Autor Thema: Übergangs-Smartphone gesucht - FHEM tauglich  (Gelesen 1240 mal)

Offline ThommyTom

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
Übergangs-Smartphone gesucht - FHEM tauglich
« am: 26 April 2016, 13:48:01 »
Hallo zusammen,

mein iPhone 4s hat das Zeitliche gesegnet und ich benötige einen Ersatz.

Ich würde jetzt nur gerne bis September/Oktober warten und mir gerne dann ein iPhone 7 (oder wie auch immer es heißen wird) zulegen.
Jetzt wollte ich mir gerne ein günstiges Smartphone zulegen und die Zeit bis dahin überbrücken, nur ich weiß nicht welches?

Ich habe z .B. an ein Huawei Y635 gedacht, welches ca. 100-120 Euro kostet. Ich möchte so max. 150,00 Euro ausgeben.

Beim iPhone finde ich z. B. die VPN-on-demand-Funktion toll, die wohl bei Android nicht vorhanden ist? Wie sieht es bei Android mit Geofancy/Geofency aus? Ausserdem haben wir (meine Freundin und ich) ein Macbook und nutzen zusammen die Apple-Dienste (Kalender, iMessage, FreundeApp usw.). Gute Kamera ist mir nicht so wichtig, evtl. LTE, GPS, guter Akku, 5 Zoll wäre auch ok...

Hat vielleicht jemand einen Tip für ein Smartphone in der Preisklasse bzw. kann eins empfehlen? Das ich jetzt von IOS auf Android umsteige ist kein Problem....

Wenn ich mir dann ein neues iPhone kaufen sollte, würde ich das Übergangs-Phone z. B. als Steuerung für FHEM einsetzten, so als Tabletersatz an der Wand!? ::)


Vielen Dank für Euro Tipps!

Gruß Thommy
BananaPi Pro (Bananian) + Raspi Rev.B (PiCorePlayer)
Max! Cube + 5x HT + 3x WT + 1x FK
HM-USB-CFG + HM-ES-PMSW1-PL + HM-LC-Sw1-Pl
SelbstbauCUL 433 Mhz + IT Funksteckdosen, Harmony Smart Control, Milight Bridge + Bulbs
JeeLinkClone 868 Mhz

Online marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5647
Antw:Übergangs-Smartphone gesucht - FHEM tauglich
« Antwort #1 am: 26 April 2016, 13:49:41 »
Bei deinen Anforderungen: Ein gebrauchtes iPhone ;)

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1755
Antw:Übergangs-Smartphone gesucht - FHEM tauglich
« Antwort #2 am: 26 April 2016, 14:05:36 »
Mach´s doch so. Die arbeiten die Geräte hier in DE auf und sind dabei sehr pedantisch. Hab dort selbst mal reingeschnuppert...  ;)
« Letzte Änderung: 26 April 2016, 14:08:36 von fiedel »
FeatureLevel: 5.9 auf Dreamplug ; Deb. 7 ; Perl: v5.14.2 ; IO: HM-MOD-RPI-PCB + VCCU|CUL 868 V 1.66|LinkUSBi |TEK603
HM: SEC-SCO|SCI-3-FM|LC-SW4-PCB|ES-PMSW1-PL|RC-4-2|SEN-MDIR-O|SEC-WDS-2
CUL: S300TH|HMS100TF|FS20 S4A-2 ; OWDevice: DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline ThommyTom

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
Antw:Übergangs-Smartphone gesucht - FHEM tauglich
« Antwort #3 am: 26 April 2016, 15:14:03 »
Mach´s doch so. Die arbeiten die Geräte hier in DE auf und sind dabei sehr pedantisch. Hab dort selbst mal reingeschnuppert...  ;)


Super! Die kannte ich noch nicht! hmm, das ist natürlich auch eine Überlegung!!

Vielen Dank, da werde ich mal schnuppern!
BananaPi Pro (Bananian) + Raspi Rev.B (PiCorePlayer)
Max! Cube + 5x HT + 3x WT + 1x FK
HM-USB-CFG + HM-ES-PMSW1-PL + HM-LC-Sw1-Pl
SelbstbauCUL 433 Mhz + IT Funksteckdosen, Harmony Smart Control, Milight Bridge + Bulbs
JeeLinkClone 868 Mhz