Verschiedenes > Bastelecke

Viessman Optolink Adapter: Platinenbestellung + Fertigung

<< < (183/187) > >>

PeMue:
Hallo Maui,

--- Zitat von: Maui am 21 Januar 2022, 13:40:03 ---Man kann halt mit Stützstruktur arbeiten, und die dann am Ende wieder wegbrechen, aber das macht den aufwand natürlich größer.

--- Ende Zitat ---
danke für's untersuchen. Ich dachte, wenn man diese Temperaturtürme drucken kann, geht eventuell die "Überbrückung" von ca. 14 mm für die Aussparung ohne Stützmaterial ...

Kannst Du mal bitte die modifizierte STL hochladen, dann mache ich mal ein paar Probedrucke, ob das geht?

Wenn ich wüsste, was jetzt letztendlich die wirkliche Ursache war: Abstand des ESP oder der Spannungsregler, dann könnte ich sagen, ob man den ESP ein bisschen weiter reinlöten kann, ohne Änderung bzw. ohne dass die WLAN Reichweite leidet. Auf jeden Fall läuft der "reparierte" Adapter seit Tagen störungsfrei bei mir im Keller ...

Danke + Gruß

Peter

Maui:
Hängt doch schon dran  ;)

PeMue:

--- Zitat von: Maui am 22 Januar 2022, 17:32:42 ---Hängt doch schon dran  ;)

--- Ende Zitat ---
  8) 8) 8)

PeMue:

--- Zitat von: Maui am 22 Januar 2022, 17:32:42 ---Hängt doch schon dran  ;)

--- Ende Zitat ---
Habe heute mal einen Deckel gedruckt, geht ganz gut mit meinem Drucker (siehe Bilder).
Jetzt muss ich nur noch schauen, was ich mit den noch vorhandenen Deckeln mache  :(.

Gruß Peter

bejxonojo:
Hallo Zusammen,

bin seit ein paar Tagen auch Besitzer einer Viessmann Heizung mit Vitotronic 200 und würde diese gerne mit FHEM auslesen.

Ich habe mich mal so gut es ging durch die inzwischen 61 Seiten gearbeitet und denke das ich eine "Normale Version für den Rasberry Pi" bräuchte? 
Bei mir sieht die Steuerung so aus: https://www.kesselheld.de/content/uploads/2016/07/viessmann-victronic-200.jpg
  Sitzt also unter der Klappe mit den LED Lichtleitern.
Könnte man die Platine auch direkt auf die Lichtleiter/Öffnungen an der Klappe anbringen?
Glaube nämlich nicht das die Klappe noch zugeht wenn der Sensor dann draufsitzt.
Werde ich mal ausprobieren...

Bräuchte nur die Bauteile + Platine, aufbauen traue ich mir zu und 3D Drucker ist auch vorhanden.
Mit welcher Wartezeit und Kosten müsste ich denn dafür aktuell rechnen?

lg Steffen

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln