Autor Thema: FHEM auf Trekstor Windows Tablet  (Gelesen 1632 mal)

Offline eschmidlin

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
FHEM auf Trekstor Windows Tablet
« am: 31 März 2016, 11:07:00 »
Ich habe seit einem Monat folgende Gerät im Einsatz.

http://www.melectronics.ch/p/de/TrekStor_SurfTab_7_Zoll_WiFi_16GB_Win8.1_Tablet/797856300000/?listIndex=5&service=false

Ich benötige eine Windows Applikation die 24x7 läuft. Darum habe ich dieses Gerät gewählt.
Am Tablet habe ich per OTG Kabel ein USB Hub angehängt.
http://images.google.fr/imgres?imgurl=https://sites.google.com/site/sonicboomworld/_/rsrc/1345753009582/my-projects/otg-diagrams/Y_OTG_CABLE.png&imgrefurl=https://sites.google.com/site/sonicboomworld/my-projects/otg-diagrams&h=800&w=800&tbnid=WbCih57pkZb1SM:&tbnh=105&tbnw=105&docid=lRKho4wgEx2qjM&usg=__u_U_YHAmu-XHr1_ZN_y0PY0Upwk=&sa=X&ved=0ahUKEwixg_a6x-rLAhVFtBoKHQrtCSgQ9QEIJTAD

Daran hängen USB to Com Converter, Maus, Tastatur etc. plus Netzteil.

Install ist tricky man braucht aktives Wireless und ein Microsoft hotmail / outlook Account (schon erstellt und aktiviert).
Seit dem letzten Patchen muss ich statt für den Monitor den Energiesparmodus zu aktivieren den screensaver aktivieren (sonst geht das ganze Gerät in den Energiesparmode) ;-(

+ ist für ca 5Watt macht das Gerät FHEM und mehr :-)

Gruss Elmar

Offline eschmidlin

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:FHEM auf Trekstor Windows Tablet
« Antwort #1 am: 28 November 2017, 13:54:34 »
Seit dem letzten Post ist ein Jahr vergangen.
Es ist nun der zweite TablettPC der seinen Dienst tut, da der erste die micro SD Karte nicht mehr erkannt hat.
Der neue läuft nun mit Windows 10 und ist stabiler als Windows 8.1.

Liebe Grüsse

Elmarl


Offline eschmidlin

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:FHEM auf Trekstor Windows Tablet
« Antwort #2 am: 28 November 2017, 13:59:00 »
Es gab auch einen Netzwerk Adapter von Samsung für nicht Bastler.

https://www.steg-electronics.ch/de/article/LAN-USB-Adapter-18023992.aspx

Leider finde ich den nirgens mehr zum kaufen.
Er hat sogar auf Batterie funktioniert!
Man kann mit einem guten dicken Kabel den TablettPC auch speisen.

Vieleicht habt Ihr ja einen Ersatz gefunden.

Gruss

Elmar

 

decade-submarginal