Autor Thema: knxd  (Gelesen 3357 mal)

Offline visionsurfer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1036
Antw:knxd
« Antwort #15 am: 16 Oktober 2016, 20:07:03 »
Also ohne KNXd, redet FHEM bzw. mein Raspberry überhaupt nicht mit meinem KNX IP Gateway. Ansonsten hab ich was komplett falsch verstanden.

Offline friedel148

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Antw:knxd
« Antwort #16 am: 16 Oktober 2016, 20:14:24 »
hast Du das mal ausprobiert was ich geschrieben habe mit den zwei Zeilen?

Offline visionsurfer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1036
Antw:knxd
« Antwort #17 am: 16 Oktober 2016, 20:19:27 »
Sorry, hab ich eventuell überlesen ? Welche 2 Zeilen ?

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1125
Antw:knxd
« Antwort #18 am: 16 Oktober 2016, 20:46:10 »
@Lars:
Das widerum wundert MICH. Wie kommunizierst Du denn mit dem KNX? Du brauchst eine wie auch immer geartete Brücke zwischen FHEM und dem physischen KNX. Nur den Netzwerkstecker reinzustecken, reicht leider nicht. Ohne KNXD (oder den Vorgänger EIBD) werden sich die Bits hier schwer tun.

@Visionsurfer:
Die Anleitung im Wiki taugt auch für meine Konfiguration nicht. Unterstellt, Du hast einen KNX-Router und kein reines KNX-Gateway, kannst Du in einer Putty-Instanz den KNXD starten.
sudo knxd -c -u /tmp/eib -b ipt:a.b.c.dIn einer zweiten Putty-Instanz kannst Du mit groupswrite den Erfolg prüfen.
Wenn NIO, spielst Du so lange an den Parametern rum, bis es klappt. knxd --help hilft dabei.
Die Parameter schreibst Du dann in den Autostart.

Wenn Groupswrite dann immer noch geht, DANN kümmern wir uns um die Integration in FHEM.

Grüße, Andi

Offline friedel148

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Antw:knxd
« Antwort #19 am: 16 Oktober 2016, 22:29:10 »
Hallo
Ich habe einen tpuart von BUSWARE den habe ich im raspi. Das habe ich auch geschrieben dazu folgende zwei Zeilen und es funzt
https://forum.fhem.de/index.php/topic,59070.0.html
wie und warum es geht kann ich nicht sagen. Es klappt und irgendwo hier im WWW habe ich auch eine Textstelle gefunden in der steht das mit dem TPuart ohne KNXD funzt.
Ob das auch für ein Gateway gilt kann ich nicht sagen.
Ich will auch keine KNXBauteile programmieren es geht mir rein um die Gruppenadressen welche ich lese und beschreibe meist einfach nur Licht an und Licht aus.
Ich drücke jedenfalls die Daumen das es bei euch auf funzt.
Gruß Lars

Offline Andi291

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1125
Antw:knxd
« Antwort #20 am: 17 Oktober 2016, 19:39:27 »
Hallo Lars,

DAS ist richtig. Aber nicht bei Anbindung über Ethernet. Und Visionsurfer telefoniert über Ethernet.

Nebenbei: die reine Anbindung der TUL ohne den KNXD sorgte in der Vergangenheit für Probleme und wird hier NICHT supported. Ich empfehle JEDEM, diesen Zugang nicht zu nutzen.

Grüße, Andi

Offline friedel148

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Antw:knxd
« Antwort #21 am: 17 Oktober 2016, 21:48:45 »
Hallo Andi

Danke für den Hinweis

Gruß Lars