Autor Thema: Stammtisch Leipzig  (Gelesen 38186 mal)

Offline LR66

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #330 am: 18 Oktober 2018, 23:09:28 »
Na so ein Elend,
bin zu selten und nicht gründlich genug hier unterwegs und hab damit gerade eine Möglichkeit verpeilt, hier um's Eck ein paar Spezie's zu treffen   :(
Also wenn es mal wieder passt, würde ich mich gern beteiligen...
Viele Grüße,
Lutz

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3472
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #331 am: 28 November 2018, 21:25:40 »
Hallo liebe Mitstreiter,

hattet ihr euch eigentlich beim letzten Treffen, bei dem ich leider nicht dabei sein konnte, auf ein Folgetreffen verständigt ?

Grüße
Heiko
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Watches
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz

Online Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11470
    • Otto's Technik Blog
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #332 am: 29 November 2018, 10:33:34 »
Hallo Heiko,

Terminlich nicht.  :D

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3472
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #333 am: 15 Dezember 2018, 15:34:40 »
Hallo miteinander,

der nächste Termin für ein Treffen steht zwar noch nicht fest, aber ich würde gern schon ein paar Themen sammeln, die sich eignen mal zu beleuchten.
Selbst könnte ich natürlich immer etwas zu DbLog, DbRep, Log2Syslog oder SScam beisteuern und würde auch ein Thema vorbereiten wenn es jemanden interessiert.
Aber aus aktuellem Anlass stelle ich mal Folgendes auf eine mögliche Agenda:

- Basteln und beleben eines/mehrerer ESP32 mit Bluetooth zur Verwendung in Presence zur sicheren Anwesenheitserkennung im ganzen Haus. Es gibt einen Sketch https://github.com/micky0867/BLEScanner/ zur Zusammenarbeit mit collectord. Der Thread, welcher der Idee zugrunde liegt ist: https://forum.fhem.de/index.php/topic,63725.msg871610.html#msg871610

 det. hatte schon mitgeteilt etwas beitragen zu können.   :)

Wie denkt ihr darüber ?

Grüße und einen schönen Advent.
Heiko
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Watches
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 230
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #334 am: 17 Dezember 2018, 08:29:30 »
Moin,
von meiner Seite super. Würde ich alles für gut befinden.

Liebe Grüße und schöne Weihnachten
FHEM auf Raspberry Pi und COC Erweiterung Busware 868MHZ (Funk, Uhr, Onewire) sowie RFXtrx433 USB

Offline majorshark

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 422
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #335 am: 17 Dezember 2018, 09:30:20 »
Hallo Heiko,

dass ist eine gute Idee. Im Betrieb von DbLog, DbRep tauchen bei mir immer mal Fragen auf.
Zum Beispiel wollte ich die Live Datenbank in das Testsystem reinhängen um dort mit DbRep zu spielen. Aber wie teile ich dem Testsystem dann mit, dass es wiederum seine Daten nicht in die Live Datenbank loggen soll?

ESP Basteln - Ist genau mein Ding.

Ich selbst könnte zum Beispiel das Thema Reverse Proxy inkl. Zertifikate auf der Synology beisteuern. Das hatte wir ja schon das vorletze mal angesprochen. Muss aber nicht gleichzeitig sein. Dafür sind manche Themen zu Komplex.

Vorab schon mal schöne Feiertage.
Grüße aus Taucha bei Leipzig

FHEM 5.9 auf Debian 9.5/32-Bit (stretch) in VM auf Synology DS 718+
MarpleCUN 868/433MHz, sduinoCC1101, HM, Somfy RTS, ESP, eBus, Dooya, Gaszähler via S0 und ESPEasy, Solardatenlogger ESPLog auf ESP8266
Nächster Leipziger Stammtisch: noch offen

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3472
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #336 am: 17 Dezember 2018, 19:15:22 »
Ich denke wir sammeln einige für uns interressante Themen und verständigen uns ein paar Tage vor unserem nächsten Treffen welches oder welche Themen wir behandeln wollen, damit sich der oder die Unterstützer etwas vorbereiten können. Zum Beispiel ein Testszenario oder Dinge die man so zum Basteln braucht oder was auch immer.  ;)

Also ergänzen wir mal die Liste (bin immer noch nicht dazu gekommen bei mir Zertifikate einzuspielen):

* Basteln und beleben eines/mehrerer ESP32 mit Bluetooth zur Verwendung in Presence zur sicheren Anwesenheitserkennung im ganzen Haus. Es gibt einen Sketch https://github.com/micky0867/BLEScanner/ zur Zusammenarbeit mit collectord. Der Thread, welcher der Idee zugrunde liegt ist: https://forum.fhem.de/index.php/topic,63725.msg871610.html#msg871610  -> det. & majorshark ?

* Einrichtung des Reverse Proxy inkl. Zertifikate (Let's encrypt ? ) auf Synology Diskstation zum Zugriff auf FHEM-Dienste und andere Services im heimischen Netzwerk -> majorshark

* Implementierung Reverse Proxy mit nginx und letsencrypt, incl. automatischen Update (no Synology) -> Wernieman

---------------------------------
Wegen deiner Frage:
Zitat
Aber wie teile ich dem Testsystem dann mit, dass es wiederum seine Daten nicht in die Live Datenbank loggen soll?

Das kannst du ganz einfach machen indem du auf dem Testsystem ein DbLog anlegst was mit der produktiven DB verbunden ist aber einen ungültigen Regex enthält:

define LogTest DbLog ./fhemtest.conf aaaaa:bbbbb

Du kannst auch noch das Attribut excludeDevs auf .* setzen, dann wird ebenfalls nichts geloggt.

Allerdings würde ich persönlich auf der MySQL eine Testdatenbank, z.B. fhemtest, anlegen und das DbLog mit dieser verbinden. Dann kannst du nach Lust und Laune auch loggen lassen oder ein Backup der produktiven DB in die TestDb restoren.

In beiden Fallen legst du das DbRep so an:

define RepTest DbRep LogTest

Dann kannst du nach Herzenlust spielen und auch kaputt machen.

---------------------------------

Wer also noch Themen hat die er gerne besprechen möchte oder auch selbst zeigen möchte -> einfach melden.

Grüße
Heiko

« Letzte Änderung: 18 Dezember 2018, 08:27:05 von DS_Starter »
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Watches
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz

Online Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5121
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #337 am: 17 Dezember 2018, 19:32:38 »
Einrichtung des Reverse Proxy inkl. Zertifikate (Let's encrypt ? ) auf Synology Diskstation zum Zugriff auf FHEM-DiensteAlso mit nginx und letsencrypt, incl. automatischen Update könnte ich Vortragen .. aber nicht mit Synology ...
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3472
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #338 am: 17 Dezember 2018, 20:13:38 »
Zitat
Also mit nginx und letsencrypt, incl. automatischen Update könnte ich Vortragen .. aber nicht mit Synology ...

Gerne  :)

Ich füge das mal zur Liste hinzu und werde auch ein paar Namen dazu schreiben damit wir das in 14 Tagen noch wissen. Hoffentlich sehen wir uns mal, bisher hat es ja leider nie geklappt.
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Watches
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz

Online Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5121
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #339 am: 17 Dezember 2018, 21:03:31 »
Wegen dem gleichen und apache kann ich aber nur Hinweise geben. Setzte es (zu lange) nicht mehr ein ...
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline lumcat

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #340 am: 18 Dezember 2018, 06:24:29 »
Hallo Alle!
Also mit nginx und letsencrypt, incl. automatischen Update könnte ich Vortragen ..würde mich auch Interessieren.
wer nicht weiß was Legasthenie ist,der wird mich auch nie verstehen
Grüße von WSF/Saale

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 230
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #341 am: 18 Dezember 2018, 07:26:47 »
Moin,
noch von meiner Seite:
Ich packe es nicht, die SQlite Datenbank zu verkleinern. DBRep, vacuum usw. ....  alles ohne Erfolg.

Grüße
FHEM auf Raspberry Pi und COC Erweiterung Busware 868MHZ (Funk, Uhr, Onewire) sowie RFXtrx433 USB

Offline majorshark

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 422
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #342 am: 18 Dezember 2018, 07:28:20 »
Zitat
Einrichtung des Reverse Proxy inkl. Zertifikate (Let's encrypt ? ) auf Synology Diskstation zum Zugriff auf FHEM-Dienste -> majorshark

Ja, mit Let's Encrypt Zertifikaten. Natürlich nicht nur FHEM Dienste sondern auch für den ganzen anderen Kram im heimischen Netz. ;-)

Zitat
...
Dann kannst du nach Herzenlust spielen und auch kaputt machen.
Sehr gut, dass ist noch besser. Genau das was ich brauche ;-) Manchmal ist es so einfach ...
Grüße aus Taucha bei Leipzig

FHEM 5.9 auf Debian 9.5/32-Bit (stretch) in VM auf Synology DS 718+
MarpleCUN 868/433MHz, sduinoCC1101, HM, Somfy RTS, ESP, eBus, Dooya, Gaszähler via S0 und ESPEasy, Solardatenlogger ESPLog auf ESP8266
Nächster Leipziger Stammtisch: noch offen
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 230
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #343 am: 18 Dezember 2018, 07:48:22 »
Hallo,
Ja, mit Let's Encrypt Zertifikaten. Natürlich nicht nur FHEM Dienste sondern auch für den ganzen anderen Kram im heimischen Netz.

Gibts solche Zugriffsmöglichkeiten auch ohne DynDNS und sonstigen Kram? Mein Internetzugang lässt sich nicht über DynDNS einstellen (O2 LTE, wenns mal läuft... )

Dankeschön
FHEM auf Raspberry Pi und COC Erweiterung Busware 868MHZ (Funk, Uhr, Onewire) sowie RFXtrx433 USB

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3472
Antw:Stammtisch Leipzig
« Antwort #344 am: 18 Dezember 2018, 08:18:24 »
Moin,

Zitat
Ich packe es nicht, die SQlite Datenbank zu verkleinern. DBRep, vacuum usw. ....  alles ohne Erfolg.
Hast du vorher auch hinreichend Datensätze gelöscht ? Sonst nutzt vacuum etc. nichts...
ESXi 6.5 auf NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 9/64 Bit  (Stretch), DbLog/DbRep mit MariaDB auf Synology 415+
Maintainer: SSCam, DbLog/DbRep, Log2Syslog, Watches
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz