Autor Thema: [OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung  (Gelesen 107397 mal)

Offline Icinger

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1181
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #660 am: 13 März 2019, 18:30:25 »
Nein, kann man nicht einstellen, ist der erste Zähler, von dem ich höre, dass der ein anderes CRC hat.
Du kannst mal zum testen die Zeile 758
return $crc2==$crc ? 1 : 0;durch ein einfaches
return 1;ersetzen.

Damit werden die Daten ausgewertet, egal, ob CRC richtig oder falsch ist.

lg, Stefan
Verwende deine Zeit nicht mit Erklärungen. Die Menschen hören (lesen) nur, was sie hören (lesen) wollen. (c) Paulo Coelho

Offline Jaykoert

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #661 am: 13 März 2019, 19:25:50 »
Jetzt funktioniert es.

Hier mal der Auszug aus dem Log:
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS (normalStrom) - Msg-Parse: !
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS (normalStrom) - Msg-Parse: 1-0:96.5.0*255(1835268)
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS (normalStrom) - Msg-Parse: 1-0:96.90.2*255(A01A)
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS (normalStrom) - Msg-Parse: 1-0:0.2.0*255(1.02.007)
2019.03.13 19:23:35 5: Msg 1-0:2.8.0*255(0*Wh) is of type Counter
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS (normalStrom) - Msg-Parse: 1-0:2.8.0*255(0*Wh)
2019.03.13 19:23:35 4: Set total_consumption to 82222.4
2019.03.13 19:23:35 5: Msg 1-0:1.8.0*255(82222.4*Wh) is of type Counter
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS (normalStrom) - Msg-Parse: 1-0:1.8.0*255(82222.4*Wh)
HLY )
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS (normalStrom) - Msg-Parse: 1-0:96.1.0*255(
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS (normalStrom) - Msg-Parse: 1-0:96.50.1*255(HLY)
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS (normalStrom) - Msg-Parse: /

!
1-0:96.5.0*255(1835268)
1-0:96.90.2*255(A01A)
1-0:0.2.0*255(1.02.007)
1-0:2.8.0*255(0*Wh)
1-0:1.8.0*255(82222.4*Wh)
HLY )
1-0:96.1.0*255(
1-0:96.50.1*255(HLY)
/
2019.03.13 19:23:35 4: MSG IS:
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS: Telegram=0177070100600500FF0101010165001C010401010163A93200760400000362006200726500000201710163EBF4001B1B1B1B1A00ACA8
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS: Telegram=0177070100605A02010101010105413031410177070100600500FF0101010165001C010401010163A93200760400000362006200726500000201710163EBF4001B1B1B1B1A00ACA8
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS: Telegram=0177070100000200000101010109312E30322E3030370177070100605A02010101010105413031410177070100600500FF0101010165001C010401010163A93200760400000362006200726500000201710163EBF4001B1B1B1B1A00ACA8
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS: Telegram=0177070100020800FF65001C01046500096F50621E52FF62000177070100000200000101010109312E30322E3030370177070100605A02010101010105413031410177070100600500FF0101010165001C010401010163A93200760400000362006200726500000201710163EBF4001B1B1B1B1A00ACA8
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS: Telegram=0177070100010800FF65001C01046500096F50621E52FF65000C8BD00177070100020800FF65001C01046500096F50621E52FF62000177070100000200000101010109312E30322E3030370177070100605A02010101010105413031410177070100600500FF0101010165001C010401010163A93200760400000362006200726500000201710163EBF4001B1B1B1B1A00ACA8
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS: Telegram=0177070100600100FF010101010B0A01484C5902000109950177070100010800FF65001C01046500096F50621E52FF65000C8BD00177070100020800FF65001C01046500096F50621E52FF62000177070100000200000101010109312E30322E3030370177070100605A02010101010105413031410177070100600500FF0101010165001C010401010163A93200760400000362006200726500000201710163EBF4001B1B1B1B1A00ACA8
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS: Telegram=1B1B1B1B0101010176040000016200620072650000010176010107000000096F500B0A01484C5902000109950101638B1E0076040000026200620072650000070177010B0A01484C59020001099501017777070100603201010101010104484C590177070100600100FF010101010B0A01484C5902000109950177070100010800FF65001C01046500096F50621E52FF65000C8BD00177070100020800FF65001C01046500096F50621E52FF62000177070100000200000101010109312E30322E3030370177070100605A02010101010105413031410177070100600500FF0101010165001C010401010163A93200760400000362006200726500000201710163EBF4001B1B1B1B1A00ACA8
2019.03.13 19:23:35 5: OBIS: Full message-> 1B1B1B1B0101010176040000016200620072650000010176010107000000096F500B0A01484C5902000109950101638B1E0076040000026200620072650000070177010B0A01484C59020001099501017777070100603201010101010104484C590177070100600100FF010101010B0A01484C5902000109950177070100010800FF65001C01046500096F50621E52FF65000C8BD00177070100020800FF65001C01046500096F50621E52FF62000177070100000200000101010109312E30322E3030370177070100605A02010101010105413031410177070100600500FF0101010165001C010401010163A93200760400000362006200726500000201710163EBF4001B1B1B1B1A00ACA8
2019.03.13 19:23:35 5: SML-Parse 1B1B1B1B0101010176040000016200620072650000010176010107000000096F500B0A01484C5902000109950101638B1E0076040000026200620072650000070177010B0A01484C59020001099501017777070100603201010101010104484C590177070100600100FF010101010B0A01484C5902000109950177070100010800FF65001C01046500096F50621E52FF65000C8BD00177070100020800FF65001C01046500096F50621E52FF62000177070100000200000101010109312E30322E3030370177070100605A02010101010105413031410177070100600500FF0101010165001C010401010163A93200760400000362006200726500000201710163EBF4001B1B1B1B1A00ACA8

Zum Testen ganz nett, aber beim nächsten Update ist es wieder weg.

Offline Icinger

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1181
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #662 am: 13 März 2019, 19:58:21 »
Zitat
Der nicht funktionierende Zähler verwendet CRC-Algorithmus von „CCITT“.
um das zu implementieren, bräuchte man halt auch den Startwert für die CRC-Berechnung. Dann sollte das kein allzugroßes Problem darstellen
Verwende deine Zeit nicht mit Erklärungen. Die Menschen hören (lesen) nur, was sie hören (lesen) wollen. (c) Paulo Coelho

Offline mohel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #663 am: 16 März 2019, 10:42:03 »
Hallo zusammen,

ich möchte hier nochmal auf das Bufferoverflow Thema kommen, welches vor einigen Wochen ein paar Probleme gemacht hatte. Ich hatte dann eine aktuelle Version eingespielt und dachte das Problem wäre damit beseitigt. Es ist auch deutlich besser geworden. Allerdings gibt es immer noch ca. alle 2 Wochen einen Komplettausfall des FHEM wegen OBIS. Damals wurde ja empfohlen das Loglevel hochzusetezn, das habe ich gemacht, hier ist der Auszug:

2019.03.16 06:53:13 5: OBIS (Stromzaehler1) - Msg-Parse: 1-0:1.8.0*255(4478162.4*Wh)
2019.03.16 06:53:13 5: Msg 1-0:1.8.0*255(4478162.4*Wh) is of type Counter
2019.03.16 06:53:13 4: Set total_consumption to 4478162.4
2019.03.16 06:53:13 5: OBIS (Stromzaehler1) - Msg-Parse: 1-0:16.7.0*255(919*W)
2019.03.16 06:53:13 5: Msg 1-0:16.7.0*255(919*W) is of type Channels
2019.03.16 06:53:13 5: OBIS (Stromzaehler1) - Msg-Parse: !
2019.03.16 06:53:14 5: SML-Parse 1B1B1B1B01010101760501E0A7B06200620072630101760107FFFFFFFFFFFF0500A037E60B0A01454D480000712BFF72620164A0408D620163770700760501E0A7B162006200726307017707FFFFFFFFFFFF0B0A01454D480000712BFF070100620AFFFF72620164A0408D7477070100603201010101010104454D480177070100600100FF010101010B0A01454D480000712BFF0177070100010800FF641C010472620164A0408D621E52FF6502AB503B0177070100100700FF0101621B520053039701010163BD3300760501E0A7B26200620072630201710163BCDB0000001B1B1B1B1A0272F0
2019.03.16 06:53:14 5: OBIS: Full message-> 1B1B1B1B01010101760501E0A7B06200620072630101760107FFFFFFFFFFFF0500A037E60B0A01454D480000712BFF72620164A0408D620163770700760501E0A7B162006200726307017707FFFFFFFFFFFF0B0A01454D480000712BFF070100620AFFFF72620164A0408D7477070100603201010101010104454D480177070100600100FF010101010B0A01454D480000712BFF0177070100010800FF641C010472620164A0408D621E52FF6502AB503B0177070100100700FF0101621B520053039701010163BD3300760501E0A7B26200620072630201710163BCDB0000001B1B1B1B1A0272F0
2019.03.16 06:53:14 5: OBIS: Telegram=1B1B1B1B01010101760501E0A7B06200620072630101760107FFFFFFFFFFFF0500A037E60B0A01454D480000712BFF72620164A0408D620163770700760501E0A7B162006200726307017707FFFFFFFFFFFF0B0A01454D480000712BFF070100620AFFFF72620164A0408D7477070100603201010101010104454D480177070100600100FF010101010B0A01454D480000712BFF0177070100010800FF641C010472620164A0408D621E52FF6502AB503B0177070100100700FF0101621B520053039701010163BD3300760501E0A7B26200620072630201710163BCDB0000001B1B1B1B1A0272F0
2019.03.16 06:53:14 1: PERL WARNING: Integer overflow in hexadecimal number at ./FHEM/47_OBIS.pm line 364.

Könnte das mal einer der Experten Debuggen?

Vielen Dank euch, mohel

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 788
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #664 am: 17 März 2019, 19:16:23 »
Hallo,

ich habe da mal eine Frage, ich habe den  EMH ED300S und wenn ich das richtig gelesen habe, dann ist der "große" Datensatz aktiviert, aber ich bekomme nur die aktuelle Nutzlast und den Zählerstand aus dem Modul raus, keine Phasenlast und sonst auch nichts. Kann ich da im Modul noch irgendwo was aktivieren ?

Grüße

Christian
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3278
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #665 am: 18 März 2019, 11:41:46 »
eher nicht.  :'(
Mit Attribut ignoreUnknown=off wird Dir eigentlich alles ausgeworfen, was über die Schnittstelle kommt. Ggfs. kannst Du mit einem kurzzeitigen verbose=5 im Log die Details prüfen.
Grüße Markus
RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 788
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #666 am: 18 März 2019, 12:25:49 »
Schade, dachte, weil einige ja auch die Phasen- Lasten bekommen und in der Bedienungsanleitung eben steht, dass die Nutzlast nur mit dem großen Datensatz geliefert würde...
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3278
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #667 am: 18 März 2019, 12:40:24 »
Bei den EMH's kann man das nie so genau sagen.  :'( Mein "großer" Datensatz des EMH hat leider auch keine Phasendaten. Zum Glück aber an der hinteren Msb-Schnittstelle. Nun hab ich einfach die Verkabelung getauscht. Der Msb bekommt nun die Daten über die vordere "Kundenschnittstelle" und mein FHEM wird mit den Daten der hinteren Msb-Schnittstelle mit Phasendaten beliefert.  ;D
Ggfs. lässt sich da was über den Versorger(bzw. den Msb) lösen, indem er unterstützt, dass der Kunden-IR-Lesekopf(darf dann nicht die runde Ausführung sein) in die Msb-Schnittstelle eingesetzt wird.
RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 788
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #668 am: 19 März 2019, 08:28:52 »
"an der hinteren Msb-Schnittstelle" ? lt. Datenblatt hat der EMH ED300S doch nur die RS232-Schnittstelle unter dem Klemmendeckel (welcher plombiert sein sollte ?!) oder gibt's da noch mehr Schnittstellen (neben der vorderen IR-Schnittstelle natürlich), an die der Verbraucher dran kommt ?
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3278
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #669 am: 19 März 2019, 13:25:15 »
Zitat
lt. Datenblatt hat der EMH ED300S doch nur die RS232-Schnittstelle unter dem Klemmendeckel (welcher plombiert sein sollte ?!)
BEIDE Schnittstellen sind Infrarot und RS232. Also technisch quasi gleich. Vorne für den Kunden, hinten(verdeckt und plombiert) für den Msb. Deshalb ist ja die "Unterstützung" des Versorgers(Msb) notwendig.
RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 788
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #670 am: 19 März 2019, 19:05:02 »
aha... na da hab ich bei meinem Anbieter wenig Hoffnung....
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline eisenhauer1987

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #671 am: 20 März 2019, 10:06:45 »
Hallo zusammen,

ich möchte hier nochmal auf das Bufferoverflow Thema kommen, welches vor einigen Wochen ein paar Probleme gemacht hatte. Ich hatte dann eine aktuelle Version eingespielt und dachte das Problem wäre damit beseitigt. Es ist auch deutlich besser geworden. Allerdings gibt es immer noch ca. alle 2 Wochen einen Komplettausfall des FHEM wegen OBIS. Damals wurde ja empfohlen das Loglevel hochzusetezn, das habe ich gemacht, hier ist der Auszug:

2019.03.16 06:53:13 5: OBIS (Stromzaehler1) - Msg-Parse: 1-0:1.8.0*255(4478162.4*Wh)
2019.03.16 06:53:13 5: Msg 1-0:1.8.0*255(4478162.4*Wh) is of type Counter
2019.03.16 06:53:13 4: Set total_consumption to 4478162.4
2019.03.16 06:53:13 5: OBIS (Stromzaehler1) - Msg-Parse: 1-0:16.7.0*255(919*W)
2019.03.16 06:53:13 5: Msg 1-0:16.7.0*255(919*W) is of type Channels
2019.03.16 06:53:13 5: OBIS (Stromzaehler1) - Msg-Parse: !
2019.03.16 06:53:14 5: SML-Parse 1B1B1B1B01010101760501E0A7B06200620072630101760107FFFFFFFFFFFF0500A037E60B0A01454D480000712BFF72620164A0408D620163770700760501E0A7B162006200726307017707FFFFFFFFFFFF0B0A01454D480000712BFF070100620AFFFF72620164A0408D7477070100603201010101010104454D480177070100600100FF010101010B0A01454D480000712BFF0177070100010800FF641C010472620164A0408D621E52FF6502AB503B0177070100100700FF0101621B520053039701010163BD3300760501E0A7B26200620072630201710163BCDB0000001B1B1B1B1A0272F0
2019.03.16 06:53:14 5: OBIS: Full message-> 1B1B1B1B01010101760501E0A7B06200620072630101760107FFFFFFFFFFFF0500A037E60B0A01454D480000712BFF72620164A0408D620163770700760501E0A7B162006200726307017707FFFFFFFFFFFF0B0A01454D480000712BFF070100620AFFFF72620164A0408D7477070100603201010101010104454D480177070100600100FF010101010B0A01454D480000712BFF0177070100010800FF641C010472620164A0408D621E52FF6502AB503B0177070100100700FF0101621B520053039701010163BD3300760501E0A7B26200620072630201710163BCDB0000001B1B1B1B1A0272F0
2019.03.16 06:53:14 5: OBIS: Telegram=1B1B1B1B01010101760501E0A7B06200620072630101760107FFFFFFFFFFFF0500A037E60B0A01454D480000712BFF72620164A0408D620163770700760501E0A7B162006200726307017707FFFFFFFFFFFF0B0A01454D480000712BFF070100620AFFFF72620164A0408D7477070100603201010101010104454D480177070100600100FF010101010B0A01454D480000712BFF0177070100010800FF641C010472620164A0408D621E52FF6502AB503B0177070100100700FF0101621B520053039701010163BD3300760501E0A7B26200620072630201710163BCDB0000001B1B1B1B1A0272F0
2019.03.16 06:53:14 1: PERL WARNING: Integer overflow in hexadecimal number at ./FHEM/47_OBIS.pm line 364.

Könnte das mal einer der Experten Debuggen?

Vielen Dank euch, mohel

Hi,

ich habe ja das gleiche Problem und auch schon Log gepostet, leider habe ich keine Rückmeldung hierzu erhalten. Für mich ist das ganze OBIS Modul zur Zeit nicht mehr nutzbar. Wenn nötig kann ich natürlich auch weitere Daten liefern.

Grüße

Offline Iceman1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #672 am: 29 März 2019, 17:54:00 »
Hallo

Erst mal Danke für das Modul!

Hab es versucht zum laufen zu bringen und bekomme momentan auch Daten vom Zähler, nur nicht so wie ich es mir vorstelle!
Energiezähler ist ein Siemens TD-3511. Hab in mit
/dev/ttyUSB0@300,7,E,1 E110
angelegt, es kommen auch Daten nur halt nicht alle lesbar.
Die Daten kommen interessanter weise auch ohne Pin vom Betreiber obwohl ich den auch hätte!
Bei den fehlerhaften Daten steht im reading immer (00-00-00 00:00)?????

im Log sieht man das aber die Messwerte auch dabei wären.
2019.03.29 17:46:18 5: OBIS (Energiemeter) - Internal timer set to 2019-03-29 17:46:19
2019.03.29 17:46:20 5: OBIS (Energiemeter) - Msg-Parse: 51.7(3.53*A)(00-00-00 00:00)
2019.03.29 17:46:20 5: SW: 2f3f210d0a
2019.03.29 17:46:20 4: Wrote /?!

2019.03.29 17:46:20 5: OBIS (Energiemeter) - Internal timer set to 2019-03-29 17:46:21
2019.03.29 17:46:21 5: OBIS (Energiemeter) - Msg-Parse: 71.7(0.33*A)
2019.03.29 17:46:21 5: OBIS (Energiemeter) - Msg-Parse: 91.7(8.08*A)
2019.03.29 17:46:21 5: SW: 2f3f210d0a
2019.03.29 17:46:21 4: Wrote /?!

71.7 zeigt 0,33
91.7 zeigt 8,08

aber 51.7 zeigt (00-00-00 00:00)



Kann mir da bitte jemand weiter helfen?

Offline cs-online

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 788
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #673 am: 01 April 2019, 07:51:06 »
Hallo,

die Pin brauchst du nur, um den Zähler einmal für die Ausgabe über die Infrarotschnittstelle freizuschalten, das machst du mit einer Taschenlampe (bzw. je nachdem wie das bei deinem Zähler gelöst wurde), die Schnittstelle, über die du dann ausliest ist normalerweise nur "read only". Ggf. mal probieren den Pin am Zähler einzugeben und dann schauen, ob mehr Werte kommen. An meinem EHM-Zähler kommen auch nach Pin leider "nur" die Wirkleistung komplett und der gesamt Zählerstand... Aber immer noch besser als mit dem analogen Zähler vorher ;-)

Grüße

Christian
FHEM auf Raspi 2, NanoCul 433 mit V1.65 für IT, NanoCul433 mit a-FW für Eurochrons, HM-CFG-USB-2, HM-WLAN-Gateway,ein paar HM-Aktoren,  2x EBUSD, ESP8266 am Strom-, Gas- , Wasserzähler, in WLAN-Steckdosen und Relaisleisten, Sonoff S20, Lacrosse-Gateway und Sensoren, Alexa-Fhem... nd da geht noch was

Offline Iceman1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:[OBIS V2] - Jetzt auch mit SML-Unterstützung
« Antwort #674 am: 01 April 2019, 17:32:44 »
Hallo,

Das mit dem Pin ist eigentlich eher Nebensache, war nur halt verwunderlich das der Zähler auch ohne Pin Daten ausgibt. Mein Hauptproblem ist das hinder manchen Werten immer dieses (00-00-00 00:00) erscheint und dann natürlich der Messwert nicht mehr wie im Beispiel bei 51.7!!

Hab jetzt noch
attr Energiemeter valueBracket firsteingestellt dann erhalte ich zu mindestens meistens richtige werte, aber leider auch nicht überall. Die Zähler Seriennummer wird noch immer mit (00-00-00 00:00) angezeigt, ebenso C.70.2.

Was mir auch noch aufgefallen ist das trotz event-min-interval .*:120 nicht alle werte ins log geschrieben werden.

Anbei noch mal mein Code für den Energiezähler
# - Stromverbrauch -

define Energiemeter OBIS /dev/ttyUSB0@300,7,E,1 VSM102
setuuid Energiemeter 5c9d399b-f33f-d922-7356-d70a6789c0bea7a2
attr Energiemeter userattr event-min-interval event-on-change-reading verbose webCmd
attr Energiemeter event-min-interval .*:120
attr Energiemeter event-on-change-reading .*
attr Energiemeter interval 1
attr Energiemeter pollingMode on
attr Energiemeter room Energie
attr Energiemeter valueBracket first
define stromverbrauch FileLog ./log/Energie-%Y-%m.log Energiemeter
setuuid stromverbrauch 5c9d30ec-f33f-d922-8ff8-95467c17d556a150
attr stromverbrauch nrarchive 2
attr stromverbrauch room Energie


Logfile
2019.04.01 17:30:00 5: OBIS (Energiemeter) - Internal timer set to 2019-04-01 17:30:01
2019.04.01 17:30:01 5: OBIS (Energiemeter) - Msg-Parse: 
ER0001/SAT63511D01448004700
2019.04.01 17:30:01 5: SW: 063030300d0a
2019.04.01 17:30:01 5: SW: 2f3f210d0a
2019.04.01 17:30:01 4: Wrote /?!

2019.04.01 17:30:01 5: OBIS (Energiemeter) - Internal timer set to 2019-04-01 17:30:02
2019.04.01 17:30:02 5: SW: 2f3f210d0a
2019.04.01 17:30:02 4: Wrote /?!

2019.04.01 17:30:02 5: OBIS (Energiemeter) - Internal timer set to 2019-04-01 17:30:03
2019.04.01 17:30:03 5: OBIS (Energiemeter) - Msg-Parse: ER0007F.F(00000000)(00-00-00 00:00)
2019.04.01 17:30:03 5: SW: 2f3f210d0a
2019.04.01 17:30:03 4: Wrote /?!

2019.04.01 17:30:03 5: OBIS (Energiemeter) - Internal timer set to 2019-04-01 17:30:04
2019.04.01 17:30:04 5: OBIS (Energiemeter) - Msg-Parse: 0.0.0(003122137)(00-00-00 00:00)
2019.04.01 17:30:04 5: SW: 2f3f210d0a
2019.04.01 17:30:04 4: Wrote /?!

2019.04.01 17:30:04 5: OBIS (Energiemeter) - Internal timer set to 2019-04-01 17:30:05
2019.04.01 17:30:05 5: SW: 2f3f210d0a
2019.04.01 17:30:05 4: Wrote /?!

2019.04.01 17:30:05 5: OBIS (Energiemeter) - Internal timer set to 2019-04-01 17:30:06
2019.04.01 17:30:06 5: OBIS (Energiemeter) - Msg-Parse: 0.0.1(G23-511-D.01/448-004700)(00-00-00 00:00)
2019.04.01 17:30:06 5: SW: 063030300d0a
2019.04.01 17:30:06 5: OBIS (Energiemeter) - Msg-Parse: C.70.0()
2019.04.01 17:30:06 5: SW: 2f3f210d0a
2019.04.01 17:30:06 4: Wrote /?!

LG Christian

 

decade-submarginal