Autor Thema: Eigenbau Bodenfeuchtesensor wireless, < 20€, v2  (Gelesen 14461 mal)

Offline pc1246

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 869
  • tempus fugit
Antw:Eigenbau Bodenfeuchtesensor wireless, < 20€, v2
« Antwort #255 am: 12 März 2017, 17:24:32 »
Hast Du denn schon weitere Teilnehmer am Gateway?
Gruss Christoph
RasPi2
Jeelink mit 1 ETH200comfort; Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; netatmo; HM-USB mit 14 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy;
S7-300; 2 LGW; KS300

Offline kobi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Eigenbau Bodenfeuchtesensor wireless, < 20€, v2
« Antwort #256 am: 15 März 2017, 17:54:05 »
ne. das ist soll das erste Gerät sein.
Anbei noch meine Gateway-Konfig

Offline pc1246

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 869
  • tempus fugit
Antw:Eigenbau Bodenfeuchtesensor wireless, < 20€, v2
« Antwort #257 am: 15 März 2017, 18:59:32 »
Moin Kobi
Tja so habe ich auch mal angefangen! Das ist natuerlich gaenzlich unpraktisch, da Du nicht weisst, was nicht funktioniert. Was aber definitiv sicher ist, dass Dein Sensor erstmal funktionieren muss! Dementsprechend sollte beim Einschalten zumindest die weisse LED ca 5mal blinken. Dann kommt ein wenig rot dazu, und dann im besten Fall taucht der Sensor auf. Ich fuer meinen Teil habe allerdings die 2.1.1 Library genommen, da ich das so verstanden hatte, dass es zwar mit der 1.5.4 laeuft, aber man Probleme mit Sensoren haben kann, die nicht die 1.5.4 haben! Dann habe ich im Sketch auch eine feste Adresse vergeb, da das mit der Autovergabe nicht so recht funktioniert hatte, was auch an anderen Faktoren gelegen haben kann. Zudem solltest Du zumondest zum Gateway auch einen Sensor generiert bekommen haben Node 0, der wird laut Wiki auch immer angelegt, da der Master auch als Node fungiert!
Viel Erfolg noch
Christoph
RasPi2
Jeelink mit 1 ETH200comfort; Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; netatmo; HM-USB mit 14 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy;
S7-300; 2 LGW; KS300

Offline darkness

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
Antw:Eigenbau Bodenfeuchtesensor wireless, < 20€, v2
« Antwort #258 am: 18 März 2017, 13:25:57 »
Hallo,

nach langer Zeit habe ich meine Platinen auch mal zusammengebaut, um sie dieses Jahr draußen zu nutzen.

Jetzt wollte ich das Sketch hochladen und habe festgestellt, dass ich einen FTDI232 habe. Dort habe ich pins mit DTR Rx Tx usw. Kann ich damit auch auf den Bodensensor hochladen?

Wie man sieht, kenne ich mich in dem Bereich nicht so aus :)

Danke für Eure Hilfe

Edit:
Ich schätze ich brauche einen ISP Programmer, richtig?
« Letzte Änderung: 18 März 2017, 13:36:43 von darkness »

Offline hexenmeister

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3325
    • tech_LogBuch
Antw:Eigenbau Bodenfeuchtesensor wireless, < 20€, v2
« Antwort #259 am: 18 März 2017, 19:30:03 »
Ich schätze ich brauche einen ISP Programmer, richtig?

Um einen frischen Atmel zu befüllen (also eins ohne Bootloader) - ja.
Cubietruck, HM (HMLAN/HM-CFG-USB/HM-LC-Bl1PBU-FM/HM-LC-Sw1PBU-FM/HM-LC-Dim1TPBU-FM/HM-LC-SW1-PL2/HM-SEC-RHS/HM-PB-2-WM55/HM-PB-6-WM55/HM-Sen-MDIR-O/HM-CC-RT-DN/HM-TC-IT-WM-W-EU/HB-UW-Sen-THPL-I/...), 1wire, Firmata, MySensors,..

Offline tante ju

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 309
Antw:Eigenbau Bodenfeuchtesensor wireless, < 20€, v2
« Antwort #260 am: 20 März 2017, 23:48:13 »
Moin
Ich will mal ganz vorsichtig fragen, besteht noch die Hoffnung auf die V3? Ich weiss, ich bin ja derzeit der Einzige, der den haben will. Aber Solarpanel, und Akku waeren denn schon ganz cool!
BTW: Meiner steht jetzt draussen, und ich kann genau sagen, wann die sonne auf den Boden scheint!
 8) ;D 8)

Ja, da besteht noch die Chance. Habe eigentlich alles schon für die Entwicklung hier liegen, war aber dieses Jahr noch nicht viel in Deutschland (aka zuhause) und daher ist gaaaanz viel liegen geblieben. Zur Zeit habe ich noch ein paar wichtigere Sachen in der Queue, die ich mir angenommen habe. Hoffe aber, über Pfingsten oder so mir das anschauen zu können.
Versprechen kann ich aber nix, wie gesagt.

Offline pc1246

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 869
  • tempus fugit
Antw:Eigenbau Bodenfeuchtesensor wireless, < 20€, v2
« Antwort #261 am: 21 März 2017, 07:14:04 »
Hallo tante ju
Alles gut! Ich habe vollstes Verstaendnis, und bin einfach nur neugierig gewesen!
Gruss Christoph
RasPi2
Jeelink mit 1 ETH200comfort; Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; netatmo; HM-USB mit 14 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy;
S7-300; 2 LGW; KS300