Autor Thema: 10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)  (Gelesen 39317 mal)

Offline Joker2002

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 230
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #75 am: 21 Dezember 2016, 16:50:54 »
..ich hoffe ihr könnt damit was anfangen. Danke schonmal für Eure Unterstützung  :)

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3776
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #76 am: 21 Dezember 2016, 18:17:10 »
So, hatte alle Rollläden mal auf Verbose 5 gestellt und beim Runterfahren der Rollläden folgendes aus dem Log File entnommen:



Aus dem Log entnehme ich, dass der 2.Rolladen nur bis Down fährt und dann angehalten wird --> neue Position 100 (übersetzt bei positionInverse 1 zu position 10 oder state down)

Jetzt sehe ich auch den Grund - Du hast bei den Zeiten von rollo_OG_Z2_tuer drive-down-time-to-100 gleich drive-down-time-to-close. Damit hört er nach 20 sekunden auf und fährt nie bis closed. Setze mal den zweiten wert auf die korrekte Zeit und es wird passen.


Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline Schnello

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #77 am: 26 Dezember 2016, 16:01:09 »
Hallo.

Habe gestern meinen CUL soweit zusammen gebastelt und alles funktioniert wie es soll.
Danke an der Stelle für die Implementierung der Somfy Anlagen. :)


Es gibt zwei Spezialfunktionen die ggf Sinn machen würden.
1. Vom Windsensor die 30 min Sperre wenn der Wind einen bestimmten Wert übersteigt.
2. Das wechseln der Sonnen/Windwächter Funktion auf nur "Windwächter".

Meine Frage:
Kann man mit einen CUL zb die den Sonnen/Windwächter "sniffen" damit man sehen kann was er da schickt?


Grüße

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3776
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #78 am: 26 Dezember 2016, 17:24:56 »
Hallo.

Habe gestern meinen CUL soweit zusammen gebastelt und alles funktioniert wie es soll.
Danke an der Stelle für die Implementierung der Somfy Anlagen. :)


Es gibt zwei Spezialfunktionen die ggf Sinn machen würden.
1. Vom Windsensor die 30 min Sperre wenn der Wind einen bestimmten Wert übersteigt.
2. Das wechseln der Sonnen/Windwächter Funktion auf nur "Windwächter".

Meine Frage:
Kann man mit einen CUL zb die den Sonnen/Windwächter "sniffen" damit man sehen kann was er da schickt?


Grüße

Das Protokoll der Sonnen/Windsensoren ist mir nicht bekannt, ich bin auch nicht sicher, ob da jemand mal etwas analysiert hat. Ich habe auch keinen Zugriff auf diese Sensoren. Wenn die Somfy senden kann man mit dem FHEMDuino oder Signalduino das Protokoll abhören, zumindest wenn es dem Standard gehorcht. Es gibt die Vermutung, das die Sensoren Richtung Rolladen normale Befehle senden.

Kannst Du die Sensorfunktionen mal genauer erklären, was sollten diese machen?

Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline Lichti

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 268
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #79 am: 26 Dezember 2016, 17:41:27 »
Und es geht doch !

Habe über die Feiertage nochmal getestet und jetzt kann ich die Somfy-Zwischenstecker auch in FHEM anlernen.

Ursache waren die FS20-Schalter, die in der Nähe gesteckt waren. Diese machen anscheinend so starke Störstrahlung (obwohl auf 868 MHz), das der Empfang der Somfy-Schalter zum Programmieren zu schwach war.
Habe alle FS20 in der Nähe ausgesteckt, und schon funktioniert alles.

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3776
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #80 am: 27 Dezember 2016, 02:08:51 »
Und es geht doch !

Habe über die Feiertage nochmal getestet und jetzt kann ich die Somfy-Zwischenstecker auch in FHEM anlernen.

Ursache waren die FS20-Schalter, die in der Nähe gesteckt waren. Diese machen anscheinend so starke Störstrahlung (obwohl auf 868 MHz), das der Empfang der Somfy-Schalter zum Programmieren zu schwach war.
Habe alle FS20 in der Nähe ausgesteckt, und schon funktioniert alles.

interessante erkenntnis - schön das es funktioniert
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline Schnello

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #81 am: 27 Dezember 2016, 08:40:54 »
Das Protokoll der Sonnen/Windsensoren ist mir nicht bekannt, ich bin auch nicht sicher, ob da jemand mal etwas analysiert hat. Ich habe auch keinen Zugriff auf diese Sensoren. Wenn die Somfy senden kann man mit dem FHEMDuino oder Signalduino das Protokoll abhören, zumindest wenn es dem Standard gehorcht. Es gibt die Vermutung, das die Sensoren Richtung Rolladen normale Befehle senden.

Kannst Du die Sensorfunktionen mal genauer erklären, was sollten diese machen?

Also wird Wind gemessen über einen Wert denn fährt die Markise ein. Jedoch ist nach dem Einfahren die Markise für 30min geblockt.
Die Sonnenfunktion ist nichts anderes als ... Einfahren bei weniger als X Lux. Ausfahren bei mehr als X Lux.

Mit der normalen Einheit kann man eben noch mit langem Druck auf die Kanalwechseltaste den Modus umschalten. Soll die Markise auf den Sonnen und Windwächter reagieren... oder nur auf den Windwächter. Wird von der Markise mit einem kurzen raus/rein bestätigt.


Zitat
Wenn die Somfy senden kann man mit dem FHEMDuino oder Signalduino das Protokoll abhören, zumindest wenn es dem Standard gehorcht.

Ich werd mal schaun was ich für nen FHEMDuino brauch und versuche mitzuhören.

Grüße
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2016, 08:42:46 von Schnello »

Offline Garbsen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 322
  • Learning by doing und copy paste
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #82 am: 27 Dezember 2016, 10:00:48 »
Bist du sicher, dass der Windwächter überhaupt über Funk sendet? Steuert der nicht die Markise direkt / wired?
FHEM und Homebridge auf Intel NUC, CUL 868 v 1.66, CUL466 V 1.66, SOMFY RTS Rolläden, HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-BL1-FM, HM-SEC-SC-2, HM-SEC-RHS, HM-WDS10-TH-O, HM-SEC-WDS-2, HM-Sen-LI-O, HM-CC-RT-DN, HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1, HM-SCI-3-FM, HM-Sec-Sir-WM, HM-PB-2-WM55-2, HM-RC-8, HM-LC-SW1-PL2, Alpha2

Offline Schnello

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #83 am: 27 Dezember 2016, 16:27:13 »
Ja da bin ich mir sicher. Wird angelernt wie eine norrmale Bedieneinheit.


Grüße

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3776
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #84 am: 27 Dezember 2016, 17:54:41 »
Also wird Wind gemessen über einen Wert denn fährt die Markise ein. Jedoch ist nach dem Einfahren die Markise für 30min geblockt.
Die Sonnenfunktion ist nichts anderes als ... Einfahren bei weniger als X Lux. Ausfahren bei mehr als X Lux.

Mit der normalen Einheit kann man eben noch mit langem Druck auf die Kanalwechseltaste den Modus umschalten. Soll die Markise auf den Sonnen und Windwächter reagieren... oder nur auf den Windwächter. Wird von der Markise mit einem kurzen raus/rein bestätigt.


Nicht ganz sicher, was für Dich die normale Einheit ist und was der Kanalwechseltaster ist.
Generell klingt das aber so, als ob die normalen Befehle vom Windsensor geschickt werden ?
Wer blockiert denn für 30min - der Windsensor oder der ROlladen und wie äussert sich das Blockieren?

Ich bräuchte wohl eine sehr detaillierte Beschreibung, denn ich habe den Device nicht.
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline Schnello

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #85 am: 27 Dezember 2016, 23:37:08 »
Das hier ist eine normale Einheit:
https://uplink.spdns.eu/s/Tz3hnMDYpNhlQY9

Steht zwar Markilux drauf.... ist aber Somfy.

Unten die runde Taste kann man 1,2,3,4 oder "all" einstellen. Bei langem Druck wechselt der Modus von Sonne/Wind... auf nur Wind.


Zitat
Wer blockiert denn für 30min - der Windsensor oder der ROlladen und wie äussert sich das Blockieren?
Spricht der Windsensor an dann ist die erste Aktion einfach einfahren. Wurde die Markise über den Windsensor eingefahren so ist es für die nächsten 30 min unmöglich die Markise wieder auszufahren.
Wer Blockiert kann ich nicht sicher sagen. Ich glaube das der Windsensor das im Command mitsendet und der Markise so sagt.... bleib mal lieber für 30min drin.


Zitat
Generell klingt das aber so, als ob die normalen Befehle vom Windsensor geschickt werden ?
Ja das glaub ich auch... bis eben auf "Fährt nimma raus bei Wind. "

Grüße

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3776
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #86 am: 28 Dezember 2016, 21:10:25 »
Das hier ist eine normale Einheit:
https://uplink.spdns.eu/s/Tz3hnMDYpNhlQY9

Steht zwar Markilux drauf.... ist aber Somfy.

Unten die runde Taste kann man 1,2,3,4 oder "all" einstellen. Bei langem Druck wechselt der Modus von Sonne/Wind... auf nur Wind.

Spricht der Windsensor an dann ist die erste Aktion einfach einfahren. Wurde die Markise über den Windsensor eingefahren so ist es für die nächsten 30 min unmöglich die Markise wieder auszufahren.
Wer Blockiert kann ich nicht sicher sagen. Ich glaube das der Windsensor das im Command mitsendet und der Markise so sagt.... bleib mal lieber für 30min drin.

Ja das glaub ich auch... bis eben auf "Fährt nimma raus bei Wind. "

Grüße

Wenn der Rolladen 30min nicht mehr ausfährt, heisst das über die Fernbedienung in dem Gerät oder auch über andere Fernbedienungen die angelernt sind?
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline Schnello

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #87 am: 28 Dezember 2016, 22:14:54 »
Hallo.

Über alle FB ist dann keine Aktion möglich.

Grüße

Offline Schnello

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #88 am: 29 Dezember 2016, 11:11:07 »
So heute war schönes Wetter und hab das ganze nochmal getestet.

Es sind nur 30 Sekunden wo der Motor geblockt wird. Ka wie ich damals auf die 30 min gekommen bin. Vermutlich hat der öfters ausgelöst als gedacht.
Inter. wäre eh das abschalten der Sonnenwächter Funktion weil wenn die aktiv ist, ist die eher kontraproduktiv wenn man via FHEM die Markise einfährt. Der Sonnenwächter wird die immer ausfahren.

Folgendes hab ich gefunden:
https://pushstack.wordpress.com/somfy-rts-protocol/

Control codes
The Smoove Origin RTS uses the following control codes:

Value Button(s) Description
0x1 My Stop or move to favourite position
0x2 Up Move up
0x3 My + Up Set upper motor limit in initial programming mode
0x4 Down Move down
0x5 My + Down Set lower motor limit in initial programming mode
0x6 Up + Down Change motor limit and initial programming mode
0x8 Prog Used for (de-)registering remotes, see below
0x9 Sun + Flag Enable sun and wind detector (SUN and FLAG symbol on the Telis Soliris RC)
0xA Flag Disable sun detector (FLAG symbol on the Telis Soliris RC)


Steckt der Code bzgl der Commands direkt im CUL oder in FHEM?
« Letzte Änderung: 29 Dezember 2016, 11:15:13 von Schnello »

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3776
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:10_SOMFY.pm - Somfy RTS (und kompatible)
« Antwort #89 am: 29 Dezember 2016, 12:27:21 »
So heute war schönes Wetter und hab das ganze nochmal getestet.

Es sind nur 30 Sekunden wo der Motor geblockt wird. Ka wie ich damals auf die 30 min gekommen bin. Vermutlich hat der öfters ausgelöst als gedacht.
Inter. wäre eh das abschalten der Sonnenwächter Funktion weil wenn die aktiv ist, ist die eher kontraproduktiv wenn man via FHEM die Markise einfährt. Der Sonnenwächter wird die immer ausfahren.

Folgendes hab ich gefunden:
https://pushstack.wordpress.com/somfy-rts-protocol/

Control codes
The Smoove Origin RTS uses the following control codes:

Value Button(s) Description
0x1 My Stop or move to favourite position
0x2 Up Move up
0x3 My + Up Set upper motor limit in initial programming mode
0x4 Down Move down
0x5 My + Down Set lower motor limit in initial programming mode
0x6 Up + Down Change motor limit and initial programming mode
0x8 Prog Used for (de-)registering remotes, see below
0x9 Sun + Flag Enable sun and wind detector (SUN and FLAG symbol on the Telis Soliris RC)
0xA Flag Disable sun detector (FLAG symbol on the Telis Soliris RC)


Steckt der Code bzgl der Commands direkt im CUL oder in FHEM?

Ja, ich kenne die Tabelle, wobei die Wind/Sun - Codes sind neu in der Tabelle und mit den alten Fernbedienungen konnte ich die Codes 3/5/6 damals nicht richtig reproduzieren. Die Kommandos werden im Somfy Modul zusammengebaut und es sollte für mich einfach möglich sein spezielle Kommandos für 0x9 und 0xA hinzuzufügen, so dass Du das ausprobieren kannst.

Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können