Autor Thema: [erledigt]Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?  (Gelesen 6636 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19610
meiner zum ersten ist gerade gekommen.

wenn ein gepairtes handy in der nähe ist werden sie nicht oder nur selten erkannt.

wenn man das handy z.b. aus macht geht es wieder.

also entweder handy oder fhem.

ansonsten werden sie gut erkannt.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22934
Antw:Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?
« Antwort #31 am: 04 Juni 2016, 13:44:55 »
Redest Du von der App oder rein vom BT Pairing über Android?
Bei meinem Nexus7 klappt das Pairing in Verbindung mit dem erkennen super. Deswegen kann ich ja auch den Batteriestatus ablesen und in FHEM einspeisen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19610
Antw:Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?
« Antwort #32 am: 04 Juni 2016, 15:50:00 »
iOS only :). ich hatte es von der g-tag app. ich vermute mal das die gtags keine brodcast mehr senden wenn das handy in reichweite ist sondern nur noch direkt an das handy.

aber das mit der batterie klingt interessant. das könnte ich über das tablet an der wand machen.

wie genau funktioniert das ?
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22934
Antw:Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?
« Antwort #33 am: 04 Juni 2016, 15:53:43 »
Ich hänge hier heute Abend mal meinen Automagic Flow mit an. Wichtig ist das man die Teile einmal mit dem Tablet pairt. Dann werden sie erkannt beim Testen. Als trigger habe ich Zeit und alle 6 Stunden.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline stoxx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Antw:Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?
« Antwort #34 am: 04 Juni 2016, 20:13:24 »
Ich bastel gerade an einem Skript, das den Batterie-Status der Gigaset-Tags abfragt. Das bedeutet zwar einen kurzen Disconnect der Tags -  den sollte die Presence aber garnicht mitbekommen..
FHEM 5.8 auf Raspberry mit CUL, FS20, FHT, HMS, BLE, Z-Wave ..

Offline stoxx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Antw:Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?
« Antwort #35 am: 04 Juni 2016, 20:34:21 »
Das Auslesen des Batterie-Levels habe ich zwar hinbekommen, ich weiss nur nicht, wie ich es ins FHEM reinbringe... Vielleicht kann ja jemand helfen.
Also hier mein Ansatz:
Ich musste an meinem Raspberry erstmal bc installieren:
apt-get install bc
Danach ein Skript ala sudo nano an einem Ort eurer Wahl erstellen mit folgendem Inhalt:
#!/bin/bash
stringZ=$(sudo gatttool -b <<MACADRESSE>> --char-read --handle=0x001b)
stringZ=${stringZ:33:2}
echo "ibase=16; $stringZ" | bc
exit
ACHTUNG: <<MACADRESSE>> ersetzen mit der MAC Eures G-Tags!!
Dann das Skript ausführbar machen und ab sofort bekommt ihr bei Aufruf des Skripts den Batterie-Status..
Aber wie bekommt man den Wert ins FHEM? Werde mal morgen googlen.. 

vg Stoxx
FHEM 5.8 auf Raspberry mit CUL, FS20, FHT, HMS, BLE, Z-Wave ..

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19610
Antw:Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?
« Antwort #36 am: 04 Juni 2016, 20:50:37 »
kurzfristig: mit einem fhem.pl aufruf und setreading ein reading in einem device setzen

das ganze in lepresenced einzubauen wäre schöner.

aber: ich bekomme nur einen Host is down (112) fehler. hast du eine idee woran das liegt?

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 22934
Antw:Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?
« Antwort #37 am: 04 Juni 2016, 20:55:15 »
Anbei der Flow. Bitte genau anschauen und entsprechend an Eure Umgebung anpassen. Wichtig!!! Verbindet Eure G-Tags mit dem Tablet. Nur Android BT. Ich habe im Flow ein Strang für ein G-Tag. Habt Ihr mehr müsst Ihr den Strang kopieren und anpassen.


Hier der Flow
« Letzte Änderung: 04 Juni 2016, 22:55:04 von CoolTux »
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline stoxx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Antw:Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?
« Antwort #38 am: 04 Juni 2016, 21:07:51 »
Zitat
aber: ich bekomme nur einen Host is down (112) fehler. hast du eine idee woran das liegt?
Hmm , keine Ahnung .. Mal auf die Schnellle das ergoogelt:
http://stackoverflow.com/questions/24853597/ble-gatttool-cannot-connect-even-though-device-is-discoverable-with-hcitool-lesc

discoverable mode
Ansonsten sorry, keine Ahnung

vg stoxx
FHEM 5.8 auf Raspberry mit CUL, FS20, FHT, HMS, BLE, Z-Wave ..

Offline stoxx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 213
Antw:Kickstarter-Projekt: "bluekangaroo" -neue Presence Lösung?
« Antwort #39 am: 05 Juni 2016, 08:22:58 »
Hier das Skript  - habs gerade getestet:
#!/bin/bash
stringZ=$(sudo gatttool -b <<MACADRESSE>> --char-read --handle=0x001b)
stringZ=${stringZ:33:2}
decimal=$(echo "ibase=16; $stringZ" | bc)
perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 "setreading GTag Batterie $decimal"

Am G-Tag Device muss vorher noch ein userReading definiert werden:
attr GTag userReadings Batterie

Achtung: Das Ganze geht speziell nur für die Gigaset G-Tags. Andere Tags, z.B. die nuts, liefern garkeinen Batterie-Status, bei anderen kann das handle anders heissen..
FHEM 5.8 auf Raspberry mit CUL, FS20, FHT, HMS, BLE, Z-Wave ..

 

decade-submarginal