Autor Thema: Modifikationen an der 10_IT.pm  (Gelesen 3729 mal)

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Modifikationen an der 10_IT.pm
« am: 29 April 2016, 22:18:48 »
Hallo,

ich habe beim 10_IT.pm Modul einige Modifikationen und Ergänzungen durchgeführt.

- beim readingsupdate werden jetzt events erzeugt
- ergänzungen beim logging und umstellung auf Log3
- es werden auch Sensoren mit dem EV1527 unterstützt
- zusätzliche logs beim set
- der SIGNALduino verwendet jetzt beim set das IOWrite (funktioniert z.Zt. nur bei der dev-r32 Version)
  beim SIGNALduino funktioniert auch die ITrepetition


Hier ist die aktuelle Version von meinen anpassungen an dem IT-Modul:
https://github.com/Ralf9/test/blob/master/FHEM/10_IT.pm
update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/test/master/controls_signalduino.txt


Beim ev1527 wird beim housecode "1527x" am Anfang, z.B. "1527xe0fec" verwendet.

Hier ist das log vom autocreate des EV1527:
2016.04.02 11:25:34 5: sduinoD dispatch i327803
2016.04.02 11:25:34 4: sduinoD IT: message "i327803" (7)
2016.04.02 11:25:34 4: sduinoD IT: msgcode "" (0) bin = 001100100111100000000011
2016.04.02 11:25:34 4: sduinoD IT: EV1527 housecode = 1527x32780  onoffcode = 0011
2016.04.02 11:25:34 4: sduinoD IT: 1527x32780 not defined (Switch code: 0011)
2016.04.02 11:25:34 2: autocreate: define IT_1527x32780 IT 1527x32780 0011 0000


Für EV1527 Sensoren deren Code ein gültiger Tristatecode (0,1,F) ist, gibt es das Attribut model ev1527.
Nachdem das Attribut model = ev1527 gesetzt wurde, muß noch beim define der on- und off-code in 4 Bit geändert werden. z.B.
define IT_F10000000F IT F10000000F 0110 0000
attr IT_F10000000F model ev1527
2016.04.10 20:33:19 5: sduinoD dispatch i700016
2016.04.10 20:33:19 4: sduinoD IT: message "i700016" (7)
2016.04.10 20:33:19 4: sduinoD IT Parse bintotristate: msgcode=F10000000FF
2016.04.10 20:33:19 4: sduinoD IT: msgcode "F10000000F00" (12) bin = 011100000000000000010110
2016.04.10 20:33:19 5: sduinoD IT: V1 housecode = F10000000F  onoffcode = 00
2016.04.10 20:33:19 4: sduinoD IT EV1527: IT_F10000000F, on code=0110, Switch code=0110
2016.04.10 20:33:19 3: sduinoD IT: IT_F10000000F ???->on

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #1 am: 09 Mai 2016, 23:35:04 »
ich habe beim 10_IT.pm Modul einige Modifikationen und Ergänzungen durchgeführt.

@bjoernh
liest Du hier mit? Hast Du meine Modifikationen und Ergänzungen mal angeschaut?
Es wäre schön, wenn Du sie in die offizielle Version übernehmen könntest.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #2 am: 16 Mai 2016, 22:53:27 »
Hi Ralf,
ja,  ich habe es gelesen.
Bin aber noch nicht dazu gekommen.
Gruß Björn

Offline BieDe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #3 am: 27 Juli 2016, 21:01:15 »
Hi Ralf,
ja,  ich habe es gelesen.
Bin aber noch nicht dazu gekommen.
Gruß Björn

Schade, dass es immer noch nicht eingecheckt ist. Hätte mir einiges an Suchen erspart ;)

@Ralf9 Gute Arbeit - Danke

Offline DAREALBA53

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #4 am: 15 September 2016, 08:25:45 »
Hallo Ralf,

habe es herausgefunden. Das nicht funktionierende Gerät ist vom "protocol" "V3". Im Code habe ich gesehen, dass hier nicht vorgesehen war, dass es sich um etwas anderes als einen Dimmer handeln könnte. Bei mir ist es leider ein Schalter.

Wenn ich die Zeilen 243 bis 265 deiner Version um einen zusätzlichen Fallback (siehe vorletztes else) anpasse funktioniert alles perfekt.

    if ($hash->{READINGS}{protocol}{VAL} eq "V3") {
      if( AttrVal($name, "model", "") eq "itdimmer" ) {
        if ($cmd eq "on") {
          readingsSingleUpdate($lh, "dim", "100",1);
          readingsSingleUpdate($lh, "state", "on",1);
        } elsif ($cmd eq "off") {
          readingsSingleUpdate($lh, "dim", "0",1);
          readingsSingleUpdate($lh, "state", "off",1);
        } else {
          if ($cmd eq "dim100%") {
            $lh->{STATE} = "on";
            readingsSingleUpdate($lh, "state", "on",1);
          } elsif ($cmd eq "dim00%") {
            $lh->{STATE} = "off";
            readingsSingleUpdate($lh, "state", "off",1);
          } else {
            readingsSingleUpdate($lh, "state", $cmd,1);
          }
        }
      } else {
      readingsSingleUpdate($lh, "state", $cmd,1);
      }
    } else {
      readingsSingleUpdate($lh, "state", $cmd,1);
    }


Könntest du das bitte in deine Version aufnehmen, so dass der Maintainer nur einmal mergen muss?


@DeeSPe: Ich bin mir sicher, dass es daran liegt, da nun alles funktioniert. Bei meinen Homematic Geräten war das Problem nicht aufgetreten, da hier das readings update schon korrekt implementiert wurde, sowohl für Rollos als auch Schalter.

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #5 am: 15 September 2016, 18:59:03 »
Könntest du das bitte in deine Version aufnehmen, so dass der Maintainer nur einmal mergen muss?

Ich habe es in meine Version aufgenommen.

Ich habe außerdem noch
bei ITv1 beim model itdimmer noch was geändert damit das dimup und dimdown funktioniert
und item summary für die neue modulare Commandref zugefügt

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline DAREALBA53

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #6 am: 19 September 2016, 18:02:58 »
Hallo Ralf,

sehr gute Arbeit und vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe deine Version bei mir getestet und es funktioniert einwandfrei.

Hat Björn nochmal Kontakt mit dir aufgenommen wann er das Modul mergt?

Viele Grüße

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #7 am: 19 September 2016, 18:21:24 »
Hallo Ralf,

sehr gute Arbeit und vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe deine Version bei mir getestet und es funktioniert einwandfrei.

Hat Björn nochmal Kontakt mit dir aufgenommen wann er das Modul mergt?

Viele Grüße
Nein hat er noch nicht ;-)

@Ralf, kannst Du mir mit die letzte Version zum mergen bereitstellen.

Gruß
Björn

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #8 am: 19 September 2016, 20:41:17 »
@Ralf, kannst Du mir mit die letzte Version zum mergen bereitstellen.

Dies ist die aktuelle Version
https://github.com/Ralf9/test/blob/master/FHEM/10_IT.pm
update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/test/master/controls_signalduino.txt
Ist es so ausreichend oder benötigtst Du auch Zugriffsrechte aufs github?

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #9 am: 19 September 2016, 21:06:22 »
Dies ist die aktuelle Version
https://github.com/Ralf9/test/blob/master/FHEM/10_IT.pm
update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/test/master/controls_signalduino.txt
Ist es so ausreichend oder benötigtst Du auch Zugriffsrechte aufs github?

Gruß Ralf

OK, ist übernommen und bereits eingecheckt.

Gruß
Björn

Offline DAREALBA53

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #10 am: 20 September 2016, 09:06:54 »
Perfekt vielen Dank an euch beide. Funktioniert sehr gut.

Offline rcmcronny

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #11 am: 21 September 2016, 22:47:27 »
Hallo,

seit dem Update heute, gehen meine Signalduino IT SET Kommandos nichtmehr:

Verbose sagt:
2016.09.21 22:40:48 2: sduino IT_set: IT_0FFFFF0FFF on
2016.09.21 22:40:48 5: sduino: sending sendMsgP3#0FFFFF0FFF0F#R6
2016.09.21 22:40:48 5: sduino SW: sendMsgP3#0FFFFF0FFF0F#R6
2016.09.21 22:40:48 4: sduino/msg READ: Unsupported command
2016.09.21 22:40:48 4: sduino/msg READ: Unsupported command
2016.09.21 22:40:48 4: sduino/msg READ: 924
2016.09.21 22:40:49 2: sduino IT_set: IT_0FFFFF0FFF off
2016.09.21 22:40:49 5: sduino: sending sendMsgP3#0FFFFF0FFFF0#R6
2016.09.21 22:40:49 5: sduino SW: sendMsgP3#0FFFFF0FFFF0#R6
2016.09.21 22:40:50 4: sduino/msg READ: Unsupported command
2016.09.21 22:40:50 4: sduino/msg READ: Unsupported command
2016.09.21 22:40:50 4: sduino/msg READ: 924

Version V 3.2.0-b12 SIGNALduino - compiled at Feb 13 2016 21:34:09
version V 3.2.0-hf1 SIGNALduino - compiled at Mar 4 2016 22:41:08

Ich nutze, wie man sieht den normalen Updatezweig vom Signalduino daher auch die ältere Firmware. Ist das das Problem ?
Ansonsten sind die Updates alle drauf.

Irgendwelche Tips hierzu ;)

Danke Ronny

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #12 am: 21 September 2016, 22:51:14 »
Da kann ich dir leider nicht helfen,  ich habe keinen SIGNALduino.
Kann da mal bitte jemand von den SIGNALduino Benutztern drüber schauen.

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #13 am: 21 September 2016, 23:52:51 »
seit dem Update heute, gehen meine Signalduino IT SET Kommandos nichtmehr:

Ich nutze, wie man sieht den normalen Updatezweig vom Signalduino daher auch die ältere Firmware. Ist das das Problem ?
Ansonsten sind die Updates alle drauf.

Die Firmware ist nicht das Problem.
Das Problem ist, daß das 00_SIGNALduino.pm Modul vom normalen Updatezweig z.Zt. noch zu alt ist.

Damit müsste es wieder funktionieren. Diese Version kommt demnächts in den normalen Updatezweig
update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r33/controls_signalduino.txt

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline rcmcronny

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #14 am: 22 September 2016, 21:18:34 »
Jep,

00_SIGNALduino.pm aktualisiert und geht, danke für die Info Ralf.

Ronny


Offline DirkS

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #15 am: 28 September 2016, 21:09:03 »
Hatte auch das Problem. Nach dem Update geht es wieder.
Dachte erst, dass es ein Hardwareproblem ist, da ich an einer anderen Stelle rumgebastelt habe.

Gruß und Danke

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #16 am: 02 Oktober 2016, 18:22:55 »
Die Firmware ist nicht das Problem.
Das Problem ist, daß das 00_SIGNALduino.pm Modul vom normalen Updatezweig z.Zt. noch zu alt ist.

Damit müsste es wieder funktionieren. Diese Version kommt demnächts in den normalen Updatezweig
update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r33/controls_signalduino.txt

Hat sich inzwischen erledigt.

Die SIGNALduino Version 3.3.0 ist seit heute auch im normalen fhem Update enthalten. 

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1321
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #17 am: 08 Dezember 2016, 19:49:50 »
Hallo Ralf,
Du hast ja den Code für EV1527-Chips in der 10_IT implementiert. Nun habe ich eine FB für einen WRG-Lüfter, welche problemlos mit meinem 433CUL und der aculfw erkannt und auch per autocreate angelegt wurde
1527xbc406 0001 0010Jetzt hat das Ding aber 4 Tasten  :o
Sommerbetrieb mit Code 0001. kleinere Stufe(dimdown) 0010, größere Stufe(dimup) 0100 und Ein/Aus(also toggle) 1000
Leider lassen sich die 4 Schaltcodes in der bisherigen Version nicht umsetzen. Wenn nun bei den Dimcodes 4-stellige Codes zulässig wären, könnte man zumindest so definieren:
1527xbc406 1000 0001 0100 0010und bekäme zu allen Schaltcodes ein event. Eine halbwegs vernünftige Verarbeitung/Darstellung könnte man dann auch außerhalb des Moduls realisieren. Ich hab mal in den Zeilen 586 u. 591 die Plausi-Prüfung von 2 Stellen auf 4 Stellen geändert. Funktioniert wie gewünscht. Natürlich sollte in einer Endversion nach wie vor die 2-stellige Prüfung für alle anderen device-Typen und die 4-stellige nur für EV1527.

Macht das aus Deiner Sicht so Sinn ?

Grüße Markus
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #18 am: 08 Dezember 2016, 20:56:44 »
ja, das macht Sinn. Hast Du mir für die 4 Tasten den jeweiligen dispatch Code?

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #19 am: 08 Dezember 2016, 20:58:16 »
ja, das macht Sinn. Hast Du mir für die 4 Tasten den jeweiligen dispatch Code?

Gruß Ralf
Warte aber bitte noch,  ich bin gerade noch am anpassen des Modules für das He800. 
Sonst wird evtl. der diff zu groß.

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1321
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #20 am: 08 Dezember 2016, 21:19:04 »
Zitat
Hast Du mir für die 4 Tasten den jeweiligen dispatch Code?
Wie meinen  :-\
Die Codes hatte ich doch beschrieben, oder was meinst Du ?
@Björn: das hat Zeeeeiiiiiit  ;) Hast ja ein paar Neuerungen in letzter Zeit in aculfw und IT-Modul eingebaut. Da brauchts vermutlich noch etwas, bis die letzten Fehlerchen raus sind.
Danke&Grüße Markus
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #21 am: 08 Dezember 2016, 21:35:08 »
ich meine das hier
message "i400015"
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1321
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #22 am: 08 Dezember 2016, 22:00:00 »
Ahhh.
Sommerbetrieb mit Code 0001(ibc4061). kleinere Stufe(dimdown) 0010(ibc4062), größere Stufe(dimup) 0100(ibc4064) und Ein/Aus(also toggle) 1000(ibc4068), also ibc406x(x=Tastencode)
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop

Offline Daniel_B

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #23 am: 06 Januar 2017, 20:15:50 »
Hallo,

ich habe einen Funkschalter mit einer Taste der wie folgt im autocreate steht:

autocreate: define IT_1527x00800 IT 1527x00800 0111 0000

Danach steht jeder Tastendruck mit "IT_1527x00800 on" geloggt. Der Befehlt "set IT_1527x00800 on" liefert den gleichen Log aber es schaltet nicht.
Kann ich das noch so konfigurieren dass ich von Fhem aus schalten kann?

Grüße,
Daniel

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #24 am: 06 Januar 2017, 21:20:30 »
Danach steht jeder Tastendruck mit "IT_1527x00800 on" geloggt. Der Befehlt "set IT_1527x00800 on" liefert den gleichen Log aber es schaltet nicht.
Kann ich das noch so konfigurieren dass ich von Fhem aus schalten kann?

Nein, Du kannst es nicht konfigurieren, da das schalten vom IT_1527 nicht im IT Modul eingebaut ist. Es gab bis jetzt dafür keinen Bedarf.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline Daniel_B

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 40
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #25 am: 06 Januar 2017, 21:30:53 »
Ok, danke für die Info.

Aber schade. EV1527 Schaltmodule sind haufenweise aus China günstig zu bekommen.

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #26 am: 11 Januar 2017, 23:00:25 »
Z.Zt. gibt es ein Problem beim autocreate von ITv3. Hier ist ein Patch dafür:
https://github.com/Ralf9/test/commit/cc4ae951995436baceb1202b5f49df1befc70504
und hier ist das angepasste IT-Modul
https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/test/master/FHEM/10_IT.pm

Außerdem ist ein Patch dabei, damit beim Signalduino mit CC1101 die ITfrequency  beim set mit übertragen wird.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #27 am: 22 Januar 2017, 19:05:02 »
Hier sind ein paar Anpassungen und Erweiterungen für das IT-Modul:

- Beim set die log 2 auf log 3 erhöht.
- Beim EV1527 dimup und dimdown zugefügt.
- Beim EV1527 funktioniert nun auch das set
- Attribut SIGNALduinoProtocolId zugefügt, damit zum senden eine ProtocolId gewählt werden kann (zB. 55 bei den Lidl Steckdosen (Einhell)
-  Attribut userV1setCodes zugefügt, damit können beim ITv1 Protokoll eigene setcodes zugefügt werden. z.B.:
  userV1setCodes=rot:FD blau:1F
  userV1setCodes=hoch:1001 runter:1000 stop:1011

Hier ist das angepasste IT-Modul
https://github.com/Ralf9/test/blob/master/FHEM/10_IT.pm
oder
update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/test/master/controls_signalduino.txt
Beim Signalduino funktioniert es momentan nur mit der dev Version
update all https://raw.githubusercontent.com/RFD-FHEM/RFFHEM/dev-r33/controls_signalduino.txt
Gruß Ralf
« Letzte Änderung: 22 Januar 2017, 19:10:37 von Ralf9 »
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #28 am: 22 Januar 2017, 21:27:44 »
Hallo Ralf,

habs eingecheckt.

Gruß
Björn

Offline stefanru

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #29 am: 22 Januar 2017, 23:00:23 »
Hi,

so wirklich tut das bei meinen Einhell nicht.
Sie sind nun als Schalter angelegt worden, hier die Meldungen beim drücken der Taste D auf der FB ein und aus 3x.

2017-01-22 22:56:05 SIGNALduino sduino_cc1101 opened
2017-01-22 22:56:05 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE u27#A72CDD
2017-01-22 22:56:07 IT IT_1527x50361 on
2017-01-22 22:56:08 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE i56F142
2017-01-22 22:56:08 SIGNALduino sduino opened
2017-01-22 22:56:08 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u27#A6128D
2017-01-22 22:56:08 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE i5265B2
2017-01-22 22:56:10 IT IT_1527x5b87a on
2017-01-22 22:56:11 SIGNALduino sduino_cc1101 opened
2017-01-22 22:56:11 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE u27#A4785D
2017-01-22 22:56:14 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE i51A832
2017-01-22 22:56:14 SIGNALduino sduino_cc1101 opened
2017-01-22 22:56:14 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE u27#AE57CD
2017-01-22 22:56:16 IT IT_1527x5b87a on
2017-01-22 22:56:16 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE i58D322
2017-01-22 22:56:17 SIGNALduino sduino opened
2017-01-22 22:56:17 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u27#AFC9ED
2017-01-22 22:56:19 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE i51A832
2017-01-22 22:56:19 SIGNALduino sduino_cc1101 opened
2017-01-22 22:56:19 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE u27#A90EBD
2017-01-22 22:56:20 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE i5265B2
2017-01-22 22:56:21 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE i5E7E92
2017-01-22 22:56:21 SIGNALduino sduino_cc1101 opened
2017-01-22 22:56:21 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE u27#A1816D
2017-01-22 22:56:21 IT IT_1527x5b87a on
2017-01-22 22:56:21 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE i58D322
2017-01-22 22:56:22 SIGNALduino sduino opened
2017-01-22 22:56:22 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u27#A72CDD
2017-01-22 22:56:23 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE i5265B2
2017-01-22 22:56:23 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE i56F142
2017-01-22 22:56:24 SIGNALduino sduino opened
2017-01-22 22:56:24 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u26#A72CDD
2017-01-22 22:56:25 IT IT_1527x50361 on
2017-01-22 22:56:25 SIGNALduino sduino_cc1101 opened
2017-01-22 22:56:25 SIGNALduino sduino_cc1101 UNKNOWNCODE u27#A1816D

Benutze ich die 2 Devices hier aus dem Log und schalte tut sich an der Steckdose aber nichts.
Kann ich irgendetwas für dich testen loggen?

Gruß,
Stefan

Offline stefanru

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #30 am: 23 Januar 2017, 00:25:29 »
Ok hatte ich vergessen.
Aber auch mit gesetzter SIGNALduinoProtocolId 55 für die Lidl Steckdosen keine Schaltung möglich.
Habe mit sduino und sduino_cc1101 versucht. Kein Schalten an der Steckdose.

Helfe gerne wenn es noch etwas zu testen gibt.

Gruß,
Stefan

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1613
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #31 am: 23 Januar 2017, 08:23:17 »
Ich denke, bei der Erweiterung um die Protokoll ID zu setzen müsste man mehr machen.

Ich habe mir den Quellcode jetzt nicht angesehen, aber ich nehme an die Befehle für an / aus werden wie beim IT Protokoll gesetzt.

Wir wissen aber doch gar nicht, ob der Befehl nicht an einer anderen Stelle steht oder?

Die ProrokollID verändert ja erst Mal nur die Modulation.
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ArduinoSensor

Offline Nobody69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #32 am: 29 Januar 2017, 10:32:09 »
Hallo,

Ich weiß nicht ob Ich hier richtig mit meinen Problem bin,
doch gestern hab ich ein Update gemacht und danach funktionieren meien FLS100 Steckdosen nicht mehr ????

Definition:
define Hobby_Steck_1 IT FFF00FFF 000F 0000
attr Hobby_Steck_1 IODev CUL_0
attr Hobby_Steck_1 room 1.8 Hobbyraum







Logfile
2017.01.29 10:22:11 3:  IT_set: Hobby_Steck_2xx on
2017.01.29 10:22:11 5:  IT_set: Type= Protocol=SBC_FreeTec
2017.01.29 10:22:11 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2017.01.29 10:22:11 5: IT_Set: GetFn(raw): message = isFFF0F0FF Antwort =
2017.01.29 10:22:11 2: IT IODev device didn't answer is command correctly:


Hab schon neu definiert und neustarts gemacht ???



Offline Nobody69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #33 am: 29 Januar 2017, 11:00:48 »
Hier noch ein Nchtrag aus dem Logfile:

2017.01.29 10:57:19 3: CUL_0 IT_set: Hobby_Steck_2xx off
2017.01.29 10:57:19 5: CUL_0 IT_set: Type=CUL Protocol=SBC_FreeTec
2017.01.29 10:57:20 5: IT_Set: GetFn(raw): message = isFFF0F0FF00 Antwort =   raw => isFFF0F0FF00
2017.01.29 10:57:21 3: CUL_0 IT_set: Hobby_Steck_2xx on
2017.01.29 10:57:21 5: CUL_0 IT_set: Type=CUL Protocol=SBC_FreeTec
2017.01.29 10:57:21 5: IT_Set: GetFn(raw): message = isFFF0F0FF0 Antwort =   raw => isFFF0F0FF0
2017.01.29 10:57:22 3: CUL_0 IT_set: Hobby_Steck_2xx off
2017.01.29 10:57:22 5: CUL_0 IT_set: Type=CUL Protocol=SBC_FreeTec
2017.01.29 10:57:23 5: IT_Set: GetFn(raw): message = isFFF0F0FF00 Antwort =   raw => isFFF0F0FF00


Igendwie soll ja laut WIKI bei den FLS 100  am Ende  F oder 0 stehen für ein oder aus !!! FFF0F0FF ist der Code von den drehschaltern !!
« Letzte Änderung: 29 Januar 2017, 11:02:57 von Nobody69 »

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #34 am: 29 Januar 2017, 11:18:36 »
Wie sieht das log aus, wenn Du auf der Fernbedienung auf on und off drückst?

In der Hardcopy vom Hobby_Steck_1 fehlt das Attribut IODev

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline Nobody69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #35 am: 29 Januar 2017, 11:35:56 »
Hey Ralf,

Das IoDev hatte ich schon nachträglich eingetragen, in der original def die seither funktionierte ist es drin.

Die hobby_Steck_2xx  hatte ich testhalber nochmals neu definiert !!!

Ich hab den CUL mit Raw X25 in den Debug modus und Slowref hier das Log. doch ich kann hier nichts rauslesen :-)

2017.01.29 11:31:35 4: CUL_Parse: CUL_0 T1D0B00260D07 -70.5
2017.01.29 11:31:35 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011d0b0000260d
2017.01.29 11:31:35 3: FHT Unknown device 1d0b, please define it
2017.01.29 11:31:35 5: CUL/RAW: /p 3  416  368  592  640 14  6 6 07 1D05C004D0DB3C

2017.01.29 11:31:35 4: CUL_Parse: CUL_0 p 3  416  368  592  640 14  6 6 07 1D05C004D0DB3C
2017.01.29 11:31:35 2: CUL_0: unknown message p 3  416  368  592  640 14  6 6 07 1D05C004D0DB3C
2017.01.29 11:31:35 5: CUL/RAW: /T1D0B00A60D06

2017.01.29 11:31:35 4: CUL_Parse: CUL_0 T1D0B00A60D06 -71
2017.01.29 11:31:35 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011d0b0000a60d
2017.01.29 11:31:35 3: FHT Unknown device 1d0b, please define it
2017.01.29 11:31:35 5: CUL/RAW: /p 3  368  384  608  624 15  6 6 06 1D05C014C0DF38

2017.01.29 11:31:35 4: CUL_Parse: CUL_0 p 3  368  384  608  624 15  6 6 06 1D05C014C0DF38
2017.01.29 11:31:35 2: CUL_0: unknown message p 3  368  384  608  624 15  6 6 06 1D05C014C0DF38



Gruß Ralf !!!

Ja hier auch Ralf !!

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #36 am: 29 Januar 2017, 11:45:14 »
Mit dem Debug modus (Raw X25) kann ich auch nichts anfangen. Der normale Modus mit X21 ist ausreichend.

Bitte schreib auch dazu was on und was off ist.
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline Nobody69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #37 am: 29 Januar 2017, 12:10:56 »
Hey Ralf,

Leider werden nur FHT devices erkannt, aber das Problem hatte ich schoon von anfang an, dass die Fernbedienung nicht erkannt wurde.

2017.01.29 12:06:32 4: CUL_Parse: CUL_0 T1D0B00260D0A -69
2017.01.29 12:06:32 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011d0b0000260d
2017.01.29 12:06:32 3: FHT Unknown device 1d0b, please define it
2017.01.29 12:06:32 5: CUL/RAW: /T1D0B00A60D0A

2017.01.29 12:06:32 4: CUL_Parse: CUL_0 T1D0B00A60D0A -69
2017.01.29 12:06:32 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011d0b0000a60d
2017.01.29 12:06:32 3: FHT Unknown device 1d0b, please define it
2017.01.29 12:06:54 5: CUL/RAW: /T1A1800A65BEC

2017.01.29 12:06:54 4: CUL_Parse: CUL_0 T1A1800A65BEC -84
2017.01.29 12:06:54 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011a180000a65b
2017.01.29 12:06:54 3: FHT Unknown device 1a18, please define it
2017.01.29 12:08:29 5: CUL/RAW: /T1D0B00260D0D

2017.01.29 12:08:29 4: CUL_Parse: CUL_0 T1D0B00260D0D -67.5
2017.01.29 12:08:29 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011d0b0000260d
2017.01.29 12:08:29 3: FHT Unknown device 1d0b, please define it
2017.01.29 12:08:31 5: CUL_0 sending As0B32867033333300000000D9
2017.01.29 12:08:31 5: SW: As0B32867033333300000000D9
2017.01.29 12:08:49 5: CUL/RAW: /T1A1800A65BDD

2017.01.29 12:08:49 4: CUL_Parse: CUL_0 T1A1800A65BDD -91.5
2017.01.29 12:08:49 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011a180000a65b
2017.01.29 12:08:49 3: FHT Unknown device 1a18, please define it

Doch nach der definition haben die Steckdosen seither funktioniert !

das Model ist Conrad RSL 366T

Gruß Ralf
« Letzte Änderung: 29 Januar 2017, 12:12:44 von Nobody69 »

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #38 am: 29 Januar 2017, 12:12:54 »
Hey Ralf,

Leider werden nur FHT devices erkannt, aber das Problem hatte ich schoon von anfang an, dass die Fernbedienung nicht erkannt wurde.

2017.01.29 12:06:32 4: CUL_Parse: CUL_0 T1D0B00260D0A -69
2017.01.29 12:06:32 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011d0b0000260d
2017.01.29 12:06:32 3: FHT Unknown device 1d0b, please define it
2017.01.29 12:06:32 5: CUL/RAW: /T1D0B00A60D0A

2017.01.29 12:06:32 4: CUL_Parse: CUL_0 T1D0B00A60D0A -69
2017.01.29 12:06:32 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011d0b0000a60d
2017.01.29 12:06:32 3: FHT Unknown device 1d0b, please define it
2017.01.29 12:06:54 5: CUL/RAW: /T1A1800A65BEC

2017.01.29 12:06:54 4: CUL_Parse: CUL_0 T1A1800A65BEC -84
2017.01.29 12:06:54 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011a180000a65b
2017.01.29 12:06:54 3: FHT Unknown device 1a18, please define it
2017.01.29 12:08:29 5: CUL/RAW: /T1D0B00260D0D

2017.01.29 12:08:29 4: CUL_Parse: CUL_0 T1D0B00260D0D -67.5
2017.01.29 12:08:29 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011d0b0000260d
2017.01.29 12:08:29 3: FHT Unknown device 1d0b, please define it
2017.01.29 12:08:31 5: CUL_0 sending As0B32867033333300000000D9
2017.01.29 12:08:31 5: SW: As0B32867033333300000000D9
2017.01.29 12:08:49 5: CUL/RAW: /T1A1800A65BDD

2017.01.29 12:08:49 4: CUL_Parse: CUL_0 T1A1800A65BDD -91.5
2017.01.29 12:08:49 5: CUL_0: dispatch 810c04xx0909a0011a180000a65b
2017.01.29 12:08:49 3: FHT Unknown device 1a18, please define it

Du weißt aber schon, dass die FHTs und die IT-Sender andere Frequenzen verwenden?
Die richtige Firmware hast Du auch drauf?

Offline Nobody69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #39 am: 29 Januar 2017, 12:37:47 »
OK vielleicht hab ich ja was übersehen !!??

Cul866 Firmware V 1.66 CUL868

Hier ein LIST CUL_0
Internals:
   CMDS       BbCFiAZNkGMKUYRTVWXefmLltux
   CUL_0_MSGCNT 1526
   CUL_0_TIME 2017-01-29 12:33:44
   Clients    :FS20:FHT.*:KS300:USF1000:BS:HMS: :CUL_EM:CUL_WS:CUL_FHTTK:CUL_HOERMANN: :ESA2000:CUL_IR:CUL_TX:Revolt:IT:UNIRoll:SOMFY: :STACKABLE_CC:TSSTACKED:CUL_RFR::CUL_TCM97001:CUL_REDIRECT:
   DEF        /dev/ttyACM0@9600 1034
   DeviceName /dev/ttyACM0@9600
   FD         9
   FHTID      1034
   NAME       CUL_0
   NR         22
   NR_CMD_LAST_H 12
   PARTIAL
   RAWMSG     T1A1800A64EF8
   RSSI       -78
   STATE      Initialized
   TYPE       CUL
   VERSION    V 1.66 CUL868
   initString X21
   owner_CCU  VCCU_Ralf
   .clientArray:
     IT
     FHT
   Matchlist:
     1:USF1000  ^81..(04|0c)..0101a001a5ceaa00....
     2:BS       ^81..(04|0c)..0101a001a5cf
     3:FS20     ^81..(04|0c)..0101a001
     4:FHT      ^81..(04|09|0d)..(0909a001|83098301|c409c401)..
     5:KS300    ^810d04..4027a001
     6:CUL_WS   ^K.....
     7:CUL_EM   ^E0.................$
     8:HMS      ^810e04....(1|5|9).a001
     9:CUL_FHTTK ^T[A-F0-9]{8}
     A:CUL_RFR  ^[0-9A-F]{4}U.
     B:CUL_HOERMANN ^R..........
     C:ESA2000  ^S................................$
     D:CUL_IR   ^I............
     E:CUL_TX   ^TX[A-F0-9]{10}
     F:Revolt   ^r......................$
     G:IT       ^i......
     H:STACKABLE_CC ^\*
     I:UNIRoll  ^[0-9A-F]{5}(B|D|E)
     J:SOMFY    ^Y[r|t|s]:?[A-F0-9]+
     K:CUL_TCM97001 ^s[A-F0-9]+
     L:CUL_REDIRECT ^o+
     M:TSSTACKED ^\*
   Readings:
     2017-01-29 12:04:44   cmds             B b C F i A Z N k G M K U Y R T V W X e f m L l t u x
     2017-01-29 10:15:55   fhtbuf          AE
     2017-01-29 12:06:25   raw             isFFF0F0FF0
     2017-01-29 12:33:44   state           Initialized
     2017-01-29 10:16:12   uptime          0 00:06:40
     2017-01-29 12:33:40   version         V 1.66 CUL868
   XMIT_TIME:
     1485687973.22057
     1485688111.95761
     1485688236.46007
     1485688410.46404
     1485688569.96603
     1485688715.21935
     1485688845.97234
     1485689026.22533
     1485689192.24371
     1485689343.73015
     1485689480.75059
     1485689603.23725
   Helper:
     000000:
       QUEUE:
     4b2e56:
       QUEUE:
     4b2f84:
       QUEUE:
     4cdc0b:
       QUEUE:
     4cddaa:
       QUEUE:
     4cddb5:
       QUEUE:
     4db076:
       QUEUE:
     4db07a:
       QUEUE:
     4db07b:
       QUEUE:
     4db0a2:
       QUEUE:
     4db0b2:
       QUEUE:
     4df5c7:
       QUEUE:
     4dfb79:
       QUEUE:
     4dfb90:
       QUEUE:
     4e4cbf:
       QUEUE:
     4e623a:
       QUEUE:
Attributes:
   addvaltrigger 1
   hmId       F26F05
   hmProtocolEvents 1_dump
   rfmode     SlowRF
   room       9.9 System
   verbose    5

Ein List vom IT Device welches bis vorgestern funktionierte
Internals:
   DEF        FFF0F0FF 000F 0000
   IODev      CUL_0
   NAME       Hobby_Steck_2
   NR         40
   STATE      on
   TYPE       IT
   XMIT       fff0f0ff
   XMITdimdown 00
   XMITdimup  00
   XMIToff    0000
   XMITon     000f
   Code:
     1          fff0f0ff
   Readings:
     2016-11-20 15:59:38   protocol        SBC_FreeTec
     2017-01-29 12:06:25   state           on
Attributes:
   IODev      CUL_0
   room       1.8 Hobbyraum


Ich hab den RFMode auf SLOWRF gesetzt und dann den Log mitgeschrieben, muss ich am CUL noch was anderes einstellen ????


Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #40 am: 29 Januar 2017, 13:02:09 »
define Hobby_Steck_1 IT FFF00FFF 000F 0000

Da ist noch ein kleiner Fehler beim define im IT-Modul. Der on-code "000F" ist normalerweise gar nicht erlaubt. Dies ist eine 4-Bit Binärzahl da sind nur 1 und 0 zulässig.
Im IT-Modul sind beim define die roten f zuviel.
Zitat
  } elsif (length($a[2]) == 8) {                  # SBC, FreeTec
    return "Define $a[0]: wrong IT-Code format: specify a 8 digits 0/1/f "
        if( ($a[2] !~ m/^[f0-1]{8}$/i) );
    return "Define $a[0]: wrong ON format: specify a 4 digits 0/1/f "
       if( ($a[3] !~ m/^[f0-1]{4}$/i) );
    return "Define $a[0]: wrong OFF format: specify a 4 digits 0/1/f "
       if( ($a[4] !~ m/^[f0-1]{4}$/i) );


Evtl funktioniert es mit:
DEF: FFF00FFF 0101 0000

statt 0101 kanst Du auch mal 0001 versuchen

Gruß Ralf
« Letzte Änderung: 29 Januar 2017, 13:04:02 von Ralf9 »
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline Nobody69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #41 am: 29 Januar 2017, 13:19:00 »
OK mit 0001  steht zumindest im LOG beim CUL der richtige Code,

nun muss ich nur noch schauen warum die steckdosen nicht reagieren !!???

2017.01.29 13:11:54 3: CUL_0 IT_set: Hobby_Steck_1 on
2017.01.29 13:11:54 4: CUL_send:  CUL_0is FF F0 0FFF 0F
2017.01.29 13:11:54 5: CUL/RAW (ReadAnswer): isFFF00FFF0F

2017.01.29 13:11:55 3: CUL_0 IT_set: Hobby_Steck_1 off
2017.01.29 13:11:55 4: CUL_send:  CUL_0is FF F0 0FFF 00
2017.01.29 13:11:55 5: CUL/RAW (ReadAnswer): isFFF00FFF00

Ich muss nun mal kurz weg, werde später weiterprobieren !!!

Danke schonmal !!!!

Gruß Ralf !!

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #42 am: 29 Januar 2017, 13:45:29 »
Ich habe es nochmals angeschaut, der on-code im define hat gepasst, der Fehler liegt in der set-Routine.
Ich muß dazu im IT-Modul was anpassen.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline Nobody69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #43 am: 29 Januar 2017, 14:47:55 »
Hey,
ich hab mal ein altes Modul zurückgespielt "Id: 10_IT.pm 12179 2016-09-19 19:26:01Z ".

Da sieht das Log vom CUL anders aus
2017.01.29 14:44:37 2: CUL_0 IT_set: Hobby_Steck_2 off
2017.01.29 14:44:37 4: CUL_send:  CUL_0is FF F0 F0FF 0000 
2017.01.29 14:44:37 5: CUL/RAW (ReadAnswer): isFFF0F0FF0000

2017.01.29 14:44:38 2: CUL_0 IT_set: Hobby_Steck_2 on
2017.01.29 14:44:38 4: CUL_send:  CUL_0is FF F0 F0FF 000F 
2017.01.29 14:44:38 5: CUL/RAW (ReadAnswer): isFFF0F0FF000F

2017.01.29 14:44:39 2: CUL_0 IT_set: Hobby_Steck_3 on
2017.01.29 14:44:39 4: CUL_send:  CUL_0is FF F0 FF0F 000F 
2017.01.29 14:44:40 5: CUL/RAW (ReadAnswer): isFFF0FF0F000F

2017.01.29 14:44:41 2: CUL_0 IT_set: Hobby_Steck_3 off
2017.01.29 14:44:41 4: CUL_send:  CUL_0is FF F0 FF0F 0000 
2017.01.29 14:44:41 5: CUL/RAW (ReadAnswer): isFFF0FF0F0000

Doch meine Steckdosen reagieren immer noch nicht !! :-(

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1613
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #44 am: 29 Januar 2017, 15:20:24 »
Deine Steckdosen nutzen doch das Conrad RSL Protokoll oder?
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ArduinoSensor

Offline Nobody69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #45 am: 29 Januar 2017, 16:25:39 »
Da Fragst Du mich was !!??? :o

Ich hab es wie oben in den Listings definiert und es hatte funktioniert seither !!!!

im Anhang das Typenschild der Fernbedienung !!!!



Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #46 am: 29 Januar 2017, 17:47:58 »
Mit diesem angepassten IT-Modul müsste das Senden von SBC_FreeTec wieder funktionieren:
https://github.com/Ralf9/test/blob/master/FHEM/10_IT.pm
oder
update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/test/master/controls_signalduino.txt
Ich habe auch die deutsche Device specific help etwas erweitert und verschönert.
Die erweiterungen müssen noch in die englische Device specific help übernommen werden.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline Nobody69

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #47 am: 31 Januar 2017, 08:26:26 »
Hallo Ralf,

Hier noch eine kurze Rückmeldung.

Nachdem ich dein neues Modul installiert hatte, kam zwar dass die Codes gesendet werden, doch meine Steckdosen reagierten nicht !!??

Ich wollte schon aufgeben.

Dann hab ich auch mal den CUL neu geflascht, auch das brachte nicht auf anhieb den Erfolg ???

gestern hab ich dann noch an meinem zweite CUL mit ZWAVE firmware rumgespielt und meinen ZWave sensoren, und siehe da plötzlich reagierten die Steckdosen wieder !!???   

Frag mich nicht warum !??? 
Entwerder hatte ich meinen CUL so verstellt dass das flashen ausschlaggebend war und ich kein richtigen reboot gemacht hatte ??
Oder hat der ZWAVE Cul gestört, denn da habe ich gestern den Funkverkehr ( Meldungen) stark minimiert !!???

Aufjedenfall funktioniert dein Modul und das ist das wichtigste !!!!  ;)


Gruß Ralf !!!

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #48 am: 04 Februar 2017, 19:49:38 »
Ich habe beim IT-Modul die deutsche Device specific help etwas erweitert. Könnt ihr mal drüber schauen ob das so ok ist (speziell der Intertechno Protokoll 1 Abschnitt)
https://github.com/Ralf9/test/blob/master/FHEM/10_IT.pm
oder
update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/test/master/controls_signalduino.txt
Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #49 am: 04 Februar 2017, 19:57:47 »
Hallo Ralf,

ich hab es kurz überflogen. Ich denke das passt so.
Ich werde vor dem einchecken mal die Doku generieren, und schauen ob das mit der Formatierung so passt.

Gruß
Björn

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #50 am: 04 Februar 2017, 20:14:59 »
Ich habe nur die deutsche Device specific help erweitert, bei Bedarf müsste dies noch auf die englische Device specific help übertragen werden.

Die Erweiterung müsste eigentlich ausführlich genug sein, daß zukünftig bei solchen Meldungen auf die Device specific help verwiesen werden kann.
2017.02.04 11:56:44 3: sduino IT: Code 11 not supported by IT_FFF1100001
Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #51 am: 04 Februar 2017, 20:40:50 »
Ich habe nur die deutsche Device specific help erweitert, bei Bedarf müsste dies noch auf die englische Device specific help übertragen werden.

Die Erweiterung müsste eigentlich ausführlich genug sein, daß zukünftig bei solchen Meldungen auf die Device specific help verwiesen werden kann.
2017.02.04 11:56:44 3: sduino IT: Code 11 not supported by IT_FFF1100001
Gruß Ralf
Hi Ralf,

ja, seine Idee habe ich schon verstanden  :D
Dass das Englisch noch fehlt, habe ich gesehen.

Gruß
Björn

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1321
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #52 am: 05 Februar 2017, 20:12:30 »
Hi Ralf,
Du hattest ja jetzt das Senden für den 1527 in das 10_IT eingebaut. Kannst Du hier mal gucken https://forum.fhem.de/index.php/topic,54689.msg577857.html#msg577857 muss da noch was am 00_CUL geändert werden ?
Grüße Markus
Edit: Kommando zurück. Musste noch die aculfw > 1.23.1 flashen  :-[
« Letzte Änderung: 05 Februar 2017, 20:53:36 von KölnSolar »
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #53 am: 17 Februar 2017, 19:09:09 »
Dass das Englisch noch fehlt, habe ich gesehen.

Hallo Björn,

benötigst Du Hilfe bei der Übernahme meiner deutschen Device specific help Ergänzung in die englische Device specific help? Oder ist dies für Dich kein Problem?
Mein Englisch ist dazu leider nicht gut genug.
Oder macht es beim Einchecken nichts aus, wenn die englische nicht ganz so ausführlich ist wie die deutsche Device specific help?

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline cosmomill

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #54 am: 22 Februar 2017, 22:55:15 »
Hallo,

da hier fleißig am IT Modul gearbeitet wird hoffe ich es ist OK wenn ich mich hier mit einem kleinen und hoffentlich auch für euch sinnvollen
Vorschlag einklinke. Seit einiger Zeit lassen sich mit einem CUL im native RF mode auch Daten von LaCrosse Sensoren empfangen. Leider lässt
sich dann der CUL für andere Aufgaben nur bedingt nutzten. Das finde ich sehr schade da es ohne weiteres möglich wäre parallel einfache
Intertechno Komponenten zu steuern. Dies wird im Moment erheblich dadurch verkompliziert das nach dem Senden eines Befehls zu Steuerung von
Intertechno Komponenten der CUL wieder manuell in den native RF mode versetzt werden muss. Diese kleine Ergänzung im IT Modul vereinfachte mir
die Handhabung erheblich.

Offline Ralf9

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1498
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #55 am: 12 März 2017, 19:43:54 »
Mir ist aufgefallen, daß in der Device specific help des IT-Moduls es noch keine Beschreibung zum Attribut ITclock gibt.
Hat jemand eine Idee für eine Beschreibung?

Hier ist eine Beschreibung für die Ermittlung des ITclock beim Signalduino:
Nach drücken einer Taste an der Fernbedienung steht die empfangene raw Nachricht im log und in der device Ansicht des IT-device
z.B.
Zitat
MS;P0=357;P2=-1128;P3=1155;P4=-428;P5=-11420;D=05023402020202020202020202020202020202023402340234;CP=0;SP=5;
Die Ziffer hinter "CP=" gibt die PatternNr des clock (hier P0) an.
Hier ist die clock 357

Gibt es beim CUL auch eine einfache Möglichkeit den clock zu ermittleln?

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 716
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #56 am: 12 März 2017, 20:02:20 »
Mir ist aufgefallen, daß in der Device specific help des IT-Moduls es noch keine Beschreibung zum Attribut ITclock gibt.
Hat jemand eine Idee für eine Beschreibung?

Hier ist eine Beschreibung für die Ermittlung des ITclock beim Signalduino:
Nach drücken einer Taste an der Fernbedienung steht die empfangene raw Nachricht im log und in der device Ansicht des IT-device
z.B.Die Ziffer hinter "CP=" gibt die PatternNr des clock (hier P0) an.
Hier ist die clock 357

Gibt es beim CUL auch eine einfache Möglichkeit den clock zu ermittleln?

Gruß Ralf
Wenn du die raw Daten anschaust ja. Also X31

Gesendet von meinem Mobile Device.

Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal