Autor Thema: neues Modul: TRAFFIC - google maps directions  (Gelesen 94754 mal)

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1459
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #390 am: 20 Juni 2020, 22:25:48 »
man kann doch “attr TRAFFIC disable 1” setzen, dann findet kein update prozess statt.
Inten NUC mit Linux Debian 10, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11315
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #391 am: 20 Juni 2020, 22:33:31 »
Im Gegensatz zum Setzen eines Attributes geht ein set active/inactive oder auch set disable/enable OHNE Konfigurationsänderung und somit ohne rotes Fragezeichen...

Und kann deshalb eindach programmatisch (z.B. für versch. Uhrzeiten etc.) aktiv und inaktiv setzen...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1459
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #392 am: 21 Juni 2020, 11:28:52 »
Hallo Joachim,
Gehört zwar nicht hierher, aber als generelle Frage fuer mich: Gibts sonst noch einen Nachteil, wenn wenn man eine Konfigurationsaenderung macht? Ich konfiguriere mein FHEM über die attribute dynamisch, z.B ‘attr lat lon’ fuer die Wettervorherssage zu Hause/im Office, also ueber Geofancy, dann z. B. Enablen/disablen von verschiedenen Services (wie z. B. Traffic, wie Du auch) um nicht zuviel Internet-traffic zu generieren, oder auch ‘attr room’ dynamisch um meine FHEM-Weboberflaeche zu anzupassen, je nachdem ob ich zu hause bin oder im Office, oder wenn der Fernseher eingeschaltet wird, wird die FHEM-Fernbedienung in den Raum ‘Favourites’ verschoben, ansonsten ist die nur im Raum ‘Multimedia’.

Ich versteh das beim FHEM Neustart, sofern man vorher kein save gemacht hat, die jeweilige Konfig dann nicht gespeichert ist. Man bekommt also nicht automatisch wieder die gleiche Konfig wie vor dem Neustart. Aber da ich die attr Aenderungen in der 99_MyUtils.pm pflege und dort auch dynamisch setze/wegnehme, verliere ich ja nichts.

Da hilft dann eben ein ‘save’, das man auch nach einer attr aenderung ausfuehren kann (ok, schreibzugriff auf die platte/ssd).

Ansonsten noch ein Nachteil?
Inten NUC mit Linux Debian 10, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11315
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #393 am: 21 Juni 2020, 11:53:17 »
Ich weiß zwar nicht wie du die Zustände von Attributen etc. in deiner myUtils über einen fhem Neustart "speicherst" aber wenn du das so machst...

Naja wie du schon schreibst: Änderungen machen und kein save und dann shutdown restart -> letzte gespeicherte Konfig.

Wenn du dann evtl. noch andere Zustände in deiner myUtils hast -> "Merge-Problem" (also wer hat recht ;)  )...

Und wenn du einfach immer ein save "nachschiebst" (es gibt ja Events auf Änderung), dann kannst du halt auch mal Dinge speichern, die du eigentlich nicht gespeichert haben wolltest ;)

Aber z.B. beim Wettermodul (gut kommt drauf an welches du hast) kannst du doch die "Koordinaten" dynamisch setzen (set newLocation)...

Und auch andere Module haben entweder disableForInterval, wenn es immer gleiche Zeiten sind oder eben ein set active/inactive...
...was eben KEINE Konfigurationsänderung ist...

EDIT: drum wollte ja chris303 das vermutlich eingebaut haben ;)

Ich sage ja auch nicht, dass ein solches Vorgehen generell "schlecht" ist, man muss halt die "Umstände" und "Risiken" kennen...
...und darf sich halt nicht "wundern" ;)

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 21 Juni 2020, 11:55:33 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Online Jamo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1459
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #394 am: 21 Juni 2020, 12:07:44 »
OK, danke, dann weiss ich was ich mache und kenne den Beipackzettel...
Inten NUC mit Linux Debian 10, Homematic (UART/HMUSB), HUEBridge, Zigbee, FB, Alexa (fhem-lazy), livetracking, fhemApp Frontend für FHEM

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11315
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #395 am: 21 Juni 2020, 12:18:59 »
OK, danke, dann weiss ich was ich mache und kenne den Beipackzettel...

Ganz genau! Immer auf Sicht fahren ;)

Gruß, Joacim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #396 am: 09 August 2020, 10:46:09 »
ich komme hier mit der Suche nicht so richtig klar :(

wie sieht das mit den Farben der Route aus, speziell wenn Return und Alternatives gesetzt ist?
das passt bei mir irgendwie hinten und vorne nicht mit den Beschreibungen (Wiki und commandref) überein.
ganz blöd gefragt, das ist #RRGGBB oder?
Beispiel: #FF0000,#00FF00,#0000FF,#FFFF00,#00FFFF,#FF00FF
die "normale Hinfahrt" erscheint dann extrem fett in leuchtendem Grün, die Rückfahrt in dünnem Grün.

ich hätte erwartet, dass es: Hin1, Hin2, Hin3, Ret1, Ret2, Ret3 oder vielleicht Hin1, Ret1, Hin2, Ret2, Hin3, Ret3 ist aber das klappt so nicht und auch mit "wahllos ausprobieren" komme ich absolut auf kein halbwegs sinnvolles Muster

Offline jmike

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 255
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #397 am: 15 August 2020, 12:33:47 »
Den mismatch zwischen wiki und commandref schau ich mir gern an. Danke für den Report.

Zwecks den Farben, beschreibt mal genau was du erreichen willst, und was du aktuell konfiguriert hast.
Dann kann ich dir besser helfen.

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #398 am: 17 August 2020, 19:48:14 »
naja, was will ich erreichen?

ich habe eine Route hin und zurück, dazu je zwei Alternativen, das macht 6 "Linien".
da möchte ich möglichst mit einem Blick erkennen können, ob die aktuell optimalen Hin und Zurück Strecken auf der "normalen" Route liegen oder davon abweichen. Und welche der Alternativen für den Hin oder Rückweg gelten.

ganz einfaches Beispiel:
ich wohne in Braunschweig und arbeite in Salzgitter. Normal sind das 27km und davon 25km Autobahn. Bei einer Vollsperrung auf der BAB in meiner Richtung müsste ich von Zuhause in die entgegengesetzte Richtung los fahren. Eine Sperrung in der anderen Richtung interessiert mich erst ca. 8 Stunden später ;)

oder wir können es auch kurz machen:
6 Linien: wie gebe ich für diese 6 Strecken die Farbe und Stärke an?!?
Hin1,Hin2,Hin3,Ret1,Ret2,Ret3 scheint es nicht zu sein, Hin1,Ret1,Hin2,Ret2,Hin3,Ret3 auch nicht.

die aktuelle (Test) Einstellung habe ich doch schon genannt:
#FF0000,#00FF00,#0000FF,#FFFF00,#00FFFF,#FF00FF
das führt zu einer fetten, hellgrünen Linie für die optimale Route (hin und/oder zurück kann ich nicht erkennen), dazu ZWEI dünne rote Linien.
wenn ich die Hex-Farbangaben richtig interpretiere (#RRGGBB oder ist das falsch???), dann wäre die "dominante" Linie der zweite Eintrag (#00FF00) in der Liste. Das ist doch schon sehr komisch, warum für die "Hauptlinie" die zweite Stelle? Da könnte man annehmen, dass erst die Hinfahrt "gemalt" und die von der Rückfahrt an zweiter Stelle überschrieben wird? Wäre zwar "unglücklich" aber irgendwie verständlich.
aber noch "verrückter" wird es bei den beiden dünnen roten Linien. Es gibt nur EINEN #FF0000 Eintrag aber ZWEI Linien, spätestens da verstehe ich dann gar nichts mehr...

Offline chunter1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 887
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #399 am: 16 September 2020, 11:49:42 »
Wie läuft das eigentlich jetzt aktuell mit Google und Kosten für die Abfragen?
Ist das noch kostenlos oder muss man zahlen?

Offline chunter1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 887
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #400 am: 24 September 2020, 13:54:32 »
Wie läuft das eigentlich jetzt aktuell mit Google und Kosten für die Abfragen?
Ist das noch kostenlos oder muss man zahlen?

Oder anders gefragt, gibt es eine kostenlose Alternative?

Offline rcmcronny

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 269
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #401 am: 24 September 2020, 14:09:24 »
Also ich hab das bei mir seitdem laufen und bisher kostenfrei, passt also für mich.
Letztlich musst Du es selbst anhand des Kontingents und der Abfragen einschätzen können.

Ronny

Offline jmike

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 255
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #402 am: 24 September 2020, 17:03:00 »
FYI, ich arbeite derzeit an der Implementierung der TomTom Maps. Deren API ist derzeit kostenlos aber nicht so powerful wie die von Google.

Die erste Version ist auch schon lauffähig und im Test... stay tuned ;)
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline pflock_y

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #403 am: 13 Oktober 2020, 09:32:56 »
Guten Morgen zusammen,

ich hab seit einiger Zeit diesen log Eintrag:
2020.10.13 09:19:34 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/98_TRAFFIC.pm line 624.
2020.10.13 09:21:26 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/98_TRAFFIC.pm line 624.
2020.10.13 09:23:04 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/98_TRAFFIC.pm line 624.
2020.10.13 09:24:37 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/98_TRAFFIC.pm line 624.

Sobald ich eine bestimmte "Route" update.

Ich hab insgesamt drei "Routen" in FHEM, eine macht Probleme.

Vielleicht weiß jemand Rat.


vg
pflock_y

Offline jmike

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 255
Antw:neues Modul: TRAFFIC - google maps directions
« Antwort #404 am: 13 Oktober 2020, 09:47:50 »
Hi.

Da wird die Google Antwort "routes" bearbeitet, die in dem Reading "alternatives" gespeichert werden.
Kannst du mal checken wie das Device in FHEM aussieht bzw. wie das Reading alternatives gesetzt ist im Vergleich zu den anderen TRAFFIC Devices?
Next Step wäre dann mal die JSON Antwort von Google für besagte Route anzuschauen.

Sobald wir wissen was du da von Google bekommst, kann ich das im Code zukünftig abfangen.


 

decade-submarginal