FHEM - Hausautomations-Systeme > EnOcean

Erfahrung mit peha Easyclick 454 FU 2REG ?

(1/2) > >>

Doggiebert:
Hallo in die Runde,
hat sich jemand schon mal näher mit dem peha Easyclick 454 FU 2REG (Modularsystem, 4-Kanal Schaltaktor, https://www.peha.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcatart=1234&Page=1&ProductsPage=12&keyword=&catID=535&prodID=16731) beschäftigt?
Hab das Ding heute in Betrieb genommen, meldet sich brav bei FHEM (list s.u.), und lässt sich auch mit einem selbst definierten switch device schalten, also alles eigentlich gut.
Ich frage mich nur erstens, was mir die Readings sagen wollen und zweitens, ob da das richtige EEP angezogen wird. Im Datenblatt steht was von bidirektional (aber leider nix konkretes zum EEP, frage auch gerade bei peha an).
Bevor ich nun eine langwierige try-and-error-Runde starte: hat schon jemand diesen Aktor (oder einen anderen aus der Serie) am Laufen, und kann mir ein paar Tipps dazu geben?
Danke schon mal...


--- Code: ---Internals:
   DEF        FFAA6B00
   IODev      iodev_Enocean
   LASTInputDev iodev_Enocean
   MSGCNT     2
   NAME       Eno_garten_sens
   NR         584
   NTFY_ORDER 50-Eno_garten_sens
   STATE      100
   TYPE       EnOcean
   iodev_Enocean_DestinationID FFFFFFFF
   iodev_Enocean_MSGCNT 2
   iodev_Enocean_PacketType 1
   iodev_Enocean_RSSI -68
   iodev_Enocean_ReceivingQuality excellent
   iodev_Enocean_RepeatingCounter 0
   iodev_Enocean_SubTelNum 3
   iodev_Enocean_TIME 2016-06-12 23:15:31
   Readings:
     2016-06-12 23:15:31   D0              0
     2016-06-12 23:15:31   D1              0
     2016-06-12 23:15:31   D2              0
     2016-06-12 23:15:31   D3              1
     2016-06-12 23:15:31   sensor1         100
     2016-06-12 23:15:31   sensor2         0
     2016-06-12 23:15:31   sensor3         141
     2016-06-12 23:15:31   state           100
     2016-06-11 10:44:19   teach           4BS teach-in is missing
   Helper:
Attributes:
   IODev      iodev_Enocean
   manufID    7FF
   room       EnOcean
   subType    4BS
--- Ende Code ---

Doggiebert:
So, ich habe Information von peha bekommen:
- unsere Easyclick Empfänger des Modular System arbeiten nach dem EEP Profil A5-38-08.
- Als Rückmeldung senden die Module Telegramme nach dem EEP A5-11-01.
Scheint also generisch für alle Module zu sein... ich habe ja ein reines Schaltmodul.

Offenbar hat noch niemand solche Module, dann muss ich mich wohl biss rumspielen  :o

klaus.schauer:
Ich würde es mal versuchen mit:

1. Der Aktor per Quittungstelegramm und autocreate in Fhem definieren.

2. Attribute setzen:

--- Code: ---attr <Name> subType lightCtrlState.01
attr <Name> subTypeSet gateway
attr <Name> gwCmd switching
attr <Name> subDef getNextID

--- Ende Code ---

Ggf. statt switching dimming verwenden.

3. Fhem anlernen mit:

--- Code: ---set <Name> teach

--- Ende Code ---

Doggiebert:
ok, danke - werd ich dann mal gelegentlich probieren

Expat:
Hi Doggiebert,

hast Du das mal ausprobiert?? Bin sehr interessiert an Deinen Erfahrungen, da ich mir das "Easyclick 454 FU 2REG" auch besorgen möchte. (und noch ein paar andere Sachen aus der Ecke).

Sonnige Grüße vom schwarzen Meer!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln