Autor Thema: Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her  (Gelesen 48251 mal)

Offline andi11

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
    • michel.photography
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #525 am: 20 Juni 2019, 12:11:40 »
Was für einen Token meinst du?
Ich hatte die App genauso lang nicht gestartet, wie auch den Robi selbst. Verbindung klappte aber ohne erneuten Login o.ä.
Auf der Seite https://account.worxlandroid.com/login konnte ich mich mit diesen Daten ebenfalls einloggen.
hab iobroker.landroid-s mit remove und anschließendem install auf 2.5.5 aktualisiert.

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12719
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #526 am: 20 Juni 2019, 12:25:43 »
Zitat
SyntaxError: Unexpected token N in JSON at position 0
Ich meine der Webservice gibt einen Token für die Steuerung des Roboters zurück. Ich denke man muss für "neuen Token" das Schaf neu registrieren/anmelden.

Such mal im Rasenmäherforum, ich meine ich habe dort sowas gelesen.

Viel Konjunktiv - aber es sind nur Ideen und Vermutungen :)

Die LandroidSrv.js von Axel hast Du auch neu gemacht/ist aktuell?
https://github.com/axelmohnen/fhem-landroid-s

Gruß Otto
« Letzte Änderung: 20 Juni 2019, 12:28:33 von Otto123 »
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline andi11

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
    • michel.photography
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #527 am: 20 Juni 2019, 12:37:48 »
Ich meine der Webservice gibt einen Token für die Steuerung des Roboters zurück. Ich denke man muss für "neuen Token" das Schaf neu registrieren/anmelden.

Such mal im Rasenmäherforum, ich meine ich habe dort sowas gelesen.

Viel Konjunktiv - aber es sind nur Ideen und Vermutungen :)

Die LandroidSrv.js von Axel hast Du auch neu gemacht/ist aktuell?
https://github.com/axelmohnen/fhem-landroid-s

Gruß Otto

Ich find nix wie ich in dem Webservice den Robi entferne. Testweise hab ich ihn an einen 2ten Account "überschrieben", aber da gibts nix was einem Token ähnelt.
Im ioBroker.landroid-s hab ich nur einen Hinweis auf einen Fest codierten Gäste Token gefunden

Die LandroidSrv.js hab ich nicht erneuert, laut GIT habe ich den aktuellen Stand.

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12719
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #528 am: 20 Juni 2019, 13:07:53 »
naja, die Token werden nur intern verwendet. Er meldet ja aber: er hat einen unerwarteten Token.  Ich dachte: alte Anmeldung alter Token, neue Anmeldung neuer Token.
Ich erzähle aber jetzt nur gefährliches Halbwissen ;)

Mit der App aus deinem WLAN/gleichen Lan / DSL wie dein Landdroidsrv kannst Du aber zugreifen?
Du bist sicher, das der Prozess nur einmal läuft?
ps -aux|grep pm2
ps -aux|grep LandroidSrv
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline andi11

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
    • michel.photography
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #529 am: 20 Juni 2019, 13:13:15 »
danke für deine Bemühungen.
Mit der App aus dem gleichen Wlan kann ich zugreifen.
Ja bin ich eigentlich schon. Hab pm2 gestoppt und LandroidSrv ebefenfalls zur sicherheit mit kill bearbeitet.
Ach ja, Komplett Neustart hab ich auch schon probiert. Dann müsste ja eigentlich dank dem Update einfach alles starten, aber es mag dann auch nicht.

Offline Deckoffizier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #530 am: 20 Juni 2019, 15:00:35 »
Hallo andi11,

mal eine indiskrete Frage mit der neuen App
wie meldest Du dich an ?

Google ,Facebook oder direkt über (Works? leider nur weniger als Halbwissen weitergeleitet über Amazon Server)??

Mit den alten Landroid Remote Control Credentials von der alten ehemaligen App?

Gruß
Hans-Jürgen
FHEM 5.8 auf "yakkaroo Emu A1FL.1" mit CUL 868MHz, SIGNALduino,1 Wire USB Busmaster, diverse 1 Wire Sensoren,Landroid,Aeotec USB Dongle Z-Wave Plus

Offline andi11

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
    • michel.photography
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #531 am: 20 Juni 2019, 16:27:45 »
Hallo andi11,

mal eine indiskrete Frage mit der neuen App
wie meldest Du dich an ?

Google ,Facebook oder direkt über (Works? leider nur weniger als Halbwissen weitergeleitet über Amazon Server)??

Mit den alten Landroid Remote Control Credentials von der alten ehemaligen App?

Gruß
Hans-Jürgen
Ich log mich direkt ein. Die Daten für die App sind die selben wie für die Website. Die selben Daten sind auch in der Config vom Service eingetragen (schon immer so)
Ich hab die App zuletzt im Oktober benutzt.
In der Zwischenzeit gabs ein paar Updates, Verbindung hat sofort ohne irgendeine Änderung funktioniert. Habe auch die Daten sicher nicht neu eingegeben. Auch die Aktualisierung auf die neueste Firmware hat geklappt.

Offline Deckoffizier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 424
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #532 am: 20 Juni 2019, 19:38:47 »
Hallo andi11,

Danke für Deine Antwort!

Zitat
Ich hab die App zuletzt im Oktober benutzt.
In der Zwischenzeit gabs ein paar Updates, Verbindung hat sofort ohne irgendeine Änderung funktioniert. Habe auch die Daten sicher nicht neu eingegeben. Auch die Aktualisierung auf die neueste Firmware hat geklappt.

Stochere ja irgendwie im Nebel, aber liegt hier nicht eventuell der Hase im Pfeffer...

Anfang des Jahres? wurde die alte App obsolet, ja die updates unter der alten App hatte ich auch gemacht
und lief auch soweit ok.

Mit dem dummerweise von mir update auf die neue App und weil der Worksserver geklemmt hatte, habe ich mich über
Google angemeldet die App(neue) funktionierte ja auch auf dem Smartphone, aber mit FHEM war es vorbei.
Nun kämpfe ich seit geraumer Zeit mich über den Works Account neu anzumelden.
Dazu ist man auf den Kundendienst angewiesen oh jammer, bin erstmal von dem Cloud Zeug eh geheilt.
Habe ganz brutal mein Google Konto gelöscht.
Mal sehen ob die Geschichte mal zu Ende kommt?

Gruß
Hans-Jürgen
FHEM 5.8 auf "yakkaroo Emu A1FL.1" mit CUL 868MHz, SIGNALduino,1 Wire USB Busmaster, diverse 1 Wire Sensoren,Landroid,Aeotec USB Dongle Z-Wave Plus

Offline Allgaeuer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #533 am: 21 Juni 2019, 12:12:41 »
Hallo,

seit ein paar Tagen habe ich auch einen WR142e. Bei der Einbindung in FHEM habe ich das Problem, dass beim Starten des process managers der Fehler auftritt:

root@rasp2:/opt/landroid/fhem-landroid-s# pm2 start /opt/landroid/fhem-landroid-s/LandroidSrv.js -f --mower1
error: unknown option `--mower1'


Wenn ich den Service manuell starte ($ node LandroidSrv.js mower1), dann funktioniert es.

Weiß zufällig jemand, was ich da falsch mache?

PS bei der Installation von pm2 gab's diese Warnungen:
root@rasp2:/opt/landroid/fhem-landroid-s# npm install pm2 -g
npm WARN deprecated mixin-deep@1.3.1: Critical bug fixed in v2.0.1, please upgrade to the latest version.
npm WARN deprecated set-value@2.0.0: Critical bug fixed in v3.0.1, please upgrade to the latest version.
npm WARN deprecated set-value@0.4.3: Critical bug fixed in v3.0.1, please upgrade to the latest version.
/usr/bin/pm2 -> /usr/lib/node_modules/pm2/bin/pm2
/usr/bin/pm2-dev -> /usr/lib/node_modules/pm2/bin/pm2-dev
/usr/bin/pm2-docker -> /usr/lib/node_modules/pm2/bin/pm2-docker
/usr/bin/pm2-runtime -> /usr/lib/node_modules/pm2/bin/pm2-runtime
npm WARN optional SKIPPING OPTIONAL DEPENDENCY: fsevents@1.2.9 (node_modules/pm2/node_modules/fsevents):
npm WARN notsup SKIPPING OPTIONAL DEPENDENCY: Unsupported platform for fsevents@1.2.9: wanted {"os":"darwin","arch":"any"} (current: {"os":"linux","arch":"arm"})

+ pm2@3.5.1
updated 1 package in 43.382s

Danke vorab an alle, die so tatkräftig dieses Modul erstellt haben  :)

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12719
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #534 am: 21 Juni 2019, 12:42:38 »
Hi,

klingt fast, als wäre es ein Rechteproblem mit der LandroidConf.json.
Hast Du alles in einem User Kontext gemacht (als root/sudo) oder auch als andere User?

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline Allgaeuer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #535 am: 21 Juni 2019, 13:20:37 »
Hallo Otto123,

Danke für die superschnelle Antwort. Ich habe alles unter "root" installiert.
Aufgrund Deines Hinweises habe ich dann User/Grp jeweisl auf "pi" geändert. Die Fehlermeldung sieht jetzt etwas anders aus. Die beiden Meldungen [PM2] sind jetzt dazugekommen. Ist das ein gutes Zeichen?

pi@rasp2 ~ $ pm2 start /opt/landroid/fhem-landroid-s/LandroidSrv.js -f --mower1
[PM2] Spawning PM2 daemon with pm2_home=/home/pi/.pm2
[PM2] PM2 Successfully daemonized

  error: unknown option `--mower1'

Herzlichen Dank.

Offline Allgaeuer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #536 am: 21 Juni 2019, 18:22:51 »
Hallo Otto123,

Problem ist gelöst. Ich habe kein Leerzeichen nach den "--" und "mower1" gelassen.

(pi@rasp2 ~ $ pm2 start /opt/landroid/fhem-landroid-s/LandroidSrv.js -f --mower1)

Nochmals Danke für Deine schnelle Antwort. Jetzt kann ich an die nächsten Schritte gehen :)

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12719
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #537 am: 21 Juni 2019, 18:52:08 »
autsch - habe ich auch nicht gesehen :)

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline andi11

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
    • michel.photography
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #538 am: 25 Juni 2019, 15:38:55 »
hat evl. noch jemand  ne andere Idee was ich mit meinem Fehler
undefined:1
Not Found
^

SyntaxError: Unexpected token N in JSON at position 0
    at JSON.parse (<anonymous>)
    at IncomingMessage.<anonymous> (/opt/landroid/fhem-landroid-s/node_modules/iobroker.landroid-s/lib/landroid-cloud-2.js:227:45)
    at IncomingMessage.emit (events.js:187:15)
    at endReadableNT (_stream_readable.js:1094:12)
    at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:63:19)
machen kann? Neuinstallieren vom IOBroker hat nix gebracht. Otto meinte das es evl nen neuen Token gab, aber wie bekomme ich den?

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12719
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Worx Rasenroboter - was gibt die webschnittstelle her
« Antwort #539 am: 25 Juni 2019, 16:24:18 »
versteif Dich nicht auf meine Aussage, die war vielleicht völlig in die falsche Richtung.
Not Found? Was findet er nicht? Deine Config in der LandroidConf.json, dein Schaf in deinem Account?
Ich weiß es nicht  :(
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

 

decade-submarginal