Autor Thema: Homematic / FHEM Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang  (Gelesen 4298 mal)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16352
Antw:Homematic / FHEM Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang
« Antwort #15 am: 04 Oktober 2017, 17:00:56 »
Oder die CCU über HMCCU mit in FHEM einbinden.

Dann sollte doch ein Event kommen, wenn der Rolladen nach unten gefahren wird.
Notify drauf, Prüfung in FHEM, ob es auch bei FHEM (demnächst) Zeit für Sonnenuntergang wäre (oder eben war), wenn ja: Licht an.

Dann hat man es schön umständlich und die Logik sauber auf zwei Zentralen verteilt, damit es ja nicht zu einfach wird ;) . Am besten noch die Anwesenheit im Bad per IR/Bluetooth geprüft, dazu die Korrelation zwischen Wasserverbrauch und der Warmwassertemperatur der letzten zwei Minuten mit berücksichtigt 8) . Dann geht das Licht auch wirklich nur an, wenn jemand im Bad ist und grade nicht an den Schalter greifen kann, solange der Rolladen fährt ;) .
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

lusche800

  • Gast
Antw:Homematic / FHEM Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang
« Antwort #16 am: 04 Oktober 2017, 18:13:12 »
@Priemler

Die Idee, das man den / die Rolläden später runter läßt, ist nicht schlecht. Einfach eine Verzögerung der Rolläden aktivieren, dann paßt das. ;)
Es hätte ja sein können, das meine Berechnung für den SA und SU falsch ist. Jetzt weiß ich, das es soweit korrekt ist. :)

Offline wy3

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Homematic / FHEM Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang
« Antwort #17 am: 04 September 2021, 08:21:27 »
Hallo zusammen,
die ursprüngliche Fragestellung des TE konnte, soweit ich es verstanden habe, nicht gelöst werden.

Ich habe ebenfalls das Problem, dass die berechneten Sonnenauf- und -untergangszeiten in FHEM und der CCU, bzw. den HmIP-Rolladenaktoren, nicht deckungsgleich sind. FHEM nutze ich für die Velux-Rollladen im Dach, die anderen Rollladen fahren autark per Wochenprogramm der "HmIP-BROLL", beides aber in Abhängigkeit von Sonnenauf- und untergang. Mein Anliegen ist, dass die beiden Rollladensysteme synchron arbeiten. Gleichzeitig möchte ich die HmIP-Geräte aber autark weiter ihren Dienst verrichten lassen. Das heißt, ich muss dafür wissen, wie ich sunset / sunrise in FHEM so einsetze, dass sie die Zeiten von Homematic treffen.

Hat jemand dafür inzwischen eine Lösung?
Grüße

Offline Newbie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 224
Antw:Homematic / FHEM Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang
« Antwort #18 am: 04 September 2021, 13:58:13 »
Hallo,

bei mir stimmen im Astro-Modul die Readings CustomTwilightEvening
CustomTwilightMorning

mit den Zeiten der CCU überein (Voraussetzung: in FHEM und der CCU sind die gleichen Standortdaten hinterlegt), damit sollte man also arbeiten können.

vG Jens
fhem-6.0 (configDB+DbLog)  auf ODROID-XU4

Offline zap

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4006
    • HMCCU
Antw:Homematic / FHEM Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang
« Antwort #19 am: 07 September 2021, 21:09:55 »
@Priemler

Die Idee, das man den / die Rolläden später runter läßt, ist nicht schlecht. Einfach eine Verzögerung der Rolläden aktivieren, dann paßt das. ;)
Es hätte ja sein können, das meine Berechnung für den SA und SU falsch ist. Jetzt weiß ich, das es soweit korrekt ist. :)

Ich hasse es, wenn die Rollläden automatisch runterfahren. Ich finde es immer seltsam, wenn man irgendwo eingeladen ist und plötzlich alles verdunkelt wird als würde ein Luftangriff bevorstehen. Dann bricht beim Gastgeber Hektik aus und alles wird wieder hoch gefahren.

Ich hab eine Aktion definiert, die per "gute Nacht Alexa" die Rollläden schließt. Wahlweise kann man auch am Tablet einen Button drücken.
2xCCU3, diverse Komponenten (Fenster, Rolladen, Themostate, Stromzähler, Steckdosen ...)
FHEM mit Raspi für CCU Integration.
IOBroker für UI (VIS), Hue, Sonos usw.
Maintainer der Module FULLY, Meteohub und HMCCU (Schnittstelle CCU-FHEM = best of both worlds approach

Offline Pfriemler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3994
  • geht nich gips nich
Antw:Homematic / FHEM Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergang
« Antwort #20 am: 07 September 2021, 21:50:50 »
Die Sache hat einen Schönheitsfehler: wenn man nicht in einem einzeln stehenden Haus wohnt und spät ins Bett geht, fallen die Nachbarn beim Geräusch des Rolladens wieder aus dem Bett. Deswegen achte ich darauf, dass die Dinger schon zeitig genug herunter gehen.
Wenn denn überhaupt nötig: Im Sommer bleiben die Dinger sowieso oben, bis auf die Terrassentür.
"Änd're nie in fhem.cfg, denn das tut hier allen weh!" *** Wheezy@Raspi(3), HMWLAN+HMUART, CUL868(SlowRF) für FHT+KS+FS20, miniCUL433, Rademacher DuoFern *** "... kaum macht man es richtig, funktioniert es ..."

 

decade-submarginal