Autor Thema: [OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung  (Gelesen 301597 mal)

Offline Jasimo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1440 am: 27 Oktober 2022, 15:15:17 »
Danke für den Tipp, leider macht es keinen Unterschied in der CPU Last.
Fühlt sich so an als ob PollingMode im Verbindung mit Interval zwar funktioniert, es jedoch keinen positiven Einfluss auf die CPU Last hat.
« Letzte Änderung: 27 Oktober 2022, 15:49:26 von Jasimo »

Offline ergerd

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 258
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1441 am: 27 Oktober 2022, 19:07:36 »
Hier meine Definition meines OBIS Device. Vielleicht kannst du davon etwas ableiten:
defmod EasyMeter OBIS 192.168.xxx.xxx:23 SML
attr EasyMeter userattr mqttAlias:textField-long mqttDefaults:textField-long mqttDisable:both,incoming,outgoing mqttForward:all,none mqttPublish:textField-long mqttSubscribe:textField-long
attr EasyMeter DbLogExclude .*
attr EasyMeter DbLogInclude total_consumption_CounterCurrent,total_consumption_EnergyDay,total_feed,Feeding
attr EasyMeter channels {"129.129.199.240.6.255"=>"Feeding"}
attr EasyMeter comment Neuer Zähler am 18.02.2020, Zählerstand 0
attr EasyMeter event-on-change-reading .*
attr EasyMeter mqttPublish total_consumption_EnergyDay:topic={"/SmartHome/$device/$reading"}
attr EasyMeter pollingMode off
attr EasyMeter resetAfterNoDataTime 10800
attr EasyMeter room 20_werkstatt
FHEM auf RasPi 4, CUNO, ZigBee, 1Wire2WLAN, DS2423, C-Control II, Buderus KM200, LaCrosseGateway, PCA301, ConBee II, LuftdatenInfo, OneWireGW, Div. ESPs u. Shellys

Offline Jasimo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1442 am: 27 Oktober 2022, 19:38:47 »
Hallo, danke für deine Hilfe, das verändert leider nichts. Der verbaute Zähler scheint soviel zu babbeln, dass dadurch die CPU Last hoch geht.
Nun weiß ich leider nicht wie ich das in den Griff kriegen soll. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Offline XBuschman

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1443 am: 27 Oktober 2022, 20:11:04 »
Hallo, nach der Installation einer Solaranlage, wurden die Zähler getauscht. Da ich zwei Tarife habe (Wärmepumpen Tarif) gibt es auch zwei Zähler.
Der Erste zählt den gesamten Strom (WP-Strom und Hausstrom) und ist wegen der Rückspeisung ein Zweirichtungszähler.
Der zweite misst nur den Hausstrom. Über die Differenz der beiden Zählen kann der WP-Strom ermittelt werden -> Kaskadenschaltung.
Der Hausstrom Zähler ist ein Iskra MT681. Das Anbinden mit dem OBIS Modul hat direkt funktioniert.
Der Gesamtstrom Zähler ist ein Iskra MT691. Da klappt das Einbinden leider nicht. Die Pin Abfrage wurde deaktiviert und inf auf on gestellt.
Laut Volkszähler Wiki überträgt er die Daten per 8N1. Ich habe aber auch irgendwo gelesen, dass das Auslesen mit 8N0 funktioniert haben soll. Bei mir geht beides nicht.
Folgende Fehler werden im LogFile gemeldet:

2022.10.27 18:12:21 1: /dev/ttyUSB2 reappeared (TCM_ESP2_2)
2022.10.27 18:12:21 3: TCM TCM_ESP2_2 set reset
2022.10.27 18:12:21 2: TCM TCM_ESP2_2 get reset: Bogus answer received: 051BC1BB726201650043AF00220161A06800760500CB14B7620062007263070177010B0A0149534B00051BC1BB070100620AFFFF726201650043AF41757707010060320101010101010449534B0177070100600100FF010101010B0A0149534B00051BC1BB01
2022.10.27 18:12:22 3: TCM TCM_ESP2_2 get baseID
2022.10.27 18:12:22 2: TCM TCM_ESP2_2 get baseID: Bogus answer received: 77070100010800FF65001C410401621E52FF65002E119D0177070100020800FF0101621E52FF65003F1D6B0177070100100700FF0101621B520052120101016357F600760500CB14B86200620072630201710163A7330000001B1B1B1B1A024A46A55AAB5800000000000000000003
2022.10.27 18:12:22 2: TCM TCM_ESP2_2 initialized
2022.10.27 18:12:22 1: /dev/ttyUSB2 disconnected, waiting to reappear (TCM_ESP2_2)
2022.10.27 18:12:22 3: Setting TCM_ESP2_2 serial parameters to 9600,8,N,1
2022.10.27 18:12:22 1: /dev/ttyUSB2 reappeared (TCM_ESP2_2)
2022.10.27 18:12:22 3: TCM TCM_ESP2_2 set reset
2022.10.27 18:12:23 2: TCM TCM_ESP2_2 get reset: Bogus answer received: 1C410401621E52FF65000A01080066060000020800FF0101621E52FF65003F1D6B0177070100100700FF0101621B5200521101010163308800760500CB14BB620062007263020171016314CD0000001B1B1B1B1A026440
2022.10.27 18:12:23 3: TCM TCM_ESP2_2 get baseID
2022.10.27 18:12:23 2: TCM TCM_ESP2_2 get baseID: Bogus answer received: 1B1B1B1B01010101760500CB14BC6200620072000001540000050043B1940B0A0149534B00051BC1BB726201650043AF43620163011000760500CB14BD620062007263070177010B0A0149534B00051BC1BB070100620AFFFF726201650043AF43757707010060320101010101010449
2022.10.27 18:12:23 2: TCM TCM_ESP2_2 initialized
2022.10.27 18:12:23 1: /dev/ttyUSB2 disconnected, waiting to reappear (TCM_ESP2_2)
2022.10.27 18:12:23 3: Setting TCM_ESP2_2 serial parameters to 9600,8,N,1
2022.10.27 18:12:23 1: /dev/ttyUSB2 reappeared (TCM_ESP2_2)
2022.10.27 18:12:23 3: TCM TCM_ESP2_2 set reset
2022.10.27 18:12:24 2: TCM TCM_ESP2_2 get reset: Bogus answer received: 621E52FF65003F1D6B0177050000000400FF0101621B5200521901010163712300760500CB14BE6200620072630201710163D0C60000001B1B1B1B1A0269ED
2022.10.27 18:12:24 3: TCM TCM_ESP2_2 get baseID
2022.10.27 18:12:24 2: TCM TCM_ESP2_2 get baseID: Bogus answer received: 1B1B1B1B01010101760500CB14BF6200620072630101760101050043B1950B0A0149534B00051BC1BB7262016500502B5000402C4438405710A0394570118020007263070177010B0A0149534B00051BC1BB070100620AFFFF726201650043AF44757707010060320101010101010449534B0177070100600100FF010101010B0A

Hier noch der Device List:
Internals:
   CFGFN      ./energie.cfg
   CRC_Errors 2
   DEF        /dev/ttyUSB2@9600,8,N,1 SML
   DeviceName /dev/ttyUSB2@9600,8,N,1
   FD         52
   FUUID      XXX
   MeterType  SML
   NAME       myGesamtStrom
   NR         1113
   PARTIAL   
   STATE      opened
   TYPE       OBIS
   eventCount 50
   READINGS:
     2022-10-27 18:11:29   1.0.96.1.0.255  ISK
     2022-10-27 18:11:29   ManufID2        ISK
     2022-10-27 18:11:29   power           -905
     2022-10-27 18:11:48   state           opened
     2022-10-27 18:11:29   total_consumption 301915.2
     2022-10-27 18:11:29   total_feed      413628.5
   helper:
     BUFFER     v�Pbv�SbbrcvC�q
ISK��rbeC� bc �v�Tb��b
��rbeC� uw`2��b
��rbeC�!uw`2ISKw`�
ISK��w�eQbRv�Ybbrcv�rbeC�#bc=@v�]bbrcw
ISK��b
��rbeC�#uw`2ISKw`�
ISK��w�eybR�e.�
     DIRECTIONSUM <
     EoM        0
     LastPacketTime 1666887089.03251
     SPEED      5
     SPEED2     5
     TRIGGERTIME 1666887083.38103
     Channels:
     DEVICES:
       
       -1
       
     RULECACHE:
       1-0:1.8.0*255 Counter
       1-0:16.7.0*255 Channels
       1-0:2.8.0*255 Counter
       1-0:96.1.0*255 unknown
       1-0:96.50.1*1 ManufID2
     directions:
Attributes:
   group      STROMZAELER
   room       Energie
   verbose    3

In einem Photovoltaikforum habe ich gelesen, dass die Zähler je nach Versorger unterschiedlich programmiert bzw. konfiguriert werden. Da war auch von variabler Datenlänge die Rede. Könnte das hier auch der Fall sein und wird das vom OBIS Modul unterstützt?
Was könnte ich falsch gemacht haben?

Gruß,
Rainer


Offline Jasimo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1444 am: 27 Oktober 2022, 21:44:55 »
Danke für den Tipp, leider macht es keinen Unterschied in der CPU Last.
Fühlt sich so an als ob PollingMode im Verbindung mit Interval zwar funktioniert, es jedoch keinen positiven Einfluss auf die CPU Last hat.

Hab mal zum Test das "alte" 70_SMLUSB aktiviert, da ist komischerweise die CPU-Last bedeutend geringer.
@Icinger kannst du dir das mal ansehen?

Gruß
Jan

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 318
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1445 am: 29 Oktober 2022, 16:31:07 »
Hallo zusammen,
wie hier angedroht https://forum.fhem.de/index.php/topic,51948.1425.html
hab ich mir einen Lesekopf besorgt um meinen Itron ACE3000 Zähler auszulesen.
Im gegesatz zu Matthias182, funktioniert es bei mir. Eine kleines Problem hab ich aber doch.
Ich würde den Zähler gern alle 10 Minuten auslesen. Stell ich den Intervall auf 600, wird mir der Log minütlich vollgemüllt bis zur nächsten Abfrage usw. usw. usw.
2022.10.29 13:55:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - No data received for 139 seconds, resetting connection
2022.10.29 13:55:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 13:55:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 13:55:26 3: ESPEasy Zirkulationspumpe: set Zirkulationspumpe event anschalten
2022.10.29 13:56:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - No data received for 199 seconds, resetting connection
2022.10.29 13:56:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 13:56:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 13:57:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - No data received for 259 seconds, resetting connection
2022.10.29 13:57:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 13:57:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 13:57:16 1: 192.168.44.19:23 disconnected, waiting to reappear (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 13:57:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 13:57:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 13:58:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - No data received for 319 seconds, resetting connection
2022.10.29 13:58:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 13:58:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 13:58:16 1: 192.168.44.19:23 disconnected, waiting to reappear (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 13:58:17 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 13:58:17 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 13:59:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - No data received for 379 seconds, resetting connection
2022.10.29 13:59:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 13:59:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 14:00:00 3: ESPEasy Zirkulationspumpe: set Zirkulationspumpe event anschalten
2022.10.29 14:00:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - No data received for 439 seconds, resetting connection
2022.10.29 14:00:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 14:00:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 14:00:26 3: ESPEasy Zirkulationspumpe: set Zirkulationspumpe event ausschalten
2022.10.29 14:01:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - No data received for 499 seconds, resetting connection
2022.10.29 14:01:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 14:01:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 14:01:26 3: ESPEasy Zirkulationspumpe: set Zirkulationspumpe event anschalten
2022.10.29 14:02:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - No data received for 559 seconds, resetting connection
2022.10.29 14:02:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 14:02:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)
2022.10.29 14:05:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - No data received for 139 seconds, resetting connection
2022.10.29 14:05:16 3: OBIS (Stromzaehler_Dachsolar) - Init done
2022.10.29 14:05:16 1: 192.168.44.19:23 reappeared (Stromzaehler_Dachsolar)

Bleibe ich unter diesen 139 Sekunden, habe ich das nicht!?

Was mach ich da falsch?

Zur Info ein List des Devices.
Internals:
   CFGFN     
   DEF        192.168.44.19:23 VSM102
   DeviceName 192.168.44.19:23
   FD         137
   FUUID      635c127f-f33f-0fc8-0534-d8d081df9f162704
   MeterType  VSM102
   NAME       Stromzaehler_Dachsolar
   NR         388228
   PARTIAL   
   STATE      opened
   TYPE       OBIS
   eventCount 2605
   .attraggr:
   .attrminint:
   READINGS:
     2022-10-29 16:28:16   1.8.0           6
     2022-10-29 16:28:17   2.8.0           50840.4
     2022-10-29 16:28:15   C.1             1126120053388879
     2022-10-29 16:28:16   C.5.0           1
     2022-10-29 16:28:13   Version         ACE0\3k260V01.19
     2022-10-29 14:12:17   state           opened
   helper:
     BUFFER     
     EoM        1
     LastPacketTime 1667053697.89545
     NETDEV     1
     SPEED      5
     TRIGGERTIME 1667045591.85475
     Channels:
     DEVICES:
       /?!

       60
       050

     RULECACHE:
       1.8.0      unknown
       2.8.0      unknown
       C.1        unknown
       C.5.0      unknown
Attributes:
   icon       measure_power_meter@green
   interval   60
   pollingMode on
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen nur noch Weihnachten / diverse ESP Aktoren/Sensoren / X10 Fernbedienung / Shelly 1, 1L, 2, 2.5, Dimmer, RGB2 / LaCrosseGateway / Zigbee2531 / diverse Zigbee Aktoren/Sensoren

Offline RalfRog

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1446 am: 30 Oktober 2022, 18:25:59 »
...    Der Gesamtstrom Zähler ist ein Iskra MT691. Da klappt das Einbinden leider nicht. Die Pin Abfrage wurde deaktiviert und inf auf on gestellt.
Laut Volkszähler Wiki überträgt er die Daten per 8N1. Ich habe aber auch irgendwo gelesen, dass das Auslesen mit 8N0 funktioniert haben soll. Bei mir geht beides nicht.
Folgende Fehler werden im LogFile gemeldet:

....
2022.10.27 18:12:23 2: TCM TCM_ESP2_2 get baseID: Bogus answer received: 1B1B1B1B01010101760500CB14BC6200620072000001540000050043B1940B0A0149534B00051BC1BB726201650043AF43620163011000760500CB14BD620062007263070177010B0A0149534B00051BC1BB070100620AFFFF726201650043AF43757707010060320101010101010449
...

Ich habe meinen MT691 über Tasmota (auf ESP8266) angebunden. Da wird nur die Baudrate 9600 eingestellt und Parität/Stoppbits nicht (ist vermutlich bei der Definition SML vorgegeben). Klappt!
Zumindest scheinen deine Einstellungen auf dem Serial-Interface in Ordnung zu sein, da die Daten nach SML Protokoll aussehen. Sieh mal hier:
http://www.stefan-weigert.de/php_loader/sml.php
Eventuell sind es tatsächlich veränderte Datenformate die das Modul nicht versteht.

Gruß Ralf
« Letzte Änderung: 30 Oktober 2022, 18:37:16 von RalfRog »
FHEM auf Raspi 2B mit nanoCUL, HM-MOD-RPI-PCB und über LAN MAX!Cube mit a-culFW (Stack 868 + 433)

Offline XBuschman

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1447 am: 02 November 2022, 12:54:21 »
Ich habe meinen MT691 über Tasmota (auf ESP8266) angebunden. Da wird nur die Baudrate 9600 eingestellt und Parität/Stoppbits nicht (ist vermutlich bei der Definition SML vorgegeben). Klappt!
Zumindest scheinen deine Einstellungen auf dem Serial-Interface in Ordnung zu sein, da die Daten nach SML Protokoll aussehen. Sieh mal hier:
http://www.stefan-weigert.de/php_loader/sml.php
Eventuell sind es tatsächlich veränderte Datenformate die das Modul nicht versteht.

Gruß Ralf

Da in Bezug auf das SML Protokoll zumindest Teile der Daten sinnvoll aussehen, würde ich auch vermuten, dass die Einstellungen so weit passen. Würde aber bedeuten, dass der Zähler die Daten in einem Format überträgt, welches das OBIS Modul nicht interpretieren kann.

Was habe ich denn jetzt für Möglichkeiten an weitere Infos dranzukommen? Bzw. was könnte ich tun, um der Ursache näher zu kommen?

Danke und Gruß,
Rainer

Offline kdp622

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1448 am: 05 November 2022, 10:23:27 »
Hallo zusammen, ich bin seit Jahren ein eifriger FHEM-Nutzer und profitiere sehr stark von der Kompetenz der Forum-Autoren. Das ist mein erster eigener Beitrag, weil ich Perl nur rudimentär beherrsche und mit diesem Problem nicht weiter komme.
Ich habe seit ca. 4 Jahren einen Hauszähler von Logarex Typ LK13BE803039. Nach der Installation durch das EVU habe ich mir einen optischen Lesekopf besorgt und die Daten problemlos über das OBIS-Modul eingelesen. Nach ca. 2 Jahren gab die optische Schnittstelle des Zählers den Geist auf. Ich habe mir die RS485 des Zählers anschließen lassen. Leider werden nur sporadisch, alle paar Stunden mal Daten übertragen bei polling=on und intervall=15 s. Ich habe im OBIS-Modul die Log-Einträge etwas erweitert, um zu verstehen, wo das Problem liegt.
Das Problem stellt sich wie folgt dar:
Nach dem Senden der Init-Sequenz /?! antwortet der Zähler jedesmal mit der Versionsnummer /LOG5LK13BE8. Danach wird vom OBIS-Modul ein String mit <ACK>050 (im Modul: chr(6)."0".$hash->{helper}{SPEED}."0".chr(13).chr(10)) gesendet. Daraufhin sollte der Zähler seine Messdaten schicken. Das macht er aber nur, wenn die 19 Zeichen mit der Version in einem Schritt übertragen wurden. In der Anlage ein Auszug aus der Log-Datei. Ab 19:12:03 überträgt er den Datensatz korrekt.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie sich das Problem beheben lässt?
« Letzte Änderung: 06 November 2022, 15:51:49 von kdp622 »

Offline RalfRog

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1449 am: 06 November 2022, 14:49:29 »
Was habe ich denn jetzt für Möglichkeiten an weitere Infos dranzukommen? Bzw. was könnte ich tun, um der Ursache näher zu kommen?
Danke und Gruß,
Rainer

Tja...
Ich habe kurz mal versucht deine Daten (sind ja nur Fragmente) etwas auseinander zu nehmen
(nach http://www.stefan-weigert.de/php_loader/sml.php).
Das ist teilweise gut aber irgenwie scheint es dann im Verlauf "kaputt"  zu sein - also doch eventuell Probleme mit den seriellen Daten.

Vielleicht versucht Du mal die Daten mit etwas anderem zu lesen als dem OBIS Modul.
Bei mir triggert Tasmota nur auf ein paar Datenfelder (z.B. Leistung, Energie) , die beginnen mit 77...
z.B. (entsprechend zu Zeilen 56 bis 63 aus dem Link oben )
17:08:35.773 : 77 07 01 00 01 08 00 ff 65 00 1c 80 04 01 62 1e 52 ff 65 0f 6b 47 bf 01
                                                               ==> Scaler ff = -1 entspricht 10hoch-1 = 0,1
                                                          ==> Unit 1e = Wh
             ==> OBIS Kzahl Vorwert
                            ==> OBIS Kzahl 01.08.00  Summe_Wirkarbeit_zum Kunden. Zählerstand.Total
==> OBIS Kzahl Kanal 0
             ==> OBIS Kzahl 1 = Strom
« Letzte Änderung: 06 November 2022, 14:56:40 von RalfRog »
FHEM auf Raspi 2B mit nanoCUL, HM-MOD-RPI-PCB und über LAN MAX!Cube mit a-culFW (Stack 868 + 433)

Offline RalfRog

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1450 am: 06 November 2022, 15:05:36 »
Was habe ich denn jetzt für Möglichkeiten an weitere Infos dranzukommen? Bzw. was könnte ich tun, um der Ursache näher zu kommen?

Hast du, um einen Fehler der Leseköpfe auszuschließen, schon mal den Lesekopf vom MT681 auf dem MT691 probiert?

Gruß Ralf
FHEM auf Raspi 2B mit nanoCUL, HM-MOD-RPI-PCB und über LAN MAX!Cube mit a-culFW (Stack 868 + 433)

Offline XBuschman

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1451 am: 06 November 2022, 17:20:43 »
Habe gerade mal versucht wie vorgeschlagen den Lesekopf zu tauschen. Dann ging  plötzlich gar nichts mehr.
Über Logfile Einträge habe ich dann herausgefunden, dass irgendwie durch irgendwen ein TCM Device angelegt wurde, welcher auf dasselbe USB IF konfiguriert war.
Das TCM Device hat mir wohl bei der Kommunikation dazwischengefunkt. Nach dem Löschen des Devices funktioniert jetzt auch das Auslesen des MT691  :D

Was mich jetzt noch wundert, dass der Zähler nur "power" und die beiden Werte "gesamter Verbrauch" und "gesamte Einspeisung" ausgibt.
Ist der wohl durch den Versorger so "restriktiv" konfiguriert?

2022-11-06_17:13:21 myGesamtStrom ManufID2: ISK
2022-11-06_17:13:21 myGesamtStrom 1.0.96.1.0.255: ISK
2022-11-06_17:13:21 myGesamtStrom total_consumption: 382717.2
2022-11-06_17:13:21 myGesamtStrom total_feed: 445854.1
2022-11-06_17:13:21 myGesamtStrom power: 756

« Letzte Änderung: 06 November 2022, 19:26:16 von XBuschman »

Offline RalfRog

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1452 am: 08 November 2022, 10:41:37 »
Meiner liefert  sowieit ich mich erinnere auch nicht mehr.
Aktuelle Leistung und Gesamtverbrauch aka Zählerstand sowie eine Kennung (=ISK, kann man verschiedene Hersteller unterscheiden).
Bei dir dann noch Einspeisung, bei der natürlich die aktuelle  Leistung interessant wäre. Oder (interessante Frage) werden deine Power-Werte negativ für Einspeisung

OBIS Kennnungen:
77070100010800ff Gesamt Verbrauch
77070100100700ff Aktuelle Leistung
7707010060320101 Service ID (ISK)

Es gab noch weitere Felder (wie z.B. Seriennummer etc.) die waren aber alle nicht interessant. Habe es aber auch nicht mehr im Detail parat.
« Letzte Änderung: 08 November 2022, 10:48:03 von RalfRog »
FHEM auf Raspi 2B mit nanoCUL, HM-MOD-RPI-PCB und über LAN MAX!Cube mit a-culFW (Stack 868 + 433)

Offline XBuschman

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1453 am: 08 November 2022, 11:02:07 »
Ja bei Einspeisung wird der power Wert negativ.

Offline parabacus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 292
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #1454 am: 08 November 2022, 19:25:27 »
Hallo!

Bei mir wurde vor einiger Zeit der Zähler gewechselt, daher musste ich bisschen was anpassen, scheitere aber an einer Ausgabe etwas.
Der neue Zähler ist ein DZG DWS7410.

Wie am untenstehenden Logauszug zu erkennen ist, erhalte ich beim Wert 1-0:1.8.0*255 immer ein Sonderzeichen > oder <, das da irgendwie nicht hin gehört.

2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:1.8.0*255(<353884.9*Wh)
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:1.8.0*255(<353884.9*Wh) is of type Counter
...
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:1.8.0*255(>354774.9*Wh)
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:1.8.0*255(>354774.9*Wh) is of type Counter

1-0:96.50.1*1(DZG*var)
1-0:96.1.0*255(DZG*var)
1-0:1.8.0*255(<353884.9*Wh)
1-0:2.8.0*255(2968092.7*Wh)
1-0:16.7.0*255(625.65*W)
!

2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: /
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:96.50.1*1(DZG*var)
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:96.50.1*1(DZG*var) is of type ManufID2
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:96.1.0*255(DZG*var)
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:1.8.0*255(<353884.9*Wh)
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:1.8.0*255(<353884.9*Wh) is of type Counter
2022.11.07 21:00:01 4: OBIS (Stromzaehler) - Set total_consumption to 353884.9
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:2.8.0*255(2968092.7*Wh)
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:2.8.0*255(2968092.7*Wh) is of type Counter
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:16.7.0*255(625.65*W)
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:16.7.0*255(625.65*W) is of type Channels
2022.11.07 21:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: !
2022.11.07 22:00:00 5: DevIo_SimpleWrite Stromzaehler:
2022.11.07 22:00:00 4: OBIS (Stromzaehler) - Wrote
2022.11.07 22:00:00 5: OBIS (Stromzaehler) - Internal timer set to 2022-11-07 23:00:00
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - SML-Parse 1B1B1B1B010101017605F792FD02620062007263010176010102310B0A01445A4700039E91AA72620164FF34966202636C53007605F892FD02620062007263070177010B0A01445A4700039E91AA070100620AFFFF72620164FF34967577070100603201010172620162006200520004445A470177070100600100FF017262016200620052000B0A01445A4700039E91AA0177070100010800FF641C01047262016200621E52FF643622650177070100020800FF017262016200621E52FF6501C4E5690177070100100700FF017262016200621B52FE54031AC801010163F9AB007605F992FD026200620072630201710163464E000000001B1B1B1B1A035D03
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Full message-> 1B1B1B1B010101017605F792FD02620062007263010176010102310B0A01445A4700039E91AA72620164FF34966202636C53007605F892FD02620062007263070177010B0A01445A4700039E91AA070100620AFFFF72620164FF34967577070100603201010172620162006200520004445A470177070100600100FF017262016200620052000B0A01445A4700039E91AA0177070100010800FF641C01047262016200621E52FF643622650177070100020800FF017262016200621E52FF6501C4E5690177070100100700FF017262016200621B52FE54031AC801010163F9AB007605F992FD026200620072630201710163464E000000001B1B1B1B1A035D03
2022.11.07 22:00:01 4: OBIS (Stromzaehler) - MSG IS:
/
1-0:96.50.1*1(DZG*var)
1-0:96.1.0*255(DZG*var)
1-0:1.8.0*255(>354774.9*Wh)
1-0:2.8.0*255(2968100.1*Wh)
1-0:16.7.0*255(2034.64*W)
!

2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: /
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:96.50.1*1(DZG*var)
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:96.50.1*1(DZG*var) is of type ManufID2
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:96.1.0*255(DZG*var)
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:1.8.0*255(>354774.9*Wh)
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:1.8.0*255(>354774.9*Wh) is of type Counter
2022.11.07 22:00:01 4: OBIS (Stromzaehler) - Set total_consumption to 354774.9
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:2.8.0*255(2968100.1*Wh)
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:2.8.0*255(2968100.1*Wh) is of type Counter
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:16.7.0*255(2034.64*W)
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg 1-0:16.7.0*255(2034.64*W) is of type Channels
2022.11.07 22:00:01 5: OBIS (Stromzaehler) - Msg-Parse: !
2022.11.07 22:00:01 3: ABFALL Muelltermine - CALENDAR:AbfallOTR triggered, updating ABFALL Muelltermine ...
2022.11.07 23:00:00 5: DevIo_SimpleWrite Stromzaehler:
2022.11.07 23:00:00 4: OBIS (Stromzaehler) - Wrote
2022.11.07 23:00:00 5: OBIS (Stromzaehler) - Internal timer set to 2022-11-08 00:00:00
2022.11.07 23:00:00 5: OBIS (Stromzaehler) - SML-Parse 1B1B1B1B01010101760524BDFD02620062007263010176010102310B0A01445A4700039E91AA72620164FF42A6620263C0F700760525BDFD02620062007263070177010B0A01445A4700039E91AA070100620AFFFF72620164FF42A67577070100603201010172620162006200520004445A470177070100600100FF017262016200620052000B0A01445A4700039E91AA0177070100010800FF641C01047262016200621E52FF643646D20177070100020800FF017262016200621E52FF6501C4E5690177070100100700FF017262016200621B52FE5373EF010101634A3A00760526BDFD0262006200726302017101634F42001B1B1B1B1A00EBDC
2022.11.07 23:00:00 5: OBIS (Stromzaehler) - Full message-> 1B1B1B1B01010101760524BDFD02620062007263010176010102310B0A01445A4700039E91AA72620164FF42A6620263C0F700760525BDFD02620062007263070177010B0A01445A4700039E91AA070100620AFFFF72620164FF42A67577070100603201010172620162006200520004445A470177070100600100FF017262016200620052000B0A01445A4700039E91AA0177070100010800FF641C01047262016200621E52FF643646D20177070100020800FF017262016200621E52FF6501C4E5690177070100100700FF017262016200621B52FE5373EF010101634A3A00760526BDFD0262006200726302017101634F42001B1B1B1B1A00EBDC
2022.11.07 23:00:00 4: OBIS (Stromzaehler) - MSG IS:
/


Ich hatte bereits mit dem DZG-Support Kontakt, der mir hier aber auch keine Auskunft geben konnte. Es wird vermutet, dass einen Fehler in der SML-Auswertung vorliegt.

Um das Problem zu umgehen, habe ich statt Attribut "channels" jetzt ein userReadings definiert, um die Umbenennung zu machen. Soweit funktioniert das auch für mich zufriedenstellend.
Vielleicht findet aber jemand auch den Trick oder Fehler, wie man's wieder so wie gewollt machen kann.  ;)

Hier noch mein List-Auszug:
Internals:
   DEF        /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A600Q878-if00-port0@9600,8,N,1 SML
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A600Q878-if00-port0@9600,8,N,1
   FD         12
   FUUID      5c47807b-f33f-869f-5416-785e24fa4e565b2c
   MeterType  SML
   NAME       Stromzaehler
   NEXT       2022-11-08 20:00:00
   NR         365
   PARTIAL   
   STATE      opened
   TYPE       OBIS
   eventCount 41
   READINGS:
     2022-11-08 19:00:01   1.0.96.1.0.255  DZG
     2022-11-08 19:00:01   Einspeisung_akt 2971.9201
     2022-11-08 19:00:01   ManufID2        DZG*var
     2022-11-08 19:00:01   Verbrauch_akt   365.0526
     2022-11-08 19:00:01   power           536.82
     2022-11-07 03:59:24   state           opened
     2022-11-08 19:00:01   total_consumption 365052.6
     2022-11-08 19:00:01   total_feed      2971920.1
   helper:
     BUFFER     
     DIRECTIONSUM <
     DZGHACK    1
     EoM        1
     LastPacketTime 1667930401.25753
     SPEED      5
     SPEED2     5
     TRIGGERTIME 1667934000
     Channels:
     DEVICES:
       
       3600
       
     RULECACHE:
       1-0:1.8.0*255 Counter
       1-0:16.7.0*255 Channels
       1-0:2.8.0*255 Counter
       1-0:96.1.0*255 unknown
       1-0:96.50.1*1 ManufID2
     directions:
Attributes:
   alignTime  00:00
   devStateIcon opened:10px-kreis-gruen disconnected:10px-kreis-rot
   event-on-change-reading Verbrauch_akt,Einspeisung_akt
   event-on-update-reading .*
   icon       black_Steckdose.on
   interval   3600
   pollingMode on
   room       Keller
   userReadings Verbrauch_akt { ReadingsVal("Stromzaehler","total_consumption",0)/1000},Einspeisung_akt { ReadingsVal("Stromzaehler","total_feed",0)/1000}
   verbose    0

Ciao
Tom
Stiebel Eltron LWZ 504 / FHEM auf Rasperry Pi 3 / THZ / Weather / TABLETUI / SB_SERVER / SB_PLAYER  / OBIS / Verkehrsinfo / speedtest / Presence / FRITZ / ZWDongle / ZWAVE / Calendar / CALVIEW/ IPCAM/ ABFALL / ESPEasy