FHEM - Hausautomations-Systeme > Sonstige Systeme

[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung

<< < (2/275) > >>

Icinger:
Bei jenen, deren Meter in Sekundentakt die Daten senden macht das durchaus Sinn.

Und bei allen anderen dürfte es mMn nicht wirklich zu Nebeneffekten führen (Ausser, du willst zB auch im Minutentakt die Daten loggen, obwohl sie sich nicht ändern)

War ein User-Wunsch, kann ich gerne auch wieder entfernen, wenns wem stört.

KölnSolar:
dafür hast Du doch pollingMode und interval eingebaut ;-)
ich verstehe Attribute als Mittel zur individuellen Konfiguration und es ist doch eher unüblich die per Modul zu setzen. In meinem Fall brauche ich das event als trigger für mein userreading, welches sich möglicherweise verändert: die Zählerleistung ist zwar unverändert aber Erzeugung und Verbrauch haben sich möglicherweise geändert.
Ich fänds ohne besser. Warte mal noch andere Meinungen ab.
Grüße Markus

immi:
Hi Markus
mea culpa
ich habe event-on-change-reading vorgeschlagen.
Ich habe an newbie gedacht:

--- Code: ---define xxx obis /dev/usb
define xxxlog filelog log.txt xxx
--- Ende Code ---
Damit werden mehrere GB data pro Tag generiert, bei Meeter die in Sekundentakt arbeiten
...aber Publickey bleibt immer gleich, Version auch....
deswegen event-on-change-reading "by default" macht  sinn für newbie.

Erfahrene FHEM Users können immer folgende Behfel in fhem.cfg eintragen

--- Code: ---define xxx obis /dev/usb
deleteattr xxx event-on-change-reading
--- Ende Code ---

Hi Stefan
other topic
by next bugfix, if you want, you can add a hint in the obis-reference-manual.
47_obis works out-of-the.box well also over a ser2net connection
e.g.

--- Code: ---define myPowerMeter OBIS 10.0.1.13:1234
--- Ende Code ---

it is quite usefull if your fhem server is far away from the powermeeter.
as you know my ser2net hardware is just a cheap esp8266 (every other hardware with ser2net is fine)
immi

KölnSolar:
Hi Immi,
verstehe ich. Owner, Serial, Status und Version(publickey gibt es bei mir nicht) sollten aber schon modulintern seit einiger Zeit nicht wiederholt zu einem Event führen.

@Stefan: Komischerweise habe ich gerade festgestellt, dass dies in der aktuellen Version aber nur für "Version" gilt ?

Macht es dann nicht mehr Sinn, die Attribute pollingMode=on und interval=60 zu setzen ? Damit wären doch die newbies noch mehr vor Datenmüll geschützt und die Systeme sind auch automatisch performanter.

@Stefan: mir ist noch ein kleines Fehlerchen aufgefallen. Bei Definition ohne metertype wurde bei mir der metertype "SML" anstatt "Standard" vorbesetzt.

Grüße
Markus

tenya:
Hallo,
vielen Dank für das Modul kam genau passend zu meinem IR Lesekopf.
Nun wird bei meinem Hager Zweiwegezähler im Reading Power bei Bezug die korrekte Bezugsleistung in Watt angezeigt. Bei Einspeisung jedoch nicht - kann ich das irgendwie umrechnen?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln