Autor Thema: Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her  (Gelesen 30039 mal)

Offline fred_feuerstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #360 am: 21 August 2018, 19:48:38 »
ok, also ich habe die Pause Funktion mal ausprobiert. Ergebnis: Ein set Shaun pauseMower ignoriert er einfach...
Als Meldung gibt es im Reading sowas:
lastSetCommandMsg:      http://localhost:8001/pauseMower?value=: empty answer received      2018-08-21 19:39:42
lastSetCommandState:              cmd_error                                                                                                2018-08-21 19:39:42

Und wenn ich über die App auf Pause gehe, bleibt er natürlich stehen, in der App steht als Status auch Pause. Aber im Modul bleibt der Status bei Mowing.

So, das wären erstmal die Tests.

Sag gerne, wenn Du noch was brauchst.
Als Hinweis noch, ich habe nur das Perl Modul in FHEM getauscht, sowie die landroidsrv.js mit anschliessendem Neustart. Beides aus dem 1.4er Branch.

Offline Xell1984

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #361 am: 21 August 2018, 22:02:49 »
Oh. Danke. Werde ich testen. Habe es schon installiert.

Eine Frage noch dazu. pauseMower wird dann erneut durch startMower wieder fortgesetzt, denke ich. Oder?

Und dann will ich mir das mit den Sequenzen mal genauer anschauen. Mal sehen was ich dazu finde. In der DesktopApp kann man da auch einiges einstellen. Vielleicht verstehe ich dann was die 10 Parameter sind :)
Hi fred_feuerstein,

leider habe ich keine Erfahrung mit der "Pause" Funktion, das müssen wir testen.
Die Sequenzen zu verstehen steht auch noch auf meiner ToDo Liste  ;)
Gruss
Axel

Das ist die Reihenfolge der zonen die ansteuert werden. 10 Werte da in 10% schritten. Bsp 0,1,0,1,0,0,0,0,0,0 Verteilung 80% zone 1 und 20 % Zone 2. Man kann darüber selber die reihenfolge setzen. Z.b. Würde die app nie von alleine 0,0,0,0,0,0,0,0,1,1 setzen. Manuell über fhem geht das aber.
« Letzte Änderung: 22 August 2018, 11:36:08 von Xell1984 »
Razpberry on Raspberry Pi 3 mit Raspian Jessy
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2346
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #362 am: 22 August 2018, 08:37:43 »
Das ist die Reihenfolge der zonen die ansteuert werden. 10 Werte da in 10% schritten. Bsp 0,1,0,1,0,0,0,0,0,0 Verteilung 80% zone 1 und 20 % Zone 2. Man kann darüber selber die reihenfolge setzen. Z.b. Würde die app nie von alleine 0,0,0,0,0,0,0,0,1,1 setzen. Manuell über fhem geht das aber.
Moin
Kannst du das genauer erklaeren? Die 10 Werte wuerde ich verstehen, ganz links 100% ganz rechts 10%, oder auch umgekehrt!? Aber Deine Beschreibung passt irgendwie nicht zu Deinem Beispiel.
Danke und Gruss
Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline Xell1984

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #363 am: 22 August 2018, 09:04:02 »
Gemeint ist die Verteilung im Bereich Multi Zone, dieses befindet sich in Fhem in areasStartSequenze wieder. Mit startSequenzes kann man diese verändern.

Ich hab zuause 3 Zonen. Im Landroid werden die Zonen 1 als 0, Zone 2 als 1, Zone 3 als 2 und Zone 4 als 3 eingetragen.

Bei mir stet drin 0,1,2,0,1,2,0,1,2,0. In der Reihenfolge fährt er bei mir die Zonen an (diese wurden durch die App gesetzt). Zone 1 (hier 0) wird also 4 von 10 mal angefahren (40%); Zone 2 wird 3 von 10 mal (30%) und Zone 3 (hier Wert 2) wird 3 (30%) mal angefahren.

Mit startSequenzes könnte ich die aber ändern auf z.B. 0,0,0,0,1,1,1,2,2,2 und würde diese Reihenfolge durchackern.

Durch die App würde diese Reihenfolge so nie gesetzt und ob dies für mich Sinn macht wage ich zu bezweifeln, aber machbar wäre es.

Hoffe jetzt ist verständlich was ich damit meinte. Und hoffe ich hatte es gestern richtig verstanden das dies gemeint war.

Razpberry on Raspberry Pi 3 mit Raspian Jessy
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2346
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #364 am: 22 August 2018, 09:22:53 »
Moin
Danke, das war sehr hilfreich, und endlich habe ich es verstanden! In meinem Kopf war immer eine andere Denke, so dass ich immer wieder gescheitert bin. Jetzt ist es total klar!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline fred_feuerstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #365 am: 22 August 2018, 11:35:44 »
Ja, super erklärt.

Die Frage, ob man es braucht ... das muss ich auch erstmal verinnerlichen :)

Offline Xell1984

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #366 am: 22 August 2018, 11:43:10 »
Hatte es auch erst nicht verstanden, stand ja auch in der Doku drin dass nicht genau bekannt ist wofür dies ist. Nachdem ich die Multi Zonen eingetragen hatte war mir aufgefallen, dass sich dort Analog zur Einteilung der Multi Zonen aus der App sich dieser Bereich angepasst hat und dann etwas damit rum Probiert. Nutze nur selber diese einteilung nicht da die ja beider Änderung in der App wieder überschrieben werden. Aber man kann es nutzen wenn man über z.B. ein DOIF gezielt NUR in einer Bestimmten Zone Fahren lassen möchte und am nächsten Tag wird es wieder auf den Ursprünglichen Wert zurück gestellt.

z.B. Dummy Vorne, Dummy Hinten und dann im DOIF einbinden und dann über set eddie startSequenzes 2,2,2,2,2,2,2,2,2,2 Startet er bei mir nur vorne oder nur an einem Bestimmten Tag. Wie auch immer.

Muss selber noch auf die neuere Version Updaten. ab immer noch die auf dem System wo das Attribut nach dem neustart einmal raus und rein nehmen musste. War anderweitig abgelenkt *rolleyes* Die Pause Funktion könnte ich auch gleich wieder in Alexa einbinden.
Razpberry on Raspberry Pi 3 mit Raspian Jessy

Offline axel.mohnen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #367 am: 23 August 2018, 15:55:15 »
Hi fred_feuerstein,

haben den Fehler in LandroidSrv.js gefunden.
Könntest du bitte nochmals testen...

Merci!
Gruss Axel

Offline axel.mohnen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #368 am: 24 August 2018, 09:10:56 »
Hi Xell1984,

genial! Jetzt habe ich es endlich verstanden  8)
Ich habe den Punkt 5 in der README (Branch 1.4) angepasst.
Könntest du kurz drüber schauen ob ich es auch wirklich richtig verstanden und erklärt haben.

Gruss
Axel
 

Offline fred_feuerstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #369 am: 24 August 2018, 09:14:04 »
Hi Axel,

habe die LandroidSrv.js getauscht. Muss man danach immer den Raspi neu starten oder geht das direkt oder kann man mit einem Befehl auf der console den Landroid Dienst neu starten?

Gruß, fred


Offline axel.mohnen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #370 am: 24 August 2018, 10:03:54 »
Den Raspi musst du dafür nicht durchstarten.
Probier mal:
$ pm2 restart /opt/landroid/fhem-landroid-s/LandroidSrv.js -f -- mower1

Gruss
Axel

Offline fred_feuerstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #371 am: 24 August 2018, 12:47:40 »
OK, danke. Ich teste das mit pauseMower heute Abend.


Offline fred_feuerstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #372 am: 24 August 2018, 18:36:53 »
So, Teilerfolg.

Nach dem Befehl pauseMower bleibt er stehen. Status bleibt bei Mowing. In der App steht da dann Pause.
Und über fhem kann man ihn nicht wieder losschicken. Auf den Befehl startMower bleibt er trotzdem stehen.

Über die App kann man einfach auf Play (Start) gehen und er fährt weiter. Ändert dann auch den Status wieder auf Mähen.

Also Pause geht, nur nicht das wieder starten danach. Keine Ahnung ob das an dem Status in fhem liegt.

Offline axel.mohnen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #373 am: 24 August 2018, 20:11:10 »
Ok, kannst du mal während der "Pause" die Payload auslesen?
http://[Dein RASPI IP]:8001/getMessage
Vielleicht gibts einen neuen Status Code dafür....

Offline fred_feuerstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 167
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #374 am: 25 August 2018, 20:08:12 »
Sorry, bin noch nicht dazu gekommen. Denke morgen kann ich das kurz testen.

 

decade-submarginal