Autor Thema: Modifikationen an der 10_IT.pm  (Gelesen 50805 mal)

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3452
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #75 am: 03 Juli 2017, 07:59:34 »
Scheint weg zu sein, Danke. Da fällt mir ein: Ich hatte das nicht umbenannt, sondern gelöscht und neu definiert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
FHEM 6.1 auf RaspPi3 (Raspbian:  5.15.32-v7+); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4422
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #76 am: 03 Juli 2017, 23:22:41 »
Ich habe die überarbeitete Device specific help in das github übernommen.
https://github.com/Ralf9/test/commit/919548a8e0d4d79790fe1b9ee68a33f6ff7f9ef5

Bitte mal testen ob so alle passt. Insbesondere das parse und set von ITv1,  EV1527 und SBC_FreeTec

update all https://raw.githubusercontent.com/Ralf9/test/master/controls_signalduino.txt
Gegenüber der Version vom fhem update habe ich u.a. die folgenden Änderungen vorgenommen
- Das parse SBC_FreeTec wurde verbessert.
- Beim Senden von SBC_FreeTec war ein Fehler
- das Attribut ignore wird jetzt beachtet.
- englische und deutsche Device specific help überarbeitet.

Da es anscheinend noch nicht allgemein bekannt ist, noch der folgende Hinweis.
Wenn ein gelöschtes Gerät per Autocreate wieder angelegt werden soll, muß ein fhem restart durchgeführt werden.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4422
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #77 am: 06 Juli 2017, 12:41:20 »
Zitat
Bitte mal testen ob so alles passt. Insbesondere das parse und set von ITv1,  EV1527 und SBC_FreeTec

Ist inzwischen schon mal jemand dazugekommen, zu testen ob so alles passt?

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline Tedious

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1439
  • Indocti discant et ament meminisse periti
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #78 am: 06 Juli 2017, 12:52:18 »
Nein, ich hab die bei mir vom Update ausgeschlossen - der CUL steigt wenn ich ITrepetion setze aus, daher habe ich die direkt in der 10_IT.pm modifiziert und sie aus dem Update rausgenommen...
FHEM auf Proxmox-VM (Intel NUC) mit 4xMapleCUN (433,3x868) und Jeelink, HUE, MiLight, Max!, SonOff, Zigbee, Alexa, uvm...

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4422
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #79 am: 10 Juli 2017, 21:23:54 »
@bjoernh
ich bin fertig, und da bis jetzt beim Testen nichts aufgefallen ist, kannst Du es ins SVN übernehmen.


@Tedious
da kann ich nicht weiterhelfen, da ich keinen CUL habe.
Bitte mach dafür ggf ein neues Thema auf.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4422
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #80 am: 04 August 2017, 20:10:20 »
Hallo Björn,

bist Du inzwischen dazugekommen es ins SVN zu spielen?

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline bjoernh

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 765
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #81 am: 06 August 2017, 10:49:54 »
Hallo Björn,

bist Du inzwischen dazugekommen es ins SVN zu spielen?

Gruß Ralf
Hallo Ralf,

ist eingecheckt.

Gruß
Björn

Offline mark79

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #82 am: 21 Oktober 2017, 20:43:38 »
Hallo, ich wollte mich noch mal bedanken für die tollen Infos hier! :)

Ich habe heute zum ersten mal was mit Funk zusammengebastelt. Ein Signalduino (Nano) mit CC1101 433 MHZ Funk Modul, um meine Kerui D026 Fenster Sensoren zu empfangen und es hat dank der Anleitung von Ralf auf Anhieb geklappt. :) https://forum.fhem.de/index.php/topic,67244.msg587128.html#msg587128

Ich habe noch ein paar Bilder vom Sensor und vom Innenleben gemacht:
https://www.dropbox.com/sh/j2zzpyaxwg4y8uw/AAB-nlIgwxO3BW6V9lH110Sqa?dl=0

Bei mir summen die Sensoren etwas für 1-2 Sekunden, wenn diese geschaltet werden. Es stört aber nicht wirklich, denn durch die Fensterbewegung ist das wahrscheinlich eh kaum hörbar.
Aber ist das bei anderen Sensoren, z.B. HM auch so?

Und gibt es evtl. eine Möglichkeit den Batterie Status mit einzubinden? Ich bin mir nur nicht sicher, ob der Batterie Status immer mit gesendet wird.
Es kann sein, das dieser erst gesendet wird, wenn die Batterien zu neige gehen. Aber vielleicht lässt sich das aus der Zahlenreihe herrauslesen?! :)
Oder ist dieser Status schon bei der DEF Regel mit dabei, da dort 4 Zahlenreihen mit dabei sind (1110 0111 1011 0000)?

Hier noch die Device Regel:
define IT_1527xFADAAoff IT 1527xFADAA 0110 0000
DEF   1527xFADAA 1110 0111 1011 0000

Status auf:
sduino_DMSG
iFADAAE
sduino_MSGCNT
17
sduino_RAWMSG
MS;P0=-356;P1=274;P2=-1001;P3=920;P4=-9611;D=14303030303012301230301230301230123012301230303012;CP=1;SP=4;R=112;O;
sduino_RSSI
-18
sduino_TIME
2017-10-21 20:08:06

Status zu:
sduino_DMSG
iFADAA7
sduino_MSGCNT
19
sduino_RAWMSG
MS;P0=-365;P1=285;P2=-1004;P3=908;P4=-9610;D=14303030303012301230301230301230123012301212303030;CP=1;SP=4;R=114;
sduino_RSSI
-17
sduino_TIME
2017-10-21 20:08:38

Status abriss:
sduino_DMSG
iFADAAB
sduino_MSGCNT
20
sduino_RAWMSG
MS;P2=-357;P3=279;P4=-985;P5=926;P6=-9605;D=36525252525234523452523452523452345234523452345252;CP=3;SP=6;R=114;O;
sduino_RSSI
-17
sduino_TIME
2017-10-21 20:08:54

Das Log vor dem Device anlegen:
2017-10-21 19:32:43 Global global UNDEFINED IT_1527xfadaa IT 1527xfadaa 1110 0000
2017-10-21 19:32:57 Global global UNDEFINED IT_1527xfadaa IT 1527xfadaa 1011 0000
2017-10-21 19:33:00 Global global UNDEFINED IT_1527xfadaa IT 1527xfadaa 1011 0000
2017-10-21 19:33:00 Global global DEFINED IT_1527xfadaa
2017-10-21 19:33:00 Global global DEFINED FileLog_IT_1527xfadaa
2017-10-21 19:33:00 Global global SAVE
2017-10-21 19:33:15 IT IT_1527xfadaa on
2017-10-21 19:33:18 IT IT_1527xfadaa on
2017-10-21 19:33:23 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE iFADAA7
2017-10-21 19:33:26 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE iFADAAE
2017-10-21 19:33:28 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE iFADAA7
2017-10-21 19:33:28 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE iFADAAE


Viele Grüße
Mark
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART/Zigbee2MQTT@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/Smarthome Komponenten

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5782
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #83 am: 21 Oktober 2017, 20:53:41 »
Nein. Es gibt kein Senden eines Batteriestatus(zumindest nicht im IT-Protokoll)
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Maista

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 540
  • Alles nur Hobby!
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #84 am: 22 Oktober 2017, 10:29:26 »
@mark79

Ich habe den Batteriestatus und Sabotage Alarm als Dimup/Dimdown definiert.
Bin aber auch erst damit fertig geworden und habe nicht weiter machen können.
Bin derzeit in München.

Ich habe aber wissen wollen ab wann die Batterie gemeldet wird.
Das ist ab ~4.9V der Fall.

Wenn ich am Donnerstag wieder daheim bin kann ich das hier einstellen.

Gruß Gerd

Offline mark79

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #85 am: 22 Oktober 2017, 15:14:50 »
@mark79

Ich habe den Batteriestatus und Sabotage Alarm als Dimup/Dimdown definiert.
Bin aber auch erst damit fertig geworden und habe nicht weiter machen können.
Bin derzeit in München.

Ich habe aber wissen wollen ab wann die Batterie gemeldet wird.
Das ist ab ~4.9V der Fall.

Wenn ich am Donnerstag wieder daheim bin kann ich das hier einstellen.

Gruß Gerd

Hallo Gerd,

das wäre klasse wenn du deine Config später hier noch einstellen würdest! :)
Wie hast du das eigentlich herausgefunden, das die BAT Warnung bei 4,9V auslöst, mit einem Netzteil?


Viele Grüße
Mark
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART/Zigbee2MQTT@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/Smarthome Komponenten

Offline Maista

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 540
  • Alles nur Hobby!
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #86 am: 22 Oktober 2017, 20:05:55 »
Hallo Mark
Ja ich hab langsam die Spannungsversorgung abgesenkt. Ist eine hysteresis vorhanden.
Die Spannung muss über 6V liegen bevor eine erneute Absenkung gemeldet wird.

Prost erst mal :o
Gerd

Offline Maista

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 540
  • Alles nur Hobby!
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #87 am: 23 Oktober 2017, 10:33:26 »
Hallo Mark

VPN nach Hause machts möglich

Internals:
   00         0111
   CUL433_MSGCNT 29
   CUL433_RAWMSG ie468a7
   CUL433_RSSI -67.5
   CUL433_TIME 2017-10-23 09:54:21
   DEF        1527xe468a 1110 0111 1011 1111
   IODev      CUL433
   LASTInputDev CUL433
   MSGCNT     29
   NAME       Haustuer
   NR         1100
   STATE      off
   TYPE       IT
   XMIT       1df0fdd0dd
   XMITdimdown 1111
   XMITdimup  1011
   XMITon     1110
   CODE:
     1          1527xe468a
   READINGS:
     2017-10-15 01:01:09   protocol        EV1527
     2017-10-23 09:54:21   state           off
Attributes:
   IODev      CUL433
   comment    KERUI-FensterSensor-B l
   model      ev1527
   room       Fenster,CUL
   verbose    0

Gruss Gerd
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline mark79

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #88 am: 23 Oktober 2017, 11:23:16 »
Hallo Gerd,

super danke dir! :)

Dann ist die BAT Warnung bestimmt das hier: "XMITdimdown 1111", das stand bei mir vorher auf 0000.

Ich habe das gerade mal auf die schnelle ausprobiert, also die DEF angepasst und ein 18650 Akku dran geklemmt, aber er hat nichts weiter außer on/off und dimup im Eventmanager angezeigt.

Ich vermute man muss die Spannung wohl langsam runterregeln ohne die Spannung komplett zu trennen. Ich werde das heute Abend probieren, sofern ich irgendwas regelbares für die Spannung finde.  ???

Trink heute Abend ein Schneider Weisse TAP6 für mich mit, Prost! ;D


Viele Grüße
Mark
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART/Zigbee2MQTT@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/Smarthome Komponenten

Offline mark79

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
Antw:Modifikationen an der 10_IT.pm
« Antwort #89 am: 23 Oktober 2017, 13:29:49 »
Ich habe ein regelbares Netzteil gefunden, womit ich von 3, 4,5, 6, 9 und 12 Volt regeln kann, ohne Spannungsdrop.
Ich habe den Sensor daran angeschlossen und von 6V auf 4,5V runter geregelt und der Sensor hat dies erkannt und ein low_bat Signal gesendet.

Allerdings kann der Signalduino die Batterie Warnung wohl nicht auswerten: sduino: Unknown code u40#EB6ABC, help me!

Komisch das es bei dem CUL geht... Kann sich das jemand anschauen, @Ralf oder wer anders? :)

Mir ist noch aufgefallen, das sobald ich die Spannung komplett für ein einige Sekunden trenne und dann wieder Spannung drauf gebe und ein low_bat provoziere, verändert sich der Code hinter der Raute.
Das sieht man im Event monitor ganz gut.

Ich habe ein paar Logs erstellt...

Hier die Event monitor Ausgabe:
2017-10-23 12:34:27 IT IT_1527xfadaa off
2017-10-23 12:34:30 IT IT_1527xfadaa on
2017-10-23 12:34:37 IT IT_1527xfadaa dimup
2017-10-23 12:34:46 SIGNALduino sduino DMSG u40#EB6ABC
2017-10-23 12:34:46 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u40#EB6ABC

Fhem Logile mit Verbose 4:
http://paste.debian.net/992234/

Noch eine Event monitor Ausgabe:
2017-10-23 12:45:19 IT IT_1527xfadaa on
2017-10-23 12:45:33 IT IT_1527xfadaa off
2017-10-23 12:45:33 IT IT_1527xfadaa on
2017-10-23 12:45:43 IT IT_1527xfadaa off
2017-10-23 12:45:47 IT IT_1527xfadaa on
2017-10-23 12:45:52 IT IT_1527xfadaa dimup
2017-10-23 12:45:59 SIGNALduino sduino DMSG u40#ADAAF
2017-10-23 12:45:59 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u40#ADAAF
2017-10-23 12:46:14 SIGNALduino sduino DMSG u40#ADAAF
2017-10-23 12:46:14 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u40#ADAAF
2017-10-23 12:46:27 SIGNALduino sduino DMSG u40#ADAAF
2017-10-23 12:46:27 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u40#ADAAF
2017-10-23 12:46:38 IT IT_1527xfadaa dimup
2017-10-23 12:46:47 IT IT_1527xfadaa on
2017-10-23 12:47:04 IT IT_1527xfadaa dimup
2017-10-23 12:47:09 IT IT_1527xfadaa off
2017-10-23 12:47:10 IT IT_1527xfadaa on
2017-10-23 12:47:19 IT IT_1527xfadaa off
2017-10-23 12:47:20 IT IT_1527xfadaa on
2017-10-23 12:47:59 SIGNALduino sduino DMSG u40#B6ABC
2017-10-23 12:47:59 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u40#B6ABC
2017-10-23 12:48:05 SIGNALduino sduino DMSG u40#B6ABC
2017-10-23 12:48:05 SIGNALduino sduino UNKNOWNCODE u40#B6ABC
2017-10-23 12:48:29 IT IT_1527xfadaa off
2017-10-23 12:48:33 IT IT_1527xfadaa on

Fhem Logile mit Verbose 4:
https://pastebin.com/cqnFttnd

Raw definition:
defmod IT_1527xfadaa IT 1527xfadaa 1110 0111 1011 1111
attr IT_1527xfadaa IODev sduino
attr IT_1527xfadaa room IT

setstate IT_1527xfadaa on
setstate IT_1527xfadaa 2017-10-22 14:24:13 protocol EV1527
setstate IT_1527xfadaa 2017-10-23 12:48:33 state on

V 3.3.1-dev SIGNALduino cc1101 - compiled at Mar 10 2017 22:54:50
Rock64 4GB mit Debian Strech, FHEM im LXC, Sonoff Switches/Touch, HM Thermostate, HMUART/Zigbee2MQTT@MapleCUN, ESP RGBWW Wifi Controller, ESP8266 Door Sensor/Briefkastenwächter, BT CSL Stick, BT iTags, Alexa, FireTV, RPi2 mit Kodi, Xiaomi Vacuum v1/Smarthome Komponenten