Autor Thema: Modul für NEUTRINO Receiver  (Gelesen 4515 mal)

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Modul für NEUTRINO Receiver
« am: 10 Juni 2016, 16:55:50 »
Hallo,

das Modul ist jetzt im offiziellen SVN eingecheckt

Folgende Funktionen sind aktuell vorhanden

- Testnachricht
- On (Standby)
- Off  (Standby)
- Reboot
- Shutdown
- Remotecontrol
- Toogle
- Lautstärke
- Kanal wechsel
- Timerliste
- Anzeige Recordmode

Changelog
############################################################################
# 2017-07-21, v1.0.6
#
# v1.0.6
# - FEATURE: CommandRef hinzugefügt (DE/EN)
# - BUFIX:   Optimierung Refresh Infos Senderwechsel (EPGInfos, input, Bouquetliste)
#            Optimierung Refresh EGPInfos (Wenn Sendung vorbei)
#            Optimierung Neutrino Version nur auslesen wenn sich das Reading "power" ändert!
#            Optimierung Reading time_now / time_raw_now (Wird vom FHEM Server verwendet/ Infos kommen nicht mehr von Neutrino)
#            Probleme beim Umschalten von Kanälen mit + Zeichen
#            Logeinträge überarbeitet
#            div. Codeoptimierungen
# - CHANGE   HTTP Standardtimout auf 2 gesetzt
#            NEUTRINO_HD_HandleCmdQueue hinzugefügt
#            NEUTRINO_HD_SendCommand hinzugefügt
#            Nicht verwendete Attribute entfernt
#             bouquet-tv
#             bouquet-radio
#             remotecontrol
#             lightMode
#             macaddr
#             wakeupCmd
#             http_method
#
# v1.0.5 BETA5 - 20160626
# - BUGFIX:  clear readings timerlist
#
# v1.0.4 BETA4 - 20160624
# - BUGFIX:  Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1237
#
# v1.0.3 BETA3 - 20160614
# - FEATURE: add recordchannel reading
#            add recordtitel reading
#
# v1.0.2 BETA2 - 20160613
# - FEATURE: add timer readings
#
# v1.0.0 BETA1 - 20160612
# - FEATURE: add recordmode reading
#
##############################################################################

Gruß
Michael
« Letzte Änderung: 21 Juli 2017, 23:52:11 von michael.winkler »
Gefällt mir Gefällt mir x 6 Liste anzeigen

Offline Future

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #1 am: 12 Juni 2016, 14:54:31 »
Top  ;) läuft auch bei mir mit ner Neo  8)
FHEM 5.6 auf CubieTruck
1xCUL433, 12x Elro AB440SC
Onkyo TX-NR515, Coolstream NEO, Samsung UE46F6500, HMLAN, 3x HM-PB-2-WM55-2, 2x HM-PB-6-WM55, 4x HM-CC-RT-DN, 3x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x HM-RC-4-2, 3x HM-LC-Sw1PBU-FM,1x HM-WDS10-TH-O

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #2 am: 12 Juni 2016, 18:32:25 »
Ich habe gerade gesehen dass Du noch die Möglichkeit suchst die Timer auszuwerten. Ich werde mir das nächste Woche mal anschauen.
« Letzte Änderung: 12 Juni 2016, 18:56:42 von michael.winkler »

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #3 am: 13 Juni 2016, 12:25:34 »
so, die Timerlisten sollten jetzt auch erscheinen. Viel Spaß beim testen.

Gruß
Michael

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #4 am: 14 Juni 2016, 11:01:53 »
Modul wurde erweitert!

Jetzt wird bei einer aktiven Aufnahme der Sendername und der Sendungstitel in zwei readings dargestellt

Offline sasquuatch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 314
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #5 am: 21 Juni 2016, 13:41:32 »
von mir auch ein Danke.
hatte erst mal Probleme es umzusetzen, weil ich das interval weg gelassen habe und wenn man benutzername und passwort benötigt, funktioniert es ohne interval nicht.

mich interessiert vor allem die timer funktion, weil ich gerne meine TV Steckerleiste automatisch ausschalten möchte, wenn ich mittels Presence Modul nicht Zuhause bin. kommt aber schlecht, wenn ich einen timer programmiert habe. ich weiß zwar noch nicht wie ich das umsetzen soll, aber momentan ist das problem, wenn ich einen timer programmiert habe, welches reading ich als bedienung nehmen soll.

lösche ich einen (oder mehrere) timer, bleibt der (die) Timer in den readings stehen. nehme ich einen neuen auf, steht bei "timer0number" auf einmal 2, selbst wenn beide wieder gelöscht sind. bei noch mehr Timer wächst die zahl immer mehr an.

"timer_count" bleibt immer bei 1 stehen, selbst wenn der timer gelöscht wurde. lösche ich mehrere timer auf einmal, bleibt immer die letzte zahl stehen.

ein neustart oder shutdown ändert an den letzten timern nichts, die bleiben immer stehen. ich hoffe die werden gelöscht, wenn sie abgearbeitet sind, sonst wüsste ich noch weniger wie ich ein DOIF oder notify in verbindung mit presence programmieren könnte.

fraglich ist ohnehin wie ich das überhaupt in FHEM programmieren kann, wenn ich den Satreceiver Abends oder sonst wie ausschalte. eventuell mit jeweils einem AT für die TV Steckerleiste der Programmierten Timer Zeiten. Da ist aber das Verhalten der Timer im NeutrinoModul entscheinend wie die gelöscht werden, vielleicht auch nicht. mal schauen, was mir dazu noch einfällt, vielleicht hat ja jemand von euch schon was programmiert und stellt es hier online.

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #6 am: 21 Juni 2016, 15:23:27 »
Das Reading "timer_count" wird mit jedem zusätzlichen Timer um eins erhöht. Wenn Du drei Timer eingerichtet hast sollte hier eine drei stehen.

Das Reading "timer0number" bezieht sich auf die Timernummer welche von Neutrino kommt. Die kann ich nicht beeinflussen.

Die Timer sollten gelöscht sein wenn die Aufnahme fertig bzw. du den Timer manuell löscht.

Offline sasquuatch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 314
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #7 am: 24 Juni 2016, 11:53:19 »
also löschen tut er das letzte nicht, steht immer noch von vor 2 tagen drin :S
ich denke, wenn dann werde ich mit den startzeiten "timer0startTime" und endzeiten "timer0stopTime" versuchen was zu programmieren. dann ist es auch egal ob die noch drin stehen oder nicht. kommt was neues dazu, ist das alte schon fertig oder wird einfach gelöscht. weiß noch nicht wie ich es löse, aber wenn ich was fertig habe, werde ich es hier mal posten, kann sich nur um jahre handeln.

mir ist aber seitdem schon 2 mal fhem abgestürtzt, mit den u.g. log´s. weiß nicht ob ich da was falsch gemacht habe. ich vermute aber, wenn der receiver aus ist, kann sich das neutrino modul nicht verbinden und spinnt dann so sehr das fhem abschmiert. das selbe gibt es wohl so oder so ähnlich auch bei dem harmony modul.
momentan sind beide neutrino ausgeschaltet worden, bei den temperaturen kann ich es nicht gebrauchen, wenn meine autobeschattung und autoklimatisierung nicht funktioniert.

Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1237.
2016.06.21 15:58:15.358 1: BlockingInformParent (PRESENCE_ProcessLocalScan): Can't connect to localhost:45342: IO::Socket::INET: connect: Connection refused

Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1237.
2016.06.22 22:37:46.214 1: BlockingInformParent (PRESENCE_ProcessLocalScan): Can't connect to localhost:55326: IO::Socket::INET: connect: Connection refused
2016.06.22 22:37:47.220 1: BlockingInformParent (PRESENCE_ProcessLocalScan): Can't connect to localhost:55326: IO::Socket::INET: connect: Connection refused

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #8 am: 24 Juni 2016, 13:24:37 »
das mit der Fehlermeldung ist mir auch gestern aufgefallen. Ich habe daher eine neue Datei angehängt. Kannst Du mal ein verbose 5 Log mit anhängen wenn Du die Timer hinzufügst und wieder löschst?

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #9 am: 27 Juni 2016, 09:41:25 »
Dank sasquuatch habe ich noch einen BUG in der Timerliste erkannt. Wenn auf dem Receiver keine Timerliste mehr aktiv war wurden die entsprechenden readings nicht geleert.

Neues Modul ist im ersten Beitrag verfügbar.

Offline jehu

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 41
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #10 am: 25 November 2016, 14:08:06 »
Hallo Michael,

tolles Modul, was bei mir gleich auf Anhieb lief.  :)
Ich nutze das Modul für eine Coolstream Zee2.

Beste Grüße
Jens
FHEM on RPi 2,
HM-CFG-USB - HM-CC-RT-DN - HM-ES-PMSw1-Pl - HM-LC-Bl1PBU-FM - HM-LC-SW1-FM - HM-LC-Sw1PBU-FM - HM-SEC-SCo - MiLight - SONOS - Lacrosse Jeelink
FTUI auf ODYS GATE

Offline meinbier

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #11 am: 29 Dezember 2016, 15:56:39 »
Vielen dank.
Ist es zuviel verlangt wenn man noch die Bouques auswählen könnte ?

Sonst absolut Top

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #12 am: 02 Januar 2017, 12:41:06 »
nein, ist es nicht.

Wie hast Du dir das vorgestellt? Nur als Reading?

Offline Badflex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 335
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #13 am: 07 Januar 2017, 11:23:44 »
Wie richte ich das Modul ein?
define Neutrino NEUTRINO 192.168.178.100:8080 Benutzer Passwort  - geht nicht, lässt sich nix steuern
Raspberry Pi, CUL868(SlowRF), FB 7490, SmartVisu, fast nur HomeMatic wenig FS20, Netatmo

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #14 am: 07 Januar 2017, 12:35:23 »
Wie richte ich das Modul ein?
define Neutrino NEUTRINO 192.168.178.100:8080 Benutzer Passwort  - geht nicht, lässt sich nix steuern
Einfach define neutrino neutrino 192.168.178.100

Da das webinterface der Box auf dem Port 80 läuft, muss beim define kein Port angegeben werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline sasquuatch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 314
Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #15 am: 07 Januar 2017, 12:48:56 »
stimmt so nicht ganz michael, hängt auch von receiver und neutrino image ab (mal abgesehen davon, dass es jeder anders einstellen kann) also kann der port natürlich auch anders sein ;)

so müsste es gehen badflex ;)

define Neutrino NEUTRINO 192.168.178.100 8080 50 Benutzer Passwort
die zahl 50 bedeutet glaube wie oft der sich die infos von der box holt. musst mal bei der enigma wiki bzw. commandref dazu schauen ;)
« Letzte Änderung: 07 Januar 2017, 13:09:54 von sasquuatch »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #16 am: 07 Januar 2017, 15:23:23 »
stimmt so nicht ganz michael, hängt auch von receiver und neutrino image ab (mal abgesehen davon, dass es jeder anders einstellen kann) also kann der port natürlich auch anders sein ;)

so müsste es gehen badflex ;)

define Neutrino NEUTRINO 192.168.178.100 8080 50 Benutzer Passwort
die zahl 50 bedeutet glaube wie oft der sich die infos von der box holt. musst mal bei der enigma wiki bzw. commandref dazu schauen ;)
Ich bin morgen wieder am pc dann schaue ich mir das noch mal genauer an


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #17 am: 09 Januar 2017, 09:59:15 »
Hallo,

sasquuatch hat recht. Ich war mir nicht mehr sicher ob ich das mit dem Port und Benutzername übernommen habe.

Hat es denn geklappt bei Dir?

Gruß
Michael

Offline Badflex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 335
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #18 am: 09 Januar 2017, 10:39:14 »
Bei mor klappt es ohne alles. War nur der Meinung man müsse es angeben.

Gleich noch eine frage.
Ich will mir für TabletUi eine Fernbedienung basteln. Brauche noch ein paar andere  befehle. Gibts irgendwo eine ganze Befehlssammlung?
Raspberry Pi, CUL868(SlowRF), FB 7490, SmartVisu, fast nur HomeMatic wenig FS20, Netatmo

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #19 am: 09 Januar 2017, 11:28:14 »
Hallo,

wenn ich nicht komplett falsch liege müsstest Du die Codes hier finden:

Kann sich aber je nach Image anders verhalten. Der Link bezieht sich auf das aktuelle Kewelt Image.

http://IPBox/Y_Blocks.txt

Gruß
Michael

Offline Badflex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 335
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #20 am: 13 Januar 2017, 18:00:01 »
Da ich wahrscheinlich nirgends im Forum mehr Leute finde die sie mit Neutrino auskennen, frag ich mal hier:
Ich würde gern noch das EPG in ein iframe im Tablet UI anzeigen. Weiss jemand wie die URL dazu aussieht.
Dir URL für ein LiveStream würde mir auch noch helfen. Nur den stream nicht die BOX

Vielen Dank
Raspberry Pi, CUL868(SlowRF), FB 7490, SmartVisu, fast nur HomeMatic wenig FS20, Netatmo

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #21 am: 13 Januar 2017, 18:09:57 »
Probier mal folgendes

http://IPAdresse/Y_Boxcontrol_Bouquets.yhtm

Den Stream eines Sender kannst Du auch über die Webseite erfahren. Du gehst auf die Senderlistenseite, und dort findest Du einen Butten der wie ein Server oder Ähnlich aussieht. Wenn Du auf den drückst wird eine m3u Datei erzeugt in welchem dann der Streamlink des Senders steht. Die m3u Datei einfach mit einem Editor öffnen.

Gruß
Michael

Offline Badflex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 335
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #22 am: 13 Januar 2017, 19:30:52 »
Vielen Dank.
Klappt
Kann man auch das epg aufrufen wo man die nachvolgenden Sendungen sieht?
Raspberry Pi, CUL868(SlowRF), FB 7490, SmartVisu, fast nur HomeMatic wenig FS20, Netatmo

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #23 am: 13 Januar 2017, 20:12:49 »
Vielen Dank.
Klappt
Kann man auch das epg aufrufen wo man die nachvolgenden Sendungen sieht?
Das geht, glaube ich, nicht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline tangocash

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #24 am: 22 April 2017, 09:36:31 »
Vielen Dank.
Klappt
Kann man auch das epg aufrufen wo man die nachvolgenden Sendungen sieht?

Geht über die channelid (http://<boxip>/control/zapto)

http://<boxip>/control/epg?<channelid>

Hier mal nachschauen: https://wiki.neutrino-hd.de/wiki/Nhttpd:NeutrinoAPI:ControlAPI
« Letzte Änderung: 22 April 2017, 09:39:12 von tangocash »

Offline topa_LE

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #25 am: 10 Juli 2017, 16:46:38 »
Hallo ,

möchte das Modul nochmals aufgreifen und meine Erfahrungen damit schildern. Weiß nun nicht genau , ob da noch was dran gemacht wird. Das Neutrino Modul ist ja nach Enigma Modul erstellt wurden.

Nachdem ich nun alle 7 Boxen (Coolstream) in FHEM definiert habe, hatte ich auf der Zee², Link und Trinity Shiner Neutrino-Crashs 134/136 und auch mal 139. Über die Konsole (Telnet 23) mit setconsole protokollierte ich das mal bei allen Boxen über Stunden und stellte fest, das der yhttpd Webserver zuviele Zugriffe hat. Default sind dort bis 10 eingestellt. Im Log war dann eine Flut von:

[yhttpd] Maximum Connection-Threads reached : Success
zu sehen. Nach einiger Zeit crasht dann dadurch die Box.

Disable ich in FHEM die Box mit 1, ist nichts von diesen Meldungen im LOG zu sehen und die Box stürzt nicht mehr ab.

Eine Reihe von Readings werden nicht benötigt, könnte man das irgendwie lösen, das der Connection-Threads nicht überstritten wird?

Eine Eingrenzung der Readings mit:

attr Zee_Wohnzimmer_100 event-on-update-reading channel_name,currentTitle,image_builddate
attr Zee_Wohnzimmer_100 event-on-change-reading channel_name,currentTitle,image_builddate

löst auch nicht das Problem. Würde schon gerne die Coolstreams weiter in FHEM nutzen wollen, vielleicht gibst da ne Lösung für.

Auffällig ist hierbei noch zu erwähnen:
Die Tank Coolstream wirft diese Log-Meldungen nicht aus, crasht demzufolge komischerweise auch nicht.

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #26 am: 10 Juli 2017, 22:42:04 »
Hi,

leider kann ich es gerade bei mir nicht nachstellen da auf meiner Box setconsole keine Ausgabe produziert.

Könntest du mal testen wie sich das Ganze bei Dir verhält wenn Du den Interval auf z.B. 120 setzt?

Hier einfach den DEF mit der Angabe von Interval definieren.

Internals:
   CHANGED
   DEF        10.10.0.113 80 120
   INTERVAL   120
   NAME       Schlafzimmer.Coolstream

80 Wäre der Port und 120 der Intervall

Noch ein kleiner Nachtrag:
Setz mal das Attribut "http-noshutdown" auf 0, dadurch wird die Verbindung gleich nach der Verarbeitung getrennt.
« Letzte Änderung: 10 Juli 2017, 23:47:27 von michael.winkler »

Offline topa_LE

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #27 am: 11 Juli 2017, 09:41:22 »
Hallo Michael,

ok ich teste das mal, danke.

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #28 am: 21 Juli 2017, 23:53:00 »
Hallo Zusammen,

das Modul ist jetzt offiziell im SVN eingecheckt.

Gruß
Michael

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #29 am: 25 Juli 2017, 18:11:16 »
Kleiner Nachtrag noch von mir.

Die Systemabstürze die der Benutzer "topa_LE" gemeldet hat sind wohl sehr tief im NEUTRINO selbst verankert. Wie sich herausstellte hat NEUTRINO mit asynchronen API Anfragen Probleme. Gerade die kleineren Box scheinen diese Problem eher zu treffen. Das FHEM Modul hat in seiner letzten Version genau solche Anfrage immer wieder an die Box gesendet.

Die aktuellen SVN Version verursacht diese Abstürze jetzt nicht mehr.

Gruß
Michael


Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #30 am: 28 Juli 2017, 11:21:41 »
Hallo,
erstmal vorweg das Modul ist super! Und hier habe ich eine Tank, eine Trinity und eine Link eingebunden.
Als Image verwende ich das NI.

Seit dem Update habe ich das Problem wenn um 05:00 Uhr mein EPG Scan Plugin ausgeführt wird. Stürzt mein ganzes Fhem ab. Letzte Meldung im Log:
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1360.
Was kann ich hier machen?
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #31 am: 28 Juli 2017, 13:43:54 »
Hallo,
erstmal vorweg das Modul ist super! Und hier habe ich eine Tank, eine Trinity und eine Link eingebunden.
Als Image verwende ich das NI.

Seit dem Update habe ich das Problem wenn um 05:00 Uhr mein EPG Scan Plugin ausgeführt wird. Stürzt mein ganzes Fhem ab. Letzte Meldung im Log:
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1360.
Was kann ich hier machen?
Fehler wurde behoben. Du kannst entweder auf das Update warten (morgen), oder eine manuelles Update über SSH durchführen

wget -O /opt/fhem/FHEM/70_NEUTRINO.pm https://svn.fhem.de/trac/export/HEAD/trunk/fhem/FHEM/70_NEUTRINO.pm

Danach ein "reload 70_NEUTRINO.pm" durchführen

Gruß
Michael


Offline topa_LE

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #32 am: 28 Juli 2017, 20:52:30 »
Das was der Entwickler hier schildert kann bestätigt werden. In diesem Zusammenhang nochmals vielen Dank für die Analyse und Beseitigung der Crashs in Neutrino.

Ebenfalls wurde das STATE für den aktuellen Zustand der Neutrino - Box angepasst. (ON / StandBy / OFF)  :)
Die Boxen laufen nun seid Tagen ohne Abstürze.  :)
Daumen hoch !!
« Letzte Änderung: 28 Juli 2017, 20:54:45 von topa_LE »

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #33 am: 29 Juli 2017, 20:09:38 »
Hat super funktioniert! Vielen Dank für die Arbeit!
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #34 am: 30 Juli 2017, 08:30:03 »
Hallo,
gestern hat es super funktioniert heute dann:
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #35 am: 30 Juli 2017, 08:33:29 »
Hallo,
gestern hat es super funktioniert heute dann:
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.
Danke für die Rückmeldung. Dieses Mal ist es eine andere Zeile. Ich gucke heute noch danach und melde mich


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #36 am: 30 Juli 2017, 09:02:31 »
Hallo,
gestern hat es super funktioniert heute dann:
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.
Ich habe noch mal etwas eingebaut. Bin mir aber nicht sicher ob es funktioniert. Kannst Du mal das angehängte Modul einspielen und testen? Bitte noch kein Geräte auf Verbose=1 einstellen. Im Log sollten dann etwas mehr Infos stehen.

Kannst du das EPG Scan mal manuell anstarten, um den Fehler zu reproduzieren?

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #37 am: 30 Juli 2017, 09:14:27 »
Hi!
EPG Scan ist gestartet:

Log füllt sich mit sowas (zwischendurch kommen auch andere Einträge...):

2017.07.30 09:11:03 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:11:03 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[Test-R]]></channel_name>
<channel_id>a8a0041b00017036</channel_id>
<channel_short_id>41b00017036</channel_short_id>
<epg_id>a8a0041b00017036</epg_id>
<short_epg_id>41b00017036</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a8a0041b00017036</channel_id>
<epg_id>a8a0041b00017036</epg_id>
<eventid>295830206700453889</eventid>
<eventid_hex>41b000170360001</eventid_hex>
<start_sec>1501365600</start_sec>
<start_t>00:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501408800</stop_sec>
<stop_t>12:00</stop_t>
<duration_min>720</duration_min>
<info1><![CDATA[Der Sender Test-R prüft die dynamische PMT Umschaltung. Die PMT sorgt für die korrekte Auswertung und Darstellung der von Sendern ausgestrahlten Umschaltsignale für wechselnde Programme und ermöglicht die Aufteilung in ]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Dynamische Programmumschaltung]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a8a0041b00017036</channel_id>
<epg_id>a8a0041b00017036</epg_id>
<eventid>295830206700453890</eventid>
<eventid_hex>41b000170360002</eventid_hex>
<start_sec>1501408800</start_sec>
<start_t>12:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501452000</stop_sec>
<stop_t>00:00</stop_t>
<duration_min>720</duration_min>
<info1><![CDATA[Der Sender Test-R prüft die dynamische PMT Umschaltung. Die PMT sorgt für die korrekte Auswertung und Darstellung der von Sendern ausgestrahlten Umschaltsignale für wechselnde Programme und ermöglicht die Aufteilung in ]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Dynamische Programmumschaltung]]></description>
</prog>
</epglist>


2017.07.30 09:11:13 3: CUL_HM set Kueche_Heizung statusRequest
2017.07.30 09:11:48 1: HMLAN_Parse: HMLAN2 new condition init
2017.07.30 09:11:48 1: 10.0.0.102:1000 reappeared (HMLAN2)
2017.07.30 09:11:48 3: CUL_HM set keymatic statusRequest
2017.07.30 09:11:48 3: CUL_HM set Wohnzimmer_Heizung statusRequest
2017.07.30 09:11:48 2: CUL_HM Kueche_Heizung attack:0112312319E41F020E,0112312319E41F030E:112312319E41F010E
2017.07.30 09:11:48 1: HMLAN_Parse: HMLAN2 new condition ok
2017.07.30 09:11:48 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:11:48 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[ANIXE HD]]></channel_name>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<channel_short_id>41d0001526c</channel_short_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<short_epg_id>41d0001526c</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157557</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f5</eventid_hex>
<start_sec>1501390800</start_sec>
<start_t>07:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501394400</stop_sec>
<stop_t>08:00</stop_t>
<duration_min>60</duration_min>
<info1><![CDATA[Der Bergdoktor - Spiel mit der Gefahr]]></info1>
<info2><![CDATA[Bauer Berger versucht über ein Eheanbahnungsinstitut, eine Frau zu finden. Dort macht man ihm wenig Hoffnung. Berger verliert daraufhin jedes Interesse am Hof. Das ändert sich, als die hübsche Agrarstudentin Nicole auf dem Bergerhof ihr Praktikum macht.]]></info2>
<description><![CDATA[Der Bergdoktor - Spiel mit der Gefahr]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157558</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f6</eventid_hex>
<start_sec>1501394400</start_sec>
<start_t>08:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501403400</stop_sec>
<stop_t>10:30</stop_t>
<duration_min>150</duration_min>
<info1><![CDATA[Infomercial]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Infomercial]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157559</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f7</eventid_hex>
<start_sec>1501403400</start_sec>
<start_t>10:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501405200</stop_sec>
<stop_t>11:00</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[Arche TV - Die Himmelfahrt Jesu Christi - Teil 1]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Arche TV - Die Himmelfahrt Jesu Christi - Teil 1]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157560</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f8</eventid_hex>
<start_sec>1501405200</start_sec>
<start_t>11:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501407000</stop_sec>
<stop_t>11:30</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[City Gemeinde Karlsruhe - Kannst du leicht vergeben?]]></info1>
<info2><![CDATA[City Gemeinde Karlsruhe]]></info2>
<description><![CDATA[City Gemeinde Karlsruhe - Kannst du leicht vergeben?]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157561</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f9</eventid_hex>
<start_sec>1501407000</start_sec>
<start_t>11:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501408800</stop_sec>
<stop_t>12:00</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[Homeshopping]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Homeshopping]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157562</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9fa</eventid_hex>
<start_sec>1501408800</start_sec>
<start_t>12:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501412400</stop_sec>
<stop_t>13:00</stop_t>
<duration_min>60</duration_min>
<info1><![CDATA[Für alle Fälle Stefanie - Tausendundeine Nacht]]></info1>
<info2><![CDATA[Der Iranerin Dima droht die Abschiebung. In ihrer Not wendet sie sich an Olaf Zehler, den Verwaltungschef des Luisenkrankenhauses, mit dem sie einmal eine Affäre hatte. Doch Zehler ist das Risiko zu groß - er verweigert seine Hilfe. Kurz darauf stürzt sie auf der Flucht vor Skinheads eine Treppe hinunter und muss ins Krankenhaus. Während Zehler das schlechte Gewissen plagt, sieht sich das Klinikpersonal vor der schweren Entscheidung, ob das Ausländeramt informiert werden soll.]]></info2>
<description><![CDATA[Für alle Fälle Stefanie - Tausendundeine Nacht]]></description>
</prog>
</epglist>


2017.07.30 09:11:48 3: CUL_HM set GaesteWC_Heizung statusRequest
2017.07.30 09:11:52 3: CUL_HM set Ersatzreserve getConfig
2017.07.30 09:12:33 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:12:33 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[PLAYBOY TV]]></channel_name>
<channel_id>aab004240001778b</channel_id>
<channel_short_id>4240001778b</channel_short_id>
<epg_id>aab004240001778b</epg_id>
<short_epg_id>4240001778b</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>aab004240001778b</channel_id>
<epg_id>aab004240001778b</epg_id>
<eventid>298363481613917784</eventid>
<eventid_hex>4240001778bde58</eventid_hex>
<start_sec>1501398000</start_sec>
<start_t>09:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501399800</stop_sec>
<stop_t>09:30</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA['Episodio 7' T1 ¡Llega el programa que estabas esperando! Una mirada sin censura a lo que realmente sucede en las famosas vacaciones universitarias de primavera. Chicas ardientes dispuestas a todo, sexo caliente y las mejores playas del mundo.  ]]></info2>
<description><![CDATA[UNCUT: SPRING BREAK EDITION]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>aab004240001778b</channel_id>
<epg_id>aab004240001778b</epg_id>
<eventid>298363481613917785</eventid>
<eventid_hex>4240001778bde59</eventid_hex>
<start_sec>1501399800</start_sec>
<start_t>09:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501401600</stop_sec>
<stop_t>10:00</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA['Episodio 8' T1 ¡Llega el programa que estabas esperando! Una mirada sin censura a lo que realmente sucede en las famosas vacaciones universitarias de primavera. Chicas ardientes dispuestas a todo, sexo caliente y las mejores playas del mundo.  ]]></info2>
<description><![CDATA[UNCUT: SPRING BREAK EDITION]]></description>
</prog>
</epglist>
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #38 am: 30 Juli 2017, 09:39:47 »
ok, in dem kurzen Log ist noch nichts auffälliges.

Einfach ein zwei mal noch einen EPG Scan durchführen und mir dann das komplette Log zuschicken

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #39 am: 31 Juli 2017, 07:52:46 »
Hi!
EPG Scan ist gestartet:
Läuft es jetzt bei dir?

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #40 am: 31 Juli 2017, 08:37:36 »
Hallo Michael,

manueller EPG Scan ohne Probleme.
Jedoch morgens:
2017.07.31 05:07:18 1: 10.0.0.101:2323 reappeared (CUNO)
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.
2017.07.31 06:58:45 1: Including fhem.cfg
Um 06:58 habe ich den Server manuell neugestartet, da das Webinterface nicht erreichbar war.

Einen Screeshot von den Timern hänge ich mal an.

Ich setze die Timer mal zwei Stunden später. Dann bin ich wach und kann mal besser beobachten was passiert.
Ich berichte morgen nochmal wie das Log dann aussieht bzw. ob Absturz.

Hier noch der Auszug vom gestrigen Log. Denke nicht dass da irgendwas auffällig ist:


2017.07.30 09:11:48 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:11:48 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[ANIXE HD]]></channel_name>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<channel_short_id>41d0001526c</channel_short_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<short_epg_id>41d0001526c</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157557</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f5</eventid_hex>
<start_sec>1501390800</start_sec>
<start_t>07:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501394400</stop_sec>
<stop_t>08:00</stop_t>
<duration_min>60</duration_min>
<info1><![CDATA[Der Bergdoktor - Spiel mit der Gefahr]]></info1>
<info2><![CDATA[Bauer Berger versucht über ein Eheanbahnungsinstitut, eine Frau zu finden. Dort macht man ihm wenig Hoffnung. Berger verliert daraufhin jedes Interesse am Hof. Das ändert sich, als die hübsche Agrarstudentin Nicole auf dem Bergerhof ihr Praktikum macht.]]></info2>
<description><![CDATA[Der Bergdoktor - Spiel mit der Gefahr]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157558</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f6</eventid_hex>
<start_sec>1501394400</start_sec>
<start_t>08:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501403400</stop_sec>
<stop_t>10:30</stop_t>
<duration_min>150</duration_min>
<info1><![CDATA[Infomercial]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Infomercial]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157559</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f7</eventid_hex>
<start_sec>1501403400</start_sec>
<start_t>10:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501405200</stop_sec>
<stop_t>11:00</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[Arche TV - Die Himmelfahrt Jesu Christi - Teil 1]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Arche TV - Die Himmelfahrt Jesu Christi - Teil 1]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157560</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f8</eventid_hex>
<start_sec>1501405200</start_sec>
<start_t>11:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501407000</stop_sec>
<stop_t>11:30</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[City Gemeinde Karlsruhe - Kannst du leicht vergeben?]]></info1>
<info2><![CDATA[City Gemeinde Karlsruhe]]></info2>
<description><![CDATA[City Gemeinde Karlsruhe - Kannst du leicht vergeben?]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157561</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9f9</eventid_hex>
<start_sec>1501407000</start_sec>
<start_t>11:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501408800</stop_sec>
<stop_t>12:00</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[Homeshopping]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Homeshopping]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>a914041d0001526c</channel_id>
<epg_id>a914041d0001526c</epg_id>
<eventid>296393156154157562</eventid>
<eventid_hex>41d0001526ce9fa</eventid_hex>
<start_sec>1501408800</start_sec>
<start_t>12:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501412400</stop_sec>
<stop_t>13:00</stop_t>
<duration_min>60</duration_min>
<info1><![CDATA[Für alle Fälle Stefanie - Tausendundeine Nacht]]></info1>
<info2><![CDATA[Der Iranerin Dima droht die Abschiebung. In ihrer Not wendet sie sich an Olaf Zehler, den Verwaltungschef des Luisenkrankenhauses, mit dem sie einmal eine Affäre hatte. Doch Zehler ist das Risiko zu groß - er verweigert seine Hilfe. Kurz darauf stürzt sie auf der Flucht vor Skinheads eine Treppe hinunter und muss ins Krankenhaus. Während Zehler das schlechte Gewissen plagt, sieht sich das Klinikpersonal vor der schweren Entscheidung, ob das Ausländeramt informiert werden soll.]]></info2>
<description><![CDATA[Für alle Fälle Stefanie - Tausendundeine Nacht]]></description>
</prog>
</epglist>

2017.07.30 09:12:33 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:12:33 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[PLAYBOY TV]]></channel_name>
<channel_id>aab004240001778b</channel_id>
<channel_short_id>4240001778b</channel_short_id>
<epg_id>aab004240001778b</epg_id>
<short_epg_id>4240001778b</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>aab004240001778b</channel_id>
<epg_id>aab004240001778b</epg_id>
<eventid>298363481613917784</eventid>
<eventid_hex>4240001778bde58</eventid_hex>
<start_sec>1501398000</start_sec>
<start_t>09:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501399800</stop_sec>
<stop_t>09:30</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA['Episodio 7' T1 ¡Llega el programa que estabas esperando! Una mirada sin censura a lo que realmente sucede en las famosas vacaciones universitarias de primavera. Chicas ardientes dispuestas a todo, sexo caliente y las mejores playas del mundo.  ]]></info2>
<description><![CDATA[UNCUT: SPRING BREAK EDITION]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>aab004240001778b</channel_id>
<epg_id>aab004240001778b</epg_id>
<eventid>298363481613917785</eventid>
<eventid_hex>4240001778bde59</eventid_hex>
<start_sec>1501399800</start_sec>
<start_t>09:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501401600</stop_sec>
<stop_t>10:00</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA['Episodio 8' T1 ¡Llega el programa que estabas esperando! Una mirada sin censura a lo que realmente sucede en las famosas vacaciones universitarias de primavera. Chicas ardientes dispuestas a todo, sexo caliente y las mejores playas del mundo.  ]]></info2>
<description><![CDATA[UNCUT: SPRING BREAK EDITION]]></description>
</prog>
</epglist>


2017.07.30 09:13:18 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:13:18 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[TLC HD]]></channel_name>
<channel_id>ac10040900012774</channel_id>
<channel_short_id>40900012774</channel_short_id>
<epg_id>ac10040900012774</epg_id>
<short_epg_id>40900012774</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ac10040900012774</channel_id>
<epg_id>ac10040900012774</epg_id>
<eventid>290763655899041467</eventid>
<eventid_hex>40900012774cebb</eventid_hex>
<start_sec>1501391700</start_sec>
<start_t>07:15</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501394400</stop_sec>
<stop_t>08:00</stop_t>
<duration_min>45</duration_min>
<info1><![CDATA[Ein irrer Auftrag]]></info1>
<info2><![CDATA[Bei Sondra Celli kommen immer wieder recht bizarre Anfragen ins schicke Atelier geflattert. Und so hat die Bostoner Designerin schon Kochtöpfe, Keksdosen, Kinderwagen und sogar eine Toilettenbürste mit Swarowski Kristallen veredelt. Doch heute erhält sie den bislang verrücktesten Auftrag: Für eine Party soll Sondra Klopapier mit Strass verzieren. Ein sehr teurer Spaß, der da in der Toilette weggespült wird, doch die Kundin will ihre verwöhnten Gäste mit schräger Dekadenz beeindrucken. Außerdem bestellen zwei Profi-Turniertänzer aufwändige, neue Kostüme, die die Jury durch tonnenweise Bling, Glamour und Neonfarben beeindrucken sollen.
GBR 2012]]></info2>
<description><![CDATA[Queen of Bling Bling]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ac10040900012774</channel_id>
<epg_id>ac10040900012774</epg_id>
<eventid>290763655899041522</eventid>
<eventid_hex>40900012774cef2</eventid_hex>
<start_sec>1501394400</start_sec>
<start_t>08:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501396200</stop_sec>
<stop_t>08:30</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Infomercial]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ac10040900012774</channel_id>
<epg_id>ac10040900012774</epg_id>
<eventid>290763655899041524</eventid>
<eventid_hex>40900012774cef4</eventid_hex>
<start_sec>1501396200</start_sec>
<start_t>08:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501398000</stop_sec>
<stop_t>09:00</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Infomercial]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ac10040900012774</channel_id>
<epg_id>ac10040900012774</epg_id>
<eventid>290763655899041526</eventid>
<eventid_hex>40900012774cef6</eventid_hex>
<start_sec>1501398000</start_sec>
<start_t>09:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501399800</stop_sec>
<stop_t>09:30</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Infomercial]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ac10040900012774</channel_id>
<epg_id>ac10040900012774</epg_id>
<eventid>290763655899041528</eventid>
<eventid_hex>40900012774cef8</eventid_hex>
<start_sec>1501399800</start_sec>
<start_t>09:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501400700</stop_sec>
<stop_t>09:45</stop_t>
<duration_min>15</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Infomercial]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ac10040900012774</channel_id>
<epg_id>ac10040900012774</epg_id>
<eventid>290763655899041529</eventid>
<eventid_hex>40900012774cef9</eventid_hex>
<start_sec>1501400700</start_sec>
<start_t>09:45</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501401600</stop_sec>
<stop_t>10:00</stop_t>
<duration_min>15</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA[]]></info2>
<description><![CDATA[Infomercial]]></description>
</prog>
</epglist>


2017.07.30 09:14:03 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:14:03 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[SUPER RTL HD]]></channel_name>
<channel_id>ade8041100012e9b</channel_id>
<channel_short_id>41100012e9b</channel_short_id>
<epg_id>ade8041100012e9b</epg_id>
<short_epg_id>41100012e9b</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ade8041100012e9b</channel_id>
<epg_id>ade8041100012e9b</epg_id>
<eventid>293015455832678076</eventid>
<eventid_hex>41100012e9b1ebc</eventid_hex>
<start_sec>1501394400</start_sec>
<start_t>08:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501395900</stop_sec>
<stop_t>08:25</stop_t>
<duration_min>25</duration_min>
<info1><![CDATA[Folge 4: 'Der Flug der Drachenechse']]></info1>
<info2><![CDATA[Eigentlich wollten die Kratts im indonesischen Regenwald nach Drachenechsen suchen. Doch nachdem Chris beim Klettern in den Bäumen abgestürzt ist, hat er Höhenangst. Deshalb muss sein Bruder sich allein aufmachen, um dem Geheimnis der Flugkünste der Drachenechsen auf die Spur zu kommen. Er ist nicht der einzige, der an den Echsen Interesse hat. Auch Donita hat es auf die Reptilien abgesehen. Allerdings sind ihre Beweggründe andere: Tiefgefroren sollen sie das Highlight ihrer 'Lebender-Schmu]]></info2>
<description><![CDATA[Go Wild! - Mission Wildnis]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ade8041100012e9b</channel_id>
<epg_id>ade8041100012e9b</epg_id>
<eventid>293015455832678057</eventid>
<eventid_hex>41100012e9b1ea9</eventid_hex>
<start_sec>1501395900</start_sec>
<start_t>08:25</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501397400</stop_sec>
<stop_t>08:50</stop_t>
<duration_min>25</duration_min>
<info1><![CDATA[Folge 11: 'Schwerkraft & Ritter']]></info1>
<info2><![CDATA[Wiederholung vom Samstag, 18:45 Uhr. Anhand kleiner Experimente will Woozle an Beni demonstrieren, dass die Schwerkraft nicht überall im Universum gleich ist. Auf dem Mond ist sie anders, als auf dem Planeten Jupiter. Beni muss dabei ziemlich leiden und als Woozle dann auch noch einen Antigravitationsstrahler erfindet steht alles Kopf! Beni und Woozle erzählen über das Leben von Rittern im Mittelalter. Ganz nebenbei muss Beni versuchen Woozle aus der Rüstung zu befreien, in der dieser sich]]></info2>
<description><![CDATA[Woozle Goozle]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ade8041100012e9b</channel_id>
<epg_id>ade8041100012e9b</epg_id>
<eventid>293015455832678056</eventid>
<eventid_hex>41100012e9b1ea8</eventid_hex>
<start_sec>1501397400</start_sec>
<start_t>08:50</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501399200</stop_sec>
<stop_t>09:20</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[Folge 19: 'Kung Fu-Coop / April, April!']]></info1>
<info2><![CDATA[1. Geschichte: Millie hat Coop mit ihren Karatekünsten in der Schule bloßgestellt. Aus Rache will er jetzt auch Karate lernen. Als er dann noch herausfindet, dass Kat seiner Schwester die Tricks beigebracht hat, will Coop nur noch eines: Kat besiegen.

2. Geschichte: 1. April! Coop muss natürlich allen Streiche spielen - auch Kat. Der findet das gar nicht gut und rächt sich...]]></info2>
<description><![CDATA[Coop gegen Kat]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ade8041100012e9b</channel_id>
<epg_id>ade8041100012e9b</epg_id>
<eventid>293015455832678050</eventid>
<eventid_hex>41100012e9b1ea2</eventid_hex>
<start_sec>1501399200</start_sec>
<start_t>09:20</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501404000</stop_sec>
<stop_t>10:40</stop_t>
<duration_min>80</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA[Diese Sendung läuft nicht bei TOGGO plus.Wer ist der große Dinosaurier, der urplötztlich im Tal auftaucht? Ist es der 'einsame Dinosaurier', der einst die Dinos vor dem Scharfzahn rettete?]]></info2>
<description><![CDATA[In einem Land vor unserer Zeit - Der geheimnisvolle Berg der Dinosaurier]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ade8041100012e9b</channel_id>
<epg_id>ade8041100012e9b</epg_id>
<eventid>293015455832678055</eventid>
<eventid_hex>41100012e9b1ea7</eventid_hex>
<start_sec>1501404000</start_sec>
<start_t>10:40</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501405500</stop_sec>
<stop_t>11:05</stop_t>
<duration_min>25</duration_min>
<info1><![CDATA[Folge 45: 'Stürmischer Wind']]></info1>
<info2><![CDATA[Wiederholung vom Samstag, 17:15 Uhr. Sensei Wu hat gerade ein Teegeschäft eröffnet und bittet die Ninja dafür Werbung zu machen. Doch plötzlich wird Lloyd von einem bösen Geist heimgesucht, der Besitz von seinem Körper ergreift und die Kontrolle übernimmt. In Gestalt von Lloyd überfällt der Geist schließlich das neue Teegeschäft und das Unglück nimmt seinen Lauf. Wu erkennt in dem Geist seinen ersten Ninjaschüler, den Meister des Windes, wieder. Aber was hat er vor?]]></info2>
<description><![CDATA[Ninjago - Morro]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>ade8041100012e9b</channel_id>
<epg_id>ade8041100012e9b</epg_id>
<eventid>293015455832678054</eventid>
<eventid_hex>41100012e9b1ea6</eventid_hex>
<start_sec>1501405500</start_sec>
<start_t>11:05</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501407000</stop_sec>
<stop_t>11:30</stop_t>
<duration_min>25</duration_min>
<info1><![CDATA[Folge 5: 'Das Geheimnis im Drachen-Dreieck']]></info1>
<info2><![CDATA[Wiederholung vom Freitag, 16:45 Uhr. Die Nektons gehen einer geheimnisvollen Spur im Drachen-Dreieck nach. Der Einsiedler Kenji wohnt in dem sagenumwobenen Gebiet ganz allein auf einer Insel und glaubt, dass er nachts von Außerirdischen bestohlen wird. Ant ist begeistert, weil er sich gerade brennend für das Thema interessiert. Um was es sich bei den vermeintlichen Außerirdischen wohl handelt?]]></info2>
<description><![CDATA[Die Nektons - Abenteurer der Tiefe]]></description>
</prog>
</epglist>



2017.07.30 09:14:48 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:14:48 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[Eurosport 2 HD]]></channel_name>
<channel_id>af4c00090085006d</channel_id>
<channel_short_id>90085006d</channel_short_id>
<epg_id>af4c00090085006d</epg_id>
<short_epg_id>90085006d</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>af4c00090085006d</channel_id>
<epg_id>af4c00090085006d</epg_id>
<eventid>2533846028198981</eventid>
<eventid_hex>90085006d2445</eventid_hex>
<start_sec>1501380900</start_sec>
<start_t>04:15</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501411500</stop_sec>
<stop_t>12:45</stop_t>
<duration_min>510</duration_min>
<info1><![CDATA[ ]]></info1>
<info2><![CDATA[8 Stunden von Suzuka (J) - Vom International Racing Course. 510 Min.]]></info2>
<description><![CDATA[Live Langstrecken-WM]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>af4c00090085006d</channel_id>
<epg_id>af4c00090085006d</epg_id>
<eventid>2533846028202747</eventid>
<eventid_hex>90085006d32fb</eventid_hex>
<start_sec>1501411500</start_sec>
<start_t>12:45</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501417800</stop_sec>
<stop_t>14:30</stop_t>
<duration_min>105</duration_min>
<info1><![CDATA[ ]]></info1>
<info2><![CDATA[16. Wettkampftag - 105 Min.]]></info2>
<description><![CDATA[Weltmeisterschaften]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>af4c00090085006d</channel_id>
<epg_id>af4c00090085006d</epg_id>
<eventid>2533846028202748</eventid>
<eventid_hex>90085006d32fc</eventid_hex>
<start_sec>1501417800</start_sec>
<start_t>14:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501421400</stop_sec>
<stop_t>15:30</stop_t>
<duration_min>60</duration_min>
<info1><![CDATA[ ]]></info1>
<info2><![CDATA[Rennen der Herren - 60 Min.]]></info2>
<description><![CDATA[Weltmeisterschaften]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>af4c00090085006d</channel_id>
<epg_id>af4c00090085006d</epg_id>
<eventid>2533846028202749</eventid>
<eventid_hex>90085006d32fd</eventid_hex>
<start_sec>1501421400</start_sec>
<start_t>15:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501425900</stop_sec>
<stop_t>16:45</stop_t>
<duration_min>75</duration_min>
<info1><![CDATA[ ]]></info1>
<info2><![CDATA[2. Etappe: Tarnowskie Góry-Katowice (142 km) - Vom 29. Juli bis 4. August findet die 74. Polen-Rundfahrt statt. Bis 1993 waren nur Amateure im Starterfeld zugelassen, seit dieser Reform hat die Rundfahrt eine enorme Aufwertung erfahren. Seit 2005 ist die Polen-Rundfahrt Mitglied der UCI Pro Tour bzw. seit 2011 der UCI World Tour. Es werden Trikots in vier verschiedenen Kategorien vergeben: das gelbe Trikot für die Gesamtwertung, das pinke Trikot für die Bergwertung, das rote Trikot für den kämpferischsten Fahrer und ein dunkelblaues Trikot für den Führenden nach Punkten. Im letzten Jahr siegte der Belgier Tim Wellens. Die diesjährige Tour erstreckt sich über sieben Etappen und startet in Kra 60 Min.]]></info2>
<description><![CDATA[Live Polen-Rundfahrt]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>af4c00090085006d</channel_id>
<epg_id>af4c00090085006d</epg_id>
<eventid>2533846028202750</eventid>
<eventid_hex>90085006d32fe</eventid_hex>
<start_sec>1501425900</start_sec>
<start_t>16:45</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501428600</stop_sec>
<stop_t>17:30</stop_t>
<duration_min>45</duration_min>
<info1><![CDATA[ ]]></info1>
<info2><![CDATA[Klippenspringen: 27 m Herren, Finale - 40 Min.]]></info2>
<description><![CDATA[Weltmeisterschaften]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>af4c00090085006d</channel_id>
<epg_id>af4c00090085006d</epg_id>
<eventid>2533846028202751</eventid>
<eventid_hex>90085006d32ff</eventid_hex>
<start_sec>1501428600</start_sec>
<start_t>17:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501437600</stop_sec>
<stop_t>20:00</stop_t>
<duration_min>150</duration_min>
<info1><![CDATA[ ]]></info1>
<info2><![CDATA[17. Wettkampftag - 90 Min.]]></info2>
<description><![CDATA[Live Weltmeisterschaften]]></description>
</prog>
</epglist>



2017.07.30 09:15:33 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:15:33 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[3sat HD]]></channel_name>
<channel_id>b20c03f200012b8e</channel_id>
<channel_short_id>3f200012b8e</channel_short_id>
<epg_id>b20c03f200012b8e</epg_id>
<short_epg_id>3f200012b8e</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b20c03f200012b8e</channel_id>
<epg_id>b20c03f200012b8e</epg_id>
<eventid>284289731503485950</eventid>
<eventid_hex>3f200012b8e73fe</eventid_hex>
<start_sec>1501393200</start_sec>
<start_t>07:40</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501399200</stop_sec>
<stop_t>09:20</stop_t>
<duration_min>100</duration_min>
<info1><![CDATA[Spielfilm, Schweiz 1942]]></info1>
<info2><![CDATA[Spielfilm, Schweiz 1942
Im verlassenen Haus in der Berner Junkerngasse soll es zu mitternächtlicher Stunde spuken. Ein junger Journalist geht diesen Gerüchten nach - und trifft tatsächlich auf ein Gespenst.
Ohnmächtig und beraubt findet man den Neugierigen am nächsten Morgen. Sein Zeitungsbericht wird eine Sensation. Bald zweifelt der Gespensterjäger aber an seinen eigenen Wahrnehmungen. Erst zusammen mit der Nichte des verstorbenen Besitzers entdeckt er die Wahrheit.
Darsteller:
Notar Tyffel - Emil Hegetschweiler
Rico - Jakob Sulzer
Kathri - Therese Giehse
Jeanette - Blanche Aubry
Opplinger - Hermann Gallinger
Dr. Loosli/Prof. Gabor Karoly - Alfred Rasser
Regie: Franz Schnyder]]></info2>
<description><![CDATA[Das Gespensterhaus]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b20c03f200012b8e</channel_id>
<epg_id>b20c03f200012b8e</epg_id>
<eventid>284289731503485951</eventid>
<eventid_hex>3f200012b8e73ff</eventid_hex>
<start_sec>1501399200</start_sec>
<start_t>09:20</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501404300</stop_sec>
<stop_t>10:45</stop_t>
<duration_min>85</duration_min>
<info1><![CDATA[Spielfilm, Schweiz 1962]]></info1>
<info2><![CDATA[Spielfilm, Schweiz 1962
Wendelin Pfannenstiel sitzt im Stadthaus von Niemalsingen am Empfang. Heimlich aber träumt er davon, Standesbeamter zu sein. Sein Wunsch geht in Erfüllung - das bringt Turbulenzen mit sich.
Denn bald schon steht er vor einem Bräutigam, der sein Jawort nicht herausbringt und die Szene fluchtartig verlässt. Wendelin versucht, die Braut Julia zu trösten, und verliebt sich dabei in die schöne Verschmähte.
Darsteller:
Wendelin Pfannenstiel - Walter Roderer
Julia Zimmerlein - Waltraut Haas
Alfons Baggenstoss - Rudolf Platte
Trautwein - Heinrich Gretler
Marius Wolkensinger - Ernst Stankovski
Doris - Gardy Granass
Regie: Kurt Früh]]></info2>
<description><![CDATA[Krach im Standesamt]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b20c03f200012b8e</channel_id>
<epg_id>b20c03f200012b8e</epg_id>
<eventid>284289731503485952</eventid>
<eventid_hex>3f200012b8e7400</eventid_hex>
<start_sec>1501404300</start_sec>
<start_t>10:45</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501409400</stop_sec>
<stop_t>12:10</stop_t>
<duration_min>85</duration_min>
<info1><![CDATA[Spielfilm, Schweiz 1960]]></info1>
<info2><![CDATA[Spielfilm, Schweiz 1960
Geld regiert die Welt, und das freut den Teufel. Am Beispiel von drei Landstreichern will er beweisen, dass der schnöde Mammon auch engste Freunde entzweien kann.
Die Versuchskaninchen heißen Barbarossa, Dürst und Clown, und eine geträumte Glückszahl sowie eine herrenlose Brieftasche sollen das böse Wunder vollbringen. Doch die Sache läuft aus dem Ruder.
Darsteller:
Erich Füllgrabe - Gustav Knuth
Hoteldirektor - Theo Lingen
Helga - Trude Herr
Phyllis Knightsbridge-Littleton - Voli Geiler
Colosso - Ettore Cella
Bernasconi - Max Werner Lenz
Regie: Kurt Früh
HD-Produktion]]></info2>
<description><![CDATA[Drei schräge Vögel]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b20c03f200012b8e</channel_id>
<epg_id>b20c03f200012b8e</epg_id>
<eventid>284289731503485953</eventid>
<eventid_hex>3f200012b8e7401</eventid_hex>
<start_sec>1501409400</start_sec>
<start_t>12:10</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501416000</stop_sec>
<stop_t>14:00</stop_t>
<duration_min>110</duration_min>
<info1><![CDATA[Spielfilm, BRD/Schweiz 1962]]></info1>
<info2><![CDATA[Spielfilm, BRD / Schweiz 1962
Der junge Bankbeamte Norbert Lang erbt kurz vor Weihnachten ein heruntergekommenes Hotel im schweizerischen Flüelimatt. Bis zur glanzvollen Neujahrsfeier ist es jedoch noch ein steiniger Weg.
Regisseur Kurt Hoffmann hat die winterliche Geschichte - er nannte sie ein "Frostical" - 1962 inszeniert. Die schon damals überaus populäre Entertainerin Caterina Valente spielt das Schneewittchen, ihr Filmpartner ist Walter Giller.
Darsteller:
Dr. Anita Rossi - Caterina Valente
Norbert Lang - Walter Giller
Ines del Mar - Hanne Wieder
Direktor Säuberlich - Ernst Waldow
Clown Lukas - Georg Thomalla
u. a.
Regie: Kurt Hoffmann]]></info2>
<description><![CDATA[Schneewittchen und die sieben Gaukler]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b20c03f200012b8e</channel_id>
<epg_id>b20c03f200012b8e</epg_id>
<eventid>284289731503485954</eventid>
<eventid_hex>3f200012b8e7402</eventid_hex>
<start_sec>1501416000</start_sec>
<start_t>14:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501422300</stop_sec>
<stop_t>15:45</stop_t>
<duration_min>105</duration_min>
<info1><![CDATA[Spielfilm, Schweiz 1961]]></info1>
<info2><![CDATA[Spielfilm, Schweiz 1961
Der junge Musiker Ralph Osterwalder, 1922 in Bern geboren, hat das Arbeiten in der Bigband satt. Er träumt von einer kleinen, beweglichen Formation - und gründet eine eigene Combo.
Der Film, der auf der gleichnamigen Biografie von Walter Grieder basiert, entstand auf dem Karrierehöhepunkt des Hazy-Osterwald-Sextetts und zeichnet ein heiter beschwingtes Bild der Gruppe.
Darsteller:
Hazy Osterwald - Hazy Osterwald
Marianne - Wera Frydtberg
Jupp - Peer Schmidt
Yvette - Marina Petrowa
Susie - Monika Dahlberg
Mr. Miller - Peter W. Staub
Regie: Franz Josef Gottlieb]]></info2>
<description><![CDATA[Die Hazy Osterwald Story]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b20c03f200012b8e</channel_id>
<epg_id>b20c03f200012b8e</epg_id>
<eventid>284289731503485955</eventid>
<eventid_hex>3f200012b8e7403</eventid_hex>
<start_sec>1501422300</start_sec>
<start_t>15:45</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501427400</stop_sec>
<stop_t>17:10</stop_t>
<duration_min>85</duration_min>
<info1><![CDATA[Spielfilm, Schweiz/Frankreich 1995]]></info1>
<info2><![CDATA[Spielfilm, Schweiz / Frankreich 1995
Nach dem Tod ihres Vaters kommt Julie zurück in ihr Walliser Heimatdorf und übernimmt den bankrotten elterlichen Hof. Ihr letztes Vermögen steckt sie in die preisgekrönte Kampfkuh Glorieuse.
Glorieuse soll dabei helfen, dem ewigen Widersacher ihres Vaters, dem reichen Viehzüchter und heimlichen Dorfpotentaten Prosper Karlen, eins auszuwischen. Doch im Ring auf der nahen Alp unterliegt Glorieuse kläglich, Gewinnerin wird Tempête aus dem Stall von Prosper.
Darsteller:
Julie Wellig - Pascale Rocard
Prosper Karlen - Jean-Marc Bory
Gustaf - Daniel Prévost
Jean-Louis - Patrick Fierry
Herbert - Christian Charmetant
u. a.
Regie: Pierre-Antoine Hiroz]]></info2>
<description><![CDATA[Julie und die Dickschädel]]></description>
</prog>
</epglist>


2017.07.30 09:16:18 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:16:18 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[SAT.1 HD]]></channel_name>
<channel_id>b3e003f90001ef74</channel_id>
<channel_short_id>3f90001ef74</channel_short_id>
<epg_id>b3e003f90001ef74</epg_id>
<short_epg_id>3f90001ef74</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b3e003f90001ef74</channel_id>
<epg_id>b3e003f90001ef74</epg_id>
<eventid>286260059627116282</eventid>
<eventid_hex>3f90001ef74d6fa</eventid_hex>
<start_sec>1501397269</start_sec>
<start_t>08:47</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501400939</stop_sec>
<stop_t>09:48</stop_t>
<duration_min>61</duration_min>
<info1><![CDATA[Diagnose Mord, Krimi-Serie, D 1993]]></info1>
<info2><![CDATA[In der psychiatrischen Klinik am "Steinhof" kommt es zu mysteriösen Todesfällen unter den Patienten. Der Klinikpathologe wendet sich an seinen Kollegen Dr. Graf und bittet ihn um Hilfe. Alle Patienten starben auf die gleiche Weise: Sie ertranken in einer Badewanne. Graf informiert Moser, der die Ermittlungen aufnehmen will, doch die Anstaltsleitung lehnt eine polizeiliche Untersuchung ab. Moser beschließt, sich als Alkoholiker in die Anstalt einweisen zu lassen ...

Regie: Detlef Rönfeldt
Drehbuch: Peter Hajek, Peter Moser
Komponist: Gerd Schuller
Kamera: Wolfgang Dickmann

Darsteller:
Gerhard Zemann (Dr. Leo Graf)
Tobias Moretti (Richard "Richie" Moser)
Wolf Bachofner (Peter Höllerer)
Fritz Muliar (Max Koch)
Karl Markovics (Ernst Stockinger)
Michael Brandner (Prohaska)
Ernst Konarek (Alkoholiker)
Karin Kienzer (Pflegerin)
Karl Ferdinand Kratzl (Depressiver)]]></info2>
<description><![CDATA[Kommissar Rex]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b3e003f90001ef74</channel_id>
<epg_id>b3e003f90001ef74</epg_id>
<eventid>286260059627116283</eventid>
<eventid_hex>3f90001ef74d6fb</eventid_hex>
<start_sec>1501400939</start_sec>
<start_t>09:48</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501404607</stop_sec>
<stop_t>10:50</stop_t>
<duration_min>61</duration_min>
<info1><![CDATA[Ein feines Haus, Krimi-Serie, D 1994]]></info1>
<info2><![CDATA[Auf dem Dachboden eines gutbürgerlichen Reihenhauses wird am Neujahrsmorgen eine Frau erhängt aufgefunden. Kein Suizid, wie sich herausstellt: Die Kiste, auf der die Tote angeblich gestanden haben soll, ist zu klein. Die Hausbewohner geben sich alle Mühe, sich als "feine Leute" zu präsentieren, aber die heile Welt ist nur vorgetäuscht: Rex findet in dem Haus einen Mann - eingesperrt in einen Kühlschrank ...

Regie: Bodo Fürneisen
Drehbuch: Peter Hajek, Peter Moser
Komponist: Gerd Schuller
Kamera: Wolfgang Dickmann

Darsteller:
Gerhard Zemann (Dr. Leo Graf)
Tobias Moretti (Richard "Richie" Moser)
Wolf Bachofner (Peter Höllerer)
Fritz Muliar (Max Koch)
Karl Markovics (Ernst Stockinger)
Franz Buchrieser (Kurt Kovarik)
Bruno Dallansky (Ferdinand Riedl)
Michael Thomas (Rudi Herzog)
Hilde Berger (Helga Riedl)]]></info2>
<description><![CDATA[Kommissar Rex]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b3e003f90001ef74</channel_id>
<epg_id>b3e003f90001ef74</epg_id>
<eventid>286260059627116292</eventid>
<eventid_hex>3f90001ef74d704</eventid_hex>
<start_sec>1501438478</start_sec>
<start_t>20:14</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501447655</stop_sec>
<stop_t>22:47</stop_t>
<duration_min>152</duration_min>
<info1><![CDATA[Abenteuer, USA 1989]]></info1>
<info2><![CDATA["Indy" Harrison Ford und Sean Connery auf einer spannenden Jagd nach dem Heiligen Gral: 1938 verschwindet der Vater von Indiana Jones, der Archäologieprofessor Henry Jones, auf der Suche nach dem religiösen Relikt spurlos. Indy macht sich in Begleitung der Wissenschaftlerin Elsa sofort auf die Suche nach ihm. In den Katakomben von Venedig findet er einen Hinweis auf den Verbleib des Grals, doch auch die Nazis wollen in dessen Besitz kommen und haben Henry entführt.

Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: George Lucas, Menno Meyjes, Jeffrey Boam
Autor: Menno Meyjes, George Lucas, Philip Kaufman
Komponist: John Williams
Kamera: Douglas Slocombe, Robert Stevens, Paul Beeson
Schnitt: Michael Kahn

Darsteller:
Harrison Ford (Indiana Jones)
Sean Connery (Prof. Henry Jones)
Denholm Elliott (Marcus Brody)
River Phoenix (Young Indy)
Alison Doody (Elsa Schneider)
John Rhys-Davies (Sallah)
Julian Glover (Walter Donovan)
Michael Byrne (Vogel)
Kevork Malikyan (Kazim)]]></info2>
<description><![CDATA[Indiana Jones und der letzte Kreuzzug]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b3e003f90001ef74</channel_id>
<epg_id>b3e003f90001ef74</epg_id>
<eventid>286260059627116293</eventid>
<eventid_hex>3f90001ef74d705</eventid_hex>
<start_sec>1501447655</start_sec>
<start_t>22:47</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501456792</stop_sec>
<stop_t>01:19</stop_t>
<duration_min>152</duration_min>
<info1><![CDATA[Action, USA 1998]]></info1>
<info2><![CDATA[Mel Gibson und Danny Glover mischen die chinesische Mafia auf: Die Cops Martin Riggs und Roger Murtaugh kämpfen diesmal nicht nur gegen Menschenschmuggler, sondern auch gegen ihr eigenes Alter. Richtige Probleme bekommen sie jedoch erst, als Roger eine chinesische Flüchtlingsfamilie bei sich aufnimmt, an der Triadenboss Wah Sing Ku ein großes Interesse hat. Zu bald erkennen Murtaugh und Riggs, dass sie sich diesmal mit einem wirklich großen Gegner angelegt haben.

Regie: Richard Donner
Drehbuch: Jonathan Lemkin, Channing Gibson, Alfred Gough, Miles Millar
Kamera: Andrzej Bartkowiak

Darsteller:
Mel Gibson (Martin Riggs)
Danny Glover (Roger Murtaugh)
Joe Pesci (Leo Getz)
Rene Russo (Lorna Cole)
Chris Rock (Lee Butters)
Jet Li (Wah Sing Ku)
Steve Kahan (Capt. Ed Murphy)
Kim Chan (Uncle Benny)
Darlene Love (Trish Murtaugh)]]></info2>
<description><![CDATA[Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b3e003f90001ef74</channel_id>
<epg_id>b3e003f90001ef74</epg_id>
<eventid>286260059627116294</eventid>
<eventid_hex>3f90001ef74d706</eventid_hex>
<start_sec>1501456792</start_sec>
<start_t>01:19</start_t>
<date>31.07.2017</date>
<stop_sec>1501464241</stop_sec>
<stop_t>03:24</stop_t>
<duration_min>124</duration_min>
<info1><![CDATA[Abenteuer, USA 1989]]></info1>
<info2><![CDATA["Indy" Harrison Ford und Sean Connery auf einer spannenden Jagd nach dem Heiligen Gral: 1938 verschwindet der Vater von Indiana Jones, der Archäologieprofessor Henry Jones, auf der Suche nach dem religiösen Relikt spurlos. Indy macht sich in Begleitung der Wissenschaftlerin Elsa sofort auf die Suche nach ihm. In den Katakomben von Venedig findet er einen Hinweis auf den Verbleib des Grals, doch auch die Nazis wollen in dessen Besitz kommen und haben Henry entführt.

Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: George Lucas, Menno Meyjes, Jeffrey Boam
Autor: Menno Meyjes, George Lucas, Philip Kaufman
Komponist: John Williams
Kamera: Douglas Slocombe, Robert Stevens, Paul Beeson
Schnitt: Michael Kahn

Darsteller:
Harrison Ford (Indiana Jones)
Sean Connery (Prof. Henry Jones)
Denholm Elliott (Marcus Brody)
River Phoenix (Young Indy)
Alison Doody (Elsa Schneider)
John Rhys-Davies (Sallah)
Julian Glover (Walter Donovan)
Michael Byrne (Vogel)
Kevork Malikyan (Kazim)]]></info2>
<description><![CDATA[Indiana Jones und der letzte Kreuzzug]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b3e003f90001ef74</channel_id>
<epg_id>b3e003f90001ef74</epg_id>
<eventid>286260059627116310</eventid>
<eventid_hex>3f90001ef74d716</eventid_hex>
<start_sec>1501538330</start_sec>
<start_t>23:58</start_t>
<date>31.07.2017</date>
<stop_sec>1501540968</stop_sec>
<stop_t>00:42</stop_t>
<duration_min>43</duration_min>
<info1><![CDATA[Badass Cop, Crime-Serie, USA 2016]]></info1>
<info2><![CDATA[Mitten im Berufsverkehr verursacht eine Motorradgang einen Unfall und jagt anschließend einen Geldtransporter in die Luft. Angeblich haben die Kriminellen nichts aus dem Wagen gestohlen, doch Lee ist skeptisch und beharrt darauf, weiter zu ermitteln. Er vermutet zunächst die chinesische Mafia hinter dem Überfall, doch bald wird klar, dass jemand anderes dahinter steckt. Gerald gibt einen entscheidenden Hinweis - doch der Tipp führt erneut in eine Sackgasse ...

Regie: Steve Boyum
Drehbuch: Steve Franks
Komponist: Jamie Jackson
Kamera: Christian Sebaldt
Schnitt: Roger Bondelli

Darsteller:
Justin Hires (James Carter)
Jon Foo (Jonathan Lee)
Aimee Garcia (Didi Diaz)
Page Kennedy (Gerald)
Wendie Malick (Captain Lindsay Cole)
Jessika Van (Kim Lee)
Kirk Fox (Donovan)
Luke Arnold (Franko)
Ian Reed Kesler (Gavin Rosewood)]]></info2>
<description><![CDATA[Rush Hour]]></description>
</prog>
</epglist>


2017.07.30 09:17:03 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:17:03 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[Al Jazeera Channel]]></channel_name>
<channel_id>b49403fc00011b61</channel_id>
<channel_short_id>3fc00011b61</channel_short_id>
<epg_id>b49403fc00011b61</epg_id>
<short_epg_id>3fc00011b61</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b49403fc00011b61</channel_id>
<epg_id>b49403fc00011b61</epg_id>
<eventid>287104480999192941</eventid>
<eventid_hex>3fc00011b61396d</eventid_hex>
<start_sec>1501387200</start_sec>
<start_t>06:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501398000</stop_sec>
<stop_t>09:00</stop_t>
<duration_min>180</duration_min>
<info1><![CDATA[Information non disponible.]]></info1>
<info2><![CDATA[Information non disponible.]]></info2>
<description><![CDATA[LA CHAINE D'INFORMATION DE LANGUE ARABE DIFFUSEE 24H/24]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b49403fc00011b61</channel_id>
<epg_id>b49403fc00011b61</epg_id>
<eventid>287104480999192942</eventid>
<eventid_hex>3fc00011b61396e</eventid_hex>
<start_sec>1501398000</start_sec>
<start_t>09:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501408800</stop_sec>
<stop_t>12:00</stop_t>
<duration_min>180</duration_min>
<info1><![CDATA[Information non disponible.]]></info1>
<info2><![CDATA[Information non disponible.]]></info2>
<description><![CDATA[LA CHAINE D'INFORMATION DE LANGUE ARABE DIFFUSEE 24H/24]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b49403fc00011b61</channel_id>
<epg_id>b49403fc00011b61</epg_id>
<eventid>287104480999192943</eventid>
<eventid_hex>3fc00011b61396f</eventid_hex>
<start_sec>1501408800</start_sec>
<start_t>12:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501419600</stop_sec>
<stop_t>15:00</stop_t>
<duration_min>180</duration_min>
<info1><![CDATA[Information non disponible.]]></info1>
<info2><![CDATA[Information non disponible.]]></info2>
<description><![CDATA[LA CHAINE D'INFORMATION DE LANGUE ARABE DIFFUSEE 24H/24]]></description>
</prog>
</epglist>


2017.07.30 09:17:48 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:17:48 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[CNBC Europe]]></channel_name>
<channel_id>b5f404020001272e</channel_id>
<channel_short_id>4020001272e</channel_short_id>
<epg_id>b5f404020001272e</epg_id>
<short_epg_id>4020001272e</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b5f404020001272e</channel_id>
<epg_id>b5f404020001272e</epg_id>
<eventid>288793331057476932</eventid>
<eventid_hex>4020001272ec544</eventid_hex>
<start_sec>1501398000</start_sec>
<start_t>09:00</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501399800</stop_sec>
<stop_t>09:30</stop_t>
<duration_min>30</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA[(TP) Spiritual and religious guidance from the In Touch Ministries.  ]]></info2>
<description><![CDATA[IN TOUCH MINISTRIES]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b5f404020001272e</channel_id>
<epg_id>b5f404020001272e</epg_id>
<eventid>288793331057476933</eventid>
<eventid_hex>4020001272ec545</eventid_hex>
<start_sec>1501399800</start_sec>
<start_t>09:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501403400</stop_sec>
<stop_t>10:30</stop_t>
<duration_min>60</duration_min>
<info1><![CDATA[]]></info1>
<info2><![CDATA['New creation church with Josep Prince' (TP) Pres: Joseph Prince. Spiritual and religious guidance from Joseph Prince.  ]]></info2>
<description><![CDATA[NEW CREATION CHURCH ...]]></description>
</prog>
</epglist>


2017.07.30 09:18:33 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!!ARRAY
2017.07.30 09:18:33 1: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_name><![CDATA[Sky Atlantic +1 HD]]></channel_name>
<channel_id>b918001000850090</channel_id>
<channel_short_id>1000850090</channel_short_id>
<epg_id>b918001000850090</epg_id>
<short_epg_id>1000850090</short_epg_id>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b918001000850090</channel_id>
<epg_id>b918001000850090</epg_id>
<eventid>4504170867469850</eventid>
<eventid_hex>10008500902e1a</eventid_hex>
<start_sec>1501393800</start_sec>
<start_t>07:50</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501396800</stop_sec>
<stop_t>08:40</stop_t>
<duration_min>50</duration_min>
<info1><![CDATA[Der Tod macht Ãœberstunden]]></info1>
<info2><![CDATA[3. Staffel, Folge 11: Lisa (Lily Taylor) ist spurlos verschwunden. Nates (Peter Krause) Verzweiflung wächst von Minute zu Minute. Schließlich gibt er eine Vermisstenanzeige auf. Aber Nate ist nicht der einzige, der sich um seine Frau Sorgen macht: Nach dem Vorfall im Tanzkurs schleppt Federico (Freddy Rodríguez) Vanessa zu einem Psychiater. Ausgerechnet jetzt wird das Bestattungsinstitut mit Aufträgen überschwemmt. In der Eile müssen Nate und Federico einige Bestimmungen missachten. - Schwarzhumoriger Serienhit um eine ungewöhnliche Bestatterfamilie. 47 Min.
USA 2003. Von Daniel Attias, mit Peter Krause, Michael C. Hall, Frances Conroy.
Ab 12 Jahren]]></info2>
<description><![CDATA[Six Feet Under - Gestorben wird immer]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b918001000850090</channel_id>
<epg_id>b918001000850090</epg_id>
<eventid>4504170867469851</eventid>
<eventid_hex>10008500902e1b</eventid_hex>
<start_sec>1501396800</start_sec>
<start_t>08:40</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501399800</stop_sec>
<stop_t>09:30</stop_t>
<duration_min>50</duration_min>
<info1><![CDATA[Dämmerung]]></info1>
<info2><![CDATA[3. Staffel, Folge 12: Zwei Wochen lang ist Lisa nun schon verschwunden. Sogar Ruth (Frances Conroy) befürchtet inzwischen das Schlimmste. Auf einem anderen Gebiet schöpft sie indessen Hoffnung: Zwischen ihr und George Sibley (James Cromwell) entwickelt sich eine zarte Romanze. In Davids (Michael C. Hall) Beziehung steht dagegen nicht alles zum Besten. Nach einem One-Night-Stand mit Patrick (David Hornsby), beschließt er bei Keith (Mathew St. Patrick) auszuziehen. - Schwarzhumoriger Serienhit um eine ungewöhnliche Bestatterfamilie. 50 Min.
USA 2003. Von Kathy Bates, mit Peter Krause, Michael C. Hall, Frances Conroy.
Ab 12 Jahren]]></info2>
<description><![CDATA[Six Feet Under - Gestorben wird immer]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b918001000850090</channel_id>
<epg_id>b918001000850090</epg_id>
<eventid>4504170867469852</eventid>
<eventid_hex>10008500902e1c</eventid_hex>
<start_sec>1501399800</start_sec>
<start_t>09:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501403700</stop_sec>
<stop_t>10:35</stop_t>
<duration_min>65</duration_min>
<info1><![CDATA[Tut mir leid, ich weiß nicht weiter]]></info1>
<info2><![CDATA[3. Staffel, Folge 13: Ruth (Frances Conroy) und George (James Cromwell) wollen sich das Ja-Wort geben. Die Reaktionen ihrer Lieben fallen unterschiedlich aus. Während Nate (Peter Krause) komplett dagegen ist, findet sein Bruder David (Michael C. Hall) es lediglich zum gegenwärtigen Zeitpunkt rücksichtslos. Denn nach wie vor wird Lisa vermisst. Ihr Gatte Nate ertränkt seine Sorgen und Zweifel in Alkohol und vernachlässigt sogar Tochter Maya. - Eine ungewöhnliche Bestatterfamilie und ihre Sorgen: letzte Folge der 3. Staffel. 57 Min.
USA 2003. Von Alan Ball, mit Peter Krause, Michael C. Hall, Frances Conroy.
Ab 12 Jahren]]></info2>
<description><![CDATA[Six Feet Under - Gestorben wird immer]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b918001000850090</channel_id>
<epg_id>b918001000850090</epg_id>
<eventid>4504170867469853</eventid>
<eventid_hex>10008500902e1d</eventid_hex>
<start_sec>1501403700</start_sec>
<start_t>10:35</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501407000</stop_sec>
<stop_t>11:30</stop_t>
<duration_min>55</duration_min>
<info1><![CDATA[Alles fügt sich treffend]]></info1>
<info2><![CDATA[4. Staffel, Folge 1: Nate (Peter Krause) erfährt, dass die Leiche seiner Frau Lisa gefunden wurde. In seiner Verzweiflung sucht er bei Brenda (Rachel Griffiths) Trost. Noch einmal nähern sich die ehemals Verliebten einander an, bereuen jedoch schon bald diesen Ausrutscher. Zwischen Nate und Lisas Eltern kommt es schließlich zu einer Auseinandersetzung wegen des Begräbnisses. - Schwarzhumoriger Serienhit um eine ungewöhnliche Bestatterfamilie. Start der vierten Staffel. 55 Min.
USA 2003-2004. Von Michael Cuesta, mit Peter Krause, Michael C. Hall, Frances Conroy, Freddy Rodriguez.
Ab 12 Jahren]]></info2>
<description><![CDATA[Six Feet Under - Gestorben wird immer]]></description>
</prog>
<prog>
<bouquetnr>0</bouquetnr>
<channel_id>b918001000850090</channel_id>
<epg_id>b918001000850090</epg_id>
<eventid>4504170867469854</eventid>
<eventid_hex>10008500902e1e</eventid_hex>
<start_sec>1501407000</start_sec>
<start_t>11:30</start_t>
<date>30.07.2017</date>
<stop_sec>1501412100</stop_sec>
<stop_t>12:55</stop_t>
<duration_min>85</duration_min>
<info1><![CDATA[Dokumentarfilm]]></info1>
<info2><![CDATA[In einem Lager in Miami bekommen junge Straftäter, die zu langen Gefängnisstrafen verurteilt wurden, eine zweite Chance. Statt ihre Gefängnisstrafe abzusitzen, können sie in einem 16-monatigen Boot Camp bestehen, dass sie permanent an ihre Grenzen bringen wird. Action-Ikone Dwayne "The Rock" Johnson begleitet die packende Dokumentation, die von seinen eigenen Jugenderfahrungen inspiriert wurde. - Packende Dokumentation über ein radikales Resozialisierungsprojekt, produziert von Action-Ikone Dwayne "The Rock" Johnson. 81 Min.
USA 2016. Von Jon Alpert.
Ab 12 Jahren]]></info2>

« Letzte Änderung: 31 Juli 2017, 08:45:20 von AbeamStart »
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #41 am: 31 Juli 2017, 08:41:36 »
Interessant wäre das Log direkt nach dem Absturz. Dann könnte ich mit Verbose=1 sehen was im Bereich data steht.

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #42 am: 31 Juli 2017, 08:49:18 »
Ziemlich unauffällig bzw. nix... Wie gesagt manueller Start

2017.07.31 05:07:18 1: 10.0.0.101:2323 disconnected, waiting to reappear (CUNO)
2017.07.31 05:07:18 3: CUNO: Possible commands: mBCFZiAGMRTVWXOefltuHxEcq
2017.07.31 05:07:18 1: 10.0.0.101:2323 reappeared (CUNO)
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.
2017.07.31 06:58:45 1: Including fhem.cfg
2017.07.31 06:58:45 3: telnetPort: port 7072 opened
2017.07.31 06:58:46 3: WEB: port 8083 opened
2017.07.31 06:58:46 3: WEBphone: port 8084 opened
2017.07.31 06:58:46 3: WEBtablet: port 8085 opened
2017.07.31 06:58:46 3: Opening CUL_PI device 10.0.0.231:3333
2017.07.31 06:58:46 3: CUL_PI: Possible commands: BCFAGMRTVWXefmltux
2017.07.31 06:58:46 3: CUL_PI device opened
2017.07.31 06:58:46 3: Opening ZWAVE_PI device 10.0.0.231:4444
2017.07.31 06:58:47 3: ZWAVE_PI device opened
2017.07.31 06:58:47 3: Opening CUNO device 10.0.0.101:2323
2017.07.31 06:58:47 3: CUNO: Possible commands: mBCFZiAGMRTVWXOefltuHxEcq
2017.07.31 06:58:47 3: CUNO device opened
2017.07.31 06:58:47 1: HMLAN_Parse: HMLAN1 new condition disconnected
2017.07.31 06:58:47 3: Opening HMLAN1 device 10.0.0.100:1000
2017.07.31 06:58:47 1: HMLAN_Parse: HMLAN1 new condition init
2017.07.31 06:58:47 3: HMLAN1 device opened
2017.07.31 06:58:47 1: HMLAN_Parse: HMLAN2 new condition disconnected
2017.07.31 06:58:47 3: Opening HMLAN2 device 10.0.0.102:1000
2017.07.31 06:58:47 1: HMLAN_Parse: HMLAN2 new condition init
2017.07.31 06:58:47 3: HMLAN2 device opened
2017.07.31 06:58:47 3: Opening Fritz_Box_Monitor device 10.0.0.1:1012
2017.07.31 06:58:48 1: Including ./FS20.cfg
2017.07.31 06:58:48 1: Including ./HomematicHeizung.cfg
2017.07.31 06:58:48 1: Including ./HomematicSwitch.cfg
2017.07.31 06:58:48 1: Including ./Multimedia.cfg
2017.07.31 06:58:48 0: NEUTRINO TankReceiver [NEUTRINO_Define] start device
2017.07.31 06:58:50 0: NEUTRINO LinkReceiver [NEUTRINO_Define] start device
2017.07.31 06:58:52 3: Opening PioneerAVR device 10.0.0.242:8102
2017.07.31 06:58:52 1: Including ./Alexa.cfg
2017.07.31 06:58:52 1: Including ./System.cfg
2017.07.31 06:58:52 3: wetter_WU: Defined with URL http://api.wunderground.com/weatherstation/WXCurrentObXML.asp?ID=IHESSENO13 and interval 60
2017.07.31 06:58:53 3: Esso_Obertshausen: Defined with URL http://www.clever-tanken.de/tankstelle_details/5585 and interval 600
2017.07.31 06:58:53 3: Agip_Heusenstamm: Defined with URL http://www.clever-tanken.de/tankstelle_details/2376 and interval 600
2017.07.31 06:58:53 3: Rewe_Heusenstamm: Defined with URL http://www.clever-tanken.de/tankstelle_details/29632 and interval 600
2017.07.31 06:58:53 3: Aral_Obertshausen: Defined with URL http://www.clever-tanken.de/tankstelle_details/52889 and interval 600
2017.07.31 06:58:53 3: JET_Offenbach: Defined with URL http://www.clever-tanken.de/tankstelle_details/5606 and interval 600
2017.07.31 06:58:53 1: Including ./log/fhem.save
2017.07.31 06:58:53 3: Device Arbeitszimmer_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Arbeitszimmer_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Arbeitszimmer_Heizung_Ventil added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device BAD_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device BAD_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device BAD_Heizung_Ventil added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Esszimmer_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Esszimmer_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Esszimmer_Heizung_Ventil added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Fernsehzimmer_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Fernsehzimmer_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Fernsehzimmer_Heizung_Ventil added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device GaesteWC_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device GaesteWC_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device GaesteWC_Heizung_Ventil added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Gaestezimmer_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Gaestezimmer_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Gaestezimmer_Heizung_Ventil added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Kinderzimmer_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Kinderzimmer_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Kinderzimmer_Heizung_VentilL added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Kinderzimmer_Heizung_VentilR added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Kueche_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Kueche_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Kueche_Heizung_Ventil added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Schlafzimmer_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Schlafzimmer_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Schlafzimmer_Heizung_Ventil added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Wohnzimmer_Heizung added to ActionDetector with 000:10 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Wohnzimmer_Heizung_Fenster added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: Device Wohnzimmer_Heizung_Ventil added to ActionDetector with 028:00 time
2017.07.31 06:58:53 3: FB_CALLMONITOR (Fritz_Box_Monitor) - found 1 phonebooks
2017.07.31 06:58:54 2: FB_CALLMONITOR (Fritz_Box_Monitor) - read 40 contacts from remote phonebook "Telefonbuch"
2017.07.31 06:58:54 2: FB_CALLMONITOR (Fritz_Box_Monitor) - found FritzBox phonebook /opt/fhem/fb_phonebook.xml
2017.07.31 06:58:54 2: FB_CALLMONITOR (Fritz_Box_Monitor) - read 42 contacts from /opt/fhem/fb_phonebook.xml
2017.07.31 06:58:54 3: Opening SqueezeBoxServer device 10.0.0.4:9090
2017.07.31 06:58:54 3: SB_SERVER_DoInit(SqueezeBoxServer): state: opened power: ?
2017.07.31 06:58:54 3: SB_SERVER_DoInit(SqueezeBoxServer): SB-Server is back again.
2017.07.31 06:58:54 3: SqueezeBoxServer device opened
2017.07.31 06:58:54 3: harmonyhub: connected
2017.07.31 06:58:54 0: Featurelevel: 5.8
2017.07.31 06:58:54 0: Server started with 424 defined entities (fhem.pl:14634/2017-07-03 perl:5.020002 os:linux user:fhem pid:499)
2017.07.31 06:58:54 2: ZWDongle_ProcessSendStack: no ACK, resending message 0107000301020100f9
2017.07.31 06:58:54 3: Fritz_Box_Monitor device opened
2017.07.31 06:58:54 3: PioneerAVR device opened
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #43 am: 31 Juli 2017, 08:50:40 »
Hier noch meine def:

define TankReceiver NEUTRINO 10.0.0.244
attr TankReceiver group Multimedia
attr TankReceiver room 03.Fernsehzimmer,90.Multimedia
attr TankReceiver stateFormat channel_name currentTitle egp_current_start_t - egp_current_stop_t
###
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #44 am: 31 Juli 2017, 08:51:54 »
Ziemlich unauffällig bzw. nix... Wie gesagt manueller Start
Hattest Du Verbose=1 gesetzt? Wenn nicht bitte setzen, damit ich sehen kann was kurz vorher für Daten übertragen wurden.

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #45 am: 31 Juli 2017, 08:53:38 »
Nein Sorry!
Auf device Ebene oder global?
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #46 am: 31 Juli 2017, 08:54:33 »
auf Device Ebene

attr TankReceiver verbose 1

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #47 am: 31 Juli 2017, 08:58:40 »
O.K.
Ich berichte wieder.

Vielen Dank für Deine Bemühungen!
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #48 am: 01 August 2017, 08:27:28 »
Heute morgen war alles gut.
Ich muss nochmal andere Dinge ausschließen.
Unter anderem wurde die ESX Virtuelle Maschine auf der FHEM läuft zu der Zeit gesichert.

Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe und die Arbeit mit dem Modul...
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #49 am: 02 August 2017, 07:19:00 »
Hallo Michael,

heute morgen wieder (Um kurz nach 07:00 Uhr während des EPG Scans):
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.
Kann es auch nicht wirklich nachstellen, denn bei einem manuell nachgestelltem EPG Scan gibt es ja keine auffälligkeiten.

Ich stelle nochmal auf verbose1 und berichte wieder...
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #50 am: 02 August 2017, 09:00:31 »
Hallo Michael,

heute morgen wieder (Um kurz nach 07:00 Uhr während des EPG Scans):
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.
Kann es auch nicht wirklich nachstellen, denn bei einem manuell nachgestelltem EPG Scan gibt es ja keine auffälligkeiten.

Ich stelle nochmal auf verbose1 und berichte wieder...
Ich denke dass das Problem auftritt wenn der EPG Scan läuft und der FHEM Server gleichzeitig versucht die EPG Infos auszulesen. Versuche mal folgendes:

Stelle den Intervall auf 10 Sekunden "DEF IPAdresse Port Intervall" = "DEF 10.10.0.1 80 10"
Stelle Verbose = 1
Startet EPG Scan 2 - 3 mal

Wenn der Fehler kommt, bitte Log zusenden

Gruß
Michael

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #51 am: 04 August 2017, 23:35:33 »
Sorry leider kein detaillierter Fehler im Log. Fehler ist schwer nachzustellen. Hatte ihn heute Abend sogar ohne EPG Scan...

Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.

Wie gesagt ist letzte Zeile im Log ohne weitere Meldung mit verbose = 1
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #52 am: 05 August 2017, 14:28:52 »
Sorry leider kein detaillierter Fehler im Log. Fehler ist schwer nachzustellen. Hatte ihn heute Abend sogar ohne EPG Scan...

Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.

Wie gesagt ist letzte Zeile im Log ohne weitere Meldung mit verbose = 1
hmm, dass kann ich mir fast nicht vorstellen. Kann es eventuell sein dass du über ein Update ein neueres Modul bekommen hast? Wenn ja lade bitte noch mal folgende herunter:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,54481.msg665962.html#msg665962

Hier sind die Zeilen für die zusätzlichen Logeinträge noch drin

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #53 am: 05 August 2017, 15:14:21 »
Ja ich hatte "update" wegen ein paar anderen Modulen gemacht.
Habe nun noch mal die verlinkte 70_NEUTRINO eingespielt. Und lasse es mal so laufen.
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #54 am: 08 August 2017, 16:33:00 »
Bis jetzt läufts gut. Hast Du bei der Version nur das logging erweitert?
FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #55 am: 08 August 2017, 17:21:09 »
Bis jetzt läufts gut. Hast Du bei der Version nur das logging erweitert?
Ja


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #56 am: 13 August 2017, 08:42:28 »
Also mit der Logging Version lief es nun Problemlos. Gestern geupdatet und heute
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #57 am: 13 August 2017, 10:12:51 »
Also mit der Logging Version lief es nun Problemlos. Gestern geupdatet und heute
Not an ARRAY reference at ./FHEM/70_NEUTRINO.pm line 1352.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Hmm ok, ich schaue es mir direkt nächste Woche noch mal an. So lange kannst du ja die zwischenversion benutzen.


Du kannst aber auch die Zeile 1349 durch folgende tauschen

if (defined( $return->{prog} ) && ref($return->{prog}) eq 'ARRAY' ) {

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 13 August 2017, 10:40:31 von michael.winkler »

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #58 am: 13 August 2017, 12:03:27 »
Mach ich! Danke!

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline AbeamStart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #59 am: 16 August 2017, 22:33:06 »
Also mit der kleinen Ändering läuft es nun super. Baust Du es ofiziell ein? Dann kann ich eieder autoupdate machen...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

FHEM auf Debian Wheezy 64 (VM), 1 * CUNO2 (FS20), 2 * HMLAN (HM), Komplett im Haus Homematic UP Switche, Homematic Heizungssteuerung, etc...

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #60 am: 17 August 2017, 10:19:24 »
Also mit der kleinen Ändering läuft es nun super. Baust Du es ofiziell ein? Dann kann ich eieder autoupdate machen...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Danke für die Information, baue ich am Wochenende gleich ein.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #61 am: 19 August 2017, 11:21:22 »
ab morgen ist das Update verfügbar.

Gruß
Michael

Offline prodigy7

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 253
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #62 am: 28 August 2017, 18:08:38 »
Habe seit einiger Zeit folgendes im Log stehen, was auch durch die Code-Anpassung nicht verschwindet:2017.08.28 18:07:43.728 1: NEUTRINO Wohnung3.Wohnzimmer.Device.STB1 [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!! NOT
2017.08.28 18:07:43.728 1: NEUTRINO Wohnung3.Wohnzimmer.Device.STB1 [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_id>ffffffffffffffff</channel_id>
<channel_short_id>ffffffffffff</channel_short_id>
<channel_name><![CDATA[]]></channel_name>
</epglist>
Any idea?

Ach so, grob eingrenzen kann ich die letzte Funktion auf den 30.07. Kann es nicht mehr gut nachvollziehen, kann aber sein dass ich am Tag danach ein FHEM Update gemacht hatte.
« Letzte Änderung: 28 August 2017, 18:15:20 von prodigy7 »

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #63 am: 28 August 2017, 18:39:35 »
Habe seit einiger Zeit folgendes im Log stehen, was auch durch die Code-Anpassung nicht verschwindet:2017.08.28 18:07:43.728 1: NEUTRINO Wohnung3.Wohnzimmer.Device.STB1 [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] ARRAY!!! NOT
2017.08.28 18:07:43.728 1: NEUTRINO Wohnung3.Wohnzimmer.Device.STB1 [NEUTRINO_ReceiveCommand] [epginfo] Data = <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<epglist>
<channel_id>ffffffffffffffff</channel_id>
<channel_short_id>ffffffffffff</channel_short_id>
<channel_name><![CDATA[]]></channel_name>
</epglist>
Any idea?

Ach so, grob eingrenzen kann ich die letzte Funktion auf den 30.07. Kann es nicht mehr gut nachvollziehen, kann aber sein dass ich am Tag danach ein FHEM Update gemacht hatte.
Die Meldungen sollten nur kommen wenn du das Attribut VERBOSE=1 gesetzt hast

Offline prodigy7

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 253
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #64 am: 28 August 2017, 19:01:04 »
Hab verbose explizit auf 0 gesetzt und jetzt scheint ruhe zu sein. Vorher war es gar nicht bei mir gesetzt.

Offline michael.winkler

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 465
Antw:Modul für NEUTRINO Receiver
« Antwort #65 am: 28 August 2017, 19:02:35 »
Hab verbose explizit auf 0 gesetzt und jetzt scheint ruhe zu sein. Vorher war es gar nicht bei mir gesetzt.
hmm, komisch. OK ich werde die Meldungen, in der nächsten Version,  mal auf Verbose 5 stellen. Dann sollten sie nicht mehr kommen.

 

decade-submarginal