Autor Thema: Amazon Echo und Echo dot  (Gelesen 18342 mal)

Offline nicor2k

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #195 am: 07 Januar 2017, 11:14:07 »
Jetzt meinen Frage, hat es schon jemand geschafft, einen dim Befehl über die HA-Bridge an FHEM zu senden? Wenn ja, wie?

Ich hab es noch nicht probiert, weil ich kein dimmbares Gerät in FHEM habe - außer hue, aber die gehen ja direkt.
Du hast aber ja eine DIM-URL in der HA Bridge, aber ich weiß nicht, ob er zwischen "hoch" und "runter" unterscheiden kann? Ich probiere das aber mal aus! :)


Ich hab gestern ein Video gemacht, wie man mit FHEM die Alexa steuern kann. Hier kam mal irgendwo die Frage glaube ich auf, wie man mit FHEM Alexa anregen kann, ein Taxi oder ähnliches zu bestellen. Bei mir im Beispiel erzählt sie halt auf Knopfdruck einen Witz, man könnte aber auch die Musik auf Kommando einschalten, um das Haus bewohnt wirken zu lassen (und weil ein Echo Dot mit Musik 1,85 Watt verbraucht statt 1,5 ohne Musik ist das auch vom Stromverbrauch recht günstig).

Viel Spaß! :)

https://www.youtube.com/watch?v=sJiHrq-6abc

Offline rr725

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #196 am: 07 Januar 2017, 13:03:45 »
rauf und runter funtioniert bei mir nicht.
jedoch kann ich die % Zahl mit angeben.
mit alexa wohnzimmerlampe auf x- prozent dimmt einen fs20dimmer auf entsprechende prozentzahl.
funktioniert einwandfrei
3* Raspberry, 2* Harmony Hub, CCu2, div. Homematic, Intertechno,Temp-Feuchtesensoren, eigenbau Zeugs, 3* Alexa , zig Hue's und andreres.....

Offline nicor2k

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #197 am: 07 Januar 2017, 21:39:23 »
Ich würd' es gern für die Lautstärke-Steuerung meiner Harmony-Geräte nutzen. Ich denke "Schalte Lauter ein" müsste gehen, aber klingt halt blöd... :)

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1379
  • Niveau ist keine Creme...
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #198 am: 07 Januar 2017, 22:14:25 »
Ich würd' es gern für die Lautstärke-Steuerung meiner Harmony-Geräte nutzen. Ich denke "Schalte Lauter ein" müsste gehen, aber klingt halt blöd... :)

Oder halt auf alexa-fhem umsteigen:

https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa-Fhem

Da kannst du mittels Custom Skill flexibel einstellen was du sagen willst...

Gruß, Joachim
FHEM 5.7 Pi 2, HM-CFG-USB2, 8x HM-TC-IT-WM-W-EU, 5x HM-CC-RT-DN, 5x HM-SEC-SC-2, 1x HM-WDS10-TH-O, 1x HM-DIS-WM55
FHEM 5.7 PI B+, HM-CFG-USB2, 7x HM-CC-RT-DN, 2x HM-TC-IT-WM-W-EU, 3x HM-Sec-SCo
FHEM 5.7 PI 2 (Testsystem), CUL868, 1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x HumTempESP8266, 1x mySensorsFillingLevel

Offline Adriano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #199 am: 09 Januar 2017, 11:41:14 »
Hat jemand schon im Netz etwas gefunden bezüglich Personenerkennung von Alexa? Was ist da aktuell so schwer seitens Amazon. In Übersee gibts es Alexa doch schon ziemlich lange. Alexa könnte dann personalisiert antworten und man könnte Alexa einschränken auf Personen. Das fehlt mir irgendwie noch.
« Letzte Änderung: 09 Januar 2017, 11:50:26 von Adriano »

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15443
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #200 am: 09 Januar 2017, 12:24:46 »
das gibt es laut amazon explizit (noch) nicht.

gruss
   andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline ToKa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #201 am: 10 Januar 2017, 20:37:42 »
Hallo zusammen,

nachdem ich nun meinen Echo schon 4 Woche habe und ihn bislang "nur" so benutzt habe, will ich mich mal an die Integration mit fhem heranwagen. Ich habe auch schon das Wiki dazu gelesen. Eine Frage zum nodejs-legacy habe ich. Muss nodejs unbedingt auf dem fhem Rechner (Pi) laufen oder kann ich dazu auch einen meiner anderen (leistungsfähigeren) ubuntu Server verwenden. Wenn ja, gibt es dabei etwas zu beachten oder ist die Vorgehensweise so wie im Wiki beschrieben?

Beste Grüße
Torsten
RaspberryPi3 mit RaZberry2 für ZWAVE
Fibaro: FGWPE/F-101 Switch,  FGSD002 Smoke Sensor
Popp / Duwi: ZW ZS 3500 Plugin Switch, 009105 Wall Plug Switch Schuko (IP44)
EUROtronic COMET Z Wall Radiator Thermostat Valve Control

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15443
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #202 am: 10 Januar 2017, 20:42:18 »
alexa-fhem kann auch auf einem anderen rechner laufen.

das ganze braucht aber recht wenig ressourcen. d.h. nur deswegen musst du nciht wechseln.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline ToKa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #203 am: 10 Januar 2017, 22:11:31 »
Danke
RaspberryPi3 mit RaZberry2 für ZWAVE
Fibaro: FGWPE/F-101 Switch,  FGSD002 Smoke Sensor
Popp / Duwi: ZW ZS 3500 Plugin Switch, 009105 Wall Plug Switch Schuko (IP44)
EUROtronic COMET Z Wall Radiator Thermostat Valve Control

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1379
  • Niveau ist keine Creme...
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #204 am: 10 Januar 2017, 22:31:57 »
@ToKa:

Wie justme1968 schon geschrieben hat: ja geht. Du musst nur aufpassen beim DOIF und Status/"Steuerungs"-Dummy.

Die Aufrufe zum Starten von alexa-fhem im DOIF:
sudo /etc/init.d/alexa musst du z.B. per ssh auf den Rechner "umleiten" wo alexa-fhem läuft.

Und die Statusänderungen im Startscript:
perl /opt/fhem/fhem.pl 7072 "set FHEM.Alexa.Status off" müssen "zurück" auf den Rechner wo fhem läuft.

Ich habe (noch) eine solche Konstellation laufen, also fhem auf einem PI und alexa-fhem auf einem anderen PI (Testumgebungen).
Die "Setzbefehle" habe ich auf HTTP umgestellt:
wget --output-document=/dev/null "http://<fhem-IP>:8083/fhem?cmd=set%20FHEM.Alexa.Status%20off&XHR=1"
Wenn die Tests abgeschlossen sind werde ich das dann aber wohl alles auf ein System (mein Hauptsystem) tun...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 10 Januar 2017, 22:33:44 von MadMax-FHEM »
FHEM 5.7 Pi 2, HM-CFG-USB2, 8x HM-TC-IT-WM-W-EU, 5x HM-CC-RT-DN, 5x HM-SEC-SC-2, 1x HM-WDS10-TH-O, 1x HM-DIS-WM55
FHEM 5.7 PI B+, HM-CFG-USB2, 7x HM-CC-RT-DN, 2x HM-TC-IT-WM-W-EU, 3x HM-Sec-SCo
FHEM 5.7 PI 2 (Testsystem), CUL868, 1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x HumTempESP8266, 1x mySensorsFillingLevel

Offline ToKa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #205 am: 11 Januar 2017, 22:14:55 »
Hallo Joachim,

vielen Dank für die ausführlichen Tipps. Will zunächst auch mal auf einem getrennten System mit dem Testen anfangen und bin vor allem am überlegen, ob dieses "System" auf Dauer nicht besser in einer DMZ aufgeboben wäre, wie z.B. mein Webserver. Wobei mir noch nicht ganz klar ist, welches System wann mit welchem anderen System kommuniziert, bis die Spracheingabe letztendlich ein Gerät in fhem steuert.

Gruß
Torsten
RaspberryPi3 mit RaZberry2 für ZWAVE
Fibaro: FGWPE/F-101 Switch,  FGSD002 Smoke Sensor
Popp / Duwi: ZW ZS 3500 Plugin Switch, 009105 Wall Plug Switch Schuko (IP44)
EUROtronic COMET Z Wall Radiator Thermostat Valve Control

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15443
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #206 am: 11 Januar 2017, 22:17:27 »
das ist im wiki in der einleitung beschrieben.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline ToKa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #207 am: 11 Januar 2017, 22:21:14 »
Das ist ja prima, aber wohl neu... oder hatte ich die letzten Tage Tomaten auf den Augen?
RaspberryPi3 mit RaZberry2 für ZWAVE
Fibaro: FGWPE/F-101 Switch,  FGSD002 Smoke Sensor
Popp / Duwi: ZW ZS 3500 Plugin Switch, 009105 Wall Plug Switch Schuko (IP44)
EUROtronic COMET Z Wall Radiator Thermostat Valve Control

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15443
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #208 am: 11 Januar 2017, 22:31:37 »
das ist schon ein paar wochen da.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline matthias soll

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Antw:Amazon Echo und Echo dot
« Antwort #209 am: 22 Januar 2017, 18:37:32 »
Hallo zusammen,
ich habe meinen echo dot mit HA Bridge laufen und das funktioniert auch noch.
Aber Alexa kann plötzlich keine neuen oder umbenannten Geräte erkennen und bei den alten steht auch Offline obwohl sie angesprochen werden.
Hatte das Problem schon jemand?
Ich habe auch alles schonmal neu gestartet ändert aber nichts.
Gruß
Matthias

 

decade-submarginal