Autor Thema: Bosch Indego Connect einbinden  (Gelesen 42868 mal)

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 786
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #30 am: 21 April 2016, 09:35:47 »
Hallo Ulf,

Flott - Danke.

Stehen die Fehler im Normalen FHEM log oder muss ich das Loglevel erhöhen?
So normale Sachen wie Anheben, stop etc. provozieren meine Jungs von selbst wenn der Bosch nicht in der Ladestation steht während sie draußen sind :-)
Die kann ich also liefern ..

Gruß
Andreas


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Hallo Andreas,

die Alertmeldungen werden mit Loglevel 3 geschrieben. Bei mir ist 3 der Grundwert, wenn du dein Log nicht ausgedünnt hast (Loglevel < 3), musst du nicht ändern.

Gruß Ulf
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline cpet

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #31 am: 21 April 2016, 09:36:58 »
Hi,

vorweg erst mal echt geniale Geschichte :)

Gestern Abend als ich es ausprobiert habe, klappte alles, als ich heute Morgen in FHEM reinschauen wollte war es Down
und funktionierte auch erst wieder als ich den Indego aus kommentiert  hatte.

Folgende Fehlermeldung ist im LOG gewesen:

2016.04.21 08:31:38 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string ne at ./FHEM/70_INDEGO.pm line 581.
sh: 1: setreading: not found
not a scalar reference at ./FHEM/70_INDEGO.pm line 502
RPI 3 mit 1x SCC 868MHz für FS20; 1x SCC 433MHz SlowRF; 1x SCC 868MHz Homematic;
Rollladen-/Markisensteuerung, Fußboden-Heizungssteuerung 
diverse Licht-/Schaltungssteuerungen
ALEXA-Integration;
Statusmeldungen über  Fernseher

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 786
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #32 am: 21 April 2016, 09:49:22 »
Hi,

vorweg erst mal echt geniale Geschichte :)

Gestern Abend als ich es ausprobiert habe, klappte alles, als ich heute Morgen in FHEM reinschauen wollte war es Down
und funktionierte auch erst wieder als ich den Indego aus kommentiert  hatte.

Folgende Fehlermeldung ist im LOG gewesen:

2016.04.21 08:31:38 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $value in string ne at ./FHEM/70_INDEGO.pm line 581.
sh: 1: setreading: not found
not a scalar reference at ./FHEM/70_INDEGO.pm line 502

Darf ich fragen worauf dein Fhem läuft und welches Perl du installiert hast? Sieht ein bisschen danach aus, als ob bei dir kein Zlib zu Verfügung steht. Das benutze ich zum Komprimieren von Daten. Eigentlich ist das auch nicht zwingend notwendig. Aber genau der Test, ob Zlib da ist, macht den Fehler. Muss ich mir anschauen.

Nachtrag: Wenn der Fehler immer reproduzierbar ist, könntest du dann ein Log mit verbose=5 erstellen und mir zukommen lassen? Kannst mir das Log auch als PN schicken.
« Letzte Änderung: 21 April 2016, 10:00:50 von vuffiraa »
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #33 am: 21 April 2016, 19:33:02 »
Beim Thema Tablet UI bin ich nicht weiter gekommen. Ich kann die Karte als "Get Map" oder auch als Reading liefern, aber ich habe nicht das passende Widget gefunden. Kennt einer ein Widget, dass ein Stück Html rendern kann?

Gruß Ulf

ich habe mal im FTUI-Bereich angefragt, laut Setstate sollte das Label-Widget funktionieren
Zitat
Spontan würde ich sagen: Label Widget. Das kann HTML anzeigen. Einfach das data-get auf das Reading zeigen lassen.
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #34 am: 21 April 2016, 19:41:49 »
Das habe ich versucht, leider ohne Erfolg.
Hat jemand noch eine Idee oder habe ich etwas falsch genacht?

<div data-type="label" data-device="INDEGO" data-get="mapsvgcache" ></div>
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 786
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #35 am: 21 April 2016, 19:55:35 »
Das habe ich versucht, leider ohne Erfolg.
Hat jemand noch eine Idee oder habe ich etwas falsch genacht?

<div data-type="label" data-device="INDEGO" data-get="mapsvgcache" ></div>

Das Reading heißt nicht so. Ich hatte es bei mir probiert, aber die Anzeige hatte nicht gepasst, daher ist es nicht ins Git gekommen. Momentan benutze ich für die Karte ein verstecktes Reading, weil ich die Karte zusätzlich komprimiere. Über den Getter fällt das nicht auf.
Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Karte als richtiges Reading im Modul haben will. Das wären so 8000-9000 Zeichen, die in der Ansicht der Readings ganz schön auftragen.
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline DH1FR

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #36 am: 25 April 2016, 13:00:18 »
Hallo Zusammen,

ich habe auch eine Lösung zur Anbindung vom Bosch Indego an fhem realisiert, da ich mit c# besser kann als mit perl, habe ich eine externe Dot-Net-Version, die unter Windows und Linux mit mono läuft, realisiert. In fhem wird der Indego mittels dummy-Device abgebildet.

Wer Interesse hat findet hier meine Lösung:
http://dh1fr.de/joomlaCMS/index.php/bosch-indego

Viele Grüße

Ralf

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 786
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #37 am: 26 April 2016, 20:33:29 »
Hallo,

mal ein Update von mir, die neueste Version im Git kann jetzt:
- den letzten Fehler anzeigen. Er kann über 'set deleteAlert' gelöscht werden.
- 'set calendar <nr>' aktiviert einen Kalender. Kalender '0' heißt Zeitsteuerung deaktiviert.
- 'set reloadContext' meldet sich neu an und ruft die aktuellen Daten ab.

Viel Spaß beim Testen!

Gruß Ulf
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline AndreasR

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #38 am: 26 April 2016, 20:40:37 »
Hallo zusammen,

nochmals Danke das es mit dem Modul so gut läuft ..


Ich habe mir nun mal die Zeit genommen einen Plot zu den Aktivitäten des "Boschs"  anzulegen ..
Damit der richtige Wert, bzw. der Status richtig angezeigt wird habe ich in das entsprechende Input für Regexp

$fld[2]=~"Charging"?0.5:$fld[2]=~"Returning"?1:$fld[2]=~"Paused"?0.2:$fld[2]=~"Docked"?0:$fld[2]=~"Mowing"?1:"x"
eingetragen und entsprechend dem Screenshot formartiert.

Ich hoffe das es dem einen oder anderen hilft ..

Gruß
Andreas

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #39 am: 26 April 2016, 20:57:50 »
Das Reading heißt nicht so. Ich hatte es bei mir probiert, aber die Anzeige hatte nicht gepasst, daher ist es nicht ins Git gekommen. Momentan benutze ich für die Karte ein verstecktes Reading, weil ich die Karte zusätzlich komprimiere. Über den Getter fällt das nicht auf.
Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Karte als richtiges Reading im Modul haben will. Das wären so 8000-9000 Zeichen, die in der Ansicht der Readings ganz schön auftragen.

Hast du diesbezüglich evtl. schon etwas finden können?
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 786
Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #40 am: 26 April 2016, 21:11:16 »
Hast du diesbezüglich evtl. schon etwas finden können?
Nein, leider nicht. Bisher habe ich nur mit dem Label-Widget so eine Art von Bild gesehen.
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline Depechem

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 723
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #41 am: 26 April 2016, 21:13:18 »
Nein, leider nicht. Bisher habe ich nur mit dem Label-Widget so eine Art von Bild gesehen.

ok, gib bitte bescheid wenn du etwas erreichen solltest
RaspberryPi2 / FHEM / 3 Wand-Tablets mit Tablet UI / HM USB / verschiedene HM-Aktoren / JeeLink USB für WS1600 und mehrere LaCrosse Sensoren / HEOS ...

Offline neo_28

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #42 am: 29 April 2016, 09:21:52 »
Hallo zusammen,
das Modul sieht ja echt schon sehr gut aus!
Aber kann es sein, dass der Mäher durch die zyklischen Abfragen nicht mehr in den Standby geht?
Gruß Neo28

Offline vuffiraa

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 786
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #43 am: 29 April 2016, 12:42:01 »
Hallo zusammen,
das Modul sieht ja echt schon sehr gut aus!
Aber kann es sein, dass der Mäher durch die zyklischen Abfragen nicht mehr in den Standby geht?
Gruß Neo28

Könnte sein, das habe ich (noch) nicht untersucht.
Wie hast du das gemerkt und was sind die Auswirkungen?

Gruß vuffiraa
FHEM 5.8 auf Cubietruck, Raspi B+

Weinzierl KNX IP BAOS 770, Homematic, EnOcean

Offline neo_28

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Bosch Indego Connect einbinden
« Antwort #44 am: 29 April 2016, 12:47:52 »
Gestern Abend und heute Morgen hat mich das Display vom Mäher angeleuchtet.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


 

decade-submarginal