen; bis 200€) Tablets
- Box per Gbit LAN mit fester IP verbunden => es gibt keine Verbindungsabbrüche
- variable Zusammenstellung von Box und Monitor bzw. Austauschbarkeit (Hardwareupgrade / Defekt)
- deutlich größere Anzeigen sind möglich (bei mir sind es 24")
- Monitor kann auch noch für andere Dinge verwendet werden, z. B. parallel Windows-Rechner
- Boxen, Mikro und Kamera des Touchscreens können ebenfalls im eingeschalteten Zustand verwendet werden

Nachteile:
- es müssen mehr Kabel verlegt werden
- ggf. geringfügig höherer Strombedarf (Monitor ist größtenteils im Stand-by; ca. 0,5W, Box läuft 24/7)
- Preis ist ggf. etwas höher als bei einem "Billig-Tablet" (bei mir waren es jetzt 150€ für den Monitor + 35-60€ für die Box; s. u.)
___

Mittlerweile habe ich die ursprüngliche X96 Box mit einer Schnelleren ersetzt:
Beelink GT1 Ultimate
https://www.gearbest.com/tv-box-mini-pc/pp_607542.html?wid=1433363
Diese hat folgende Leistungsdaten und ist auf jeden Fall zu empfehlen:
Amlogic S912 (2.0GHz, Octa Core) CPU
3GB DDR4 RAM
32GB EMMC Speicher
Gbit LAN
WLAN ac 2.4/5.8 Ghz
Bluetooth 4.0
HDMI 2.0a
SPDIF
Android 7.1.2

Gruß
Mathias

Offline -marvin-

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #305 am: 02 November 2018, 19:19:06 »
Hallo

So jetzt muss ich auch TabletUI umsteigen da meine Frau das Kindle zweckentfremdet hat und zum lesen hernimmt  :o
Ich hab mich für das Lenovo TAB 10 Tablet (10,1", 16 GB, Android) recht schnell entschieden da es gut ausgestattet ist für das Geld (100€)…

Das Teil an die Wand zubekommen hat bisschen länger gedauert…
Soll ja was gleich sehen:

https://www.thingiverse.com/thing:3191874

Passt nur für das Lenovo TAB 10 Tablet  ;)

Gruß marvin

« Letzte Änderung: 02 November 2018, 19:25:17 von -marvin- »

Offline Standarduser

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 483
    • indiBit.de
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #306 am: 02 November 2018, 20:41:34 »
Hallo

So jetzt muss ich auch TabletUI umsteigen da meine Frau das Kindle zweckentfremdet hat und zum lesen hernimmt  :o
Ich hab mich für das Lenovo TAB 10 Tablet (10,1", 16 GB, Android) recht schnell entschieden da es gut ausgestattet ist für das Geld (100€)…

Das Teil an die Wand zubekommen hat bisschen länger gedauert…
Soll ja was gleich sehen:

https://www.thingiverse.com/thing:3191874

Passt nur für das Lenovo TAB 10 Tablet  ;)

Gruß marvin
Gefällt mir echt gut. Verwendest du die Taster an der Seite wirklich? Und wie hast du das Tablet in der Halterung befestigt?

Offline -marvin-

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #307 am: 03 November 2018, 09:34:13 »
Gefällt mir echt gut. Verwendest du die Taster an der Seite wirklich? Und wie hast du das Tablet in der Halterung befestigt?

Hey
Schön das es gefällt.
Bis jetzt nutze ich die Tasten noch... Es wird später noch wie üblich Tasker und Motion Detektor drauf kommen..
Denke für den Notfall kann man die schon brauchen.
Die Halterung ist so gemacht das man das Tablet unten reinlegt und oben wird es dann reingeclipst...
Die ganze Kontur vom Tablet wurde nach gezeichnet. Ich mach Mal Details Fotos 😉
Die Clips müssen nicht viel halten weil das Tablet dann an der Wand anliegt..
Nachteil: Ladekabel gehen nur am Rand entlang.
Vorteil: Tablet liegt satt an der Wand und der Halter ist so schmal wie das Tablet.

Denke mache aber noch eine Version die 3mm höher ist. Dann muss man aber pads oder so was aufs Tablet kleben.

V2 mit 3mm Tiefer ist Online
« Letzte Änderung: 03 November 2018, 13:27:12 von -marvin- »

Offline andreas_r

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #308 am: 09 November 2018, 13:47:02 »
Hallo zusammen,

ich habe kürzlich das Allnet Tablet (in der 14 Zoll Version), von dem einige hier schon berichtet haben, erworben. Leider erwacht das Tablet nicht mehr aus dem Standby, wenn es nach Inaktivität sich selbst in den Standby begeben hat. Weder ein Druck auf den PowerButton noch das Tippen auf den Bildschirm lässt das Gerät wieder erwachen. Habe ich etwas übersehen oder ist das ein Defekt? Selbst wenn der Power Button funktionieren würde, ist das keine Lösung, da er sich auf der Rückseite befindet und das Tablet ja zukünftig im (von Allnet designten) Rahmen hängen würde und man da nicht mehr hinkäme.

Vielleicht hat ja jemand ein solches Tablet und kann was dazu sagen?

Viele Grüße,
Andreas

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3052
  • Online
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #309 am: 09 November 2018, 15:17:55 »
ich habe das auch, war eine Empfehlung vom User "octek0815" suche dir ihn mal raus und schreibe ihm eine PN, er nutzt das so wie du es möchtest, vllt. kann er dir weiter helfen.
Ich nutze es noch nicht produktiv und bei mir ist es wenn immer eingeschaltet...
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline andreas_r

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
Antw:FTUI Tablet Kaufempfehlung / Beratung
« Antwort #310 am: 09 November 2018, 15:43:00 »
Danke, ich hab ihm mal eine PN geschrieben.