Autor Thema: Übergabe von Zeichenketten mit Leerzeichen an get-Befehle  (Gelesen 5510 mal)

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 14548
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:Übergabe von Zeichenketten mit Leerzeichen an get-Befehle
« Antwort #45 am: 06 März 2017, 10:34:53 »
Bin nicht sicher, ob ich diese Syntax fuer gut finde, habe aber nicht genug Argumente dagegen,

da fielen mir schon ein paar Argumente dagegen ein, aber nun ist es eh zu spät :(
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Nächster Hamburg-Stammtisch: 01.06.2018

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18429
Antw:Übergabe von Zeichenketten mit Leerzeichen an get-Befehle
« Antwort #46 am: 27 März 2017, 22:26:35 »
Habe ein drittes Argument ($joiner) zu parseParams hinzugefuegt, damit man ein regexp als Split-Funktion verwenden kann, und das brauche ich, um Attributwerte auf mehrere Zeilen zu verteilen bzw. bequemer zu editieren:

Damit man
attr SVG_1 plotReplace ylabel1=Temperatur\
ylabel2=Feuchte\
Titel={ "Min:$data{min1} Max:$data{max1}" }
verarbeiten kann, muss man parseParams($plotReplace,"\\s"," ") aufrufen.
Dann kann man auch plotReplace:textField-long zum bequemeren editieren verwenden.