Autor Thema: Fhem -> Samsung TV  (Gelesen 189201 mal)

Offline MarkoP

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
Antw:Fhem -> Samsung TV
« Antwort #495 am: Gestern um 13:54:23 »
@KölnSolar

Zitat
Dann den Extrakt bzgl. SamsungAV hier posten.
Weder im PDF, noch auf der Website "erste Schritte" habe ich etwas zu verbose gefunden, lediglich Watchdog wird dort angerissen, aber das ist ja was anderes.
Wenn du mir sagst welchen Extrakt du meinst und wo ich ihn finde, wäre das wahrscheinlich schneller als wenn ich jetzt anfange zu suchen.
Das PDF hab ich inzwischen sicherlich ein helbes dutzend Mal gelesen, aber es beinhaltet erlich gesagt auch viel zu viele Punkte. Aber wie gesagt, im Inhaltsverzeichnis und beim Überfließgen habe ich zu Verbose nichts gefunden

Zitat
Zumindest ab H poppt bei Zugriff auf den TV eine Berechtigungsabfrage auf dem TV auf. Die muss man dann bestätigen. Im Menu gibt es dann noch einen Punkt, wo sich die bisher zugelassenen/abgelehnten Netzwerkgeräte verwalten lassen.
Aber bei C-Serie.....
Also weder bei 55000 noch bei 52235 poppte irgendetwas auf und es musste auch nichts bestätigt werden. Zumindest bei mir mit der alten C-Serie nicht.
Bei der C-Serie gibt es lediglich eine Menüseite die Ähnlichkeit hat mit dem was du schreibst, diese bezieht sich allerdings ausschließlich auf DNLA-Funktionen und es sind alle Geräte (die meisten heißen einfach "Unbekanntes Gerät xx") auf erlaubt gestellt.

@87insane
Was gibt es bei der C-Serie auch?
Musst dich schon etwas klarer ausdrücken worauf du dich beziehst.

Offline 87insane

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1072
Antw:Fhem -> Samsung TV
« Antwort #496 am: Gestern um 14:17:40 »
Das Menü für erlaubte/verbotene Fernbedienung. Hab selber einen LE46C650. Geht alles gut.

Hab bei mir port 55000 genommen zum steuern.

Menu > Einstellungen > drahtlose Fernbedienung

Gesendet von meinem LM-G810 mit Tapatalk


Offline MarkoP

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
Antw:Fhem -> Samsung TV
« Antwort #497 am: Gestern um 14:43:45 »
@87insane
Den Menüpunkt gibt es beim C630 nicht. Da existiert nur:
Zeit
Sprache
Untertitel (ausgegraut bei Verbindung mit Drembox)
Digitaltext (ausgegraut bei Verbindung mit Drembox)
Sicherheit
Netzwerk
Allgemein
PIP
Common Interface (ausgegraut bei Verbindung mit Drembox)

Anscheinend gibt es da wohl zwischen den einzelnen Gerätetypen (C630/C650) nicht nur in der Ausstattung Unterschiede.

Offline 87insane

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1072
Antw:Fhem -> Samsung TV
« Antwort #498 am: Gestern um 14:47:49 »
Ich hab meinen damals mit samygo usw komplett aufgebohrt. Deiner hat identisch die gleiche Hardware. Der Menu Punkt ist selbst bei kleineren Serien vorhanden. Wundert mich enorm...
CI ist hier erst mal egal. Hat damit nix zu tun. Die Fernbedienung ist vom Prinzip her ADB. Könntest also mit ADB mal gucken ob du direkt gegen den TV verbinden kannst.

Gesendet von meinem LM-G810 mit Tapatalk


Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4116
Antw:Fhem -> Samsung TV
« Antwort #499 am: Gestern um 20:16:48 »
Zitat
Das PDF hab ich inzwischen sicherlich ein helbes dutzend Mal gelesen, aber es beinhaltet erlich gesagt auch viel zu viele Punkte. Aber wie gesagt, im Inhaltsverzeichnis und beim Überfließgen habe ich zu Verbose nichts gefunden
Wundert mich zwar, aber ausschließen kann ich es nicht. Hier findest Du was im Wiki zum globalen Logfile u. hier zu verbose, was nichts anderes als der Detaillierungsgrad/Umfang ist, mit dem FHEM all seine Aktionen logged. Kommt es zu Problemen bei einem Modul, dann möchte jeder Entwickler sehen, was detailliert abgelaufen ist. So kann er dann wieder Rückschlüsse ziehen, was der User falsch gemacht hat, das Modul in bestimmten Konstellationen nicht funktioniert. Mit Extrakt ist von mir gemeint, dass Du nur die Zeilen in den Post kopierst, die das Modul betreffen. Fördert nur die Übersichtlichkeit.
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline MarkoP

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
Antw:Fhem -> Samsung TV
« Antwort #500 am: Gestern um 22:55:30 »
@87insane
Der 650 hat mehr Hardwarekomponeten/Anschlüsse als der 630, darum gabe es ja die einzelnen Unterteilungen angefangen mit 430, 450, 530, 630, 650, 730 etc.. Je höher die Zahl, desto mehr Anschlüsse - speziell HDMI-Eingänge - hatte das Gerät. Daher bezweifele ich die Aussage das meiner die gleiche Hardwareausstattung hat wie der 650. Und wenn du einen 650 hast, woher willst du wissen, dass der Menüpunkt auch bei kleiner ausgestattetetn Geräten vorhanden ist? Sorry, aber spekulieren kann ich auch, das bringt mich aber nicht weiter.
CI ist sicherlich egal, es ging nur darum die Menüpunkte aufzuzählen und da zählt man wenn schon alle Punkte, nicht nur einzelne Auswahlen.
Was meinst du bitte mit ADB? Sagt mir nichts.

@KölnSolar
Du meinst die betreffenden Zeilen aus dem Eventmonitor?
Werde die morgen mal machen und entsprechend hier posten.

Offline 87insane

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1072
Antw:Fhem -> Samsung TV
« Antwort #501 am: Heute um 08:22:52 »
Dann helfe ich eben nicht... Ich habe kein Problem damit.

Woher ich das weiß? Ich habe meinen damals beabsichtigt so gekauft und das Ding auseinander genommen bis zur letzten Schraube. Es ging über samygo früher eben alles. Ich habe mich ausgiebig damit befasst ...

Warum ich so dreist bin und das behaupte:
Es geht hier nicht um einen aufgelöteten anschluss mehr oder weniger. Es geht um das was drin steckt.

Ich bin aber nun raus hier und wünsche noch viel Erfolg. Bei mir läuft es und ich weiß nicht warum es immer schlimmer wird mit dem "besser wissen", hier im Forum. Ich bitte echt jeden (mich eingeschlossen), lasst euch helfen und testen auch was andere hier empfehlen. Ich denke das keiner hier einfach munter irgend einen Mist erzählt.

Auch die aussage zu ADB. Keine Ahnung von der materie an sich aber... Naja.
Du kannst dir ADB Tools auf Windows oder linux runter laden und damit versuchen auf den TV zu verbinden. So kannst du das modul/fhem unabhängig testen. Das würde ich immer tun. Dazu haben die bei der C serie ab Firmware xy einfach alles gesperrt. Kannst du mit der null Firmware erst mal entsperren und dann auf eine ältere FW gehen.

Bis dahin,
87insane

Gesendet von meinem LM-G810 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: Heute um 08:26:26 von 87insane »

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4116
Antw:Fhem -> Samsung TV
« Antwort #502 am: Heute um 09:29:58 »
Zitat
Du meinst die betreffenden Zeilen aus dem Eventmonitor?
Werde die morgen mal machen und entsprechend hier posten.
Von Eventmonitor dürftest Du in den 2 von mir verlinkten Wikieinträgen nichts gefunden haben. ::) Nein, ich meine DAS zentrale Logfile. Findest Du dann auch als 1. Menüpunkt im Block, wo auch der event-monitor zu finden ist.

Zitat
Sorry, aber spekulieren kann ich auch, das bringt mich aber nicht weiter.
Glaub mir, da spekuliert er nicht nur einfach mal so, sondern aufgrund seines Mehrwissens, als wir beide es zu diesem TV-Modell haben, wundert er sich, ob Du nicht vielleicht doch nur den Menüpunkt nicht gesehen hast.
Ich versuch es mal anders und allgemeiner aufzudröseln. Samsung hat sich für die TVs die Netzwerkanbindung "einfallen" lassen. Mit dem Ziel der Kommunikation mit anderen Geräten. Z.B. einer App auf dem Handy und/oder nur mit einem Webbrowser. Das Hacking der App des iphones war damals der  Ausgangspunkt, um den TV auch mit freeware zu steuern. Im STV wurde sich das für FHEM zu eigen gemacht. Soweit die "einfache" Anwendersicht. Technisch laufen auf dem TV dafür diverse Server, die auf den unterschiedlichen Ports aktiv sind. Soweit die Funktion. Nun muss sich ein Gerätehersteller aber auch Gedanken machen, wie er Fremdzugriffe/Eindringlinge aus der bösen weiten Welt verhindert. Bei den mir bekannten Geräten von Samsung passiert das eben, dass eine Info am TV aufpoppt, sobald ein (noch) fremdes Gerät zugreifen möchte. Das kann man dann bestätigen/ablehnen/ignorieren(=temporäres ablehnen).

Vielleicht war Dir das alles klar, vielleicht auch nicht. Auf jeden Fall haben wir nun dieselbe Basis für die sich ergebenden Fragestellungen:
Warum sollte ein Hersteller bei fast zeitgleicher Entwicklung seine Software unterschiedlich gestalten ?
Sofern bei Dir tatsächlich keinerlei "Berechtigungsprüfung" stattfindet, wie ist die Sicherheit vor Fremdzugriff gewährleistet ?
Wenn sich die 2. Frage nicht beantworten lässt, müsste man ja schleunigst den TV aus dem Netz nehmen bzw. jegliche Kommunikation ins WWW unterbinden !!!

Edit: Und genau die Reaktion von 87insane habe ich befürchtet.  :'( :( Ich war zu langsam, um das ein wenig abzumildern.....
@87insane: Ich versteh Dich. Lass bitte Milde walten und hilf weiter. Er ist noch neu und wird erst über die Zeit lernen, dass Äußerungen, die aus persönlicher Sicht nach wilder Spekulation aussehen, den Hintergrund von Expertenwissen haben.....
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline 87insane

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1072
Antw:Fhem -> Samsung TV
« Antwort #503 am: Heute um 10:46:34 »
Um nicht in den Details verloren zu gehen...

http://wiki.samygo.tv/index.php?title=Compatibility_Table_for_C_series_TVs

Der muss es also können. Kann natürlich sein das man da etwas Vorarbeit leisten muss. Das Ding ist von 2010. ich kann also nicht zu 100% sagen ob es ohne samygo direkt möglich ist. Samygo ist hier einfach die gemeinde, die es möglich machte, mehr aus seinem TV zu holen. Wie erwähnt hatte ich mir genau das Modell aus dem Grund gekauft....

Was würde ich zuerst tun? Da du vermutlich nicht mal eben das entsprechende ttl Kabel für den TV hast, teste bitte mit ADB Tools ob du dich mit dem tv verbinden kannst. Details zu ADB findet man hier im forum aber auch über Google. Es ist gerade auf der Ebene sicherlich von Vorteil, sich da 20min ein zu lesen. Am ende ist das nichts wildes aber so verstehst du vermutlich auch wie das ganze funktioniert.
Sollte es nicht direkt gehen, wirst du nicht Drumherum kommen, bei samygo ein wenig zu lesen.

Was willst du denn alles genau machen. Ggf geht es anders/einfacher.

Gesendet von meinem LM-G810 mit Tapatalk


 

decade-submarginal