Autor Thema: [erledigt] Wiki Signalduino  (Gelesen 1705 mal)

Schrauber

  • Gast
[erledigt] Wiki Signalduino
« am: 01 August 2016, 22:49:28 »
Mir ist ein Fehler im Wiki vom Signalduino aufgefallen.
Beim flashen der Firmware steht "Wenn alle vorherigen Schritte erfolgreich waren und die Details des SIGNALduino angezeigt werden, steht der Status nicht mehr auf open sondern auf initialized."
Das ist aber nicht mehr richtig, da es den Status initialized beim Signalduino nicht mehr gibt.
Funktionsprobe ist einfach wen Daten reinkommen.

Leider kann ich das nicht ändern, aber da mich das beim Nachbau etwas verunsichert hat (Fehlersuche da das Gerät eben nicht auf initialized war) Wäre es sinnvoll anderen Anfängern den Einstig zu erleichtern und das zu ändern.

Kann das jemand erledigen?
« Letzte Änderung: 03 August 2016, 19:56:16 von Schrauber »

Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2957
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Wiki Signalduino
« Antwort #1 am: 01 August 2016, 23:09:54 »
Kann es gerne erledigen. Was genau soll den anstelle des Satzes dort stehen? Und was steht im Status? Einfach in "" setzen in was der Satz ersetzt werden soll und es wird geändert.
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...

Schrauber

  • Gast
Antw:Wiki Signalduino
« Antwort #2 am: 02 August 2016, 22:38:36 »
Prima

Mein Vorschlag wäre den Satz:
"Wenn alle vorherigen Schritte erfolgreich waren und die Details des SIGNALduino angezeigt werden, steht der Status nicht mehr auf open sondern auf initialized."

ersatzlos zu streichen.
Der Status ändert sich nicht und verbleibt auf open, somit bedarf dies keiner extra Erwähnung im Wiki.


Offline Amenophis86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2957
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Wiki Signalduino
« Antwort #3 am: 03 August 2016, 09:05:44 »
geändert. Bitte Titel entsprechend ändern :)
Aktuell dabei unser neues Haus mit KNX am einrichten. Im nächsten Schritt dann KNX mit FHEM verbinden. Allein zwei Dinge sind dabei selten: Zeit und Geld...