Autor Thema: HARGASSNER Modul (nur Readings)  (Gelesen 5303 mal)

Offline alkneer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
HARGASSNER Modul (nur Readings)
« am: 31 Juli 2016, 14:40:31 »
Da ich hier im Forum schon so viel Nützliches gefunden habe, wollte ich mal was zurückgeben:

Im Anhang findet Ihr ein selbstgebautes Modul zum Auslesen der Werte einer Hargassner Pelletheizung.
Bei mir funktioniert das prima mit einer HSV14. Einfach eine Netzwerkverbindung zwischen Router/Switch
und einem der beiden Netzwerk-Ports am Touch-Display der Heizung herstellen und los geht's.

Die gelieferten Werte können möglicherweise von Gerät und Firmware-Version abhängen und lassen sich
aktuell nur auslesen und nicht ändern.

Ich lasse mir mit den Daten ein hübsches Diagramm im FHEMWeb zeichnen (siehe Anhang)...

Bin mal gespannt, ob das jemand brauchen kann - im Zweifelsfall viel Spaß damit.

Grüße,
Alex.
FHEM auf DS1815+ mit 32 HomeMatic-Geräten uvm.

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1500
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #1 am: 02 August 2016, 18:55:22 »
cool :) wo genau sitzt der LAN Anschluss?
Synology DS218+ with fhem in docker, 4x RasPi as ser2net, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
2x USB-IR-SML-Head, SONOS, GHoma, MBus, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

Offline alkneer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #2 am: 03 August 2016, 19:29:57 »
Vorne am Touch-Display (unter der Gummiabdeckung links) ist eine Buchse und genau dahinter ist nochmal eine (beide können nicht gleichzeitig genutzt werden).

Zum Ausprobieren kann man prima die vordere nehmen. Wenn der Kabelsalat dann mal weg soll, empfiehlt sich der Umzug in den unsichtbaren Bereich.

Ohne Touch-Display geht es übrigens so nicht. Ich meine mal gelesen zu haben, dass Hargassner erst vor wenigen Jahren auf die neuen Bedienelemente umgestellt hat. Vielleicht hast Du ja zu früh zugegriffen...

Grüße,
Alex.
FHEM auf DS1815+ mit 32 HomeMatic-Geräten uvm.

Offline micomat

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1500
  • Alle redem vom WAF - das ist Männerdiskriminierung
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #3 am: 04 August 2016, 06:57:47 »
Unsere Anlagen laufen schon eine Weile. Leider haben beide kein Touch Display =(
Synology DS218+ with fhem in docker, 4x RasPi as ser2net, CUL433+868, IT, 2x EGPM2LAN, THZ/LWZ, FB_Callmonitor, 3x HMS100TF, HMLAN, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-WDS30-T-O, 2x TX3-TH, Pushover
2x USB-IR-SML-Head, SONOS, GHoma, MBus, THZ via Ser2net and SMA Inverter via LAN for pvoutput.org

cored

  • Gast
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #4 am: 14 Dezember 2016, 22:31:40 »
Hallo zusammen,

wie kann ich das Modul nutzen?
Kann ich nur die im Plot gezeigten Daten nutzen? oder noch mehr?
Kann ich die Daten auch über das Hargassner Webinterface auslesen?


Gruß Cored

marsill82

  • Gast
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #5 am: 07 August 2017, 15:27:10 »
Hallo,
das Modul hört sich super an.
Ich habe bisher eine seperate Umsetzung für genau den Zweck auf einem raspi laufen, will aber auf fhem umstellen.

Gibt es zu dem Modul noch eine kleine Erläuterung wie man es nutzt?

Danke.

Schlauby_123

  • Gast
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #6 am: 19 November 2017, 14:10:37 »
Hallo,

ich möchte den Eintrag wieder aufgreifen da ich auch einen Hargassner im Keller habe.
Gibt es für das Modul ein Update oder läuft es top?
Gibt es eine Beschreibung für den newbie wo etwas variiert werden kann oder an die eigene Anlage angepasst werden muss?

Danke

Ralf

Andreas Walter

  • Gast
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #7 am: 07 Januar 2018, 11:04:14 »
Ich habe zwei Kessel von Hargassner, einen Stückholzkessel HV30 und einen Pelletskessel Classic22, beide mit Touch Display und beide senden jeweils über ein Gateway an Hargassner. Mit der App von Hargassner kann man einiges sehen, und manches auch aus der Ferne bedienen.
Was in der App jedoch völlig fehlt, sind Kurvenverläufe. Am Touch Display gibt es einige Kurven, aber nur über kurze Zeiträume. Ich möchte zum Beispiel die Außentemperatur und den Pelletsverbrauch über den ganzen Winter sehen.
Ich hatte schon festgestellt, dass beide Kessel über Telnet jeweils alle halbe Sekunde einen Datensatz rauspusten. Über den Vergleich mit der App konnte ich einige Werte zuordnen. Vermutlich kann man auch die Verstellmöglichkeiten analysieren, indem man über die App etwas verstellt, und währenddessen die Kommunikation aufzeichnet.
Für den ersten Schritt würde mir das lesen und interpretieren von Alex schon reichen.
@Alex: kannst Du vielleicht noch etwas dazu sagen?
Ich habe im Code gesehen, dass Du zwei Zeilen liest, und die erste davon verwirfst, vermutlich weil sie unvollständig sein kann?
Wie muss ich mir denn das vorstellen, was zwischen Telnet->new(.. und $telnet->close passiert? Wo wird denn gewartet, bis die zwei Zeilen eingetroffen sind? Wartet das getline() blockierend, bis ein Zeilenende empfangen wurde?

Viele Grüße
Andreas

Schlauby_123

  • Gast
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #8 am: 08 Januar 2018, 23:10:44 »
Hallo Walter,

da ich auf meine Frage leider keine Antwort von Alext bekommen habe glaube ich einer muss Alex direkt auf seiner EMail-Adresse anschreiben und Fragen ob er uns noch helfen kann.
Hatte bis jetzt aber nicht die Zeit und Muße dazu.
Interessieren würde es mich aber noch sehr, da es mir genau wie dir geht mit meinem Ofen...

Gruß Ralf

Offline alkneer

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #9 am: 11 April 2019, 20:34:13 »

Hallo Hargassner-Freunde,


sorry für die späte Rückmeldung.
Zu den Fragen:
  • für meine Anforderungen genügt das Auslesen der Anlage in FHEM
  • dort kann ich an meinem Info-Tablet z.B. sehen, ob das Ding überhaupt läuft (bevor man es merkt, weil das Haus ganz kalt ist)
  • dort kann ich analysieren, warum es morgens im Bad für meine Liebste noch nicht warm genug ist und wieviel Minuten früher ich die Nachtschaltung beenden muss, damit es rechtzeitig warm genug ist
  • per Telnet kommen immer zwei Lines, wobei die erste für mich keine relevanten Daten liefert - daher wird diese verworfen
  • der getLine-Befehl wartet tatsächlich non-busy, bis ein Newline im Datenstrom kommt.
Und für alle, die schon vor der Installation die im Modul integrierte Doku sehen wollen:

This module connects to the HARGASSNER Pellet Heating. 

Define 
  • define <name> HARGASSNER <hostname> <interval> 

     <hostname> is the name or ip address of the HARGASSNER Pellet Heating. 

     <interval> is the interval in seconds between fhem try to get new data from heating. (e.g. 60) 

     Example: 
    • define Pelletoven HARGASSNER 192.168.1.69 60 
Readings   
  • boiler_state - Kesselzustand

    Boiler off - Heizung aus
    Refill in x minutes - Nachfüllen in x Minuten
    Refill pellets - Pellets nachfüllen
    Check sliding grate - Prüfung Rost
    Ignition starting - Zündung Start
    Ignition inserting - Zündung Einschub
    Ignition pausing - Zündung Pause
    Ignition reduced - Zündung Reduziert
    Full firing - Leistungsbrand
    Ember presevation - Gluterhaltung
    Deashing fan - Entaschung Gebläse
    Sliding grate open - Rost auf
    Cleaning starting - Reinigung Start
    Cleaning - Reinigung
    Cleaning ending - Reinigung Ende
  • co2_measured-level - CO2-Anteil
  • co2_desired-level - CO2-Anteil Soll
  • boiler_measured-temp - Kesseltemperatur
  • boiler_desired-temp - Kesseltemperatur Soll
  • fluegas_measured-temp - Rauchgastemperatur
  • outdoor_measured-temp - Außentemperatur
  • outdoor_average-temp - Außentemperatur gemittelt
  • buffer_upmost_measured-temp - Puffertemperatur oben
  • buffer_center_measured-temp - Puffertemperatur Mitte
  • buffer_bottom_measured-temp - Puffertemperatur unten
  • extraneousheat_measured-temp - Fremdwärmetemperatur
  • measured-returntemp - Rücklauftemperatur
  • desired-returntemp - Rücklauftemperatur Soll
  • returnpump_level - Rücklaufpumpe
  • plat_measured-temp - ?
  • heatingcircuit0_measured-flowtemp - Vorlauftemperatur Heizkreis 0
  • heatingcircuit0_desired-flowtemp - Vorlauftemperatur Soll Heizkreis 0
  • heatingcircuit0_measured-temp - Temperatur Heizkreis 0
  • hotwatertank0_measured-temp - Temperatur Boiler 0
  • hotwatertank0_desired-temp - Temperatur Soll Boiler 0
  • heatingcircuit1_measured-flowtemp - Vorlauftemperatur Heizkreis 1
  • heatingcircuit2_measured-flowtemp - Vorlauftemperatur Heizkreis 2
  • heatingcircuit1_desired-flowtemp - Vorlauftemperatur Soll Heizkreis 1
  • heatingcircuit2_desired-flowtemp - Vorlauftemperatur Soll Heizkreis 2
  • heatingcircuit1_measured-temp - Temperatur Heizkreis 1
  • heatingcircuit2_measured-temp - Temperatur Heizkreis 2
  • hotwatertank1_measured-temp - Temperatur Boiler 1
  • hotwatertank1_desired-temp - Temperatur Soll Boiler 1
  • heatingcircuit3_measured-flowtemp - Vorlauftemperatur Heizkreis 3
  • heatingcircuit4_measured-flowtemp - Vorlauftemperatur Heizkreis 4
  • heatingcircuit3_desired-flowtemp - Vorlauftemperatur Soll Heizkreis 3
  • heatingcircuit4_desired-flowtemp - Vorlauftemperatur Soll Heizkreis 4
  • heatingcircuit3_measured-temp - Temperatur Heizkreis 3
  • heatingcircuit4_measured-temp - Temperatur Heizkreis 4
  • hotwatertank2_measured-temp - Temperatur Boiler 2
  • hotwatertank2_desired-temp - Temperatur Soll Boiler 2
  • heatingcircuit5_measured-flowtemp - Vorlauftemperatur Heizkreis 5
  • heatingcircuit6_measured-flowtemp - Vorlauftemperatur Heizkreis 6
  • heatingcircuit5_desired-flowtemp - Vorlauftemperatur Soll Heizkreis 5
  • heatingcircuit6_desired-flowtemp - Vorlauftemperatur Soll Heizkreis 6
  • heatingcircuit5_measured-temp - Temperatur Heizkreis 5
  • heatingcircuit6_measured-temp - Temperatur Heizkreis 6
  • hotwatertank3_measured-temp - Temperatur Boiler 3
  • hotwatertank3_desired-temp - Temperatur Soll Boiler 3
  • heatingcircuit0_desired-temp - Temperatur Soll Heizkreis 0
  • heatingcircuit1_desired-temp - Temperatur Soll Heizkreis 1
  • heatingcircuit2_desired-temp - Temperatur Soll Heizkreis 2
  • heatingcircuit3_desired-temp - Temperatur Soll Heizkreis 3
  • heatingcircuit4_desired-temp - Temperatur Soll Heizkreis 4
  • heatingcircuit5_desired-temp - Temperatur Soll Heizkreis 5
  • heatingcircuit6_desired-temp - Temperatur Soll Heizkreis 6
  • draftfan_desired-level - Saugzuggebläse Soll
  • draftfan_measured-level - Saugzuggebläse
  • boiler_burstscale-level - Kessel BrstScale
  • chargescrew_control-level - Regler Einschubschnecke
  • chargescrew_desired-level - Einschubschnecke Soll
  • chargescrew_amperage - Stromstärke Einschubschnecke
  • roomdischarge_amperage - Stromstärke Raumaustragungsmotor
  • ashremovalmotor_amperage - Stromstärke Ascheaustragungsmotor
  • draftfan_amperage - Stromstärke Saugzuggebläse
  • cleaningmotor_amperage - Stromstärke Putzeinrichtungs-Motor
  • lambda_voltage - Lambda-Spannung
  • multijetmeters_measured-flowtemp - Vorlauftemperatur Mehrstrahlwasserzähler
  • multijetmeters_measured-returntemp - Rücklauftemperatur Mehrstrahlwasserzähler
  • multijetmeters_flow-rate - Durchfluss Mehrstrahlwasserzähler
  • multijetmeters_power-output - Leistung Mehrstrahlwasserzähler
  • volumeflowcontroller_flow-rate - Volumenstromgeber Volumenstrom
  • volumeflowcontroller_measured-temp - Volumenstromgeber Temperatur
  • IO32_measured-flowtemp - Vorlauftemperatur  IO32
  • slidinggrate_motor - Schieberost-Motor
  • slidinggrate_position - Position Schieberost
  • slidinggrate_mode - Modus Schieberost
  • cascade0_desired-temp - Temperatur Kaskade 0 Soll
  • cascade1_desired-temp - Temperatur Kaskade 1 Soll
  • cascade2_desired-temp - Temperatur Kaskade 2 Soll
  • cascade3_desired-temp - Temperatur Kaskade 3 Soll
  • cascade0_measured-temp - Temperatur Kaskade 0 Ist
  • cascade1_measured-temp - Temperatur Kaskade 1 Ist
  • cascade2_measured-temp - Temperatur Kaskade 2 Ist
  • cascade3_measured-temp - Temperatur Kaskade 3 Ist
  • switchingunit_position - Position Umschalteinheit
  • switchingunit_desired-motor - Motor Umschalteinheit Soll
  • switchingunit_measured-motor - Motor Umschalteinheit Ist
  • heatingcircuit0_state - Zustand Heizkreis 0
  • heatingcircuit1_state - Zustand Heizkreis 1
  • heatingcircuit2_state - Zustand Heizkreis 2
  • heatingcircuit3_state - Zustand Heizkreis 3
  • heatingcircuit4_state - Zustand Heizkreis 4
  • heatingcircuit5_state - Zustand Heizkreis 5
  • heatingcircuit6_state - Zustand Heizkreis 6
  • hotwatertank0_state - Zustand Boiler 0
  • hotwatertank1_state - Zustand Boiler 1
  • hotwatertank2_state - Zustand Boiler 2
  • hotwatertank3_state - Zustand Boiler 3
  • buffer_state - Zustand Puffer
  • buffer_desired-temp - Solltemperatur Puffer
  • mode_fw - Mode FW
  • chargescrew_operating-hours - Betriebsstunden Einschubschnecke
  • pellet_consumption - Pelletverbrauch gesamt
  • remote0_state - Zustand Fernbedienung 0
  • remote1_state - Zustand Fernbedienung 1
  • remote2_state - Zustand Fernbedienung 2
  • remote3_state - Zustand Fernbedienung 3
  • remote4_state - Zustand Fernbedienung 4
  • remote5_state - Zustand Fernbedienung 5
  • remote6_state - Zustand Fernbedienung 6
  • external_heatingcircuit0_desired - Externer Heizkreis 0 Soll
  • external_heatingcircuit1_desired - Externer Heizkreis 1 Soll
  • external_heatingcircuit2_desired - Externer Heizkreis 2 Soll
  • highest_req - Höchste Anforderung
  • runtime_firing_since_deashing - Laufzeit Leistungsbrand seit Ascheentleerung
  • runtime_chargescrew_since_fillup - Laufzeit Einschubschnecke seit Füllung
  • deashing_count - Anzahl der Entaschungen
  • slidinggrate_movement_count  - Anzahl Schiebrost-Bewegungen

Bei mir sieht das aktuell so aus:
  • IO32_measured-flowtemp   0
  • ashremovalmotor_amperage   75 mA
  • boiler_burstscale-level   65%
  • boiler_desired-temp   67
  • boiler_measured-temp   69
  • boiler_state   ignition_pausing
  • buffer_bottom_measured-temp   120
  • buffer_center_measured-temp   120
  • buffer_desired-temp   0
  • buffer_state   0
  • buffer_upmost_measured-temp   120
  • cascade0_desired-temp   0
  • cascade0_measured-temp   0
  • cascade1_desired-temp   0
  • cascade1_measured-temp   0
  • cascade2_desired-temp   0
  • cascade2_measured-temp   0
  • cascade3_desired-temp   0
  • cascade3_measured-temp   0
  • chargescrew_amperage   75 mA
  • chargescrew_control-level   71%
  • chargescrew_desired-level   46%
  • chargescrew_operating-hours   4588
  • cleaningmotor_amperage   0 mA
  • co2_desired-level   10.9 %
  • co2_measured-level   12.4 %
  • deashing_count   1
  • desired-returntemp   58
  • draftfan_amperage   0 mA
  • draftfan_desired-level   57%
  • draftfan_measured-level   52%
  • external_heatingcircuit0_desired   0
  • external_heatingcircuit1_desired   0
  • external_heatingcircuit2_desired   0
  • extraneousheat_measured-temp   125
  • fluegas_measured-temp   180
  • heatingcircuit0_desired-flowtemp   0
  • heatingcircuit0_desired-temp   20
  • heatingcircuit0_measured-flowtemp   -20
  • heatingcircuit0_measured-temp   20
  • heatingcircuit0_state   0
  • heatingcircuit1_desired-flowtemp   48
  • heatingcircuit1_desired-temp   24
  • heatingcircuit1_measured-flowtemp   140
  • heatingcircuit1_measured-temp   20
  • heatingcircuit1_state   1
  • heatingcircuit2_desired-flowtemp   0
  • heatingcircuit2_desired-temp   20
  • heatingcircuit2_measured-flowtemp   140
  • heatingcircuit2_measured-temp   20
  • heatingcircuit2_state   0
  • heatingcircuit3_desired-flowtemp   0
  • heatingcircuit3_desired-temp   20
  • heatingcircuit3_measured-flowtemp   -20
  • heatingcircuit3_measured-temp   20
  • heatingcircuit3_state   0
  • heatingcircuit4_desired-flowtemp   0
  • heatingcircuit4_desired-temp   20
  • heatingcircuit4_measured-flowtemp   -20
  • heatingcircuit4_measured-temp   20
  • heatingcircuit4_state   0
  • heatingcircuit5_desired-flowtemp   0
  • heatingcircuit5_desired-temp   20
  • heatingcircuit5_measured-flowtemp   -20
  • heatingcircuit5_measured-temp   20
  • heatingcircuit5_state   0
  • heatingcircuit6_desired-flowtemp   0
  • heatingcircuit6_desired-temp   20
  • heatingcircuit6_measured-flowtemp   -20
  • heatingcircuit6_measured-temp   20
  • heatingcircuit6_state   0
  • highest_req   57
  • hotwatertank0_desired-temp   0
  • hotwatertank0_measured-temp   -20
  • hotwatertank0_state   0
  • hotwatertank1_desired-temp   57
  • hotwatertank1_measured-temp   53
  • hotwatertank1_state   1
  • hotwatertank2_desired-temp   0
  • hotwatertank2_measured-temp   -20
  • hotwatertank2_state   0
  • hotwatertank3_desired-temp   0
  • hotwatertank3_measured-temp   -20
  • hotwatertank3_state   0
  • lambda_voltage   15 mV
  • measured-returntemp   120
  • mode_fw   0
  • multijetmeters_flow-rate   0 l/min
  • multijetmeters_measured-flowtemp   0
  • multijetmeters_measured-returntemp   0
  • multijetmeters_power-output   0 KW
  • outdoor_average-temp   7
  • outdoor_measured-temp   7
  • pellet_consumption   29366 kg
  • plat_measured-temp   33
  • remote0_state   1
  • remote1_state   1
  • remote2_state   1
  • remote3_state   1
  • remote4_state   1
  • remote5_state   1
  • remote6_state   1
  • returnpump_level   0%
  • roomdischarge_amperage   3 mA
  • runtime_chargescrew_since_fillup   11 min
  • runtime_firing_since_deashing   17 min
  • slidinggrate_mode   3
  • slidinggrate_motor   0
  • slidinggrate_movement_count   9701
  • slidinggrate_movement_count   9730
  • slidinggrate_position   0
  • switchingunit_desired-motor   6 mm
  • switchingunit_measured-motor   0 mm
  • switchingunit_position   1
  • volumeflowcontroller_flow-rate   0 l/min
  • volumeflowcontroller_measured-temp   0
Anbei noch mein aktueller Plot.


Ich kann Euch nur empfehlen, dass Modul einfach mal einzubinden.
Der Define ist schnell gemacht und dann könnt Ihr schauen, ob es für Euch passt.
Bin inzwischen auf einem FHEM-Docker-Image - dann ist das mit Telnet und ähnlichen Erweiterungen deutlich entspannter als mit der "nativen" Installation per Spk-Datei auf meiner Synology Diskstation.


Viele Grüße, Alex.
FHEM auf DS1815+ mit 32 HomeMatic-Geräten uvm.

Offline scg

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #10 am: 24 September 2020, 08:29:30 »
Hallo zusammen,

die Readings der Anlagen sind offensichtlich abhängig vom Kessel und vom Softwarestand der Anlage. Die Anlagenparameter sind zu Beginn der Datei hinterlegt, die beim Logging auf SD geschrieben wird (z.B. DAQ00000.DAQ). Das angehängte Python-Skript bereitet diese Daten für das Modul 20_HARGASSNER.pm auf. Dazu alles zwischen <DAQPRJ> und </DAQPRJ> in eine utf-8 codierte Datei kopieren und das Skript mit dieser Datei laufen lassen. Die Ausgabe im Modul in die Funktion HARGASSNER_GetUpdate einfügen.

Das Modul habe ich entsprechend angepasst und bei Gelegenheit auch noch die Aufbereitung für DbLog eingefügt.

Have fun.

Offline sinus444

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #11 am: 13 Oktober 2020, 11:24:54 »
Hallo Zusammen,

Ich habe gerade keine FHEM laufen, habe aber seit einigen Tagen einen Hargassner Pelletkessel (NANO PK).

Die Installation ist gerade zu Ende und nun würde ich den Kessel irgendwie ins Netzwerk bringen.

Das Modul sieht super aus. Genau so etwas habe ich mir vorgestellt. Bedienen muss ich den Kessel nicht unbedingt.

Frage vorweg: Mir wurde gesagt, die Netzwerkanbindung funktioniert nur mit zwischengeschaltetem Gateway.
Stimmt nur, wenn ich die APP haben möchte, richtig?

Offline michisa86888

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Antw:HARGASSNER Modul (nur Readings)
« Antwort #12 am: 21 September 2021, 16:15:25 »
Hallo zusammen,
hat jemand das Modul mit aktueller Software am laufen?

 

decade-submarginal