Autor Thema: Kaminfeuer überwachen  (Gelesen 10031 mal)

Offline FhemPiUser

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 562
Antw:Kaminfeuer überwachen
« Antwort #210 am: 17 März 2017, 13:52:44 »
...für meinen schornsteinfeger wäre das ok, sagt er. die frage ist, wo kriegt man hitzebeständige türkontaktsensoren mit funk her und wie bringt man das so an, dass man es nicht sieht...

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6223
    • Otto's Technik Blog
Antw:Kaminfeuer überwachen
« Antwort #211 am: 17 März 2017, 13:56:15 »
Irgendeinen Funksensor in die Ecke und an die Tür einen abgesetzten hitzebeständigen Stößelschalter im unteren Bereich.
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266

Offline FhemPiUser

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 562
Antw:Kaminfeuer überwachen
« Antwort #212 am: 17 März 2017, 19:33:00 »
und ein hitzebeständiges teflon kabel?

evtl ginge auch ein glasfaserkabel mit abgesetzter fotodiode oder einem optischen homematic fensterkontakt
« Letzte Änderung: 17 März 2017, 19:43:59 von FhemPiUser »

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6223
    • Otto's Technik Blog
Antw:Kaminfeuer überwachen
« Antwort #213 am: 17 März 2017, 21:19:23 »
Ich kenne ja Deinen Kamin nicht. Du musst mal schauen, es gibt auch Modelle die sind dafür vorbereitet und es gibt auch Nachrüstsätze für Abbrandsteuerung. Vielleicht wirst Du da fündig.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490,Sonos,ET9200,Arduino nano,ESP8266