Autor Thema: 19" Netzwerkschrank + 2x Raspberry Pi im 19" Rackgehäuse Eigenbau  (Gelesen 4989 mal)

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Hey Leute,

ich wollte euch kurz mein letztes Projekt vorstellen.

Ich habe lange Zeit meine Netzwerkgeräte und "FHEM Geräte" freiverkabelt und einfach nur rumliegen gehabt.
Bis es mich dann gepackt hat und ich mir einen 12HE Netzwerkschrank gekauft habe und ich dort meine Geräte verbaut habe.

Leider gab es oder gibt es für den Raspberry und für meine "Sonderwünsche" kein fertiges Gehäuse, deshalb habe ich mir von meinem Kollegen einige 19" Gehäuseblenden aus 2mm Edelstahl lasern lassen.

Ich wollte ein 7" Touchdisplay und einen Raspberry, auf dem FHEM + Homebridge + AlexaFHEM läuft, in bzw. hinter eine Blende bekommen.
Zusätzlich wollte ich 2 Raspberrys in ein 1HE Gehäuse verbauen, wovon einer als Testsystem für FHEM dient und der andere mit einem PROTAPI Image läuft (auch zum testen).
Desweiteren sollten meine beiden Switche in einem Gehäuse "verschwinden".

Aber seht selber, Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Wer Interesse an gelaserten Frontblenden hat, kann sich gerne melden, es ist fast alles möglich... :)

In meiner Dropbox sind alle Bilder in besserer Qualität zu finden: https://www.dropbox.com/sh/3d6v95snpnzeuev/AAA31UWfP3HjV36zJvOyq69Fa?dl=0

Grüße Marcel
« Letzte Änderung: 22 November 2017, 00:08:02 von Ma_Bo »
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Antw:19" Netzwerkschrank + 2x Raspberry Pi im 19" Rackgehäuse
« Antwort #1 am: 22 November 2017, 00:01:44 »
weitere Bilder
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Antw:19" Netzwerkschrank + 2x Raspberry Pi im 19" Rackgehäuse
« Antwort #2 am: 22 November 2017, 00:03:58 »
weitere Bilder
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.
Gefällt mir Gefällt mir x 7 Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Kusselin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 967
Antw:19" Netzwerkschrank + 2x Raspberry Pi im 19" Rackgehäuse Eigenbau
« Antwort #3 am: 22 November 2017, 08:32:24 »
Alter Schalter!! Respekt!! Tolle Arbeit! :)
hm-mod-rpi-pcb, CUL433, HM,

Offline Mathea

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:19" Netzwerkschrank + 2x Raspberry Pi im 19" Rackgehäuse Eigenbau
« Antwort #4 am: 22 November 2017, 09:11:23 »
Sehr sehr schön!

Offline Waschto

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
    • waschto.eu - Der Blog für FHEM-Einsteiger
Antw:19" Netzwerkschrank + 2x Raspberry Pi im 19" Rackgehäuse Eigenbau
« Antwort #5 am: 22 November 2017, 13:58:26 »
Hi,

mega Cool, habe meine ganze Elektronik momentan in einem Regal stehen, so langsam quillt dies aber über.

Hast du die Frontblenden selber gemacht? Oder machen lassen?

Gruß Daniel
Raspberry Pi 3, FHEM, JeeLink Clone, WeMos, EasyESP, 1Wire, MySensors, 433 MHz CUL, FritzBox, Echo Dot, Intertechno, PCA301, MiLight

FHEM Live-Demo: https://waschto.eu/fhem-und-tabletui-livedemo/

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5537
Antw:19" Netzwerkschrank + 2x Raspberry Pi im 19" Rackgehäuse Eigenbau
« Antwort #6 am: 22 November 2017, 15:53:17 »


Leider gab es oder gibt es für den Raspberry und für meine "Sonderwünsche" kein fertiges Gehäuse, deshalb habe ich mir von meinem Kollegen einige 19" Gehäuseblenden aus 2mm Edelstahl lasern lassen.


Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Hi,

mega Cool, habe meine ganze Elektronik momentan in einem Regal stehen, so langsam quillt dies aber über.

Hast du die Frontblenden selber gemacht? Oder machen lassen?

Gruß Daniel

Ich habe mir alles ausgemessen und dann auf Papier aufgezeichnet und mein Kollege hat dies dann am PC für den Laser fertig gestellt und gelasert.

Grüße Marcel


Tapatalk iPhone, daher kurz gehalten.
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline coolice

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 409
Sehr schick. Würdest Du mir die dxf Datein zur Verfügung stellen ?

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Ich frage meinen Kollegen mal ob er die rausrückt, ich hab es ja nur auf Papier


Tapatalk iPhone, daher kurz gehalten.
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3023
    • Homepage
Antw:19" Netzwerkschrank + 2x Raspberry Pi im 19" Rackgehäuse Eigenbau
« Antwort #10 am: 25 November 2017, 20:05:19 »
Ha ha ha geil, ich dachte erst mensch, der hat sich aber Mühe gegeben für so ein Kasten der eh nur im Keller steht und eindreckt, dann sehe ich das letzte Bild *lol*

Nicht schlecht ja.

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Ha ha ha geil, ich dachte erst mensch, der hat sich aber Mühe gegeben für so ein Kasten der eh nur im Keller steht und eindreckt, dann sehe ich das letzte Bild *lol*

Nicht schlecht ja.

/Daniel

Für nen Kellerschrank hätte ich mir vielleicht auch noch die Mühe gemacht, aber meiner steht im Büro unterm Schreibtisch.


Tapatalk iPhone, daher kurz gehalten.
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline chris1284

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3816
Antw:19" Netzwerkschrank + 2x Raspberry Pi im 19" Rackgehäuse Eigenbau
« Antwort #12 am: 26 November 2017, 09:10:14 »
die blaue Beleuchtung haut es natürlich raus  ;) evtl. wären Plexiglas-Blenden, beleuchtetet Schalter und noch mehr LEDs besser gewesen ;D

Das mit dem Bildschirm ist schick gelöst, welches hast du verbaut, ist es mit touch und bist du zufrieden? Wenn es per GPIO angebunden ist sollte man per Drehschalter (3 Stellungen) doch auch das Display zwischen allen PIs hin und her schalten können oder? Die Lösung zum pi einschalten ist auch gut
#HP Proliant MicroServer Gen8: FHEM, SAMBA, Docker:PLEX, HABridge,Homebridge
#CCU2 (bald 3): Heizung, Schalter, Sensoren, Remotes
#nanoCUL868: lacrossmode für Außensensor
#3 2Bay Nas im 2 täglichen Wechsel fürs Backup, überwacht in FHEM

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1178
Das blaue LED band hatte ich noch in einer kramkiste, ich wollte nicht noch extra für ein wenig Licht ein neues kaufen...
Und im Nachhinein gefällt mir das blaue recht gut bei Dunkelheit.

Der Bildschirm ist ein Touch von Pollin.de, der per usb angeschlossen ist und funktioniert wunderbar...
nutze ihn aber eigentlich nur zur Kontrolle und um ein paar Daten anzeigen zu lassen, eher ne Spielerei...

Grüße Marcel


Tapatalk iPhone, daher kurz gehalten.
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.