Allgemeine Informationen > Wiki

[Erledigt] watchdog

(1/2) > >>

ralfix:
Das Wachtdog Modul ist sehr nützlich, aber leider etwas puristisch dokumentiert.
Ich habe etwas gebraucht, um folgendes zu begreifen:

Wenn ein Watchdog nach dem ersten Triggern wieder wieder bereit sein soll, so muss man das explizit  definieren.

Define per Telnet:
# Resident Ralf automatisch nach 10 Minuten von gotosleep auf asleep setzten, wenn keine andere Statusmeldung kommt 
define wd_Ralf_gotosleep_asleep watchdog rr_Ralf:gotosleep.* 00:10:00 rr_Ralf:(home|absent|gone|none|asleep|awoken) set rr_Ralf asleep;; setstate wd_Ralf_gotosleep_asleep defined
# Heizung im WZ aus wenn Shutterkontakt Balkontür länger als 15 Sekunden offen
define wd_WZ_SK_opened watchdog MAX_WZ_SK:opened.* 00:00:15 MAX_WZ_SK:closed.* set MAX_WZ desiredTemperature off;; setstate wd_WZ_SK_opened defined

Hinweis:
In der Web-Ansicht  wird nur noch eine Semikolon zwischen Kommando und "setstate .." angezeigt.

[krikan: auf "Erledigt" gesetzt]

krikan:

--- Code: ---setstate wd_WZ_SK_opened defined
--- Ende Code ---
Der korrekte Befehl, um den watchdog nach Auslösen in den Ausgangszustand zu bringen, ist laut commandref

--- Code: ---trigger wd_WZ_SK_opened .
--- Ende Code ---
Laut Maintainer funktioniert "setstate" nur aus Versehen: https://forum.fhem.de/index.php/topic,49715.msg415662.html#msg415662.

krikan:
Habe Deine Beispiele (mit "trigger <device> .") hier http://www.fhemwiki.de/wiki/Watchdog#Anwendungsbeispiele im Wiki eingearbeitet. Es wäre schön, wenn Du einmal kontrollieren könntest. Verbesserungsvorschläge sind willlkommen  :).

Wenn alles OK ist, bitte den Beitrag auf erledigt setzen.

Danke und Gruß, Christian

ralfix:
Danke für den Hinweis mit Trigger und den Wiki-Eintrag.  Eigenes FHEM hab ich angepasst und erfolgreich getestet. 

maddinthebrain:
Hallo zusammen,
Wie muss ich denn beim attr execOnReactivate den Befehl eingeben?

--- Code: ---fhem(set device command)
--- Ende Code ---

oder einfach nur
--- Code: ---set device command
--- Ende Code ---

Oder doch anders?

Vielen Dank
Martin

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln