Autor Thema: MySensors - Wie Serial Monitor output loggen?  (Gelesen 3356 mal)

Offline reen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
MySensors - Wie Serial Monitor output loggen?
« am: 01 Juli 2016, 11:01:13 »
Hi zusammen,

ich bin gerade dabei MySensors auszuprobieren.
Der Arduino, der als SerialGateway fungiert erzeugt ja alle möglichen Serial Outputs. (wenn dieser mit dem Serial Monitor der Arduino IDE verbunden ist, kann man das ja sehen)
Jetzt würde mich interessieren ob es denn irgendwie möglich ist, diesen ganzen Serial "Stream", auch dann einzusehen - oder besser mitzuloggen, wenn die SerialGateway an meinem Fhem Controller auf einem Raspberry Pi angeschlossen ist?

ich habe schon eine FileLog für die Gateway erstellt:
define MySensGateway FileLog ./log/MySensGateway.log MySensGateway
Aber wie ich das sehe, erscheint hier nicht der gesamte Serial Output stream. Liege ich richtig dass hier wohl durch das MySensors-Modul der Stream schon verarbeitet wird und nur bestimmte Dinge der Gateway im Log landen?

Gibt es denn einen anderen Weg den eigentlich stream abzufangen, sei es im Fhem, oder doch über eine rasbian funktion auf OS ebene?

Vielen Dank!
reen

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11315
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:MySensors - Wie Serial Monitor output loggen?
« Antwort #1 am: 01 Juli 2016, 12:34:24 »
Hi,

evtl. mit verbose 5 beim Gateway?

Ansonsten geht wahrscheinlich nur entweder oder, also Betriebssytem loggen oder fhem Anbindung.

Betriebssystem sollte so gehen:

cat /dev/ttyUSB0 > testlog.txt
ob das parallel zu fhem auch geht, wie geschrieben, fraglich, denke eher nicht...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline reen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:MySensors - Wie Serial Monitor output loggen?
« Antwort #2 am: 02 Juli 2016, 13:51:50 »
Hi MadMax,

danke für die Tipps, verbose 5 hab ich ausprobiert, aber das gibt leider auch nicht den ganzen serial-output aus.
hm, dann wird das wohl nicht gehen.

Offline Klaus0815

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 585
Antw:MySensors - Wie Serial Monitor output loggen?
« Antwort #3 am: 02 Juli 2016, 19:44:42 »
schliesse es doch, falls vorhanden an 2 serielle Schnittstellen gleichzeitig an? (an der 2. reicht sogar nur die Receive-Leitung)
Dann wie von Joachim vorgeschlagen per cat....



Offline reen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:MySensors - Wie Serial Monitor output loggen?
« Antwort #4 am: 02 Juli 2016, 20:49:54 »
Zitat
schliesse es doch, falls vorhanden an 2 serielle Schnittstellen gleichzeitig an?
Ich habe einen Arduino Nano als SerialGateway. Kann man damit denn eine zweite serielle Schnittstelle anbinden?
Oder mit welcher Hardware als Gateway könnte man sowas denn umsetzen?

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11315
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:MySensors - Wie Serial Monitor output loggen?
« Antwort #5 am: 02 Juli 2016, 21:27:46 »
@reen

Klaus0815 meint wohl an den TX des Gateway (und GND) einen weiteren Draht anzubringen (y-Anschluss) und den dann mit RX einer weiteren seriellen Schnittstelle zu verbinden und diese dann per 'cat' zu loggen...

Was genau willst du tun?
Ist mir nicht so klar geworden...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline reen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:MySensors - Wie Serial Monitor output loggen?
« Antwort #6 am: 03 Juli 2016, 00:29:36 »
...achso, klar, das ist natürlich ne Möglichkeit. :)

Mein Vorhaben ist eigentlich rein aus Interesse und Kontrolle.
Teste gerade ein Gateway und Sensor mit RFM69 Transceivern. Beide scheinen laut Arduino IDE Serial Monitor sauber zu starten, connecten aber nicht. Dachte dass ich vielleicht aus dem Serial Output etwas mehr Informationen rausfischen kann.

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11315
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:MySensors - Wie Serial Monitor output loggen?
« Antwort #7 am: 03 Juli 2016, 01:34:26 »
Was noch (bzw. "sauberer" als die "Abzweigung") geht (gehen könnte: wenn timing nicht zu hoch und genug Speicher), dann Softwareserial an andere GPIO und daran noch nen weiteren USB-Adapter und parallel ausgeben...
...oder über HW-Serial Gateway und über Softwareserial Debug-Ausgaben (evtl. sogar anderer Rechner)...
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

 

decade-submarginal