Verschiedenes > Bastelecke

Viessman Optolink Adapter: Platinenbestellung + Fertigung

<< < (182/187) > >>

PeMue:

--- Zitat von: PeMue am 06 Januar 2022, 15:25:59 ---Allerdings habe ich aktuell Adapter mit einer extrem schlechten Funkreichweite.
Ich habe schon das ESP01 Modul rausgelötet und getestet, das hat sauber funktioniert (im ESP01 Adapter). Im Optolink habe ich den ESP01 weiter hoch gesetzt und den Pufferkondensator verdoppelt -> hat die Situation verbessert, aber nicht signifikant.

Vermutlich habe ich eine schlechte Charge Spannungsregler (zwei habe ich schon weggeworfen, weil diese keine saubere Spannung geliefert haben).

--- Ende Zitat ---
So, es sieht wirklich danach aus, dass ich eine Charge mit fake Spannungsreglern habe  >:( >:( >:(: Spannungsregler ausgetauscht und der Adapter läuft mittlerweile seit einem Tag stabil im Keller ...

Gruß Peter

Edit 1:
Ist zwar nicht die beste Verbingung, aber reagiert noch ...

--- Code: ---pi@pmrpi01 ~ $ ping 192.168.188.60
PING 192.168.188.60 (192.168.188.60) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=1 ttl=255 time=91.2 ms
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=2 ttl=255 time=112 ms
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=6 ttl=255 time=16.6 ms
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=8 ttl=255 time=13.8 ms
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=10 ttl=255 time=163 ms
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=19 ttl=255 time=78.6 ms
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=20 ttl=255 time=24.5 ms
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=21 ttl=255 time=10.3 ms
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=22 ttl=255 time=15.6 ms
64 bytes from 192.168.188.60: icmp_req=25 ttl=255 time=110 ms
--- Ende Code ---

Edit 2:
Der Adapter läuft jetzt seit zwei Tagen ohne Probleme (WLAN, Firmware v2.3).
Die Gretchenfrage ist jetzt: Wie unterscheide ich funktionierende Spannungsregler von den fakes?

okdag:
Vielen Dank für die Mühe und das testen Peter, ich selbst hätte nie gedacht das man bei solchen Bauteilen auch noch auf Fakes achten muss :(

PeMue:

--- Zitat von: okdag am 14 Januar 2022, 18:40:56 ---... ich selbst hätte nie gedacht das man bei solchen Bauteilen auch noch auf Fakes achten muss :(

--- Ende Zitat ---
Mittlerweile glaube ich nichts mehr, ich habe jetzt mal ein paar Spannungsregler bei Reichelt bestellt, die kosten zwar das Stück aktuell 70 €ct, aber die sollten Originale sein.

Gruß Peter

PeMue:
Hallo zusammen,

ich suche jemand, der mir den unteren Teil des Deckels von maui (https://forum.fhem.de/index.php/topic,51583.msg901226.html#msg901226, bzw. als Datei: https://forum.fhem.de/index.php?action=dlattach;topic=51583.0;attach=114871 gemäß dem anhängenden Bild umkonstruiert, damit der ESP8266-ESP01 weiter von der Platine weg ist. Tiefe der Aussparung etwa 1,8 mm, Ansicht von hinten, LEDs unten.

Danke schon mal im voraus.

Gruß Peter

Maui:
Moin Peter, wenn ich dich richtig verstehe, wird das eher schwierig. Also nicht die Umsetzung, sondern das Drucken, weil er damit in der Luft druckt.
Man kann halt mit Stützstruktur arbeiten, und die dann am Ende wieder Wegbrechen, aber das macht den aufwand natürlich größer.
Ich zeig dir mal grob, wie ich das meine im Screen.
Es wäre vermutlich "einfacher" die Box mit zu drucken oder was am Design zu ändern, zumindest für den Druck.

btw. mein Drucker läuft aktuell nicht so wirklich rund.  ;)

Gruß
maui

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln