Autor Thema: Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)  (Gelesen 155841 mal)

Offline Christian Uhlmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 230
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #780 am: 13 April 2021, 12:46:50 »
Hallo zusammen,


erst mal vielen Dank für das Modul, ich nutze es schon von Anfang an.

Jetzt habe ich aber seit einigen Wochen ein Problem, bei mir schmiert FHEM ab, wenn ich speichere.

Ich nutze FHEM (alle Module in der aktuellen Version) auf einem Debian System mit ConfigDB auf einer mariadb.

Der folgende Fehler kommt:

2021.04.13 10:40:48 1: PERL WARNING: DBD::mysql::st execute failed: Incorrect string value: '\x89PNG\x0D\...' for column `fhem_config`.`fhemstate`.`stateString` at row 1 at configDB.pm line 565.
DBD::mysql::st execute failed: Incorrect string value: '\x89PNG\x0D\...' for column `fhem_config`.`fhemstate`.`stateString` at row 1 at configDB.pm line 565.

Der Fehler kommt nur, wenn ich das meinen Vorwerk VR300 angelegt habe.
Um genauer zu sein, das hidden reading .map_cache macht wohl Probleme, es steht folgendes dadrin:
siehe Anhang, kann hier nicht gepostet werden

Ich habe das auf einem frischen System versucht nachzustellen, da kommt der Fehler nicht.
Hat irgendwer eine Idee was das sein könnte bzw. wie ich das hidden Reading .map_cache deaktivieren kann?


Danke und Grüße

Christian
Host: Debian Buster als VM / XCP-NG
Gateways: DuoFern Stick, CUL433 Revolt, CUL MAX, HMLan, HM-USB 2, LaCrosseGateway
Devices: 12x Rademacher Rollos, 6x TX 29 DT-HT, 10x HM-CC-RT-DN, 14x MAX Fensterkontakte, Diverse HM Aktoren für Licht, Klingel, Gong, Eingangstür, ESPEasy, Sonoff mit Tasmota

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #781 am: 13 April 2021, 20:14:05 »
Hallo Christian,

der problematische Wert ist das Bild der letzten Reinigung. Bisher war es nicht nötig, das Laden der Karte zu unterdrücken. Daher kann ich dir keine schnelle Lösung für dein Problem geben  :(

Interessant ist, das per ConfigDB wohl auch dieses Reading gespeichert werden würde. Per Standarddatei fhem.save passiert das nämlich nicht. Bei mir sind die Karten nach einen FHEM-Neustart erstmal weg... Ich habe aber gerade gesehen, dass die Werte doch in der Datei drin sind.

Ich denke mal über eine Lösung nach!

Gruß VuffiRaa
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #782 am: 14 April 2021, 21:13:44 »
Hallo Christian,

morgen gibt es per Update eine neue Version des Moduls.
Bitte probier mal, ob das Problem damit bei dir gelöst ist.
Der Kartencache ist dann kein verstecktes Reading mehr, sondern wird nur im Modulhash gehalten.

Das Verhalten des Moduls selber sollte sich mit diesem Update nicht verändern.

Schönen Abend,
VuffiRaa
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline Christian Uhlmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 230
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #783 am: 15 April 2021, 10:33:27 »
Hallo VuffiRaa,

entschuldige meine verspätete Antwort, war stark beschäftigt und habe keine Benachrichtigung über deine Antwort erhalten.

Zu deiner Lösung:
morgen gibt es per Update eine neue Version des Moduls.
Bitte probier mal, ob das Problem damit bei dir gelöst ist.
Der Kartencache ist dann kein verstecktes Reading mehr, sondern wird nur im Modulhash gehalten.
Das klappt bei mir nun Einwandfrei. Vielen Dank dafür.


Grüße

Christian
Host: Debian Buster als VM / XCP-NG
Gateways: DuoFern Stick, CUL433 Revolt, CUL MAX, HMLan, HM-USB 2, LaCrosseGateway
Devices: 12x Rademacher Rollos, 6x TX 29 DT-HT, 10x HM-CC-RT-DN, 14x MAX Fensterkontakte, Diverse HM Aktoren für Licht, Klingel, Gong, Eingangstür, ESPEasy, Sonoff mit Tasmota

Online Ellert

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3769
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #784 am: 22 April 2021, 10:04:02 »
Der Quelltext im Wiki https://wiki.fhem.de/wiki/BOTVAC#Alle_Maps_in_einem_Reading_anzeigen wurde an die Änderungen angepasst

Offline WumpE

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
    • Mein Youtube-Channel
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #785 am: 20 November 2021, 19:28:01 »
Hey Leute kann es sein, dass das Modul mit den NEATO D8 nicht funktioniert oder hat Neato was umgestellt???

Habe den Neato N8 heute in der MyNeato-App hinzugefügt und einen Account Registriert mit Email und Kennwort.

define DEVICE BOTVAC email@provider.de xyzPassword neato 300

und auch

define Device BOTVAC email@provider.de neato 300
set Device password xyzPassword


scheitern mit folgender LOG

Zitat
2021.11.20 19:21:27.880 5: BOTVAC XX_Kruemel: called function GetStatus()
2021.11.20 19:21:27.881 4: BOTVAC XX_Kruemel: Read password from file
2021.11.20 19:21:27.883 5: BOTVAC XX_Kruemel: called function SendCommand()
2021.11.20 19:21:27.884 4: BOTVAC XX_Kruemel: register account
2021.11.20 19:21:27.884 4: BOTVAC XX_Kruemel: successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2021.11.20 19:21:27.884 4: BOTVAC XX_Kruemel: Read password from file
2021.11.20 19:21:27.885 5: BOTVAC XX_Kruemel: called function SendCommand()
2021.11.20 19:21:27.885 4: BOTVAC XX_Kruemel: REQ sessions
2021.11.20 19:21:27.885 4: BOTVAC XX_Kruemel: successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2021.11.20 19:21:27.885 5: SSL verify mode set to 0
2021.11.20 19:21:27.885 5: BOTVAC XX_Kruemel: POST https://beehive.neatocloud.com/sessions ({"platform": "ios", "email": "eamil@provider.de", "token": "veryStrongToken", "password": "xyzPassword"})
2021.11.20 19:21:27.885 5: BOTVAC XX_Kruemel: header Content-Type: application/json
Accept: application/vnd.neato.nucleo.v1
2021.11.20 19:21:28.402 5: BOTVAC XX_Kruemel: called function ReceiveCommand() rc: HASH(0x560fd91dcc38)
2021.11.20 19:21:28.402 5: BOTVAC XX_Kruemel: header: HTTP/1.1 403 Forbidden
Server: Cowboy
Date: Sat, 20 Nov 2021 18:21:27 GMT
Content-Type: application/json; charset=utf-8
Cache-Control: no-cache
X-Request-Id: 9b8f7590-dee3-4139-a5b5-cefa5b413bd8
X-Runtime: 0.010967
Strict-Transport-Security: max-age=31536000; includeSubDomains
Vary: Origin
Content-Length: 25
Via: 1.1 vegur
Connection: close
2021.11.20 19:21:28.402 5: BOTVAC XX_Kruemel: err:
2021.11.20 19:21:28.402 5: BOTVAC XX_Kruemel: data: {"message":"Not allowed"}
2021.11.20 19:21:28.402 4: BOTVAC XX_Kruemel: RCV sessions
2021.11.20 19:21:28.402 4: BOTVAC XX_Kruemel: successors 0: messages,getRobotState, 1: messages,getSchedule
2021.11.20 19:21:28.402 3: BOTVAC XX_Kruemel: RES sessions - {"message":"Not allowed"}

falls jemand ne idee hat, oder ich was überlesen habe,bin ich für jede idee Dankbar.

Grüße Stefan
Über Mich: Stefan, Informatiker, Systementwicklung Prozessleittechnik
Server: NUC7i5 - Debian Docker
Container: FHEM,DEBMATIC,EMQX,NODERED,SONOS2MQTT,TRAEFIK,HOMEBRIDGE,DECONZ
Aktoren/Sensoren: HM-RF, HM-IP, EnergyCam, Shelly, MiLight, Hue, SONOS, OEG KMS-D+, Echo's, Worx
Frontends: Smartvisu 2.9

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #786 am: 21 November 2021, 09:56:13 »
Hi,

das sollte noch nichts mit dem Modell zu tun haben. Hier meldest du dich erst mal mit deine Zugangsdaten beim Server an. Also wenn die Daten so in der App funktionieren, dann muss es hier auch klappen.

Entweder sind die Anmeldedaten (email, password) falsch, oder das Stück Json ist nicht korrekt. Letzteres kann eigentlich nur passieren, wenn dein Passwort ein " enthält.

Bei dir im Log stehen die Daten doch lesbar, kannst du da einen Fehler im Json sehen?

VG VuffiRaa
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline WumpE

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
    • Mein Youtube-Channel
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #787 am: 21 November 2021, 16:55:56 »
Hi, die Daten stimmen. Habe aber festgestellt , das der myneato Login (neue App MyNeato) nicht bei der alten App und auch nicht auf der neato Webseite funktionieren …. Daraufhin habe ich die alte App mal installiert (Account aus neuer App gehen nicht) also neuen Account erstellt und gesehen, das in der alten App nur bis D7 supportet werden …. Man muss zwangsweise die neue App nehmen ….. wo der Account der alten App erstellt war , Connectete auch fhem , allerdings ist da ja kein Sauger drin! Auf der developerseite geht auch nur der alte Account und auf der neato Webseite auch nur die der alten App !

Da haben sie wohl was umgestellt ! Neue App erfordert auch BenutzerEmail und Passwort , also nicht wie bei vorwerk nur per email !
Über Mich: Stefan, Informatiker, Systementwicklung Prozessleittechnik
Server: NUC7i5 - Debian Docker
Container: FHEM,DEBMATIC,EMQX,NODERED,SONOS2MQTT,TRAEFIK,HOMEBRIDGE,DECONZ
Aktoren/Sensoren: HM-RF, HM-IP, EnergyCam, Shelly, MiLight, Hue, SONOS, OEG KMS-D+, Echo's, Worx
Frontends: Smartvisu 2.9

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #788 am: 21 November 2021, 17:40:25 »
Oh, da hat sich Neato was Neues ausgedacht. Das muss ich mir erst mal anschauen, kann aber nichts versprechen.

VG VuffiRaa
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline WumpE

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
    • Mein Youtube-Channel
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #789 am: 22 November 2021, 06:37:48 »
Ja, mach dir bitte keinen Stress.

Laut Dev-Seite kommt wohl eine APIv2, welche aber noch nicht fertig Dokumentiert ist. Kann dann auch mitwerkeln !

Grüße Stefan
Über Mich: Stefan, Informatiker, Systementwicklung Prozessleittechnik
Server: NUC7i5 - Debian Docker
Container: FHEM,DEBMATIC,EMQX,NODERED,SONOS2MQTT,TRAEFIK,HOMEBRIDGE,DECONZ
Aktoren/Sensoren: HM-RF, HM-IP, EnergyCam, Shelly, MiLight, Hue, SONOS, OEG KMS-D+, Echo's, Worx
Frontends: Smartvisu 2.9

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2880
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #790 am: 19 März 2022, 19:12:58 »
so, nun hab ich den spaß.
hab mir den d10 gegönnt. der funzt auch out-of-the-box mit der handy-app.

o) user bei neato neu angelegt (mit neuer email-adresse) - NACHTRAG: in der android app "my neato"
o) erste fahrt hat der bot gemeistert,
o) ich hab alle bereich und no-go areas angelegt
o) der bot steht jetzt funzend seit ca. 4 stunden in der ladestation
o) das alte modul in fhem gelöscht und ein neues mit den neuen daten angelegt

nu mag er mein passwort nicht nehmen. das gute stück meint immer nur, ich hätte kein pwd angegeben.

kann mir geholfen werden?


ein list des aktuellen moduls:Internals:
   CFGFN     
   DEF        xxx@yyy.zz NEATO 300
   EMAIL      xxx@yyy.zz
   FUUID      6235bae0-f33f-f543-5031-ddb97a4f6f149f25
   INTERVAL   300
   NAME       tatortreiniger
   NR         38592
   STATE      Password missing (see instructions)
   TYPE       BOTVAC
   VENDOR     neato
   Helper:
   OLDREADINGS:
   READINGS:
     2022-03-19 16:45:08   batteryPercent  0
     2022-03-19 16:52:44   pollingMode     1
     2022-03-19 12:13:38   state           Password missing (see instructions)
Attributes:
   cmdIcon    startCleaning:285-play3@darkgreen stop:287-stop2@darkred sendToBase:001-home@gold findMe:134-binoculars@darkred
   group      reinigung
   icon       Botvac_VR200
   room       umwelt
   webCmd     startCleaning:stop:sendToBase
"get security tokens" gibt natürlich noch ein leeres popup.


nachtrag:
das könnte noch lustig werden. scheinbar kann man sich keine 2 mal gleichzeitig mit dem selben konto anmelden. ich wollte, bis das hier alles funzt, meiner holden die app geben, damit sie wenigstens dort ihre reinigungen starten kann. pustekuchen! sobald ein handy angemeldet ist, geht's andere nicht mehr anzumelden.
« Letzte Änderung: 20 März 2022, 11:31:51 von the ratman »
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #791 am: 21 März 2022, 08:03:33 »
so, nun hab ich den spaß.
hab mir den d10 gegönnt. der funzt auch out-of-the-box mit der handy-app.

So wie es aussieht, hat Neato hier ganze Arbeit geleistet und eine neues Universum für den D10 erschaffen.
Ich habe bisher nur herausgefunden, dass sie die bekannte API dabei nicht einfach erweitert haben, sondern wirklich etwas Neues gebaut haben.
Deshalb funktioniert das Modul auch nicht mehr mit deinem neuen Account. Der neue Account ist komplett getrennt vom alten.

Da ich bisher noch keine Doku zur neuen API gefunden habe und unser Neato noch tut, stehe ich noch etwas auf dem Schlauch.
Ich bin mir auch nicht sicher, ob man das existierende Modul erweitern kann, oder ob die Änderungen in der neuen API so groß sind, dass es doch eher ein neues Modul werden müsste.

VG
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2880
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #792 am: 21 März 2022, 10:11:23 »
ich hab's schon befürchtet. sollte dass nicht auch den d8 und d9 betreffen? quasi die gesamte neue linie von neato?
und ich wette sogar noch, dass es bei den verschiedenen acc's irgendwo probleme gibt bei neato.

da ich grade mit einem scheinbar recht guten supporter am quasseln bin - soll ich irgendwelche fragen weitergeben, oder könnte der dir eh nix anderes erzählen als du eh schon weißt?
ich werd ihn zumindest mal nach 'ner doku für die neue api fragen - vielleicht liegt die bei denen ja schon irgendwo rum.

nachtrag: ich hab einen neuen "betreuer" - nachdem ich dann das 5. mal die immer selben fragen beantworten sollte, hab ichs abgeblasen. zumindest hab ich aus dem gequassel rausgelesen, dass anmeldungen/password-recoverys auf den websites eher fragwürdig sind und wohl beide derzeit als nicht funktionabel geführt werden.
meine frage nach 'ner doku für ne neue api ist mehrfach einfach übergangen worden. wird wohl eher auch nix werden.
« Letzte Änderung: 21 März 2022, 15:51:07 von the ratman »
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 863
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #793 am: 21 März 2022, 16:45:10 »
Aus den Hinweisen zur MyNeato App:
Zitat
Die MyNeato App ist mit den intelligenten Staubsaugrobotern Neato D8, D9 und D10 kompatibel. Für Neato Botvac Connected und Neato Botvac D3, D4, D5, D6 und D7 Staubsaugroboter laden Sie bitte die Neato App aus dem App Store herunter.

Du hast also recht, dass es D8, D9 und D10 betrifft. Die Unterscheidung bei den Apps zeigt die Teilung in altes und neues Neato-Universum.
Bisher bin ich bei der neuen API ziemlich blank, also jegliche Informationen sind willkommen.
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2880
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:Neues Modul: BOTVAC (für Neato BotVac Connected)
« Antwort #794 am: 21 März 2022, 17:05:24 »
blanker als ich geht gar nicht *g*
ist schon irgendwie komisch, dass die mir den supporter weggenommen haben, der wenigstens bemüht war und auch fragen beantwortet hat ...
ich warte gerade auf meine letzten konkreten fragen in sachen: userverwaltung und dokus. wenn jetzt immer noch nix kommt, wenigstens mal ein eindeutiges "dazu kriegst du keine info", gebe ich wirklich auf.

ich muss sagen: wäre der d10 nicht um so viel brauchbarer (was ich halt in 3 tagen so austesten konnte) als der d7, würd ich das ding sofort zurück geben. bin grade verdammt angesäuert in sachen neato.
→do↑p!dnʇs↓shit←