Autor Thema: [OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung  (Gelesen 300139 mal)

Offline majorshark

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 527
    • Frank's Technik Blog
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #450 am: 02 Dezember 2017, 08:47:39 »
Das habe ich auch manchmal. Das Modul liefert dann keine Daten oder hat sich aufgehangen oder what ever.

Ich überprüfe das mit einem WatchDog. Normalerweise werden die Daten aller fünf Minuten aktualisiert. Wenn die Aktualisierung nicht in den 5 Minuten und 10 Sekunden stattgefunden hat wird das Modul neu gestartet.

defmod WatchDogVersorgerZaehler watchdog VersorgerZaehler 00:05:10 SAME {\
 Log(3,"Der Versorgerzähler liefert keine Daten!");;\
 fhem("set telegram message Der Versorgerzähler liefert keine Daten!");;\
 fhem("reload 47_OBIS.pm");;\
}
attr WatchDogVersorgerZaehler autoRestart 1

Grüße
Grüße aus Dewitz

VM auf Synology DS718+ mit FHEM 5.9 auf Debian 9.5/32-Bit (stretch)
Nächster Leipziger Stammtisch:

Offline willybauss

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1948
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #451 am: 02 Dezember 2017, 13:18:43 »
oh, das klingt cool. Watchdog kannte ich noch gar nicht. Für einen ähnlichen Fall beim Homematic CUL hatte ich mir ein DOIF mir 'ReadingsAge' gebastelt. Das kann ich dann ja auch auf Watchdog umbauen.

Besten Dank für den Tipp!
FHEM auf Raspberry Pi B und 2B; THZ (THZ-303SOL), CUL_HM, TCM-EnOcean, SamsungTV, JSONMETER, SYSMON, OBIS, STATISTICS, CO20, FHEM2FHEM

Offline willybauss

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1948
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #452 am: 03 Dezember 2017, 22:34:46 »
Was ist eigentlich

set telegram message Der Versorgerzähler liefert keine Daten!
??
FHEM auf Raspberry Pi B und 2B; THZ (THZ-303SOL), CUL_HM, TCM-EnOcean, SamsungTV, JSONMETER, SYSMON, OBIS, STATISTICS, CO20, FHEM2FHEM

Offline majorshark

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 527
    • Frank's Technik Blog
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #453 am: 04 Dezember 2017, 07:23:59 »
set telegram message Der Versorgerzähler liefert keine Daten!Damit wird eine Nachricht via Telegramm Messenger auf das Handy versendet. Spielerei.
Grüße aus Dewitz

VM auf Synology DS718+ mit FHEM 5.9 auf Debian 9.5/32-Bit (stretch)
Nächster Leipziger Stammtisch:

Offline willybauss

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1948
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #454 am: 04 Dezember 2017, 08:33:32 »
ok. Telegram hab ich nicht. Aber das gab mir die Idee, dasselbe mit WhatsApp zu bauen.
FHEM auf Raspberry Pi B und 2B; THZ (THZ-303SOL), CUL_HM, TCM-EnOcean, SamsungTV, JSONMETER, SYSMON, OBIS, STATISTICS, CO20, FHEM2FHEM

Offline willybauss

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1948
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #455 am: 04 Dezember 2017, 23:11:50 »
Das habe ich auch manchmal. Das Modul liefert dann keine Daten oder hat sich aufgehangen oder what ever.

Ich überprüfe das mit einem WatchDog. Normalerweise werden die Daten aller fünf Minuten aktualisiert. Wenn die Aktualisierung nicht in den 5 Minuten und 10 Sekunden stattgefunden hat wird das Modul neu gestartet.

defmod WatchDogVersorgerZaehler watchdog VersorgerZaehler 00:05:10 SAME {\
 Log(3,"Der Versorgerzähler liefert keine Daten!");;\
 fhem("set telegram message Der Versorgerzähler liefert keine Daten!");;\
 fhem("reload 47_OBIS.pm");;\
}
attr WatchDogVersorgerZaehler autoRestart 1

Grüße

Ich habe das jetzt so implementiert, aber trotz  reload 47_OBIS.pm  hängt das Modul weiterhin, auch wenn ich reload 47_OBIS.pm manuell auf der Kommandozeile ausführe. Momentan hilft nur ein kompletter Restart von fhem. Hat Jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Edit:
attr PollingMode off
und gleich danach
attr PollingMode on
scheint den Hänger zu beheben. Werde das jetzt mal so umschreiben und hoffe, dass es hilft.
« Letzte Änderung: 04 Dezember 2017, 23:16:00 von willybauss »
FHEM auf Raspberry Pi B und 2B; THZ (THZ-303SOL), CUL_HM, TCM-EnOcean, SamsungTV, JSONMETER, SYSMON, OBIS, STATISTICS, CO20, FHEM2FHEM

Offline RoRo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
"interval" liest nur ersten Wert aus
« Antwort #456 am: 13 Dezember 2017, 18:29:37 »
Ich habe einen ISKRA MT691 Stromzähler bekommen und spreche den über einen USB IR Schreib-Lesekopf aus.

Erstmal die gute Nachricht: Nachdem ich diverse kleine Skripte zum Auslesen des Zählers probiert habe und keines den aktuellen Verbrauch lesen wollte und nur eines den korrekten Zählerstand ausgelesen hat, hat mich FHEM mit dem 47_OBIS.pm Modul sehr positiv überrascht, indem es mir Zählerstand und aktuelle Leistung problemlos ausgibt.

Ohne Polling erfolgen die Updates jedoch ein wenig häufig (alle 1-2 Sekunden), also habe ich Polling eingeschaltet und das reduziert die Updates immerhin auf alle 5 Sekunden.

Ich wollte die Updates aber noch weiter reduzieren und habe interval auf verschiedene Werte, z.B. 10 gesetzt.  Das hat jedoch den seltsamen Effekt, dass jetzt nur noch das erste Reading, nämlich "1.0.96.50.1.255" (liefert den String "ISK", vermutlich soll das Hersteller sein) regelmäßig aktualisiert wird.

Habe ich userReadings definiert (um z.B. den Zählerstand von Wh auf kWh umzurechnen), werden diese userReadings zwar ebenfalls regelmäßig aktualisiert, leider aber immer auf Basis des nicht mehr aktualisierten Basiswertes (power sowie total_consumption).

Sobald ich interval wieder lösche, werden die Werte wieder wie erwartet aktualisiert.

Habe ich da einen Denkfehler (bin nicht so firm mit FHEM) oder ist das ein Bug?

Als Zusatzinfo sollte ich vermutlich noch die OBIS-Felder liefern, die der MT691 liefert, der scheint ja noch nicht so verbreitet zu sein:
  • 1-0:96.50.1*255(ISK)
  • 1-0:96.1.0*255(^AISK^@^D!#y) <-- binärer Schrott...
  • 1-0:1.8.0*255(115071.7*Wh) type Counter => total_consumption
  • 1-0:16.7.0*255(396*W) type Channels => power
Mehr spuckt er wohl nicht aus, aber eigentlich reicht mir das ja auch, außer wenn ich interval konfiguriere...

Viele Grüße
Roland

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5782
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #457 am: 13 Dezember 2017, 19:04:34 »
Hallo Roland,
mein Zähler funktioniert ebenfalls nach dem push-Prinzip. Daher auch bei mir der pollingmode und interval=60. Zusätzlich habe ich noch aligntime=00:00:00, aber das hat eigentlich andere Gründe. Vielleich ist ein interval=10 einfach nur zu klein für eine korrekte Funktionsweise und Du solltest es mal mit z.B. 60 wie bei mir probieren.
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline RoRo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #458 am: 13 Dezember 2017, 19:41:58 »
Moin Markus,
mein Zähler funktioniert ebenfalls nach dem push-Prinzip. Daher auch bei mir der pollingmode und interval=60. Zusätzlich habe ich noch aligntime=00:00:00, aber das hat eigentlich andere Gründe. Vielleich ist ein interval=10 einfach nur zu klein für eine korrekte Funktionsweise und Du solltest es mal mit z.B. 60 wie bei mir probieren.
Das hat leider nicht geholfen (auch nicht das Setzen von alignTime).

Allerdings habe ich jetzt mal wieder verbose=5 gesetzt und damit sieht man, dass mit gesetztem "interval" der Parser nach 1-0:96.1.0*255(^AISK^@^D!#y) aufhört. Lösche ich "interval", geht's danach weiter und er parst auch  1-0:1.8.0*255(123616.8*Wh) und 1-0:16.7.0*255(418*W).

Wobei die eigentliche Message (MSG IS:...) mit und ohne interval setting immer gleich aussieht und die beiden (mit interval nicht geparsten) Einträge enthält.

Gruß
Roland

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5782
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #459 am: 13 Dezember 2017, 20:11:29 »
dann ist es vermutlich der "binäre Schrott". Das muss sich dann der "Chef" angucken  ;) Zu dessen Unterstützung kannst Du ja schon einmal ein list des devices in CodeTags(#-Zeichen oben) hier posten, also den Output von "list DeinOBIS-device"
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline RoRo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #460 am: 13 Dezember 2017, 21:46:07 »
dann ist es vermutlich der "binäre Schrott". Das muss sich dann der "Chef" angucken  ;) Zu dessen Unterstützung kannst Du ja schon einmal ein list des devices in CodeTags(#-Zeichen oben) hier posten, also den Output von "list DeinOBIS-device"

Okay, hier die Ausgabe:
Internals:
   DEF        /dev/ttyUSB0@9600,8,N,1 SML
   DeviceName /dev/ttyUSB0@9600,8,N,1
   MeterType  SML
   NAME       stromzaehler
   NR         27
   PARTIAL   
   STATE      opened
   TYPE       OBIS
   READINGS:
     2017-12-13 21:40:16   1.0.96.50.1.255 ISK
     2017-12-13 21:40:16   Leistung_W      746
     2017-12-13 21:40:16   Zaehlerstand_kWh 125.3247
     2017-12-13 21:40:16   power           746
     2017-12-13 21:37:24   state           opened
     2017-12-13 21:40:16   total_consumption 125324.7
   helper:
     BUFFER     ISKw`�
ISK!#yw�ebR�e�w�bRS�c�Xv1�bbrcqcl���v1�bbrcvW�
ISK!#yrbeT�c8�v1�bbrcw
ISK!#yb
��rbeT�tw`2ISKw`�
ISK!#yw
     EoM        0
     SPEED      5
     SPEED2     5
     TRIGGERTIME 1513197493.01802
     Channels:
     DEVICES:
       
       0
       
Attributes:
   pollingMode on
   userReadings Zaehlerstand_kWh { ReadingsVal("stromzaehler", "total_consumption", 0)/1000;;;;}, Leistung_W {ReadingsVal("stromzaehler", "power", 0);;;;}

Zur Sicherheit auch gleich nochmal ein kompletter Parse (ohne interval) der Daten:
2017.12.13 21:42:11 5: SML-Parse 1B1B1B1B010101017605003108C3620062007263010176010105001058410B0A0149534B0004212379726201650010551201632E5C007605003108C4620062007263070177010B0A0149534B0004212379070100620AFFFF7262016500105512747707010060320101010101010449534B0177070100600100FF010101010B0A0149534B00042123790177070100010800FF65001C010401621E52FF650013203F0177070100100700FF0101621B52005302EB0101016332B5007605003108C56200620072630201710163F0AC0000001B1B1B1B1A02785F
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS: Full message-> 1B1B1B1B010101017605003108C3620062007263010176010105001058410B0A0149534B0004212379726201650010551201632E5C007605003108C4620062007263070177010B0A0149534B0004212379070100620AFFFF7262016500105512747707010060320101010101010449534B0177070100600100FF010101010B0A0149534B00042123790177070100010800FF65001C010401621E52FF650013203F0177070100100700FF0101621B52005302EB0101016332B5007605003108C56200620072630201710163F0AC0000001B1B1B1B1A02785F
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS: Telegram=1B1B1B1B010101017605003108C3620062007263010176010105001058410B0A0149534B0004212379726201650010551201632E5C007605003108C4620062007263070177010B0A0149534B0004212379070100620AFFFF7262016500105512747707010060320101010101010449534B0177070100600100FF010101010B0A0149534B00042123790177070100010800FF65001C010401621E52FF650013203F0177070100100700FF0101621B52005302EB0101016332B5007605003108C56200620072630201710163F0AC0000001B1B1B1B1A02785F
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS: Telegram=0177070100600100FF010101010B0A0149534B00042123790177070100010800FF65001C010401621E52FF650013203F0177070100100700FF0101621B52005302EB0101016332B5007605003108C56200620072630201710163F0AC0000001B1B1B1B1A02785F
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS: Telegram=0177070100010800FF65001C010401621E52FF650013203F0177070100100700FF0101621B52005302EB0101016332B5007605003108C56200620072630201710163F0AC0000001B1B1B1B1A02785F
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS: Telegram=0177070100100700FF0101621B52005302EB0101016332B5007605003108C56200620072630201710163F0AC0000001B1B1B1B1A02785F
2017.12.13 21:42:11 4: MSG IS:
/
1-0:96.50.1*255(ISK)
1-0:96.1.0*255(
^AISK^@^D!#y)
1-0:1.8.0*255(125343.9*Wh)
1-0:16.7.0*255(747*W)
!

2017.12.13 21:42:11 5: OBIS (stromzaehler) - Msg-Parse: /
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS (stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:96.50.1*255(ISK)
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS (stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:96.1.0*255(
^AISK^@^D!#y)
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS (stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:1.8.0*255(125343.9*Wh)
2017.12.13 21:42:11 5: Msg 1-0:1.8.0*255(125343.9*Wh) is of type Counter
2017.12.13 21:42:11 4: Set total_consumption to 125343.9
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS (stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:16.7.0*255(747*W)
2017.12.13 21:42:11 5: Msg 1-0:16.7.0*255(747*W) is of type Channels
2017.12.13 21:42:11 5: OBIS (stromzaehler) - Msg-Parse: !

Und nun die Kurzfassung mit interval:
2017.12.13 21:44:46 5: SW:
2017.12.13 21:44:46 4: Wrote
2017.12.13 21:44:46 5: OBIS (stromzaehler) - Internal timer set to 2017-12-13 21:45:46
2017.12.13 21:44:46 5: SML-Parse 1B1B1B1B01010101760500310A79620062007263010176010105001058D30B0A0149534B000421237972620165001055A40163705B00760500310A7A620062007263070177010B0A0149534B0004212379070100620AFFFF72620165001055A4747707010060320101010101010449534B0177070100600100FF010101010B0A0149534B00042123790177070100010800FF65001C010401621E52FF65001321730177070100100700FF0101621B52005302EC0101016376AF00760500310A7B620062007263020171016342E60000001B1B1B1B1A02D29F
2017.12.13 21:44:46 5: OBIS: Full message-> 1B1B1B1B01010101760500310A79620062007263010176010105001058D30B0A0149534B000421237972620165001055A40163705B00760500310A7A620062007263070177010B0A0149534B0004212379070100620AFFFF72620165001055A4747707010060320101010101010449534B0177070100600100FF010101010B0A0149534B00042123790177070100010800FF65001C010401621E52FF65001321730177070100100700FF0101621B52005302EC0101016376AF00760500310A7B620062007263020171016342E60000001B1B1B1B1A02D29F
2017.12.13 21:44:46 5: OBIS: Telegram=1B1B1B1B01010101760500310A79620062007263010176010105001058D30B0A0149534B000421237972620165001055A40163705B00760500310A7A620062007263070177010B0A0149534B0004212379070100620AFFFF72620165001055A4747707010060320101010101010449534B0177070100600100FF010101010B0A0149534B00042123790177070100010800FF65001C010401621E52FF65001321730177070100100700FF0101621B52005302EC0101016376AF00760500310A7B620062007263020171016342E60000001B1B1B1B1A02D29F
2017.12.13 21:44:46 5: OBIS: Telegram=0177070100600100FF010101010B0A0149534B00042123790177070100010800FF65001C010401621E52FF65001321730177070100100700FF0101621B52005302EC0101016376AF00760500310A7B620062007263020171016342E60000001B1B1B1B1A02D29F
2017.12.13 21:44:46 5: OBIS: Telegram=0177070100010800FF65001C010401621E52FF65001321730177070100100700FF0101621B52005302EC0101016376AF00760500310A7B620062007263020171016342E60000001B1B1B1B1A02D29F
2017.12.13 21:44:46 5: OBIS: Telegram=0177070100100700FF0101621B52005302EC0101016376AF00760500310A7B620062007263020171016342E60000001B1B1B1B1A02D29F
2017.12.13 21:44:46 4: MSG IS:
/
1-0:96.50.1*255(ISK)
1-0:96.1.0*255(
ISK!#y)
1-0:1.8.0*255(125374.7*Wh)
1-0:16.7.0*255(748*W)
!

2017.12.13 21:44:46 5: OBIS (stromzaehler) - Msg-Parse: /
2017.12.13 21:44:46 5: OBIS (stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:96.50.1*255(ISK)
2017.12.13 21:44:46 5: OBIS (stromzaehler) - Msg-Parse: 1-0:96.1.0*255(
ISK!#y)

Offline willybauss

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1948
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #461 am: 13 Dezember 2017, 22:54:17 »
Bei zu häufigen Logeinträgen hilft bei mir

event-min-interval  .*:5
event-on-change-reading  .*
interval  60
pollingMode  on
FHEM auf Raspberry Pi B und 2B; THZ (THZ-303SOL), CUL_HM, TCM-EnOcean, SamsungTV, JSONMETER, SYSMON, OBIS, STATISTICS, CO20, FHEM2FHEM

Offline krikan

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7046
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #462 am: 26 Dezember 2017, 11:10:38 »
Anliegend ein commandref-Patch für das aktuelle Modul. Habe ein paar Zeilenumbrüche sowie <ul> und Co hinzugefügt, die fehlten. Insbesondere waren die Attribute teilweise in einer Zeile zusammengeschoben und deshalb für mich schlecht lesbar.

Gruß, Christian

Offline Icinger

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1467
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #463 am: 26 Dezember 2017, 14:04:46 »
@krikan:
Danke, übernehm ich übermorgen, sobald ich daheim bin von den SchwieEltern.

@RoRo:
Schau ich mir auch übermorgen an.
Hab zwar grad grob meinen Source überflogen, auf die schnelle aber nichts gefunden, woher das kommen könnte.

Frohe Feiertage noch,

Stefan
Verwende deine Zeit nicht mit Erklärungen. Die Menschen hören (lesen) nur, was sie hören (lesen) wollen. (c) Paulo Coelho
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline parabacus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 292
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #464 am: 01 Januar 2018, 09:29:41 »
Hallo und allen erst mal ein gutes und glückliches neues Jahr!!!

Sorry, wenn ich jetzt so in die Katerstimmung platze... :-)
Ich hab's gestern doch wirklich noch geschafft (..ohne grosse Vorkenntnisse mit FHEM, etc.) das OBIS-Modul an meinem Rasperry Pi 3 mit einem USB-IR-Schreib-/Lesekopf von Wiesmann Elektronik zum Laufen zu bekommen. Ich bekomme auch zyklische Aktualisierungen (eingestellt habe ich aktuell ein Intervall von 8h), allerdings kapiere ich das Verhalten nicht ganz und weiss nicht, ob das OBIS-Protokoll-spezifisch und -konform ist oder ob's vielleicht per Konfiguration anders ginge.

Wenn ein Aktualisierungslauf finde ich im Log erst mal die korrekten Verbrauchs- und Lieferdaten - ist ein Zweirichtungszähler ISKRA MT174. Im Haus gibt's nur einen Stromkreis, an dem auch die PV-Anlage incl. Li-Speicher hängt, daher gibt's Bezugs- und Lieferdaten.

Hier der Log-Abschnitt dazu:
2018-01-01_08:57:26 Stromzaehler 1.0.0.0.1.255: 1ISK0067511756
2018-01-01_08:57:27 Stromzaehler 1.0.0.1.0.255: 15
2018-01-01_08:57:27 Stromzaehler 1.0.0.2.0.255: 1.06
2018-01-01_08:57:28 Stromzaehler 0.0.C.1.0.255: 67511756
2018-01-01_08:57:29 Stromzaehler 0.0.C.1.6.255: 391B
2018-01-01_08:57:29 Stromzaehler 0.0.C.51.1.255: 4
2018-01-01_08:57:30 Stromzaehler 0.0.C.51.2.255: 161125121246
2018-01-01_08:57:31 Stromzaehler 0.0.C.51.2.01: 161125121246
2018-01-01_08:57:32 Stromzaehler 0.0.C.51.2.02: 1160712200812
2018-01-01_08:57:33 Stromzaehler 0.0.C.51.2.03: 1160712200756
2018-01-01_08:57:34 Stromzaehler 0.0.C.51.2.04: 1160712200752
2018-01-01_08:57:42 Stromzaehler 1.0.1.6.0.255: 1801010300
2018-01-01_08:57:43 Stromzaehler power: 1.29
2018-01-01_08:57:44 Stromzaehler total_consumption: 6044.62
2018-01-01_08:57:45 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 6044.62
2018-01-01_08:57:46 Stromzaehler total_consumption_Ch2: 0
2018-01-01_08:57:47 Stromzaehler total_consumption_Ch3: 0
2018-01-01_08:57:48 Stromzaehler total_consumption_Ch4: 0
2018-01-01_08:57:49 Stromzaehler 1.0.2.6.0.255: 1801010845
2018-01-01_08:57:50 Stromzaehler feed_L1: 0
2018-01-01_08:57:51 Stromzaehler total_feed: 3565.513
2018-01-01_08:57:52 Stromzaehler total_feed_Ch1: 3565.513
2018-01-01_08:57:53 Stromzaehler total_feed_Ch2: 0
2018-01-01_08:57:54 Stromzaehler total_feed_Ch3: 0
2018-01-01_08:57:56 Stromzaehler total_feed_Ch4: 0

Nach einiger Zeit sehe ich dann in den Readings, dass zuerst nacheinander beide Beträge für total_consumption nach unten bis auf Null zählen und kurz drauf auch die für total_feed, was auch im Log nachvollziehbar ist.

Hier wieder die beiden Logg-Abschnitte dazu:
2018-01-01_08:58:29 Stromzaehler total_consumption: 6034.338
2018-01-01_08:58:30 Stromzaehler total_consumption: 5052.114
2018-01-01_08:58:31 Stromzaehler total_consumption: 4420.534
2018-01-01_08:58:32 Stromzaehler total_consumption: 4112.441
2018-01-01_08:58:33 Stromzaehler total_consumption: 3990.655
2018-01-01_08:58:34 Stromzaehler total_consumption: 3963.479
2018-01-01_08:58:35 Stromzaehler total_consumption: 3947.032
2018-01-01_08:58:36 Stromzaehler total_consumption: 3938.592
2018-01-01_08:58:37 Stromzaehler total_consumption: 3896.649
2018-01-01_08:58:38 Stromzaehler total_consumption: 3682.053
2018-01-01_08:58:39 Stromzaehler total_consumption: 3363.648
2018-01-01_08:58:40 Stromzaehler total_consumption: 2784.297
2018-01-01_08:58:41 Stromzaehler total_consumption: 1369.286
2018-01-01_08:58:42 Stromzaehler total_consumption: 143.052
2018-01-01_08:58:43 Stromzaehler total_consumption: 0

2018-01-01_08:59:27 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 6034.338
2018-01-01_08:59:28 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 5052.114
2018-01-01_08:59:29 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 4420.534
2018-01-01_08:59:30 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 4112.441
2018-01-01_08:59:31 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 3990.655
2018-01-01_08:59:32 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 3963.479
2018-01-01_08:59:33 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 3947.032
2018-01-01_08:59:34 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 3938.592
2018-01-01_08:59:35 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 3896.649
2018-01-01_08:59:36 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 3682.053
2018-01-01_08:59:37 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 3363.648
2018-01-01_08:59:38 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 2784.297
2018-01-01_08:59:39 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 1369.286
2018-01-01_08:59:40 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 143.052
2018-01-01_08:59:41 Stromzaehler total_consumption_Ch1: 0

Am Ende sehe ich dann in den Readings für alle Werte Null - das hätte ich anders erwartet. ???

Kann mir das vielleicht einer der Spezialisten erklären - ..und ggf. wenn möglich sagen, ob man das irgendwie ändern kann?

Schon mal vielen Dank dafür und ganz besonders an die Leute, die das realisiert haben, so dass so ein Grünling wie ich es noch bin, das in so kurzer Zeit zum laufen gebracht hat.

Ciao
Tom
Stiebel Eltron LWZ 504 / FHEM auf Rasperry Pi 3 / THZ / Weather / TABLETUI / SB_SERVER / SB_PLAYER  / OBIS / Verkehrsinfo / speedtest / Presence / FRITZ / ZWDongle / ZWAVE / Calendar / CALVIEW/ IPCAM/ ABFALL / ESPEasy

 

decade-submarginal